Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Aufbau einer Veranstalterübersicht

Wie gehen die einzelnen Veranstalter mit dem Thema Gutschein um? Wer bietet Gutscheine bzw. wer bietet keine und mit welchen konkreten Ansätzen. Wir versuchen hier etwas Transparenz in die doch unterschiedlichen Herangehensweisen zu bringen:

AIDA Cruises

 

Wichtiger Hinweis: Unterbrechung der Reisesaison und Herbst- / Wintersaison 2020/21

LIEBER REISEBÜROPARTNER,

Ihnen und unseren gemeinsamen Kunden Kreuzfahrten anzubieten, in deren Mittelpunkt die Faszination einer Schiffsreise gemeinsam mit einem unvergesslichen Urlaubserlebnis in den jeweiligen Destinationen steht, ist unser Ziel. Auf Grund der Corona-Pandemie sind die Bedingungen hierfür aktuell in unseren europäischen Nachbarländern, insbesondere in den Ländern Nordeuropas wie Norwegen und Dänemark oder dem Baltikum, nicht gegeben. Für viele Ferndestinationen außerhalb Europas besteht eine Reisewarnung der Bundesrepublik Deutschland oder der Anlauf für Kreuzfahrtschiffe wurde durch die jeweiligen Länder teilweise bis in das Jahr 2021 hinein untersagt.

Daher haben wir unser Herbst-/Winterprogramm aktualisiert, um Ihnen und unseren Gästen bestmögliche Planungssicherheit für die kommenden Monate zu geben.

Folgende Reisen können wir in der Herbst-/Wintersaison 2020/2021 nicht wie geplant durchführen und müssen diese absagen:

  • Karibik (inklusive Transreisen) mit AIDAdiva, AIDAluna und AIDAperla
  • Südliches Afrika (inklusive Transreisen) mit AIDAmira
  • Südostasien (inklusive Transreisen) mit AIDAbella und AIDAvita
  • Indischer Ozean (inklusive Transreisen) mit AIDAblu
  • Orient mit AIDAprima bis einschließlich Reisebeginn 8. Dezember 2020

Nach Abwägung der Risiken angesichts der wieder steigenden COVID-19-Infektionszahlen und den damit verbundenen Reisebeschränkungen ist AIDA Cruises zu dem Schluss gekommen, dass trotz der sorgfältigen Vorbereitungen die Bedingungen für einen sicheren und verantwortungsvollenNeustart leider noch nicht gegeben sind.

Daher muss AIDA Cruises leider auch alle im September 2020 laut Katalog geplanten Kurzreisen mit AIDAblu ab Kiel, die Reisen von AIDAperla mit Abfahrtsdatum 12., 19. und 26. September 2020 ab Hamburg sowie alle Reisen bis einschließlich 31. Oktober 2020 absagen.

Außerdem können alle weiteren laut Katalog geplanten Reisen in der Herbst-/Wintersaison 2020/2021 im westlichen Mittelmeer zu den Azoren und Kapverden, sowie auch einige Reisen in Nordeuropa nicht stattfinden.

Alle Gäste, deren Reise nicht durchgeführt werden kann, werden umgehend von uns informiert. Die Bearbeitung der Buchungen erfolgt chronologisch nach Abreisedatum. Wir danken allen Gästen für ihr Verständnis, dass dies einige Zeit in Anspruch nehmen kann.


KOMPENSATION FÜR IHRE KUNDEN

Uns liegt sehr viel daran, Ihren Kunden den lang ersehnten AIDA Urlaub zu einem späteren Zeitpunkt zu ermöglichen und bedanken uns bei einer Umbuchung bis zum 4. September 2020 mit einem attraktiven Bordguthaben.

Gästen, die noch unentschieden sind und das Bordguthaben nicht in Anspruch nehmen möchten, erstatten wir nach dem o.g. Datum die bisher an AIDA geleisteten Zahlungen in Form eines AIDA Reiseguthabens. Für das Vertrauen bedanken wir uns zusätzlich mit einem Bonus in Höhe von 10 % auf die bereits an uns geleistete Zahlung des Reisepreises. Das Guthaben kann bei Buchungen bis zum 31.12.2021 für alle AIDA Reisen aus dem vielfältigen Angebot eingesetzt werden. Auch für MyAIDA Leistungen wie Ausflüge, kulinarische Angebote und Wellnessanwendungen oder Bordguthaben ist das AIDA Reiseguthaben einlösbar.

Darüber hinaus bieten wir allen Gästen mit Abreisetermin bis zum 30. April 2021 die Möglichkeit, bis spätestens 60 Tage vor Reisebeginn ihre Reise einmalig kostenfrei umzubuchen.

 

Liebe Vertriebspartner,

AIDA Cruises plant die Wiederaufnahme des Kreuzfahrtbetriebes mit den ersten Schiffen ab deutschen Häfen, nach Norwegen und Dänemark, Anfang September 2020.
Los geht es ab dem 6. September 2020 mit den ersten Reisen ab Kiel mit AIDAblu.
Ab Hamburg starten die ersten Kreuzfahrten mit AIDAperla am 12., 19. und 26. September 2020 zu den norwegischen Fjorden.

Wie die aktuelle Entwicklung zeigt, sind noch nicht in allen Reisedestinationen Europas die Voraussetzungen für ein sicheres Reisen gegeben.
Daher müssen wir auf Grund der aktuellen Lage leider die Unterbrechung der Kreuzfahrtsaison bis zum 30. September 2020 verlängern.
Ausgenommen hiervon sind die oben genannten Abfahrten ab Kiel mit AIDAblu und Hamburg mit AIDAperla.

Alle Gäste, die bis zum 30. September 2020 eine Reise mit AIDA geplant haben, werden von uns informiert.
Gäste, deren Reise leider nicht stattfinden kann, haben die Möglichkeit, auf eine andere AIDA Reise umzubuchen. Dafür bedanken wir uns mit einem attraktiven Bordguthaben.

Alle Reisebüros wurden im Sales Newsletter zu diesen Themen informiert. Weitere ausführliche Informationen finden die Reisebüros im EXPInet.
Bitte platzieren Sie diese Informationen zusätzlich in Ihrem Intranet.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihren Einsatz, Ihre Geduld und Ihre Zuversicht - lassen Sie uns weiter einen partnerschaftlichen Kurs durch die Krise setzen!


Herzliche Grüße
Ihr Key Account Management Team

 

Lieber Reisebüropartner,


wenn es Anfang August für drei unserer Schiffe endlich wieder heißt "Sail Away!", sind Gänsehautmomente und Freudentränchen vorprogrammiert. Wir können es kaum erwarten, Ihre Kunden bald wieder an Bord begrüßen zu dürfen und gemeinsam mit ihnen unvergessliche AIDA Momente zu sammeln.
 
Ab sofort sind unsere neuen Kurzreisen "Leinen los ab/bis Deutschland" auch im AIDA VARIO Tarif verfügbar. Bei allen bereits gebuchten AIDA PREMIUM Gästen bedanken wir uns mit einem Bordguthaben in Höhe von 50 Euro p. P. für die 1. und 2. Person in der Kabine. Darüber hinaus genießen sie die AIDA PREMIUM Vorteile, wie die Wahl ihrer Wunschkabine, täglich zwei Flaschen Mineralwasser und ein Internetpaket mit 250 MB Datenvolumen pro Kabine.
 
Natürlich tun wir alles, um den Urlaub unserer Gäste so sicher und zugleich so angenehm wie möglich zu gestalten. Unser erweitertes Gesundheits- und Sicherheitskonzept überlässt dabei nichts dem Zufall.
 
Alle weiteren Informationen zu unseren Kurzreisen finden Sie im EXPInet.
 
Herzliche Grüße,  

 

erleben Sie Yves-José Zietz im nächsten Sales-Talk mit Vice President Sales Uwe Mohr und Kapitän Boris Becker wie Sie über die aktuellen News, wie die neuen Kurzreisen sowie das Hygienekonzept und die Gesundheitsmaßnahmen, sprechen.
Das dürfen Sie nicht verpassen!

Wir freuen uns, Sie am 14. Juli 2020 ab 10:00 Uhr bei YouTube zu begrüßen!

Sie finden den YouTube-Link unter EXPIdition im EXPInet. Einfach den Onlinekurs EXPIsessions Livestream buchen und am 14. Juli 2020 bis spätestens 10 Minuten vor Start des Livestreams den dort hinterlegten Link anklicken und live dabei sein!


Herzliche Grüße
Ihr Key Account Management Team

 

AIDA Update: Leinen Los & neues Hygienekonzept

Liebe Vertriebspartner,

das schöne Gefühl hinaus auf's Mehr zu fahren, den Horizont vor Augen und "Sail away" im Ohr - nun kann es endlich wieder losgehen!


Der salzige Duft des Ozeans, die Weite des Meeres und die Sonne am Horizont - das haben wir alle so sehr vermisst!
Mit zunächst drei Schiffen starten wir im August ab Hamburg, Warnemünde und Kiel zu unseren neuen 3- und 4- tägigen Kurzreisen auf der Nord- und Ostsee.
Da wir ausschließlich auf See sind, haben Ihre Kunden ausgiebig Zeit, das entspannte Bordleben und die Faszination des Meers zu genießen.


Seien Sie sicher, dass wir alles tun, um die Reise für den Kunden so sicher und zugleich so angenehm wie möglich zu gestalten.

Aber der Urlaub der Zukunft bedeutet für Gäste und Veranstalter, noch mehr Augenmerk auf Gesundheit und Sicherheit zu legen, neue Erfahrungen zu sammeln, manchmal auch auf Gewohntes zu verzichten.
Auch auf unseren ersten Reisen wird einiges anders sein, als Sie es von AIDA kennen.

Den Neustart bereiten wir seit Wochen intensiv vor. Dabei überlassen wir nichts dem Zufall, schließlich tragen wir große Verantwortung für unsere Gäste und Crew. Gesundheit steht für uns immer an erster Stelle.

Wir tun deshalb alles, um Reisen mit AIDA so sicher und zugleich so angenehm wie möglich zu gestalten. Deshalb gelten an Bord unserer Schiffe seit jeher hohe Hygiene- und Sicherheitsstandards,

die über gesetzliche Vorgaben hinausgehen und die wir nun um zusätzliche Maßnahmen verstärkt haben.

Die wichtigste Basis ist unser neues Hygiene- und Sicherheitskonzept.


www.aida.de/sichererurlaub

Unser umfassendes Gesundheitskonzept und Maßnahmen zum Umgang mit Verdachtsfällen und bestätigten COVID-19-Erkrankungen wurden mit medizinischen Experten erarbeitet

und orientieren sich an den aktuellen Empfehlungen führender Institutionen wie der Weltgesundheitsorganisation (WHO), des internationalen Kreuzfahrtverbandes Cruise Lines International Association (CLIA),

des Robert Koch-Institutes (RKI) sowie an den jeweils geltenden Bestimmungen in Deutschland und den Zielgebieten. Die unabhängige Prüfgesellschaft SGS Institut Fresenius wird die umfassenden

COVID-19-Hygiene- und Präventionsmaßnahmen an Bord prüfen.

Wir sind sicher, dass Sie und unsere gemeinsamen Gäste Verständnis für die Wichtigkeit haben und uns bei der Umsetzung unterstützen.


Alle Reisebüros werden im Sales Newsletter zu diesen Themen informiert. Umfängliche weitere Informationen, wie auch verkaufsunterstützende Materialien, finden die Reisebüros im EXPInet.
Bitte platzieren Sie diese Informationen zusätzlich in Ihrem Intranet.

Wir können es kaum erwarten, Sie und unsere gemeinsamen Kunden bald wieder an Bord zu begrüßen.

Im Namen der gesamten AIDA Familie danken wir Ihnen herzlich für Ihre Hilfe und Ihr Vertrauen!

Schön, dass Sie immer an unserer Seite sind!

Für Ihre tägliche Unterstützung am Counter sind wir sehr dankbar!


Herzliche Grüße
Ihr Key Account Management Team


Hygienekonzept_AIDA zum Download

AIDA_PDF_Kurzreisen_Sommer_2020

 

AIDA News: Leinen los mit AIDA, neues Hygiene- & Sicherheitskonzept

LIEBER REISEBÜROPARTNER,
vermissen Sie und Ihre Kunden auch das schöne Gefühl, hinaus aufs Meer zu fahren, den Horizont vor Augen und Sail away im Ohr? Nun kann es endlich wieder losgehen!

Der Urlaub der Zukunft bedeutet für Gäste und Veranstalter, noch mehr Augenmerk auf Gesundheit und Sicherheit zu legen, neue Erfahrungen zu sammeln, manchmal auch auf Gewohntes zu verzichten. Auch auf unseren ersten Reisen wird einiges anders sein, als Sie es von AIDA kennen. Mit zunächst drei Schiffen starten wir im August ab Hamburg, Warnemünde und Kiel zu Kurzreisen auf der Nord- und Ostsee. Da wir ausschließlich auf See sind, haben Sie ausgiebig Zeit, das Bordleben und die Faszination des Meers zu genießen.

Seien Sie sicher, dass wir alles tun, um die Reise für Ihre Kunden so sicher und zugleich so angenehm wie möglich zu gestalten. Überzeugen Sie sich direkt von unserem erweiterten Gesundheits- und Sicherheitskonzept.

Schön, dass Sie immer an unserer Seite sind! Für Ihre tägliche Unterstützung am Counter sind wir sehr dankbar!

Viel Spaß beim Lesen & Stöbern!

Bleiben Sie gesund,
Ihre AIDA Sales Crew

 

Wichtiger Hinweis: Unterbrechung der Reisesaison im August und Reiseguthaben


LIEBER REISEBÜROPARTNER,

angesichts der schrittweisen Lockerungen im innereuropäischen Reiseverkehr ist AIDA Cruises zuversichtlich, noch in diesem Sommer die diesjährige Reisesaison wiederaufzunehmen. Jedoch sind in vielen weltweiten Destinationen die Bedingungen für ein sicheres Reisen noch nicht gegeben.

Uns ist es wichtig, allen Gästen Planungssicherheit für ihren Urlaub zu geben. Wir müssen daher die Unterbrechung der Kreuzfahrtsaison bis zum 31. August 2020 verlängern. Ausgenommen hiervon sind einzelne Abfahrten.

Folgende Reisen sind NICHT betroffen:
• Die Reisen ab 15.8. 2020 von AIDAperla, AIDAprima und AIDAdiva
• Die Reise von AIDAbella ab 30.08.2020
• Die Reise von AIDAsol ab 25.08.2020

Derzeit sind wir zuversichtlich, dass diese Reisen stattfinden können.

Alle Kunden, deren Reise nicht durchgeführt werden kann, werden von uns informiert. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir die Buchungen chronologisch nach Abreisedatum bearbeiten und dies einige Zeit in Anspruch nehmen wird.


KOMPENSATION FÜR IHRE KUNDEN

Uns liegt sehr viel daran, Ihren Kunden den lang ersehnten AIDA Urlaub zu einem späteren Zeitpunkt zu ermöglichen. Dazu bieten wir allen Kunden, deren Reise im Reisezeitraum 01.08. bis 31.10.2020 abgesagt wurde, zwei Optionen zur Wahl an:

✔ Option 1: Sie buchen (bis 13.07.2020) auf eine AIDA Reise zu einem späteren Zeitpunkt um und wir bedanken uns mit einem Bordguthaben.
oder
✔ Option 2: Sie entscheiden sich für ein Reiseguthaben in Höhe ihrer bisher an AIDA geleisteten Zahlungen plus 10 % Bonus.

Umbuchung mit Bordguthaben: Ihre Kunden können kostenfrei auf alle AIDA Reisen mit Abreise
bis zum 31.12.2021 aus unserem vielfältigen Angebot umbuchen. Die Höhe des Bordguthabens richtet sich nach der Reisedauer der neuen Reise.
• 100 Euro pro Kabine bei bis zu 6 Tagen Reisedauer
• 150 Euro pro Kabine bei bis zu 10 Tagen Reisedauer
• 200 Euro pro Kabine bei bis zu 14 Tagen Reisedauer
• 300 Euro pro Kabine ab 14 Tagen Reisedauer

Reiseguthaben: Wir erstatten Ihren Kunden die bisher an AIDA geleisteten Zahlungen in Form eines Reiseguthabens. Für das Vertrauen bedanken wir uns zusätzlich mit einem Bonus in Höhe von 10 % auf die bereits geleistete Zahlung.

Darüber hinaus bieten wir allen Gästen mit Abreisetermin bis zum 31.10.2020 die Möglichkeit, bis spätestens 3 Tage vor Reisebeginn ihre Reise einmalig kostenfrei umzubuchen.


Alle weiteren Details zur Unterbrechung der Reisesaison und zum Reiseguthaben finden Sie im EXPInet oder auf aida.de/reisehinweis. Bei Fragen stehen wir Ihnen mit unserer Sales Crew und unserem AIDA Verkaufsservice zur Seite!

Bleiben Sie gesund, herzliche Grüße,
Ihre AIDA Sales Crew

 

Wichtiger AIDA Hinweis: Aktuelle Reiseabsagen bis Ende August 2020

Liebe Vertriebspartner,

angesichts der schrittweisen Lockerungen im innereuropäischen Reiseverkehr sind wir zuversichtlich, noch in diesem Sommer die diesjährige Reisesaison wieder aufzunehmen.
Hierzu arbeiten wir intensiv an detaillierten Plänen für einen Neustart.
Jedoch sind in vielen weltweiten Destinationen die Bedingungen für ein sicheres Reisen noch nicht gegeben.

Uns ist es wichtig, allen Gästen Planungssicherheit für ihren Urlaub zu geben. Wir müssen daher die Unterbrechung der Kreuzfahrtsaison bis zum 31. August 2020 verlängern.
Ausgenommen hiervon sind einzelne Abfahrten im August: Reisen ab 15.08.2020 von AIDAperla, AIDAprima und AIDAdiva, Reise von AIDAbella ab 30.08.2020, Reise von AIDAsol ab 25.08.2020.
Derzeit sind wir zuversichtlich, dass diese Reisen stattfinden können.

Alle Gäste, die im o.g. Zeitraum eine Reise mit AIDA geplant haben, werden von uns informiert. Da uns sehr viel daran liegt, unseren Gästen ihren lang ersehnten AIDA Urlaub zu einem späteren Zeitpunkt zu ermöglichen bieten deshalb zwei Optionen an.
Option 1: Sie buchen (bis 13.07.2020) auf eine andere AIDA Reise um und wir bedanken uns mit einem attraktiven Bordguthaben.
Zur Verfügung steht unser komplettes vielfältiges Reise Portfolio mit Abreise bis zum 31.12.2021. Die Höhe des Bordguthabens richtet sich nach der Reisedauer der neuen Reise - bis zu 300 Euro pro Kabine.
oder
Option 2: Sie entscheiden sich für ein AIDA Reiseguthaben in Höhe ihrer bisher an AIDA geleisteten Zahlungen plus 10 % Bonus. Das entsprechende Reisebüro erhält hierfür auch unseren Liquiditätsvorschuss.

Darüber hinaus bieten wir für alle gebuchten AIDA Reisen mit Abfahrtsdatum bis 31.10.2020 eine einmalige kostenfrei Umbuchung bis 3 Tage vor Reisebeginn an.

Alle Reisebüros wurden im Sales Newsletter zu diesen Themen informiert. Weitere Informationen finden die Reisebüros im EXPInet.
Bitte platzieren Sie diese Informationen zusätzlich in Ihrem Intranet.

Bleiben Sie gesund, wir senden Ihnen
herzliche Grüße

Ihr Key Account Management Team

 

AIDA Liquiditätsvorschuss, Optionsverlängerung & Reisen ins westliche Mittelmeer

Lieber Reisebüropartner,

der Sommer ist da und noch nie war die Sehnsucht nach Meerblick, Erholung und Traumurlaub so groß wie in diesen Tagen. Auch wir sehnen uns danach, Ihre Kunden bald wieder mit auf Kurs Richtung Kreuzfahrt zu nehmen. Unser AIDA Team gibt alles und arbeitet intensiv an detaillierten Plänen für einen baldigen Neustart. Dabei haben wir Sie und den stationären Reisebürovertrieb natürlich immer im Blick.

Wir sind sehr froh, dass wir diesen Weg mit Ihnen gemeinsam beschreiten können und danken Ihnen herzlich für Ihren Einsatz. Um Sie als Vertriebspartner in dieser herausfordernden Zeit zu unterstützen, haben wir in der letzten Woche erneut eine Ausschüttung des AIDA Liquiditätsvorschusses angestoßen.

Leinen los für Zuversicht: Ihre Kunden sehnen sich nach Ihrem nächsten AIDA Urlaub? Dann sollten Sie unsere aktuellen Angebote auf keinen Fall verpassen!

Herzliche Grüße,
Ihre AIDA Sales Crew

AIDA LIQUIDITÄTSVORSCHUSS

Bereits zwei mal haben wir in den letzten Wochen den Liquiditätsvorschuss in Höhe von 10% des Guthabenwertes der Reisebürokunden an unsere Vertriebspartner ausgeschüttet. Die Vorbereitungen für die nächste Auszahlung laufen bereits.

Im EXPInet unter ➜ Meine Agentur ➜ Sonderprovisionsabrechnungen können als Sammelgutschrift alle Zahlungen zum Liquiditätsvorschuss pro Vorgang eingesehen werden. Zusätzlich versenden wir die Information zum Liquiditätsvorschuss per E-Mail an die Agentur.

Die Verrechnung des Liquiditätsvorschusses erfolgt mit der vertraglich vereinbarten Provisionsabrechnung für die Buchung, für die das AIDA Reiseguthaben eingelöst wurde. Sollten noch offene Forderungen aus dem Liquiditätsvorschuss bestehen, werden diese zum 31.12.2021 mit der Provisionsabrechnung verrechnet.

Alle weiteren Infos rund um den Liquiditätsvorschuss finden Sie in unserer neuen EXPInotes!


 

AIDA Sales Crew Erreichbarkeit, Wohnzimmer Ahoi & AIDA Wochenendeinkauf


LIEBER REISEBÜROPARTNER,

jede AIDA Kreuzfahrt ist ein ganz besonderes Erlebnis. So wie Sie können auch wir es kaum erwarten, das erste "Sail Away" zu hören und mit unseren Gästen wieder in See zu stechen. So bald wie möglich möchten wir mit ihnen wieder Kurs auf faszinierende Fernwehorte nehmen.

In Erwartung einer Normalisierung des Tourismus arbeitet AIDA Cruises intensiv an detaillierten Plänen für einen baldigen Neustart. Seien Sie versichert, dass wir dabei weiterhin unseren Fokus auf den stationären Vertrieb beibehalten. Danke, dass Sie und Ihre Teams tagtäglich unseren gemeinsamen Kunden Rede und Antwort stehen.

Damit Sie für den Neustart gewappnet sind, bieten wir kontinuierlich Webinare an. Alle Infos dazu finden Sie in unserem EXPInet unter EXPIdition. Unser Tipp: AIDA macht jeden Kunden glücklich, da wir für alle Urlaubswünsche das perfekte Schiff haben. Erfahren Sie mehr, bei unserem AIDA Webinar am 17. Juni 2020 um 08:30 Uhr.

Bleiben Sie gesund, herzliche Grüße,
Ihre AIDA Sales Crew

 

AIDA Reisen USA und Kanada, AIDA VARIO Angebote & Back on Board mit Wayne Morris

Lieber Vertriebspartner,

in den letzten Monaten sind weltweit riesige Anstrengungen unternommen worden, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Auch Reisen in Europa werden wieder möglich. In Erwartung einer Normalisierung des Tourismus arbeitet AIDA Cruises intensiv an detaillierten Plänen für einen baldigen Neustart.

Als Folge der anhaltenden Auswirkungen des Coronavirus sind allerdings derzeit die Bedingungen für internationale Reisen mit Ziel USA und Kanada nicht gegeben. In Kanada beispielsweise sind Kreuzfahrtanläufe bis Ende Oktober noch nicht möglich, in den USA gilt bis auf Weiteres ein Einreisestopp für Europäer. Es ist uns wichtig, unseren Gästen aber die notwendige Planungssicherheit für ihren Urlaub zu geben.

Daher müssen wir unseren Gästen heute mitteilen, dass wir alle für dieses Jahr geplanten Reisen mit Häfen in den USA und Kanada nicht anbieten können. Die Gäste, die eine dieser Reisen mit AIDA gebucht haben, werden informiert. Die Bearbeitung der Buchungen erfolgt chronologisch nach Abreisedatum.


KOMPENSATION FÜR IHRE KUNDEN


Uns liegt sehr viel daran, unseren Gästen ihren lang ersehnten AIDA Urlaub zu einem späteren Zeitpunkt zu ermöglichen. Dafür erstattet AIDA unseren gemeinsamen Gästen den bereits gezahlten Reisepreis in Form eines AIDA Reiseguthabens inkl. eines Bonus in Höhe von 10 %. Mit der Aufnahme Ihrer Kontaktdaten in das AIDA Reiseguthaben verweisen wir den Kunden weiterhin an das Reisebüro seines Vertrauens.

Gäste, die ihr Guthaben inklusive 10 % Bonus nicht in Anspruch nehmen möchten, erstattet AIDA auf Wunsch den Reisepreis in Höhe der bereits geleisteten Zahlung. Unser gemeinsames Ziel ist es, unsere Kunden für eine neue Reise zu begeistern.

Damit Sie auf Ihre Provision gemäß Agenturvertrag nicht bis zur Abreise des Kunden warten müssen, gewähren wir allen Agenturen einen Liquiditätsvorschuss von 10% auf den Guthabenwert. Die Auszahlung erfolgt im Juli.

Alle weiteren Details zur Unterbrechnung der Reisesaison und zum Reiseguthaben finden Sie im EXPInet<https://news.aida.de/d/d.html?o0bsi43i0f326u00d0000icq0000000butz0uqrohdxk0cgqtwpbvbbtbce214&utm_medium=email&utm_source=B2B-DNL&utm_content=Textlink_EXPInet&utm_term=2020_KW23>. Bei Fragen stehen wir Ihnen mit unserer Sales Crew und unserem AIDA Verkaufscenter zur Seite!

Bleiben Sie gesund, herzliche Grüße,
Ihre AIDA Sales Crew

 

Liebe Vertriebspartner,

wir begrüßen die aktuellen internationalen Bemühungen zur Normalisierung des Tourismus und arbeiten selbstverständlich intensiv an detaillierten Plänen für einen baldigen Neustart von AIDA Kreuzfahrten.
Dabei berücksichtigen wir die bevorstehenden Öffnungen im europäischen Reiseverkehr. 
 
In vielen unserer häufig angelaufenen Destinationen sind aktuell jedoch die Regelungen für den internationalen Tourismus noch in Abstimmungsprozessen und die konkreten Bedingungen für einen Neustart sind noch nicht umfassend geklärt.

Um unseren Gästen aber die notwendige Planungssicherheit für ihren Urlaub zu geben, müssen wir leider die vorübergehende Unterbrechung der AIDA Reisesaison bis Ende Juli 2020 verlängern.

Alle Reisen bis einschließlich 31. Juli 2020 können nicht wie geplant stattfinden. Die Gäste, die in diesem Zeitraum eine Reise mit AIDA gebucht haben, werden von uns informiert.
Die Bearbeitung der Buchungen erfolgt chronologisch nach Abreisedatum.

Uns liegt sehr viel daran, unseren Gästen ihren lang ersehnten AIDA Urlaub zu einem späteren Zeitpunkt zu ermöglichen. 
Dafür erstattet AIDA weiterhin unseren gemeinsamen Gästen den bereits gezahlten Reisepreis in Form eines AIDA Reiseguthabens inkl. eines Bonus in Höhe von 10 %.
Mit der Aufnahme der Kontaktdaten aus dem Reisebüro in das AIDA Reiseguthaben verweisen wir den Kunden weiterhin an das Reisebüro seines Vertrauens.
Gäste, die ihr Guthaben inklusive 10 % Bonus nicht in Anspruch nehmen möchten, erstattet AIDA auf Wunsch den Reisepreis in Höhe der bereits geleisteten Zahlung.
Unser gemeinsames Ziel ist es, unsere Kunden für eine neue Reise zu begeistern, um möglichst viele Kundengelder und die damit zusammenhängende Vergütung für Ihr und unser Unternehmen zu sichern.
Damit unsere Partner auf Ihre Provision gemäß Agenturvertrag nicht bis zur Abreise des Kunden warten müssen, gewähren wir auch weiterhin einen Liquiditätsvorschuss von 10% auf den Guthabenwert. Die Auszahlung erfolgt im Juni.

Alle Reisebüros werden in einem Newsletter zu diesen Themen informiert.
Weitere Informationen finden die Reisebüros im EXPInet.
Bitte platzieren Sie diese Informationen zusätzlich in Ihrem Intranet. Vielen Dank.

Bleiben Sie gesund, herzliche Grüße
Ihr AIDA Key Account Team

 

Lieber Reisebüropartner,


wir möchten jede Woche Ihre dringendsten Fragen beantworten und sie mit aktuellen AIDA News versorgen. Sollten Sie diesbezüglich Rückfragen haben, helfen wir Ihnen gern weiter. Ob im Verkaufsservice, im Innendienst, Außendienst oder in der EXPIcrew - Sie sind nicht alleine.

Ihre Gäste sehnen sich nach Ihrem nächsten AIDA Urlaub? Dann haben wir genau das Richtige für Sie! Es können alle Neubuchungen bis 31.07.2020 bis 60 Tage vor Reisebeginn einmalig und kostenfrei umgebucht werden.

Bleiben Sie gesund, herzliche Grüße,
Ihre AIDA Sales Crew

IHRE WICHTIGSTEN FRAGEN & ANTWORTEN IM ÜBERLICK


Um Sie am Counter bei Anfragen besser zu unterstützen, stellen wir Ihnen wöchentlich eine kleine Auswahl häufig gestellter Fragen inklusive Antworten zusammen:

• Mein Kunde hat kein AIDA Reiseguthaben erhalten bzw. kann es nicht wiederfinden.
Was muss ich tun?
Die Zusendungen der Reiseguthaben erfolgen chronologisch und können deshalb bis zu 2 Wochen nach der Reiseabsage dauern. Alle betroffenen Gäste für die abgesagten Reisen März bis Mai 2020 sollten bereits ihr Reiseguthaben per Email oder Post erhalten haben. Bitte lassen Sie Ihre Kunden auch den SPAM Ordner ihres Emailproviders überprüfen. Sollten sie auch hier keine Nachricht von uns finden, melden Sie sich bitte bei uns. Aufgrund des Datenschutzes können unsere Kollegen des Verkaufsservices Ihnen keinen direkten Code mitteilen. Der neue Versand erfolgt direkt an unsere gemeinsamen Kunden. Bitte kontaktieren Sie uns per Email an info@aida.de<mailto:info@aida.de> oder melden Sie sich priorisiert telefonisch unter 0381/20 27 07 77.

• Was passiert mit den Leistungen, die schon auf MyAIDA gebucht wurden?
Bereits auf MyAIDA gebuchte Leistungen erstatten wir allen betroffenen Gästen schnellstmöglich entsprechend der Zahlungsart (Kreditkarte, PayPal, Überweisung). Die Auszahlungen sollten bis spätestens Ende Mai 2020 abgeschlossen sein.



 

Liebe Vertriebspartner,

die täglichen Herausforderungen für uns alle halten weiter an. Gemeinsam stehen wir der größten Ausnahmesituation für unsere Branche gegenüber.
Wir danken Ihnen herzlich für Ihren Einsatz, Ihre Kraft und Ihre Geduld - lassen Sie uns weiter einen partnerschaftlichen Kurs durch diese Krise setzen!

Die Bundesregierung hat die weltweite Reisewarnung bis mindestens Mitte Juni verlängert.
Diese außergewöhnlichen und unvorhersehbaren Umstände zwingen uns dazu, die vorübergehende Unterbrechung der AIDA Reisesaison auszuweiten.
Somit können leider alle Reisen mit Abfahrtsdatum bis einschließlich 30. Juni 2020 nicht wie geplant stattfinden.
Alle Gäste, die in diesem Zeitraum eine Reise mit AIDA gebucht hatten, werden informiert.

Uns liegt sehr viel daran, unseren Gästen ihren lang ersehnten AIDA Urlaub zu einem späteren Zeitpunkt zu ermöglichen. 
Dafür erstattet AIDA weiterhin unseren gemeinsamen Gästen den bereits gezahlten Reisepreis in Form eines AIDA Reiseguthabens inkl. eines Bonus in Höhe von 10 %.
Gäste, die ihr Guthaben inklusive 10 % Bonus nicht in Anspruch nehmen möchten, erstattet AIDA auf Wunsch den Reisepreis in Höhe der bereits geleisteten Zahlung.

Alle wichtigen Infos zum AIDA Reiseguthaben, finden Sie in unserer Sonderausgabe der EXPInotes.

Unser gemeinsames Ziel ist es, unsere Kunden für eine neue Reise zu begeistern, um möglichst viele Kundengelder und die damit zusammenhängende Vergütung für Ihr und unser Unternehmen zu sichern.
Das Angebot für mehr Flexibilität hat AIDA ebenfalls angepasst: Für alle Neubuchungen bis 31.07.2020 können Sie für Ihre Kunden bis 60 Tage vor Reisebeginn innerhalb des ursprünglich gebuchten Tarifes einmalig und kostenfrei umbuchen.
Damit unsere Partner auf Ihre Provision gemäß Agenturvertrag nicht bis zur Abreise des Kunden warten müssen, gewähren wir auch weiterhin einen Liquiditätsvorschuss von 10% auf den Guthabenwert.
Die Auszahlung erfolgt im Mai.

Alle Reisebüros wurden per Sales Newsletter zu diesen Themen informiert.
Weitere Informationen finden die Reisebüros im EXPInet oder auf www.aida.de/reisehinweis.

Bitte platzieren Sie diese Informationen in Ihrem Intranet. Vielen Dank.

Bleiben Sie gesund, herzliche Grüße

Ihr Key Account Management Team

AIDA Umbuchungen

AIDA und QTA bitten alle Reisebüros aktiv ihre Kunden anzurufen, die von einer Reiseabsage betroffen sind und von einer neuen AIDA Reisebuchung zu überzeugen.
Sollte ein Kunde in der Zwischenzeit bereits eigenständig bei AIDA umgebucht haben und die Buchung läuft nicht mehr auf der Agentur des Reisebüros, kann der Kunde innerhalb von 14 Tagen seine Buchung auf das gewünschte Reisebüro umschreiben lassen. Hierzu benötigt AIDA eine entsprechende schriftliche Willenserklärung des Kunden (formlos - z.B. per Mail).

  • Reisebüro leitet dem Kunden eine Vorlage weiter, mit der Bitte diese direkt an AIDA zu senden? An: info@aida.de
  • Die Vorlage an den Kunden:

Im Betreff sollte "Vorgang XY / Übertragung der Buchung an Agentur XY" vermerkt sein, damit es möglichst schnell zugeordnet werden kann.
________________________
Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte übertragen Sie meine Buchung XY auf das Reisebüro mit der Agentur XXXXXX.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Name des Kunden

------------------------

 

Liebe Vertriebspartner,

der globale Reiseverkehr ist zum Erliegen gekommen und mit einer Normalisierung des Reiseverkehrs bis Ende Mai 2020 ist im Moment nicht zu rechnen.

Diese außergewöhnlichen und unvorhersehbaren Umstände zwingen uns leider dazu, die vorübergehende Unterbrechung der AIDA Reisesaison bis einschließlich 31. Mai 2020 auszuweiten.
Alle Gäste, die in diesem Zeitraum eine Reise mit AIDA geplant haben, werden informiert.

Uns liegt sehr viel daran, unseren Gästen ihren lang ersehnten AIDA Urlaub zu einem späteren Zeitpunkt zu ermöglichen.
Dafür erstattet AIDA ab sofort den bereits gezahlten Reisepreis in Form eines AIDA Reiseguthabens.
Für das Vertrauen unserer Gäste bedanken wir uns zusätzlich mit einem Bonus in Höhe von 10% auf die bereits gezahlte Leistung.
Das AIDA Reiseguthaben kann für Buchungen bis zum 31.12.2021 aus unserem vielfältigem AIDA Reiseangebot eingesetzt werden - ob als Verrechnung mit dem Reisepreis oder für MyAIDA Leistungen.
Gäste, die ihr Guthaben inklusive 10 % Bonus nicht in Anspruch nehmen möchten, erstattet AIDA auf Wunsch den Reisepreis in Höhe der bereits geleisteten Zahlung.

Um Sie als unseren Vertriebspartner in dieser herausfordernden Zeit zu unterstützen, überweist AIDA einen Liquiditätsvorschuss von 10% auf den Guthabenwert an die Agentur.
Der Vorschuss wird im weiteren Verlauf mit der Provision des neuen Vorgangs verrechnet. Die Zahlung des Liquiditätsvorschusses erfolgt zeitnah.
Als zusätzliche Dankeschön-Prämie erhalten Expedienten doppelte EXPIclub Punkte mit der Einlösung des AIDA Reiseguthabens.

Wir möchten gemeinsam mit Ihnen in die Zukunft schauen.
Versuchen Sie proaktiv an Ihre Kunden heranzutreten und bei der Umbuchung zu unterstützen, sofern dies noch nicht geschehen ist.
Nutzen Sie hierzu auch die Buchbarkeit ausgewählter Reisen im AIDA Vario Tarif bis Sommer 2021!
Für alle Neubuchungen bis 30.06.2020 bietet AIDA unabhängig vom Buchungstarif bis 60 Tage vor Reisebeginn einmalig kostenfrei eine Umbuchung an.
Alle Gäste mit einer bereits gebuchten Reisen mit Abfahrt im Zeitraum 01.06.2020 bis einschließlich 30.06.2020 können bis 3 Tage vor Abreise gebührenfrei umgebucht werden!

Detailinformationen, die nächsten Schritte inklusive der Einlösemöglichkeit usw. sind wie immer im AIDA EXPInet zu finden.

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

Ihr Key Account Management Team

 

Wir sagen LEINEN LOS FÜR ZUVERSICHT

Ihre Kunden suchen noch eine passende Umbuchungsalternative oder wünschen sich etwas Urlaubsfreude in ihrem Alltag?
Ab dem 1. April können Sie fantastische Traumreisen erstmalig im AIDA VARIO Tarif für Winter 2020/2021 und Sommer 2021 buchen.
Ob Kanaren oder Karibik, Indischer Ozean oder Orient im Winter oder Ostsee oder Norwegens Fjorde, Adria oder Mittelmeer im Sommer - wir bieten die perfekte Reise für Ihre Kunden.

Wir bedanken uns für die Flexibilität unserer Kunden: Neubuchungen bis zum 30.06.2020 können bis 60 Tage vor Reisebeginn einmalig kostenfrei umgebucht werden - unabhängig vom Tarif.

Alle weiteren aktuellen Informationen erhalten Sie in unserem EXPInet.

Liebe Vertriebspartner nutzen Sie auch unsere B2B EXPIsessions Webinar Reihe mit vielen interessanten Trainingsinhalten.
Los geht's am 22. April 2020 ab 08:30 Uhr mit dem ersten EXPIsessions Spezial Webinar:
22. April 2020 - Webinar EXPIsessions Spezial "Mit AIDA machen Sie Ihre Kunden glücklich"
28. April 2020 - Webinar EXPIsessions Spezial "AIDA Cares - Nachhaltigkeit"
29. April 2020 - Webinar EXPIsessions Spezial "AIDA Tarife und Getränkepakete"
05. Mai 2020 - Webinar EXPIsessions Spezial "EXPInet Basis-Training"
06. Mai 2020 - Webinar EXPIsessions Spezial "EXPInet Intensiv-Training"
Die Anmeldung kann ab sofort über das EXPIdition Portal im AIDA EXPInet vorgenommen werden.

Wir sind stolz, Sie als Partner an unserer Seite zu haben und möchten uns herzlichst für Ihre Unterstützung in diesen schwierigen Zeiten BEDANKEN!
Auch wenn die nächste Zeit nicht einfach wird, sind wir uns sicher: Gemeinsam schaffen wir das!
Bitte seien Sie versichert, wir sind bei Ihnen und stehen Seite an Seite in der aktuellen herausfordernden Lage.

Bitte platzieren Sie diese Informationen in Ihrem Intranet. Vielen Dank.

Bleiben Sie gesund, herzliche Grüße aus Rostock

Ihr Key Account Management Team

 

Die Ausbreitung des Coronavirus stellt derzeit unzählige Menschen und die Wirtschaft weltweit vor sehr schwierige Herausforderungen. Aufgrund der zunehmenden Fälle von Covid-19 kommt es zu massiven Einschränkungen in den von uns angesteuerten Ländern. Die Lage verändert sich sehr dynamisch.

Als Reiseveranstalter und Arbeitgeber tragen wir eine große Verantwortung gegenüber unseren Gästen und Crewmitgliedern. Deshalb haben wir heute schweren Herzens die Entscheidung getroffen, die AIDA Reisesaison vorübergehend bis Mitte April 2020 zu unterbrechen.

AIDAaura und AIDAmar sind am 14. März 2020 wie geplant in Hamburg eingetroffen. Die Gäste von AIDAsol haben ihre Reise ebenfalls am 14. März regulär in Palma de Mallorca abgeschlossen und sind zurück nach Deutschland geflogen.

In den nächsten Tagen werden auch die weiteren Kreuzfahrten in geeigneten Häfen beendet, um unseren Gästen das Aussteigen und die Rückkehr in ihre Heimat zu ermöglichen.

Alle Fahrplanänderungen finden Sie hier.

Uns liegt sehr viel daran, Ihren Kunden den lang ersehnten AIDA Urlaub zu ermöglichen, sobald dies wieder in gewohnter Weise möglich ist. Sehr gern bieten wir ihnen an, aus unserem vielfältigen Angebot bis zum Frühjahr 2022 ihre Wunschreise auszuwählen. Das vollständige Programm finden Sie in der EXPInet Reisesuche sowie im aktuellen AIDA Katalog.

Für die Umbuchung bis zum 31.05.2020 bedanken wir uns bei Ihren Kunden mit einem attraktiven Bordguthaben.

So einfach ist die Umbuchung:

  • Buchen Sie einfach die neue Reise Ihrer Kunden und teilen uns per E-Mail unter gaesteinfo@aida.de die alte und neue Buchungsnummer mit.
  • AIDA kümmert sich um die geleisteten Zahlungen und verrechnet diese mit der neuen Buchung. Im Anschluss erhalten Ihre Kunden eine aktualisierte Buchungsbestätigung.
  • Sollten Ihre Kunden bereits Bordleistungen oder Ausflüge im MyAIDA Reiseportal reserviert haben, werden diese durch uns storniert. Der entsprechende Betrag wird auf das bei der Zahlung angegebene Konto bzw. die Kreditkarte erstattet.


Desweiteren können ab Montag, den 16.03.2020 gebuchte Reisen mit Abfahrt im Zeitraum 03.04.2020 bis einschließlich 31.05.2020 gebührenfrei umgebucht werden*. Besonders für kurzfristige Reisen im April 2020 möchten wir Ihren Kunden die Planung durch diese Möglichkeit vereinfachen, um Ihnen trotz der aktuellen Situation ein sorgenfreies Urlaubserlebnis zu ermöglichen.

Auch hierfür gilt: Buchen Sie einfach die neue Reise Ihrer Kunden bis zum 31.05.2020 und teilen Sie uns die alte sowie neue Buchungsnummer per E-Mail an gaesteinfo@aida.de mit.


In diesen Tagen beobachten wir alle sehr aufmerksam die Ausbreitung des Coronavirus. Aufgrund der zunehmenden Fälle von Covid-19 kommt es weltweit zu massiven Einschränkungen in den von uns angesteuerten Ländern. Die jeweils ergriffenen Maßnahmen in den Regionen werden sehr kurzfristig erlassen. Aufgrund dieser Umstände bedauern wir sehr heute mitzuteilen, dass wir alle AIDA Reisen bis 03.04.2020 absagen müssen. Bei AIDAmira schließt die Reiseabsage auch die Abfahrt am 06.04.2020 ein.

Von der Reiseabsage betroffene Kunden haben die Möglichkeit, vom 16.03.2020 bis 31.05.2020 auf eine neue Reise aus dem vielfältigen AIDA Angebot umzubuchen. Dazu bieten wir den Gästen ein attraktives Bordguthaben an. Unser AIDA Kundencenter sowie die Sales Crew arbeitet mit Hochdruck daran, alle Anfragen und Umbuchungswünsche abzuarbeiten. Alle Informationen sind für Sie gebündelt auf www.aida.de/reisehinweis einsehbar. Zudem sind all Ihre Reisebüros via Sondernewsletter soeben auch darüber informiert worden und alle Infos sind im EXPInet hinterlegt.

 

Wichtiger Hinweis: Aktuelle Reiseabsagen und Reiseguthaben

Liebe Vertriebspartner,

der globale Reiseverkehr ist zum Erliegen gekommen und mit einer Normalisierung des Reiseverkehrs bis Ende Mai 2020 ist im Moment nicht zu rechnen.

Diese außergewöhnlichen und unvorhersehbaren Umstände zwingen uns leider dazu, die vorübergehende Unterbrechung der AIDA Reisesaison bis einschließlich 31. Mai 2020 auszuweiten.
Alle Gäste, die in diesem Zeitraum eine Reise mit AIDA geplant haben, werden informiert.

Uns liegt sehr viel daran, unseren Gästen ihren lang ersehnten AIDA Urlaub zu einem späteren Zeitpunkt zu ermöglichen.
Dafür erstattet AIDA ab sofort den bereits gezahlten Reisepreis in Form eines AIDA Reiseguthabens.
Für das Vertrauen unserer Gäste bedanken wir uns zusätzlich mit einem Bonus in Höhe von 10% auf die bereits gezahlte Leistung.
Das AIDA Reiseguthaben kann für Buchungen bis zum 31.12.2021 aus unserem vielfältigem AIDA Reiseangebot eingesetzt werden - ob als Verrechnung mit dem Reisepreis oder für MyAIDA Leistungen.
Gäste, die ihr Guthaben inklusive 10 % Bonus nicht in Anspruch nehmen möchten, erstattet AIDA auf Wunsch den Reisepreis in Höhe der bereits geleisteten Zahlung.

Um Sie als unseren Vertriebspartner in dieser herausfordernden Zeit zu unterstützen, überweist AIDA einen Liquiditätsvorschuss von 10% auf den Guthabenwert an die Agentur.
Der Vorschuss wird im weiteren Verlauf mit der Provision des neuen Vorgangs verrechnet. Die Zahlung des Liquiditätsvorschusses erfolgt zeitnah.
Als zusätzliche Dankeschön-Prämie erhalten Expedienten doppelte EXPIclub Punkte mit der Einlösung des AIDA Reiseguthabens.

Wir möchten gemeinsam mit Ihnen in die Zukunft schauen.
Versuchen Sie proaktiv an Ihre Kunden heranzutreten und bei der Umbuchung zu unterstützen, sofern dies noch nicht geschehen ist.
Nutzen Sie hierzu auch die Buchbarkeit ausgewählter Reisen im AIDA Vario Tarif bis Sommer 2021!
Für alle Neubuchungen bis 30.06.2020 bietet AIDA unabhängig vom Buchungstarif bis 60 Tage vor Reisebeginn einmalig kostenfrei eine Umbuchung an.
Alle Gäste mit einer bereits gebuchten Reisen mit Abfahrt im Zeitraum 01.06.2020 bis einschließlich 30.06.2020 können bis 3 Tage vor Abreise gebührenfrei umgebucht werden!

Detailinformationen, die nächsten Schritte inklusive der Einlösemöglichkeit usw. sind wie immer im AIDA EXPInet zu finden.

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

Ihr Key Account Management Team

 


Liebe Vertriebspartner,

der globale Reiseverkehr ist zum Erliegen gekommen und mit einer Normalisierung des Reiseverkehrs bis Ende Mai 2020 ist im Moment nicht zu rechen.

Diese außergewöhnlichen und unvorhersehbaren Umstände zwingen uns leider dazu, die vorübergehende Unterbrechung der AIDA Reisesaison bis einschließlich 31. Mai 2020 auszuweiten. Alle Gäste, die in diesem Zeitraum eine Reise mit AIDA geplant haben, werden informiert.

Uns liegt sehr viel daran, unseren Gästen ihren lang ersehnten AIDA Urlaub zu einem späteren Zeitpunkt zu ermöglichen. Dafür erstattet AIDA ab sofort den bereits gezahlten Reisepreis in Form eines AIDA Reiseguthabens. Für das Vertrauen unserer Gäste bedanken wir uns zusätzlich mit einem Bonus in Höhe von 10% auf die bereits gezahlte Leistung. Das AIDA Reiseguthaben kann für Buchungen bis zum 31.12.2021 aus unserem vielfältigem AIDA Reiseangebot eingesetzt werden - ob als Verrechnung mit dem Reisepreis oder für MyAIDA Leistungen. Gäste, die ihr Guthaben inklusive 10 % Bonus nicht in Anspruch nehmen möchten, erstattet AIDA auf Wunsch den Reisepreis in Höhe der bereits geleisteten Zahlung.

Um Sie als unseren Vertriebspartner in dieser herausfordernden Zeit zu unterstützen, überweist AIDA einen Liquiditätsvorschuss von 10% auf den Guthabenwert an die Agentur. Der Vorschuss wird im weiteren Verlauf mit der Provision des neuen Vorgangs verrechnet. Die Zahlung des Liquiditätsvorschusses erfolgt zeitnah. Als zusätzliche Dankeschön-Prämie erhalten Expedienten doppelte EXPIclub Punkte mit der Einlösung des AIDA Reiseguthabens.

Wir möchten gemeinsam mit Ihnen in die Zukunft schauen. Versuchen Sie proaktiv an Ihre Kunden heranzutreten und bei der Umbuchung zu unterstützen, sofern dies noch nicht geschehen ist. Nutzen Sie hierzu auch die Buchbarkeit ausgewählter Reisen im AIDA Vario Tarif bis Sommer 2021! Für alle Neubuchungen bis 30.06.2020 bietet AIDA unabhängig vom Buchungstarif bis 60 Tage vor Reisebeginn einmalig kostenfrei eine Umbuchung an. Alle Gäste mit einer bereits gebuchten Reisen mit Abfahrt im Zeitraum 01.06.2020 bis einschließlich 30.06.2020 können bis 3 Tage vor Abreise gebührenfrei umgebucht werden!

Detailinformationen, die nächsten Schritte inklusive der Einlösemöglichkeit usw. sind wie immer im AIDA EXPInet zu finden.

Vielen Dank. Bleiben Sie gesund, herzliche Grüße aus Rostock Ihr Key Account Management Team

Aldiana

 

Liebe Vertriebspartner,

erst in der vergangenen Woche hatten wir Euch über die vorzeitige Schließung des Aldiana Club Costa del Sol informiert. Die aktuelle Situation in Spanien (Festland) und die damit verbundene Reisewarnung bringen es leider mit sich, dass uns nachwievor zahlreiche Umbuchungs- und Stornierungsanfragen unserer Gäste auch für den Aldiana Club Andalusien erreichen. Aufgrund dieser Entwicklung und der damit verbundenen sinkenden Gästezahl im Club mussten wir uns leider schweren Herzens dazu entschließen, auch den Aldiana Club Andalusien früher zu schließen.


Aldiana Club Andalusien
Der Aldiana Club Andalusien wird zum 07.09. für den Rest der Saison geschlossen und erst 2021 wieder eröffnen.  
Eine kostenfreie Umbuchung auf einen anderen Club oder eine andere Saison sowie eine kostenfreie Stornierung sind möglich.


Wir bedauern diese Entscheidung sehr und möchten an dieser Stelle insbesondere unsere Kollegen in den spanischen Clubs Wert schätzend erwähnen. Diese haben in den letzten Wochen einen wunderbaren Job gemacht und bis zuletzt gehofft, dass eine Sommersaison 2020 möglich sein wird.

Das Aldiana Service Center wird Euch bzw. unsere gemeinsamen Kunden wieder mit einem Anschreiben entsprechend über die Möglichkeiten informieren.


Herzliche Grüße und einen guten Start in die neue Woche


Euer Aldiana Vertriebs-Team


Bitte antworte nicht auf diesen Newsletter!
Du hast eine Frage? So kannst Du uns kontaktieren:

PER E-MAIL  vertrieb@aldiana.com

Melde Dich hier zu unserer geschlossenen Gruppe für alle Reiseverkäufer auf facebook an und erhalte immer die neusten Informationen zu Aldiana.
 


Wenn Du Fragen zu Buchungen hast, wende Dich bitte an unser Service Center:

PER TELEFON: 06171-6311-111
PER E-MAIL:
  servicecenter@aldiana.com

Spontan nach Österreich? Jetzt 10% sparen im Aldiana Club Ampflwang

Im Aldiana Club Ampflwang stellt sich die Urlaubsstimmung schnell ein! Mitten in der Natur kann jeder das tun, was ihm am liebsten ist.

Die Highlights des Clubs:

  • Täglich feine österreichische Schmankerl an den Buffets und zur Jaus ́n Zeit
  • Spezielle Zimmer für Hundebesitzer, in denen ihr Vierbeiner mit untergebracht werden kann
  • Ausritte, Wanderungen oder Biketouren durch den herrlichen Hausruckwald
  • Liebevolle Kinderbetreuung und ein großer Indoor-Spielpark


Aldiana Club Ampflwang

z.B.  06.09. – 02.10.2020

1 Nacht, eigene Anreise,

VP Plus, im DZ

Pro Person ab 99,- Euro


Aldiana Winterurlaub – Früh buchen & sparen!

In allen Clubs erwarten Eure Kunden ein Angebot der Superlative:

Skifahren, Tennis, Wassersport, Reiten, Fitness, Wellness, Kinderbetreuung, Entertainment, Skiguiding, Sportkurse, Ausrüstung, neuen Event-Highlights und vieles mehr.

Dazu eine Küche zum Verlieben von morgens bis abends, von Büffet bis Gourmet, von trendig bis natürlich gesund. Der Aldiana Club Salzkammergut und Aldiana Club Hochkönig verwöhnen Eure Kunden mit Halbpension Plus und einer leckeren Jaus’n Zeit am Nachmittag.

Im Aldiana Club Ampflwang sogar Vollpension Plus und im Aldiana Club Fuerteventura ist alles inklusive.


Aldiana Club Salzkammergut

z.B. 29.11. –03.12.2020

4 Nächte, Eigene Anreise,

HP Plus, im DZ

pro Person ab 274,- Euro


Wir schenken Euch einen Urlaubstag

FLEXIBEL PLANEN, LÄNGER BLEIBEN, WENIGER ZAHLEN 7 = 6 / 14 = 12 / 21 = 28 / 28 = 24:

Zu ausgewählten Terminen sparst du pro Person eine Nacht und bekommst somit einen Urlaubstag pro Woche geschenkt.

Gültig für Aufenthalte im ausgewiesenen Zeitraum.


Aldiana Club Calabria

z.B. 19.09. –26.09.2020

1 Woche inklusive Flug, Transfer,

All Inclusive, im DZ,

pro Person ab 897,- Euro

Buchungskodierung: 44405 A2A ab/bis DUS.

Inkl. Aldiana YOUNG und 7=6.


Weitere Informationen können Sie den neusten FAQs entnehmen.

 

Liebe Vertriebspartner,




unsere Clubchefs und Kollegen in Spanien und Tunesien sind seit Monaten vor Ort, haben sich auf die Sommersaison 2020 und die Djerba-Cluberöffnung vorbereitet und sich darauf gefreut, unsere gemeinsamen Kunden vor Ort begrüßen zu dürfen. Leider stellt uns die Corona-Pandemie jedoch täglich vor neue große Herausforderungen und die aktuelle Situation für Spanien (Festland) und Tunesien bringt es leider mit sich, dass uns immer mehr Umbuchungs- und Stornierungsanfragen unserer Gäste für diese Clubs erreichen.

Aufgrund dieser Entwicklungen mussten wir nun für die Clubs schweren Herzens eine Entscheidung treffen, über die wir Euch heute informieren:



* Aldiana Club Djerba Atlantide
Der Aldiana Club Djerba Atlantide wird dieses Jahr nicht öffnen. Der Club bleibt sowohl in der Sommersaison 2020 als auch zur Wintersaison 2020/21 geschlossen und wird erst im Jahr 2021 wieder öffnen. Eine kostenfreie Umbuchung auf einen anderen Club oder eine kostenfreie Stornierung sind möglich.

* Aldiana Club Costa del Sol
Der Aldiana Club Costa del Sol wird zum 26.08. für den Rest der Saison geschlossen und erst im Jahr 2021 wieder öffnen. Eine kostenfreie Umbuchung auf einen anderen Club oder eine kostenfreie Stornierung sind möglich.

* Aldiana Club Andalusien
Aufgrund der anhaltenden Reisewarnung können Gäste bis Anreisetermin NEU: 11.09.20 ihre Reise kostenfrei auf einen anderen Club umbuchen oder kostenfrei stornieren. Der Aldiana Club Andalusien bleibt bis auf Weiteres geöffnet, sodass eine Anreise für unsere Gäste ebenfalls möglich ist.



Wir bedauern es sehr, dass unsere Kunden ihre Reise nicht wie geplant durchführen können und haben bis zuletzt gehofft, dass eine Sommersaison 2020 in den Clubs möglich sein wird.
Das Aldiana ServiceCenter wird Euch bzw. unsere gemeinsamen Kunden nach Reisetermin mit einem Anschreiben entsprechend über die Möglichkeiten informieren.



Herzliche Grüße



Euer Aldiana Vertriebs-Team

 

Liebe Reisebüro Partner,


* Endlich wieder…. get stronger! week

Die get stronger! week 2020 ist genau richtig für alle, die jede Menge Action, Sport, Spaß und echten Cluburlaub erleben wollen! Die bei Aldiana-Gästen äußerst beliebte Woche findet in diesem Jahr im Aldiana Club Costa del Sol vom 06.09.-13.09.2020 statt. Eure Kunden haben dort die Möglichkeit, bekannte Sportstars persönlich kennenzulernen und sich von ihnen trainieren zu lassen.

Aldiana Club Costa del Sol - get stronger! week

z. B. 06.09.-13.09.2020

1 Woche inkl. Flug, Transfer, All Inclusive, im DZ,

p. P. €1.335,-



* Ein Urlaubstag geschenkt!

Auch in dieser Woche schenken wir unseren gemeinsamen Kunden bei einer Neubuchung ab sofort bis zum 23.08.2020

bei einem Mindestaufenthalt von 7 Nächten einen Urlaubstag.

Dies gilt für den Reisezeitraum Sommersaison 2020 und die Wintersaison 2020/21 für alle Strandclubs (ausgenommen 21.12.-01.01. DJE und FUE).



z. B. Aldiana Club Andalusien

05.09.-12.09.2020

1 Woche inkl. Flug, Transfer, All Inclusive,

im DZ, pro Person ab €959,-



z. B. Aldiana Club Fuerteventura

10.09.-17.09.2020

1 Woche inkl. Flug, Transfer, All Inclusive,

im DZ, pro Person ab €908,-





* Mehr Flexibilität für Eure Kunden - Kulanzregelung bis 31.10.2020

Wir verlängern unsere Kulanzregelung für Umbuchungen mit Reiseantritt bis zum 31.10.2020.

Für Umbuchungen mit Reiseantritt bis zum 31.10.2020 entstehen bis 15 Tage vor Reisetermin keine Umbuchungsgebühren (für die Hotelleistung). Die Umbuchung der Hotelleistung erfolgt kostenfrei seitens Aldiana, der Fluganteil wird zu 100% vom Gast übernommen (aufgrund dynamischer Flüge). Eine Umbuchung ist sowohl für die Sommersaison 2020, Wintersaison 2020/21 als auch als Vormerkung für die kommenden Saisons möglich. Sollte eine Vormerkung zu einem späteren Zeitpunkt nicht in eine gleichwertig bestätigte Reise seitens des Gastes umgewandelt werden, so gelten die ursprünglich entstandenen Umbuchungs- bzw. Stornierungskosten.



Weitere Informationen können Sie den neusten FAQs entnehmen.

**********************************************************************************************
Vielen Dank, herzliche Grüße und ein sonniges Wochenende

Ihr Aldiana Key Account Team


Key Account Management
ALDIANA GmbH
Hahnstraße 70
D – 60528 Frankfurt


 

Liebe Key Account Partner,



wir freuen uns, dass wir Ihnen heute eine sehr positive Mitteilung die Gesellschafterstruktur von Aldiana betreffend machen können.


Die DER Touristik wird 50 Prozent der Anteile an Aldiana übernehmen und uns künftig als starker touristischer Partner und Gesellschafter unterstützen. Wir haben in den vergangenen Wochen sehr intensiv verhandelt, um Aldiana als Premium Club Anbieter eine Zukunft zu schaffen. Heute wurde nun der Vertrag unterzeichnet, der vorsieht, dass die DER Touristik 50 Prozent der Aldiana Holding GmbH von der Schweizer LMEY Investments AG übernimmt. Der Veranstalter Aldiana und der Hotelbetrieb werden künftig als eigenes Unternehmen unter dem Dach der DER Touristik Group geführt.


Es tut uns sehr leid, dass wir in den letzten Monaten nicht wie gewohnt für Sie als Partner da sein konnten. Wir bedauern dies zutiefst, da wir wissen, wie schwer es für Sie in dieser Zeit war. Natürlich gehört auch dazu, dass wir die noch ausstehenden Zahlungen an unsere Partner  - so schnell es die aktuelle Situation zulässt - leisten werden.


Gemeinsam mit der DER Touristik wollen wir so schnell wie möglich die aktuelle Krise überwinden und die Marke Aldiana und ihr Portfolio weiter entwickeln. Unser Ziel ist es, nach den schwierigen Monaten, die hinter uns liegen, jetzt nach vorne zu schauen und zusammen mit unseren Key Account Partnern  & Vertriebspartnern den Schalter wieder umzulegen und zu wachsen.


„Wir freuen uns auf unseren gemeinsamen Weg in die Zukunft und halten Sie, als unseren wichtige Key Account Partner & Vertriebspartner, über die nächsten Schritte informiert.


Bis dahin bedanken wir uns ganz herzlich für Ihre Geduld und Unterstützung.

Im Anhang finden Sie die offizielle Pressemitteilung.



Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende

Ihr Aldiana Key Account Team


 

Update: Aldiana Club Djerba Atlantide & neue Einreisebestimmungen Zypern, Griechenland & Spanien

Liebe Vertriebspartner,

wir möchten Euch infomieren, dass für den Aldiana Club Djerba Atlantide alle Reisen bis mindestens einschließlich 26.07.2020 abgesagt werden. Die Kunden werden vom Aldiana ServiceCenter nach Abreisedatum infomiert. Sobald ein Eröffnungstermin feststeht, werden wir diesen sofort bekannt geben!


Morgen, 04.07. öffnet der Aldiana Club Zypern wieder seine Pforten. Leider verabschiedet er sich bereits einige Tage eher als geplant, am 08.11.2020 (letzte Abreise) in die Winterpause. Solltet Ihr Gäste mit anschließendem Reisetermin haben, wird das Aldiana ServiceCenter Euch bzw. die gemeinsamen Kunden aktiv je Vorgang informieren. Hier bitten wir noch um etwas Geduld.


Außerdem freuen wir uns sehr über einige Wiedereröffnungen unserer Strandclubs und wünschen allen Gästen einen tollen Aufenthalt bei uns!

Für einige Destinationen gibt es besondere Einreisemodalitäten, über die wir Euch hiermit informieren. Unsere Gäste werden/wurden aktiv über diese neue Einreisebestimmung seitens Aldiana informiert.


Einreisebestimmungen für Zypern:
Aktuell müssen sich Gäste, die nach Zypern einreisen möchten, sich vor Abflug nach Zypern online über https://cyprusflightpass.gov.cy/en/home registrieren, um einen Cyprus Flight Pass zu erhalten. Hierfür ist online ein Fragebogen auszufüllen und ein weitgehender Haftungsverzicht gegenüber der Republik Zypern in Bezug auf eine COVID-19-Erkrankung zu erklären. Der ‚Flight Pass‘ muss ausgedruckt beim Flug mitgeführt werden. Nur Personen über 65 Jahren dürfen den Fragebogen per Hand ausfüllen, er wird am Flugschalter zur Verfügung gestellt.

Einreisebestimmungen für Kreta:
Aktuell müssen sich Gäste, die nach Griechenland einreisen möchten, mindestens 48 Stunden vor Anreise über die offizielle Website https://travel.gov.gr/#/ registrieren und das Formular „Passenger Locator Form (PLF)“ ausfüllen. Sie erhalten seitens der Behörde einen QR Code. Dieser QR Code muss bei der Einreise auf dem Smartphone oder als Ausdruck vorgezeigt werden. Kann der QR Code nicht vorgezeigt werden, wird dem Gast die Einreise nach Griechenland verweigert.

Einreisebestimmungen Spanien (inklusive Fuerteventura):
Seit 1. Juli 2020 ist nach einer Resolution der spanischen Regierung grundsätzlich ein Formular im Spain Travel Health Portal - https://www.spth.gob.es/ - zur Gesundheitskontrolle auszufüllen. Es wird ein QR-Code erzeugt, der bei Einreise vorgelegt werden muss. Dies kann auch über die kostenfreie SpTH-App erfolgen. Übergangsweise (bis 31.07.2020) kann weiterhin ein Formular in Papierform bei Einreise ausgefüllt werden.


Wir wünschen Euch ein schönes Wochenende.


Herzliche Grüße,

Euer Aldiana Vertriebsteam

 

Aldiana Newsletter - Update: Eröffnungstermin Aldiana Club Zypern

Liebe Vertriebspartner,


wir möchten Euch heute darüber informieren, dass wir den Aldiana Club Zypern am 04.07.2020 für die Sommersaison 2020 eröffnen werden.

Der Club wird damit in die letzte Saison unter der Flagge von Aldiana starten.


Zusammenfassung der Eröffnungstermine:

Aldiana Club Salzkammergut - seit 29.05.2020 wieder geöffnet
Aldiana Club Ampflwang - seit 19.06.2020 wieder geöffnet
Aldiana Club Hochkönig - seit 20.06.2020 wieder geöffnet
Aldiana Club Kreta - wieder geöffnet ab 03.07.2020
Aldiana Club Andalusien - wieder geöffnet ab 03.07.2020
Aldiana Club Costa del Sol - wieder geöffnet ab 03.07.2020
Aldiana Club Fuerteventura - wieder geöffnet ab 04.07.2020
Aldiana Club Zypern - wieder geöffnet ab 04.07.2020
Für den Aldiana Club Djerba Atlantide (Reisen abgesagt bis einschließlich 10.07.) und Aldiana Club Calabria (Reisen abgesagt bis einschließlich 30.06.) werden wir die Eröffnungstermine sobald wie möglich bekannt geben.


Wir wünschen Euch einen guten Start in die Woche.


Herzliche Grüße


Euer Aldiana Vertriebsteam


Bitte antworte nicht auf diesen Newsletter!
Du hast eine Frage? So kannst Du uns kontaktieren:

PER E-MAIL vertrieb@aldiana.com

Melde Dich hier zu unserer geschlossenen Gruppe für alle Reiseverkäufer auf facebook an und erhalte immer die neusten Informationen zu Aldiana.


Wenn Du Fragen zu Buchungen hast, wende Dich bitte an unser Service Center:

PER TELEFON: 06171-6311-111
PER E-MAIL: servicecenter@aldiana.com

 

Liebe Reisebüro Partner,


wir möchten Euch gerne mit einem kurzen Update zu unserer Sonderregelung für Umbuchungen für die Reisemonate Juli/August versorgen.


Es erreichen uns zurzeit vermehrt Anfragen, dass die Kunden für Reisetermin Anfang Juli von der Sonderregelung 15 Tage-Frist (kostenfreie Umbuchung der Hotelleistung bis 15 Tage vor Anreise – der Fluganteil muss vom Gast übernommen werden) Gebrauch machen möchten. Aufgrund des hohen Aufkommens schaffen wir es aktuell nicht, alle Anfragen im Rahmen dieser Frist zu beantworten.


Daher möchten wir Euch versichern, dass wir hier sehr kulant vorgehen: sollte Eure Anfrage zur Sonderregelung für Umbuchungen bis 15 Tage vor Anreise schriftlich bei uns eingegangen sein, dann kommt diese natürlich zur Anwendung.



Im Anhang unsere Corona Leitfäden Österreich + Meer.



Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende





Till Ortner


ALDIANA GmbH
Regionalverkaufsleitung Nord/West

Hahnstraße 70

D – 60528 Frankfurt

E-Mail: till.ortner@aldiana.com


Mobil: +49 151- 58945978
Fax:    +49 6171 6311 22 44

 

Aldiana Newsletter - Update: Aldiana Club Djerba Atlantide - keine Anreisen bis einschließlich 10.07.20

Liebe Vertriebspartner,

wir möchten Euch mit einem Update zu Reisen in den Aldiana Club Djerba Atlantide versorgen.

Das deutsche Auswärtige Amt warnt aktuell vor nicht notwendigen touristischen Reisen nach Tunesien. In Tunesien werden bei der Einreise derzeit verstärkt Einreisekontrollen und Gesundheitsprüfungen mit Temperaturmessungen durchgeführt, die zu Einreisesperren führen können.

Aus diesen Gründen ist eine Anreise in den Aldiana Club Djerba Atlantide bis mindestens einschließlich 10.07.2020 nicht möglich. Ab heute werden wir Euch bzw. die Kunden mit diesem Anschreiben über die Absage der Reisen informieren.

Da sich die Warnung und Vorgaben jederzeit ändern können, behalten wir die Entwicklungen für Tunesien im Auge und informieren Euch, sobald wir einen konkreten Eröffnungstermin für den Aldiana Club Djerba Atlantide festlegen können.

Herzliche Grüße

Euer Aldiana Vertriebsteam


Bitte antworte nicht auf diesen Newsletter!
Du hast eine Frage? So kannst Du uns kontaktieren:

PER E-MAIL vertrieb@aldiana.com

Melde Dich hier zu unserer geschlossenen Gruppe für alle Reiseverkäufer auf facebook an und erhalte immer die neusten Informationen zu Aldiana.


Wenn Du Fragen zu Buchungen hast, wende Dich bitte an unser Service Center:

PER TELEFON: 06171-6311-111
PER E-MAIL: servicecenter@aldiana.com

 

Leitfaden Corona

Leitfaden Corona


 

Liebe Key Account Partner,


immer wieder erreichen uns Anfragen, wie die Corona-Hygiene-Maßnahmen in den Clubanlagen aussehen und umgesetzt werden.

Für die Aldiana Bergclubs haben wir bereits vor einigen Tagen die Eröffnungen vorbereitet und das Dokument bereit gestellt. (Nochmals im Anhang)

Auch unsere Kollegen in den Aldiana Strandclubs bereiten sich auf die Wiedereröffnung vor und haben uns einen Katalog für die Corona-Hygiene-Maßnahmen zusammen gestellt. (siehe Anhang)


Wir bitten Euch/Sie, diese Dokumente in Eurem/Ihrem jeweiligen Intranet/Extranet einzustellen.


Da sich die Standards oder Maßnahmen vor Ort aufgrund behördlicher Vorgaben immer wieder ändern können, wird dieses Dokument regelmäßig aktualisiert. Wir verweisen daher auf das Aldiana Infonet – dort wird immer die aktuellste Version zu finden sein.


Vielen Dank für Ihre/Eure Unterstützung.


Herzliche Grüße


Ihr/Euer Aldiana Key Account Team

 

Aldiana Newsletter - Update: Eröffnungstermin Aldiana Club Costa del Sol

Liebe Vertriebspartner,


wir freuen uns Euch heute über einen weiteren Eröffnungstermin zu informieren.


Neu: Ab 03.07. eröffnet der Aldiana Club Costa del Sol wieder und freut sich auf unsere gemeinsamen Kunden.


Zusammenfassung Eröffnungstermine:

Aldiana Club Salzkammergut - seit 29.05.2020 wieder eröffnet
Aldiana Club Ampflwang - wieder geöffnet ab 19.06.2020
Aldiana Club Hochkönig - wieder geöffnet ab 20.06.2020
Aldiana Club Kreta - wieder geöffnet ab 03.07.2020
Aldiana Club Andalusien - wieder geöffnet ab 03.07.2020
Aldiana Club Costa del Sol - wieder geöffnet ab 03.07.2020
Aldiana Club Fuerteventura - wieder geöffnet ab 04.07.2020

Wir werden Euch je Vorgang entsprechend über die Absage der Reisen bis zum jeweiligen Eröffnungstermin informieren.


Der Aldiana Club Calabria und Aldiana Club Djerba Atlantide sind voraussichtlich bis mindestens 30.06. und der Aldiana Club Zypern bis mindestens 03.07.2020 geschlossen. Sobald wir alle notwendigen Informationen für diese Clubanlagen vorliegen haben, werden wir die weiteren Eröffnungstermine bekannt geben.



Wir wünschen Euch ein schönes Wochenende.


Herzliche Grüße


Euer Aldiana Vertriebsteam


Bitte antworte nicht auf diesen Newsletter!
Du hast eine Frage? So kannst Du uns kontaktieren:

PER E-MAIL vertrieb@aldiana.com

Melde Dich hier zu unserer geschlossenen Gruppe für alle Reiseverkäufer auf facebook an und erhalte immer die neusten Informationen zu Aldiana.


Wenn Du Fragen zu Buchungen hast, wende Dich bitte an unser Service Center:

PER TELEFON: 06171-6311-111
PER E-MAIL: servicecenter@aldiana.com

 

Lieber Reisebüro Partner,


wir möchten Euch heute mit einem weiteren Update zu Anreisen und Eröffnungsterminen der Aldiana Clubs informieren.
Wie bereits mitgeteilt, haben wir alle Reisen in die Aldiana Strandclubs mit Reisetermin 15.06.-30.06.2020 abgesagt.


Neu:

Aldiana Club Kreta                         - wieder geöffnet ab 03.07.2020

Aldiana Club Andalusien               - wieder geöffnet ab 03.07.2020
Aldiana Club Fuerteventura         - wieder geöffnet ab 04.07.2020
Aldiana Club Zypern                      - voraussichtlich geschlossen bis mindestens 03.07.2020


Das Aldiana ServiceCenter wird Euch bzw. die Kunden entsprechend über die Absagen der Reisen bis zum jeweiligen Eröffnungstermin informieren.



Bereits bekannt:

Aldiana Club Salzkammergut       - seit 29.05.2020 wieder eröffnet
Aldiana Club Ampflwang              - wieder geöffnet ab 19.06.2020

Aldiana Club Hochkönig               - wieder geöffnet ab 20.06.2020

Aldiana Club Costa del Sol           - voraussichtlich geschlossen bis mindestens 30.06.

Aldiana Club Kalabrien                  - voraussichtlich geschlossen bis mindestens 30.06.

Aldiana Club Djerba                       - voraussichtlich geschlossen bis mindestens 30.06.



Sobald weitere Termine bekannt sind, werden wir Euch entsprechend informieren.



Till Ortner


 

Liebe Key – Account Partner,


auch wir Atmen gerade auf und freuen uns über den Kabinettsbeschluss bezüglich der Aufhebung der allgemeinen Reisewarnung.

Ein schöner & toller erster Schritt für uns alle!

 

Gerne möchten wir Sie heuet mit einem Aldiana Update versorgen:

 

Wir haben die letzten Wochen sehr intensiv gearbeitet, um die uns aufgelegten Bestimmungen und landesspezifischen Regularien in unseren Clubs zu erfüllen.  Wir arbeiten mit Hochdruck an den konkreten Eröffnungsterminen unserer Aldiana Clubs.

Die Eröffnungstermine für die österreichischen Clubs haben wir Euch bereits mitgeteilt (Aldiana Club Salzkammergut seit dem 29.05. / Aldiana Club Ampflwang ab dem 19.06. / Aldiana Club Hochkönig ab dem 20.06.).

Für alle weiteren Clubanlagen fehlen uns nach wie vor konkrete Informationen seitens unserer Airlinepartner zu Flugplänen und Verkehrstagen sowie landesspezifische Vorgaben und Bestimmungen.


Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, ab heute die Anreisen für die Aldiana Strandclubs für den Reisetermin 15.06.-30.06.2020 abzusagen.

Ausgenommen davon ist der Aldiana Club Zypern – hier erfolgt die Absage der Reisen bis 19.06.


Sobald wir alle notwendigen Informationen vorliegen haben, werden wir die finalen Eröffnungstermine in den nächsten Tagen kommunizieren.


Wir bedanken uns für Eure Unterstützung und wünschen Euch eine gute Woche!


Herzliche Grüße & bleibt gesund

Euer Aldiana Key Account Team


 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

das Bundeskabinett hat am 03.06. beschlossen, die weltweite Reisewarnung ab dem 15. Juni für die meisten europäischen Staaten aufzuheben. Die weltweite Reisewarnung des Auswärtigen Amtes wird ab dem 15. Juni für viele Länder in Europa durch länderspezifische Reisehinweise ersetzt.


Gesonderte Einreisebestimmungen eines Urlaubslandes, wie Quarantänemaßnahmen, können dazu führen, dass eine Anreise auch nach dem 14. Juni aus Deutschland nicht möglich ist. Auch verbindliche Flugpläne und Flugtage der Fluggesellschaften liegen noch nicht vollständig und für alle Urlaubsländer vor, so dass wir heute noch keine verbindlichen Eröffnungstermine für unsere Aldiana Strandclubs nennen können. Sollte ein Antritt Ihrer Reise nicht möglich sein, werden wir Sie selbstverständlich schnellstmöglich informieren.


Wir beobachten die Entwicklungen sehr genau und stehen in engem Kontakt mit den zuständigen Behörden und Ministerien sowie mit den Fluggesellschaften. Gleichzeitig arbeiten unsere Clubchefs, zahlreiche Mitarbeiter und das Aldiana Operations-Team bereits mit Hochdruck an den Vorbereitungen zur Wiedereröffnung, natürlich unter Berücksichtigung aller länderspezifischen Vorgaben und unter Einhaltung aller Covid-19-Hygienevorgaben.

Sobald Ihre Reise von einer Absage betroffen sein wird, melden wir uns umgehend bei Ihnen.


Zahlungen:
Da wir die weitere Entwicklung nicht absehen können, haben wir entschieden, im Mai und Juni keine Restzahlungen einzuziehen. Damit vermeiden wir notwendige Rückerstattungen bei einer Verlängerung der Reisewarnung und gewähren unseren Gästen mehr Sicherheit und auch den nötigen finanziellen Spielraum.


Stornierung:
Wir bitten um Verständnis, dass eine Stornierung zum heutigen Zeitpunkt derzeit nur laut unseren Reise- und Zahlungsbedingungen möglich ist.

Bei der eigenen Anreise gilt folgende Storno-Staffel laut unseren Reise- und Zahlungsbedingungen:


  • bis 22. Tag vor Reisebeginn 20%
  • ab 21. Tag bis 15. Tag vor Reisebeginn 30%
  • ab 14. Tag bis 7. Tag vor Reisebeginn 45%
  • ab 6. Tag bis 1. Tag vor Reisebeginn 55%
  • am Tag des Reiseantritts oder bei Nichterscheinen 75%


Bei Buchungen mit dynamischen Flügen gilt folgende Storno-Staffel laut unseren Reise- und Zahlungsbedingungen:


  • Bei Rücktritt bis 42 Tage vor Reisebeginn 55%
  • ab 41. bis 30. Tag vor Reisebeginn 60%
  • ab 29. bis 22. Tag vor Reisebeginn 65%
  • ab 21. bis 15. Tag vor Reisebeginn 70%
  • ab 14. bis 7. Tag vor Reisebeginn 80%
  • ab 6. bis 3. Tag vor Reisebeginn 85%
  • ab 2. bis Abreisetag 90%



Umbuchung:

Für Umbuchungen bei Reisen mit Antritt bis zum 31.08.2020 berechnen wir aktuell keine Umbuchungsgebühren. Die Umbuchung der Hotelleistung erfolgt kostenfrei seitens Aldiana. Bei Flugreisen wird der Fluganteil den Gästen zu 100 % in Rechnung gestellt. Selbstverständlich prüfen wir dann gerne im Nachgang, ob die Airline den Flug zu 100 % in Rechnung stellt, sollte dies nicht der Fall sein, leiten wir die Erstattung seitens der Airline im erhaltenen Umfang weiter.


Eine Umbuchung ist bis 15 Tage vor Reisetermin sowohl für die laufende Sommersaison 2020 und den Winter 2020/2021, als auch als Vormerkung für die kommende Sommersaison möglich.


Da der Sommer 2021 im Moment nur als Vormerkung buchbar ist, können wir dies technisch nur auf folgende Art und Weise durchführen:
Die ursprüngliche Buchung wird laut Reise- und Zahlungsbedingungen storniert. Wir legen jetzt schon die gewünschte Vormerkung (zunächst ohne Preis & ohne Flug) auf einer neuen Buchung an. Die Vormerkung kann im Optionsstatus jederzeit noch geändert werden. Sobald Preise im System eingestellt sind, erfolgt automatisiert eine Reisebestätigung/Rechnung seitens Aldiana. Dynamische Flüge können dann dazugebucht werden. Melden Sie sich dann bitte bei uns, damit wir die nötigen Anpassungen vornehmen können.


Sobald aus der Vormerkung eine Festbuchung wird, werden die Stornogebühren in der ursprünglichen Buchung - bei der Pauschalreise abzüglich des Fluganteils - ausgebucht und ein Kontenübertrag auf die neue Buchung veranlasst. Flugstornokosten bleiben stehen und werden belastet. Sollte eine Vormerkung zu einem späteren Zeitpunkt nicht in eine gleichwertig bestätigte Reise umgewandelt werden, so gelten die ursprünglich entstandenen Umbuchungs- bzw. Stornierungskosten.


Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus technischen Gründen nur so vorgehen können.


Danke und Gruß

Till

 

Liebe Vertriebspartner,




wir wünschen Euch einen guten Start in die letzte Maiwoche und möchten Euch heute mit zwei Informationen von Aldiana versorgen:



- Buchungsfreigabe Aldiana Club Djerba Atlantide für den Winter 2020/21

- Zwischeninfo Eröffnungstermine der Aldiana Club Resorts



Mit den besten Grüßen aus Frankfurt



Euer Aldiana Vertriebsteam






Buchungsfreigabe Aldiana Club Djerba Atlantide Winter 2020/21





Der Aldiana Club Djerba Atlantide wird auch im Winter 2020/21 für unsere Gäste geöffnet sein. Weihnachten und Silvester mit einem Urlaubsfeeling wie bei 1001 Nacht - das geht auf Djerba bis zum 09.01.2021.
Die Buchungsfreigabe für die Wintersaison für den Aldiana Club Djerba Atlantide erfolgt Morgen, 26.05.2020.
Alle wichtigen Informationen rund um Zimmertypen, Öffnungszeiten etc. findet ihr hier<https://aldiana.us13.list-manage.com/track/click?u=ab2efc039a8b73927e3065e8b&id=16795079c1&e=fc555d0284>.






Zwischeninfo: Wiedereröffnung Aldiana Club Resorts




Immer wieder erreichen uns Anfragen seitens der Kunden oder aus dem Vertrieb, wie es mit Aldiana Reisen ab dem 15.06.2020 (offizielle Reisewarnung des Auswärtigem Amts bis zum 14.06.2020) weiter geht. Wir haben Euch bereits darüber informiert, dass wir den Aldiana Club Salzkammergut am 29.05.2020 (zunächst für österreichische Gäste) und den Aldiana Club Ampflwang am 19.06.2020 wieder eröffnen werden. Den Aldiana Club Hochkönig werden wir im Laufe des Juni eröffnen – das genaue Datum geben wir bald bekannt.



Für alle anderen Clubs können wir heute noch keine verbindlichen Eröffnungstermine nennen. Für eine finale Mitteilung fehlen uns zurzeit leider von extern noch einige Informationen, wie z. B.:

* Vorgaben zur max. Auslastungsrate in den Clubs seitens der jeweiligen örtlichen Behörden
* Covid-19-Hygienevorgaben und -standards der jeweiligen örtlichen Behörden
* verbindliche Flugpläne und Flugtage der Airlines



Wir sind in ständigem Austausch mit den verschiedenen Parteien. Ebenso arbeiten unsere Clubchefs, zahlreiche Mitarbeiter und das Aldiana Operations-Team bereits mit Hochdruck an den Vorbereitungen zur Wiedereröffnung. Sobald uns alle notwendigen Informationen vorliegen, können wir die Wiedereröffnungstermine finalisieren und sofort an Euch und unsere gemeinsamen Kunden kommunizieren.








Bitte antworte nicht auf diesen Newsletter!
Du hast eine Frage? So kannst Du uns kontaktieren:


PER E-MAIL vertrieb@aldiana.com<mailto:vertrieb@aldiana.com>

Melde Dich hier<https://aldiana.us13.list-manage.com/track/click?u=ab2efc039a8b73927e3065e8b&id=81a8ea89cd&e=fc555d0284> zu unserer geschlossenen Gruppe für alle Reiseverkäufer auf facebook an und erhalte immer die neusten Informationen zu Aldiana.




Wenn Du Fragen zu Buchungen hast, wende Dich bitte an unser Service Center:


PER TELEFON: 06171-6311-111
PER E-MAIL: servicecenter@aldiana.com<mailto:%20servicecenter@aldiana.com>




Und wir sind für Dich da

 

Liebe Key Account Partner,


bald geht es wieder los! In Kürze öffnen unsere Clubs in Österreich wieder ihre Pforten und sowohl unsere Clubchefs als auch die Mitarbeiter vor Ort freuen sich auf unsere gemeinsamen Gäste.


Die Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter in den Clubs hat für uns oberste Priorität.
Insbesondere in der aktuellen Zeit nehmen wir die gesetzlichen Vorgaben der österreichischen Regierung sowie die Empfehlungen der WHO sehr ernst.
Aus diesem Grund haben wir umfassende Richtlinien für höchste Hygienestandards in allen Bereichen unserer Clubs implementiert.
Mit der Wiedereröffnung der Aldiana Bergclubs wird in den Resorts ein strikter Covid19-Maßnahmen-Plan umgesetzt.
Welche Maßnahmen das sind, könnt Sie und Ihre Reisebüros dem beigefügten Corona-Leitfaden für die österreichischen Clubs entnehmen. Bitte stellen Sie dieses Dokument in Ihrem Extranet/Intranet ein.


Da uns immer wieder spezifische Fragen unserer Vertriebspartner erreichen, haben wir außerdem die Aldiana FAQs noch einmal aktualisiert. Bitte aktualisieren Sie auch diese in Ihren Extranet/Intranet.


Grundsätzlich haben wir diese Informationen immer aktuell im Aldiana Infonet hinterlegt, sodass sich die Reisebüros gerne auch dort informieren können.


Wir wünschen Ihnen einen schönen Feiertag.


Herzliche Grüße


Ihr Aldiana Key Account Team



Stefanie Schacht

 

Lieber Vertriebspartner,

bereits zu Beginn dieser Woche haben wir Euch über die Termine der Buchungsfreigabe informiert.
Kleine Erinnerung: Morgen, 07.05.2020, ist Buchungsfreigabe für die Aldiana Clubs Ampflwang und Fuerteventura. Somit sind ab morgen alle Clubs für die Wintersaison 2020/21 buchbar.

Hier <https://aldiana.us13.list-manage.com/track/click?u=ab2efc039a8b73927e3065e8b&id=08d3d01881&e=e56f613dbf> findet Ihr die Buchungsdateien für alle Clubs mit Zimmerskizzen, Frühbuchervortel u.s.w.



Neu: BESTPREIS-Garantie - wir versprechen, günstiger wird es nicht!
Wer bis zum 30.06.2020 bucht, erhält für die Aldiana Bergclubs den besten Preis der gesamten Wintersaison.



Wir freuen uns auf Eure Winterbuchungen und wünschen Euch eine erfolgreiche Woche.



Herzliche Grüße

 

Liebe Vertriebspartner,

zum Wochenbeginn möchten wir Euch mit verschiedenen News rund um Aldiana versorgen:

- Buchungsfreigabe Winter 20/21

- Aldiana Reisen bis 14.06.2020

- Aldiana Bergclubs Sommer 2020

- Umbuchungsmöglichkeiten bis 31.07.2020 verlängert

Die aktuellen FAQs findet Ihr im Aldiana Infonet


Aldiana Reisen bis 14.06.2020

Gemäß der ausgesprochenen Reisewarnung des Auswärtigen Amts werden nun Reisen bis 14.06.2020 abgesagt. Dies gilt für Reisen in die Aldiana Strandclubs. Unsere österreichischen Gästen sind im Aldiana Club Ampflwang und Aldiana Club Salzkammergut ab dem 29.05. und im Aldiana Club Hochkönig ab dem 30.05.2020 wieder herzlich willkommen. Darüber hinaus hoffen wir auf ein bilaterales Abkommen zwischen Deutschland und Österreich, sodass wir auch unsere deutschen Gästen ab Mai wieder in unseren Clubs begrüßen können.
Unser Service Center wird die Vorgänge nach Reisedatum und Zielgebiet bearbeiten.

Aldiana Bergclubs Sommer 2020

Für die österreichischen Aldiana Clubs setzen wir aktuell bei Neubuchungen unsere regulären Stornobedingungen aus. Ab sofort kann unser gemeinsamer Kunde als Sicherheitsnetz die Reise bis 15 Tage vor Anreise kostenlos stornieren. Dies ist gültig bis zum 31.08.2020, ab dem 01.09.2020 gelten wieder die regulären Stornobedingungen.
Unser besonderes Schmankerl: In den Reisemonaten Juli und August gibt es 20% Ermäßigung auf den Katalogpreis!


Umbuchungen bis 31.07.2020

Wir haben die Umbuchungsmöglichkeiten für Eure Kunden nun bis zum 31.07.2020 verlängert. Für Umbuchungen mit Reiseantritt bis zum 31.07.2020 entstehen keine Umbuchungsgebühren. Wie gehabt, ist eine Umbuchung sowohl für die Sommersaison 2020 als auch als Vormerkung für die kommenden Saisons und bis 15 Tage vor Reisetermin möglich. Die Umbuchung der Hotelleistung erfolgt kostenfrei seitens Aldiana, der Fluganteil wird zu 100 % vom Gast übernommen. Aldiana prüft im Nachgang, ob die Airline den Flug zu 100 % in Rechnung stellt, sollte dies nicht der Fall sein, leitet Aldiana die Erstattung seitens der Airline im erhaltenen Umfang an den Gast weiter.

 

Liebe Vertriebspartner,

wir möchten Euch in diesem Newsletter mit einem aktuellen Update zum Aldiana Freundschaftsbonus versorgen.


Aldiana wird bei abgesagten Reisen den bereits geleisteten Reisebetrag in Form einer Gutschrift vollumfänglich erstatten. Für die Akzeptanz dieses Gutscheins bieten wir unseren gemeinsamen Kunden als Dankeschön den Aldiana Freundschaftsbonus in Höhe von € 100,- pro Vollzahler für jede Umbuchung an (unabhängig vom neuen Reisetermin).

Neu: Sollte der Kunde das Angebot nicht annehmen und eine Rückzahlung des bereits geleisteten Reisepreises wünschen, so haben wir eine eigene Email-Adresse rueckerstattung@aldiana.com eingerichtet und bitten Euch die Kontodaten des Reiseanmelder dort einzureichen.


Alle wichtigen Details entnehmt ihr bitte dem Kundenanschreiben.


Darüber hinaus werden nun alle Aldiana Reisen bis 15.05.2020 abgesagt. Unser Service Center wird die Vorgänge nach Reisedatum und Zielgebiet bearbeiten und Euch bzw. die Kunden bereits mit dem Anschreiben inkl. Aldiana Freundschaftsbonus informieren.


Wir bedanken uns für Eure Unterstützung und wünschen Euch eine gute Woche.

Herzliche Grüße

Euer Aldiana Vertriebsteam



 

Liebe Vertriebspartner,

heute möchten wir Euch gerne über den Aldiana Freundschaftsbonus informieren.

Aldiana wird wie gehabt bei abgesagten Reisen den bereits geleisteten Reisebetrag in Form einer Gutschrift vollumfänglich erstatten. Wenn sich der Kunde für diese Gutschrift entscheidet, möchten wir ihm für seine nächste Reise einen exklusiven Vorteil anbieten. Ergänzend zu unserem bisherigen Umbuchungsangebot von 20% bieten wir unseren gemeinsamen Kunden als Dankeschön für die Akzeptanz des Gutscheins on top den Aldiana Freundschaftsbonus in Höhe von €100,- pro Vollzahler für jede Umbuchung an (unabhängig vom neuen Reisetermin).

Wir hoffen, unseren gemeinsamen Kunden damit die Entscheidung bzgl. eines neuen Urlaubs zu erleichtern.



Wir wünschen Euch einen guten Start in die neue Woche.

Herzliche Grüße

Euer Aldiana Vertriebsteam


 

Informationen zu den Mai Buchungen und Restzahlungen bei Buchungen für Mai & Juni

Gerne möchten wir Euch über Infos zu den Mai Buchungen und Restzahlungen bei Buchungen für Mai & Juni informieren:


Um die Reisen Eurer Kunden/unserer Gäste für Mai verbindlich absagen zu können, müssen wir, wie die anderen Reiseveranstalter in Deutschland auch, auf die Entscheidung des Auswärtigen Amtes bzw. die Vorgaben der verschiedenen Länder warten.

Aktuell haben wir alle Reisen bis einschließlich 3. Mai 2020 abgesagt. Für Österreich erfolgte die Absage bis 15. Mai 2020.

Wir warten täglich auf die Aktualisierung der weltweiten Reisewarnung, damit wir die weiteren Schritte einleiten und Eure Kunden/unsere Gäste informieren können.

Da wir die weitere Entwicklung nicht absehen können, haben wir entschieden, im Mai und Juni keine Restzahlungen von Kunden/Gästen, die einen Urlaub in einem unserer Strandclubs gebucht haben, einzuziehen.

Damit vermeiden wir notwendige Rückerstattungen bei einer Verlängerung der Reisewarnung und gewähren Euren Kunden/ unseren Gästen mehr Sicherheit.


 

weitere Vorgehensweise für Aldiana Buchungen, Provision & FAQs

Liebe Key-Account Partner,

wir hoffen, Ihr hattet ein schönes und sonniges Osterfest.Gerne möchte wir Euch mit einem aktuellen Update rund um Aldiana Buchungen und Provisionszahlungen versorgen.

Bezüglich der Provisionszahlungen folgen wir der Empfehlung des Deutschen Reiseverbandes und zahlen die Provision für den Reisemonat März auch auf die Gutscheinwerte aus. Somit behandeln wir das Reiseguthaben auf Basis der Gutscheine wie eine regulär angetretene Reise. Basierend auf dem Agenturvertrag zahlt Aldiana die Provision nach Abreise.

Um die Liquidität unserer Vertriebspartner in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen, zahlt Aldiana on top auch auf die Anzahlungen, die aktuell in einen Gutscheinwert umgewandelt wurden, die entsprechende Provision von mindestens 10,5%.

Diese Abrechnungssystematik erfordert eine manuelle Anpassung in den Provisionssystemen, an deren Lösung derzeit mit Hochdruck gearbeitet wird. Daher kann es beim Versand der Provisionsabrechnungen leider zu einer kleinen Verzögerung kommen.

Alle Informationen haben wir Euch nochmals in den aktualisierten FAQs zusammengestellt, aus denen die Vorgehensweise für verschiedene Buchungssituationen und die Herangehensweise zur Einlösung der Gutscheine hervorgeht.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Ihnen für Ihre tatkräftige Unterstützung in den letzten Tagen!

Mit den besten Grüßen aus Frankfurt

Ihr Aldiana Key Account Team


 

Liebe Vertriebspartner,

wir hoffen, Ihr hattet ein schönes und sonniges Osterfest?!

Direkt zu Beginn der neuen Woche möchte wir Euch mit einem aktuellen Update rund um Aldiana Buchungen und Provisionszahlungen versorgen.

Über die Aldiana Gutschein-Regelung haben wir Euch bereits letzte Woche in unserem Newsletter informiert. Das aktuelle Gästeanschreiben haben wir nochmals hier beigefügt.

Bezüglich der Provisionszahlungen folgen wir der Empfehlung des Deutschen Reiseverbandes und zahlen die Provision für den Reisemonat März auch auf die Gutscheinwerte aus. Somit behandeln wir das Reiseguthaben auf Basis der Gutscheine wie eine regulär angetretene Reise. Basierend auf dem Agenturvertrag zahlt Aldiana die Provision nach Abreise.
Um die Liquidität unserer Vertriebspartner in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen, zahlt Aldiana on top auch auf die Anzahlungen, die aktuell in einen Gutscheinwert umgewandelt wurden, die entsprechende Provision von mindestens 10,5%.

Diese Abrechnungssystematik erfordert eine manuelle Anpassung in den Provisionssystemen, an deren Lösung derzeit mit Hochdruck gearbeitet wird. Daher kann es beim Versand der Provisionsabrechnungen leider zu einer kleinen Verzögerung kommen.

Alle Informationen haben wir Euch nochmals in den aktualisierten FAQs zusammengestellt, aus denen die Vorgehensweise für verschiedene Buchungssituationen und die Herangehensweise zur Einlösung der Gutscheine hervorgeht.

Alle Informationen findet ihr außerdem regelmäßig im Aldiana Infonet.


 

Liebe Key Account Partner,

die letzten Tage der Corona-Krise waren sehr ereignisreich und täglich erhalten wir neue Informationen und Fragen rund um Aldiana Buchungen.
Daher möchten wir Sie heute wieder mit einem aktuellen Update aus dem Hause Aldiana versorgen.

Wie Sie der Presse entnehmen konnten, hat die Bundesregierung in den vergangenen Wochen ein umfangreiches Hilfspaket für die deutsche Wirtschaft verabschiedet, welches wir auch von Aldiana aktuell anfragen. Gleichzeitig wurde von der Regierung beschlossen, dass Kundenzahlungen für abgesagte Reisen von Reiseveranstaltern in Form von Gutscheinen erstattet werden können. Diese Lösung stellt sicher, dass touristische Unternehmen wie Aldiana auch in dieser Krise liquide bleiben.

Seit wenigen Tagen informieren wir nun die Reisebüros mit betroffenen Aldiana Buchungen unserer gemeinsamen Kunden über diese Vorgehensweise. Dazu haben wir ein Kundenanschreiben aufgesetzt. Die aktuellste Version dieses Schreibens finden Sie anbei. Wir möchten an dieser Stelle erwähnen, dass sich die Kunden bzgl. ihrer Um- bzw. Neubuchung an ihr Reisebüro wenden sollen.

Sobald sich der Kunden für eine neue Reise entschieden hat, wendet sich das Reisebüro/Vertriebspartner zur Übertragung des Reiseguthabens unter Angabe der jetzigen und neuen Buchungsnummer bitte an servicecenter@aldiana.com, damit beide Reiseaufträge verbunden und das Guthaben angerechnet werden kann.

Bzgl. der Verprovisionierung der verschiedenen Reiseaufträge werden wir Sie in den nächsten Tagen mit einem weiteren Update versorgen.

Wir danken Ihnen an dieser Stelle nochmals sehr für Ihre Unterstützung.

Sonnige Grüße aus Frankfurt

Ihr Aldiana Key Account Team

 

Liebe Key Account Partner,

auch heute möchten wir Sie wieder mit einem Update aus dem Hause Aldiana versorgen.

Mit dem beigefügten Schreiben informieren wir Ihre Reisebüros bzw. unsere gemeinsamen Kunden bzgl. der weiteren Vorgehensweise mit Aldiana Buchungen, die aufgrund der Corona-Pandemie nicht durchgeführt werden konnten, bzw. können.

Darüber hinaus haben wir FAQs für die Reisebüros/Verkäufer erstellt, aus denen sie eine Anleitung für den jeweiligen Buchungsstatus entnehmen können.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Ihnen für Ihre tatkräftige Unterstützung in den letzten Tagen!

Mit den besten Grüßen aus Frankfurt

Ihr Aldiana Key Account Team


 

Kunden, deren Reise jetzt nicht stattfinden kann und abgesagt werden muss, erhalten ihre bereits geleistete Zahlung exklusive des Fluganteils selbstverständlich gutgeschrieben. Eine entsprechende Gutschein-Information senden wir Euch bzw. Euren Kunden in den kommenden Wochen zu. Dieser kann für die Sommersaison 2020 als auch für die Wintersaison 2020/21 bei der nächsten Buchung beim Veranstalter Aldiana eingelöst werden.

Darüber hinaus möchten wir uns bei Euch und Euren Kunden sehr herzlich für die Unterstützung bedanken. Kunden, die sich bis zum 30. April 2020 entscheiden, eine neue Reise für die Sommersaison 2020 zu buchen, erhalten von uns 20% auf die Übernachtungskosten (ohne Flug). Möchten Eure Kunden ihre Reise auf die Wintersaison 2020/21 umbuchen, ist dies ebenfalls möglich. Hier bieten wir 20% Ermäßigung in Form des Frühbuchervorteils an.

Das Motto von Aldiana ist „Urlaub unter Freunden“, und gerade Freundschaft ist in schwierigen Zeiten wertvoller denn je. Nur, wenn wir zusammenstehen, können wir diese Krise gesundheitlich und wirtschaftlich überleben.

Update aktuelle Öffnungszeiten der Aldiana Club Resorts

Aufgrund der ausgesprochenen Reisewarnung vom 20.03.2020 des Auswärtigen Amtes für deutsche Reisende mit Reisetermin bis zum 30.04.2020 passen wir die Schließungszeiten der Aldiana Club Resorts wie folgt an:

SAB geschlossen bis 29.05.2020

SKT wird geschlossen bis 30.04.2020

OOE geschlossen bis 30.04.2020

AGP geschlossen bis 30.04.2020

XRY geschlossen bis 30.04.2020

FUE wird geschlossen 30.04.2020

LCA geschlossen bis 30.04.2020

HER geschlossen bis 30.04.2020

DJE geschlossen bis 30.04.2020

SUF geschlossen bis 14.05.2020


Anschreiben NEU mit Verweis auf Reisebüro


Allianz Partners

 

Einladung zum Webinar: Tarifumstellung September 2020


Sehr geehrte Reiseschutz-Partner,

mit unserer Tarifumstellung zum 01.09. erweitern wir auch unseren COVID-19-Schutz.

Damit verbessern wir unsere Reiseschutz-Produkte für unsere Kunden und Ihren Verkaufserfolg.

Informieren Sie sich in einem unserer Webinare über die neuen Leistungen und profitieren Sie sofort von unserem erweiterten Reiseschutz!

Unsere kompetenten KollegInnen beantworten im Seminar Ihre Fragen zu unseren neuen Covid-19-Leistungen.


Termine: 

Dienstag,     08.09.2020 / 08:30 Uhr und 13:00 Uhr

Mittwoch,     09.09.2020 / 08:30 Uhr und 13:00 Uhr

Donnerstag, 10.09.2020 / 08:30 Uhr und 13:00 Uhr


Dauer:

Ca. 45 Minuten


Hier können Sie sich zu einem der sechs Termine bis spätestens 31.08. anmelden. Wählen Sie gleich Ihren Wunschtermin aus, wir haben für alle Webinare nur eine begrenzte Teilnehmerzahl!


Wir bleiben Ihr zuverlässiger Reiseschutz-Partner und freuen uns auf Sie!



 

Abrechnungen in ELVI.S online
Sehr geehrte Reiseschutz-Partner,
wie bereits im Dezember 2019 mitgeteilt, werden wir nun final zum 01.07.2020 ELVI.S online abschalten. Ab diesem Zeitpunkt wird der Zugriff auf ELVI.S online automatisch an AgentMax weitergeleitet.

Wir bieten somit wieder eine Plattform, auf der Sie alle Ihre Versicherungsabschlüsse hinterlegt haben. Ihre Abrechnungen für Abschlüsse aus AgentMax, die Sie darüber oder über Ihr CRS seit November 2018 abgeschlossen haben, können Sie unverändert über AgentMax abrufen.

Abschlüsse vor November 2018 (gültig nur für Jahres-Reiseschutz bzw. aktuell laufende Pauschalpolicen), die sich aktuell noch in ELVI.S online befinden, werden per postalischer Abrechnung an Sie versandt. In den nächsten Wochen werden auch diese Abschlüsse in AgentMax migriert.

Zukünftig erhalten Sie für Ihre Versicherungsabschlüsse ausschließlich die Abrechnungen aus AgentMax.

Bitte laden Sie sich die alten Abrechnungen von ELIV.S online herunter und speichern Sie diese an Ihrem gewünschten Ablageort ab. Sollte dies nicht mehr möglich sein oder Sie weitergehende Fragen haben, hilft Ihnen unser Abrechnungs-Team wie gewohnt gerne weiter.

Herzliche Grüße
Ihr Sales-Team


 

Kostenfreie Produkt-Webinare: Sicher unterwegs mit dem GuteFahrt-Schutz

aus aktuellem Anlass und mit stetig wachsenden Trend zur Autoanreise möchten wir unsere Vertriebspartner am Counter bestmöglich unterstützen. Daher haben wir

speziell für das Segment Eigenanreise und dem dazugehörigen Reiseschutz zwei Webinar-Termine aufgelegt.


Unter beigefügtem Link können sich interessierte Counter-Experten ab sofort für die Teilnahme registrieren. 

https://scnem.com/art_resource.php?sid=el4o4.1n7g6a1

 

Sicher unterwegs mit dem GuteFahrt-Schutz

Sehr geehrte Reiseschutz-Partner,

viele Ihrer Kunden entscheiden sich in diesem Jahr für einen Urlaub
innerhalb Deutschlands und Europas. Ob für Reisen mit Auto, Zug oder
Bus, ob Hotelaufenthalt, Appartement oder Ferienhaus, unser
GuteFahrt-Schutz bietet hierfür perfekten Reiseschutz.

-------------------------

GUT ZU WISSEN

Der GuteFahrt-Schutz - ein guter Begleiter

Der GuteFahrt-Schutz sichert Ihre Kunden bei Reisen mit Auto, Bus oder
Bahn gut ab. In diesem Reiseschutz-Paket sind enthalten:  

- Reiserücktritt-Versicherung

Auch im Inland und bei erdgebundenen Reisen werden bei Absage
Stornogebühren fällig. Und die Reisepreise im Inland sind aktuell
stark angestiegen.
- Reiseabbruch-Versicherung

Sie ersetzt nicht genutzte Reiseleistungen, wenn die Reise unerwartet
abgebrochen werden muss, zum Beispiel bei unerwarteter Krankheit oder
einem Todesfall.
- Reise-Krankenversicherung

Sinnvoll auch in Deutschland, denn wir erstatten auch bei Reisen
innerhalb Deutschlands bei einem stationären Krankenhausaufenthalt
anstelle der Behandlungskosten (diese werden von der Krankenkasse
übernommen) Spesen sowie auf Wunsch den medizinisch sinnvollen
Krankenrücktransport nach Hause. Von den gesetzlichen Krankenkassen
wird dieser nicht übernommen und kann zum Beispiel von Berchtesgaden
nach Kiel deutlich mehr als 2.000,- EUR kosten und muss selbstständig
organisiert werden!
- Reise-Gepäckversicherung
- Je nach Verkehrsmittel ist eine zusätzliche Leistung enthalten: Bei
Reisen mit dem Auto der Autoschutzbrief, bei Bus- und Bahnreisen die
Verkehrsmittel-Unfallversicherung.
- Mit der auf dem Markt einmaligen Real-Time-Notfallkarte kann Ihr
Kunde die im Ausland anfallenden Kosten für ambulante Behandlungen
und Arzneimittel sofort vor Ort bezahlen ohne selbst in Vorleistung
gehen zu müssen.
TIPP: Buchen Sie unseren hochwertigen Reise-Krankenschutz, sollte Ihr
Kunde kein umfassendes Reiseschutz-Paket wünschen.

Fragen und Antworten für Ihren Beratungsalltag finden Sie hier
(https://scnem.com/goto.php?l=pb7gzt.2l9e0pn,u=9a6b49bc50449a5c48c8332ffd691d1a,n=ekxyh.1ilk0af,art_id=ekxyi.qsjtsi)
in unseren FAQ‘s


Haben Sie Fragen zu unserem GuteFahrt-Schutz oder möchten Sie weitere
Tipps für den erfolgreichen Reiseschutz-Verkauf? Wir sind gerne für
Sie da!


 

Umbuchungs-Anleitung PDF

 

Aktuelle Informationen zum Jahres-Reiseschutz

Sehr geehrte Reiseschutz-Partner,

Sie sind derzeit mit vielen Herausforderungen konfrontiert. Auch das
Thema Reiseschutz - insbesondere der Jahres-Reiseschutz Ihrer Kunden -
wird thematisiert und auf den Prüfstand gestellt.

 

Wir möchten Ihnen heute gute und wichtige Argumente, die für den
Erhalt und die Weiterführung eines Jahres-Reiseschutzes sprechen, an
die Hand geben. Diese Argumente sind nicht neu, aber immer wieder gut
zu wissen und sich bewusst zu machen.


-------------------------

Gut zu wissen

Unser Jahres-Reiseschutz

Vorteile für Ihr Reiseunternehmen:
- Jedes Jahr volle Provision für Sie, auch wenn der Kunde mal
„woanders“ bucht
- Sichere Folge-Provisionszahlung, unabhängig von der Buchungslage
- Weniger Aufwand, denn das Thema Reiseschutz muss nicht bei jeder
Reisebuchung neu aufgegriffen werden

 
Vorteile für Ihre Kunden:
- Immer auf der sicheren Seite, auch bei spontanen, ungeplanten
Reisebuchungen ist man durchgängig versichert
- Reisen innerhalb Deutschlands sind mitversichert, denn auch privat
gebuchte Hotels verlangen Stornokosten, ebenso sind Eintrittskarten
(bei Entfernungen über 50km vom Wohnort) mit abgesichert
- Bei Familien- / Paar-Tarifen können alle versicherten Personen auch
getrennt voneinander verreisen und haben trotzdem je Reise die volle
Versicherungssumme abgedeckt
- Attraktiver Versicherungs-Beitrag, denn bei einem späteren
Neu-Abschluss greifen jeweils die aktuell gültigen Konditionen.


Damit Sie alle Argumente, die für unseren Jahres-Reiseschutz
sprechen, schnell zur Hand zu haben, können Sie hier
(https://scnem.com/goto.php?l=p5ztzk.1ras6f5,u=87b1a627b939dd4a9e89e02829c5755f,n=eiq4k.19kgbbg,art_id=eiq4l.1o5m4co)
unseren praktischen Flyer downloaden und ausdrucken.


Haben Sie Fragen zu unserem Jahres-Reiseschutz oder möchten Sie
weitere Tipps für den erfolgreichen Reiseschutz-Verkauf? Ich bin
gerne für Sie da!

-------------------------

Leute am Strand

 

WICHTIGE INFORMATIONEN

Procedere für das Umbuchen von bestehendem Reiseschutz bei Tarifen
für eine Reise

Variante 1: Das neue Reisedatum ist bekannt und der Reisepreis bleibt
gleich.

Teilen Sie uns bitte die alte Versicherungsschein-Nummer und das neue
Reisedatum mit. Wir passen dann den neuen Reisetermin in der
Versicherungspolice an.

Kontakt: abrechnung@allianz.com (mailto:abrechnung@allianz.com)

Variante 2: Das neue Reisedatum ist bekannt und der Reisepreis ändert
sich.

Bitte buchen Sie einen neuen Reiseschutz und teilen Sie uns im
Anschluss die alte und die neue Versicherungsschein-Nummer mit. Wir
stornieren dann den alten Reiseschutz.

Kontakt: abrechnung@allianz.com (mailto:abrechnung@allianz.com)

Variante 3: Der neue Reisetermin und der neue Reisepreis stehen noch
nicht fest.

Bitte stornieren Sie NICHT den alten Reiseschutz, sondern schicken uns
eine formlose E-Mail.

Kontakt: abrechnung@allianz.com (mailto:abrechnung@allianz.com


Weitere Informationen zu den Umbuchungsmöglichkeiten finden Sie auch
in AgentMax auf der Startseite
(https://scnem.com/goto.php?l=p1gzm6.1g5r60m,u=27363e727bc9d7c8c115ed3de8abaf1e,n=egsgv.2a2b3ei,art_id=egsgw.2bmg4k)
unter der Rubrik Coronavirus-Info.

-------------------------

Hinweise zur Stornierung von bestehendem Reiseschutz bei Tarifen für
eine Reise

Bitte beachten Sie:

- Abgeschlossene Versicherungs-Verträge können innerhalb der
14-tägigen Widerrufsfrist storniert werden, der gezahlte
Versicherungs-Beitrag wird erstattet.
- Nach Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist ist ein Storno einer im
Reiseschutz enthaltenen Reiserücktritt-Versicherung nicht mehr
möglich, da bereits für den Zeitraum seit Versicherungs-Abschluss
der volle Versicherungsschutz bestand. Andere Bestandteile eines
Versicherungspaketes werden teilerstattet, zum Beispiel die
Reiseabbruch-Versicherung, Reise-Krankenversicherung oder
Reisegepäck-Versicherung. 
- Bestehender Reiseschutz für eine Reise kann auf einen späteren
Zeitpunkt verschoben werden.

 

Ausführliche Informationen finden Sie in Agent Max auf der Startseite
(https://scnem.com/goto.php?l=p1gzm8.1rb4lkq,u=27363e727bc9d7c8c115ed3de8abaf1e,n=egsgv.2a2b3ei,art_id=egsgz.2elacp5)
unter "News und Informationen".

-------------------------

Wir sind für Sie da

So erreichen Sie uns

Alle Abteilungen und Ansprechpartner sind weiterhin für Sie da!

 

Sehr geehrte Reiseschutz-Partner,

Corona ist ein Begriff, den wir noch vor wenigen Wochen aus der
Distanz betrachtet und für wenig relevant erachtet haben. Jetzt
spüren wir die Wirkungen dieser weltweiten Pandemie „hautnah“. Um
uns herum hat sich binnen weniger Tage das öffentliche Leben komplett
verändert. Und auch wir müssen uns immer wieder der aktuellen
Situation anpassen.


-------------------------

So sind wir für Sie da

Kunden-Service-Center

Aufgrund des erhöhten Anruf-Aufkommens in unserem
Kunden-Service-Center haben wir beschlossen, sämtliche Anfragen ab
23.03.2020 ausschließlich per E-Mail zu bearbeiten. So können wir
sicherstellen, dass wir Kundenanfragen weiterhin zeitnah beantworten
können.


Bitte senden Sie daher Ihr Anliegen bis auf Weiteres per E-Mail an:
service-partner@allianz.com (mailto:service-partner@allianz.com)

Telefonische Anfragen können aktuell leider nicht mehr bearbeitet
werden.


-------------------------

Schadenabteilung

Wir haben kurzfristig unsere personellen Kapazitäten in der Schadenbearbeitung erhöht. Trotzdem können wir nicht vermeiden, dass es aufgrund des hohen Schadenaufkommens zu längeren Wartezeiten kommt. Wir bitten Sie und Ihre Kunden hierfür um Geduld und Verständnis.

-------------------------

Touristik Treffs

Unsere Touristik Treff-Termine haben wir bis zum Herbst 2020 ausgesetzt. Diese Entscheidung fiel uns besonders schwer, da uns der persönliche Austausch mit Ihnen immer sehr wichtig ist. Selbstverständlich informieren wir Sie rechtzeitig, sobald wir mit neuen Terminen starten können.

-------------------------

Ihr Kontakt zu uns

Unser Service-Team ist für Sie da!

service-partner@allianz.com (mailto:service-reise@allianz.com)

Tel+49.89.6 24 24-399 Fax+49.89.6 24 24-244

 

Die aktuelle Corona-Situation stellt uns alle vor große Herausforderungen. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Telefonleitungen in unserem Kunden-Service-Center momentan sehr stark frequentiert sind. Die Corona-Krise bewirkt derzeit einen extremen Anstieg der dort eingehenden Anrufe. Wir bleiben gerade jetzt Ihr zuverlässiger Reiseschutz-Partner und nah an Ihrer Seite. Ihnen und Ihrem Team wünschen wir in dieser sehr angespannten Situation Gesundheit und Durchhaltevermögen.
Passen Sie auf sich auf!

Wir möchten Sie nochmals auf unsere hinterlegten "FAQs rund um das Thema Coronavirus“ hinweisen. Hier finden Sie alle wesentlichen Fragen und Antworten aufgeführt, die wir kontinuierlich aktualisieren.

Fragen zum Versicherungsschutz Ihrer Kunden

In der gegenwärtigen Lage kommt es gehäuft zu Stornierungsanfragen von Versicherungsabschlüssen für eine Reise, insbesondere bei vom Leistungsträger / Reiseveranstalter abgesagten Reisen. Aus Gründen der Klarheit informieren wir Sie daher über die geltende Rechtslage für bei uns abgeschlossenen Kurzfrist-Versicherungen:

Bei einer Reiserücktritt-Versicherung stehen wir als Versicherer bereits im Risiko. Eine Stornierung und Rückerstattung dieses Versicherungs-Beitrags ist aus diesem Grund nicht möglich.

Bei Reiseschutz-Paketen (Reiserücktritt-Versicherung plus Reiseabbruch-Versicherung und Reise-Krankenversicherung) erfolgt eine Stornierung derjenigen Produkt-Bestandteile, für die wir noch nicht im Risiko standen. Für diese Bestandteile zahlen wir den Versicherungs-Beitrag zurück. Eine Erstattung des anteiligen Beitrags für die Reiserücktritt-Versicherung ist leider auch hier nicht möglich.

Selbstverständlich behalten Sie Ihre Provision für den Anteil der Reiserücktritt-Versicherung.

Sofern von Seiten Ihrer Kunden ein Umbuchungswunsch auf einen anderen Reisetermin besteht, setzen wir diesen gerne um.

Aktuelle Informationen, Inhalt wird tagesaktuell bearbeitet:

https://www.allianz-reiseversicherung.de/hilfe-und-service/coronavirus-info/ 

Alltours

 






Liebe Vertriebspartner,

aufgrund der Corona-Pandemie sagen wir weitere Reisen der Marken alltours,
alltours-X und byebye ab. Die Absage betrifft Flugpauschalreisen, Nur-Hotel- und Nur-Flug-Buchungen in folgende Urlaubsziele:

Zielgebiet

Absage für Abreisen bis

Ägypten

24.09.

Tunesien

24.09.

Marokko

24.09.

Montenegro

24.09.

Kroatien (SPU, DBV)

24.09.


Die Kunden erhalten ihre geleisteten Zahlungen wahlweise als Rückerstattung oder als Gutschein (nur für Direktinkasso-Agenturen) zurück. Sobald die Buchung durch alltours storniert worden ist, erhalten die Kunden eine Stornorechnung per E-Mail mit dem Link zur Auswahl der gewünschten Erstattung.




















Spanien











Pauschalreisen auf die Balearen mit Abreisen bis einschließlich 17.09. können kostenfrei umgebucht oder storniert werden. Für Pauschalreisen in die Zielgebiete spanisches Festland und Kanaren ist eine kostenfreie Umbuchung oder Stornierung für Abreisen bis einschließlich 24.09. möglich. Die Umbuchung oder Stornierung können Sie eigenständig über Ihr CRS vornehmen.

Auf Kundenwunsch werden Reisen in diese Destinationen durchgeführt. Neubuchungen können weiterhin getätigt werden.

 

Liebe Vertriebspartner,

aufgrund der Corona-Pandemie sagen wir weitere Reisen der Marken alltours,
alltours-X und byebye ab. Die Absage betrifft Flugpauschalreisen, Nur-Hotel- und Nur-Flug-Buchungen in folgende Urlaubsziele:
 

Zielgebiet

Absage für Abreisen bis

Ägypten

17.09.

Tunesien

17.09.

Marokko

17.09.

Montenegro

17.09.

Kroatien (SPU)

17.09.


Die Kunden erhalten ihre geleisteten Zahlungen wahlweise als Rückerstattung oder als Gutschein (nur für Direktinkasso-Agenturen) zurück. Sobald die Buchung durch alltours storniert worden ist, erhalten die Kunden eine Stornorechnung per E-Mail mit dem Link zur Auswahl der gewünschten Erstattung.


 

Liebe Vertriebspartner,

die Bundesregierung hat eine Reisewarnung für die Kanarischen Inseln ausgesprochen.

Wir erläutern Ihnen in der heutigen Vertriebsinformation, wie wir mit dieser Reisewarnung umgehen.

Herzliche Grüße aus Düsseldorf
Ihr alltours Vertriebsteam

Kanarische Inseln



Pauschalreisen auf die Kanaren mit Abreisen bis einschließlich 15.09. können kostenfrei umgebucht oder storniert werden.

Die Umbuchung oder Stornierung können Sie eigenständig über Ihr CRS vornehmen.

Auf Kundenwunsch werden Reisen auf die Kanaren durchgeführt. Neubuchungen für die Kanaren können weiterhin getätigt werden.


Ihre Ansprechpartner

 

Liebe Vertriebspartner,

aufgrund der Corona-Pandemie sagen wir weitere Reisen der Marken alltours,
alltours-X und byebye ab. Die Absage betrifft Flugpauschalreisen, Nur-Hotel- und Nur-Flug-Buchungen in folgendem Urlaubsziel:
 

Zielgebiet

Absage für Abreisen bis

Kroatien - Region Split (SPU)

11.09.


Die Kunden erhalten ihre geleisteten Zahlungen wahlweise als Rückerstattung oder als Gutschein (nur für Direktinkasso-Agenturen) zurück. Sobald die Buchung durch alltours storniert worden ist, erhalten die Kunden eine Stornorechnung per E-Mail mit dem Link zur Auswahl der gewünschten Erstattung.

Herzliche Grüße aus Düsseldorf
Ihr alltours Vertriebsteam


 

alltours sagt Reisen nach Ägypten, Tunesien, Marokko, Montenegro und für Fernreisen ab

Liebe Vertriebspartner,

aufgrund der Corona-Pandemie sagen wir weitere Reisen der Marken alltours,
alltours-X und byebye ab. Die Absage betrifft Flugpauschalreisen, Nur-Hotel- und Nur-Flug-Buchungen in folgende Urlaubsziele:

Zielgebiet

Absage für Abreisen bis

Ägypten

11.09.

Tunesien

11.09.

Marokko

11.09.

Montenegro

11.09.

Fernreisen, V. A. Emirate, Oman, Bahrain

30.09.

Die Kunden erhalten ihre geleisteten Zahlungen wahlweise als Rückerstattung oder als Gutschein (nur für Direktinkasso-Agenturen) zurück. Sobald die Buchung durch alltours storniert worden ist, erhalten die Kunden eine Stornorechnung per E-Mail mit dem Link zur Auswahl der gewünschten Erstattung.


 

Reisewarnung für Spanien (ausgenommen Kanaren)

Liebe Vertriebspartner,

die Bundesregierung hat eine Reisewarnung für Spanien (ausgenommen Kanaren) ausgesprochen.

Wir erläutern Ihnen in der heutigen Vertriebsinformation, wie wir mit dieser Reisewarnung umgehen.

Herzliche Grüße aus Düsseldorf
Ihr alltours Vertriebsteam


 

alltours sagt Reisen nach Montenegro bis zum 31. August 2020 ab

Liebe Vertriebspartner,

aufgrund der Corona-Pandemie sagen wir weitere Reisen der Marken alltours,
alltours-X und byebye ab. Die Absage betrifft Flugpauschalreisen, Nur-Hotel- und Nur-Flug-Buchungen in folgendes Urlaubsziel:

Zielgebiet: Montenegro

Absage für Abreisen bis: 31.08.

Die Kunden erhalten ihre geleisteten Zahlungen wahlweise als Rückerstattung oder als Gutschein (nur für Direktinkasso-Agenturen) zurück. Sobald die Buchung durch alltours storniert worden ist, erhalten die Kunden eine Stornorechnung per E-Mail mit dem Link zur Auswahl der gewünschten Erstattung.


 

Liebe Vertriebspartner,

in unserem heutigen Newsletter haben wir Sie über die Absagen der Reisen nach Bulgarien (Varna) informiert.

Diese Absage gilt nur für Unterkünfte, die in den Verwaltungsbezirken (Oblaste) Blagoevgrad, Dobritsch und Varna liegen.

Reisen in die Region Burgas (Sonnenstrand) werden durchgeführt. Eine Bearbeitung dieser Reisen erfolgt laut AGB. 

Vielen Dank für Ihre starken Nerven und Ihre unermüdliche Unterstützung in dieser Krise. 

Bitte bleiben Sie gesund!

Ihr alltours Vertriebsteam


 

Liebe Vertriebspartner,

heute Morgen haben wir bereits kommuniziert, dass alle Reisen in die türkischen Urlaubsregionen ab dem 16.08.2020 wieder planmäßig durchgeführt werden.

Welche Hotels an der türkischen Riviera und Ägäis aktuell bereits geöffnet haben, finden Sie in dieser Verkaufsliste: >> Aktuell geöffnete Hotels in der Türkei <<

Wir werden diese Hotelliste im i-Net in der Rubrik "Vertriebsinformationen Coronavirus" für Sie hinterlegen und fortlaufend aktualisieren, sobald uns die Informationen der Hotels vorliegen.

Herzliche Grüße
Ihr alltours Vertriebsteam


 

Liebe Vertriebspartner,

ab dem 16.08.2020 werden alle Reisen in die Türkei planmäßig durchgeführt.

Flüge in die Türkei werden flächendeckend durchgeführt. Die Hotels an der türkischen Ägäis (Izmir, Bodrum und Dalaman) haben alle geöffnet. An der türkischen Riviera (Side, Antalya, Alanya, Belek, Antalya-Lara, Kemer) sind die Hotels zu 90 % geöffnet.

Bei eventuell erforderlichen Hotelalternativen werden Sie und die Kunden ab Montag, den 10.08.2020 informiert. Bitte sehen Sie von telefonischen und schriftlichen Rückfragen bezüglich der Hotelalternativen ab.
Die Liste der aktuell geöffneten Hotels senden wir Ihnen heute mit einer seperaten E-Mail zu.

Umbuchungen und Stornierungen für Abreisen ab dem 16.08.2020 erfolgen gemäß unseren AGB. Ab sofort sind keine kostenlosen Stornierungen für Türkeireisen mehr möglich. Wir bitten daher, von Kulanzanfragen abzusehen.

Neubuchungen können ab sofort auch mit Anreise vor dem 16.08.2020 getätigt werden.

Ihr alltours Vertriebsteam

 


Liebe Vertriebspartner,

aufgrund der Corona-Pandemie sagen wir weitere Reisen der Marken alltours,
alltours-X und byebye ab. Die Absage betrifft Flugpauschalreisen, Nur-Hotel- und Nur-Flug-Buchungen in folgende Urlaubsziele:

Zielgebiete

Absage für                   Abreisen bis

Türkei                            15.08.

Montenegro                  15.08.

Ägypten                        31.08.

Marokko                       31.08.

Tunesien                       31.08.


Die Kunden erhalten ihre geleisteten Zahlungen wahlweise als Rückerstattung oder als Gutschein (nur für Direktinkasso-Agenturen) zurück. Sobald die Buchung durch alltours storniert worden ist, erhalten die Kunden eine Stornorechnung per E-Mail mit dem Link zur Auswahl der gewünschten Erstattung.


 


Liebe Vertriebspartner,

im Rahmen der Corona-Pandemie haben einige Länder ihre Einreisebestimmungen angepasst. Damit Sie immer auf dem neusten Stand sind, werden wir Sie zu diesem Thema über unsere Vertriebsinformationen auf dem Laufenden halten. Außerdem haben wir alle geänderten Einreisebestimmungen übersichtlich für Sie im i-Net in der Rubrik "Vertriebsinformationen Coronavirus" zusammengestellt.

Heute informieren wir Sie über die Einreisebestimmungen nach Griechenland (weitere Details zum QR-Code und Geldbuße), Bulgarien und Italien.

Empfehlen Sie Ihren Kunden darüber hinaus, dass sie sich vor Reiseantritt stets die aktuellsten Informationen zu Reise- und Sicherheitshinweisen, insbesondere zu ggf. erforderlichen Registrierungen vor Einreise, Fristen und Strafgeldern, beim Auswärtigen Amt einholen:

www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise

Wir wünschen Ihnen alles Gute und weiterhin starke Nerven. Bleiben Sie gesund!

Ihr alltours Vertriebsteam





 

FAQ der letzten Wochen - ein Überblick für Sie


 

Gutscheine – Einlösung und häufige Fragen


 

alltours - Update

ür den Neustart nach dem Lockdown hat alltours wichtige Maßnahmen als Vertriebsunterstützung für die Reisebüros auf den Weg gebracht. Wie bereits angekündigt, zahlt alltours 12 % Provision auf sämtliche provisionsrelevanten Neubuchungen für den Sommer 2020. Für deren eigene Hotelmarke allsun wird jede Buchung sogar mit 14 % Provision verprovisioniert.


Zusätzlich zahlt alltours wir auf weitere 119 Hotels ebenso 14 % Provision – anbei die pdf

 

Wichtige Information zur neuen Einreisebestimmung nach Spanien

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die spanische Regierung hat kurzfristig festgelegt, dass Reisende ab dem 01.07.2020 ein Formular im Spain Travel Health-Portal<http://link.alltours.de/dispatcher/service?kh=200703085739481687&l=de&o=0&a=19200703133645006652> zur Gesundheitskontrolle ausfüllen müssen.
Dies erzeugt einen QR-Code, der bei Einreise vorgelegt werden muss. Alternativ kann dies auch über die kostenfreie SpTH-App erfolgen. Übergangsweise kann weiterhin ein Formular in Papierform bei Einreise ausgefüllt werden.

Weiterhin erfolgt bei Einreise eine Gesundheitskontrolle durch Temperaturmessung, Auswertung durch die Gesundheitsbehörde und eine visuelle Kontrolle des Reisenden. Personen mit einer Temperatur über 37.5 °C oder anderen Auffälligkeiten werden einer eingehenderen Untersuchung unterzogen.

Das Formular finden Sie über folgenden Link: https://www.spth.gob.es/<http://link.alltours.de/dispatcher/service?kh=200703085739481687&l=de&o=1&a=19200703133645006652>
Aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage des Auswärtigen Amtes. Diese haben wir Ihnen unter "Weitere Informationen" beigefügt.

 

Freischaltung Sommer 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass ab sofort der Sommer 2021 bei alltours, alltours-X und byebye buchbar ist.

Dies gilt für folgende Zielgebiete:

· Spanien: Mallorca, Gran Canaria, Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote und Costa del Sol

· Griechenland: Kreta, Rhodos, Kos, Korfu, Skiathos, Naxos und Santorini

· Sonnenträume-Katalog: Türkei und Ägypten

· Fernreisen: Mexiko, Bali und Lombok


Alle anderen Ziele werden wir sukzessive zur Buchung freigeben.
Informationen dazu erhalten Sie wie gewohnt auch im i-Net.

Wir freuen uns weiterhin auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen Ihnen einen guten Buchungsstart.

Ihr alltours Vertriebsteam

 

Dringender Appell

Sehr geehrte Vertriebspartner,

wir bedauern, dass es uns zurzeit nicht möglich ist, Ihre E-Mails in gewohnter Weise zu bearbeiten.
Seit Beginn der Corona-Krise erhalten wir täglich eine Flut von Fragen rund um die bestehenden Buchungen.

Da es uns wichtig ist, Ihnen bei Problemen und Fragen zu helfen, für die Sie unsere Unterstützung benötigen, bitten wir Sie nachfolgende Punkte zu berücksichtigen.

Aktuelle Informationen zur Abwicklung rund um das Thema Corona finden Sie im I-Net und auf unserer Homepage.
Wenn Sie eine Neubuchung oder eine Änderung zu einer bestehenden Buchung nicht über Ihr CRS vornehmen können, verwenden Sie bitte in Ihrer Email den Betreff „Neubuchung“ oder „CRS-Problem“. Andernfalls kann Ihre Email nicht bearbeitet werden.

Sie haben eine Frage zu einer Buchung mit Anreise innerhalb der nächsten 5 Tage?
Bitte fügen Sie in Ihrer Betreffzeile „kurzfristige Anreise“ ein, andernfalls kann Ihre E-Mail leider nicht bearbeitet werden.

Emails zu Fragen wie „findet die Reise wie gebucht statt?“ oder „hat das gebuchte Hotel geöffnet?“, ebenso Kulanzanfragen jeglicher Art, werden von uns – schriftlich und telefonisch – NICHT beantwortet.
Kunden, deren Reise von buchungsindividuellen Leistungsänderungen betroffen sind, werden automatisch informiert.

Danke für Ihr Verständnis!
Wir wissen, dass Sie durch diese schwierige Situation sehr viel Arbeit und Nachfragen haben und bedanken uns daher bereits im Voraus herzlich für Ihren Einsatz und die gute Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr alltours Vertriebsteam


 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

aufgrund der aktuellen Situation in den Landkreisen Gütersloh und Warendorf gelten für Gäste aus dieser Region geänderte Einreisebestimmungen.

Hoteliers aus Spanien, Italien, Kroatien, Bulgarien, Griechenland, Portugal, Malta, Montenegro und Zypern fordern von den Gästen aus den Kreisen Gütersloh und Warendorf zur Sicherheit aller Reisenden einen negativen Corona-Test.

Wir informieren derzeit alle betroffenen Gäste und bitten sie, einen aktuellen Corona-Test zur Vorlage bei den Hoteliers auf die Reise mitzunehmen. Der Test darf nicht älter als drei Tage sein.

Die Maßnahme gilt auch für die alltours eigenen allsun Hotels. Dort wird bei allen ankommenden Gästen bereits die Temperatur gemessen.

Urlauber aus den Kreisen, die keinen negativen Corona-Test vorweisen können, werden von den Hoteliers im Mittelmeerraum zurückgewiesen. Hier besteht jedoch die Möglichkeit, vor Ort auf eigene Kosten einen Corona-Schnelltest vornehmen zu lassen. Dies ist gegebenenfalls mit einem Tag Quarantäne verbunden.

Herzliche Grüße aus Düsseldorf.
Bitte bleiben Sie gesund!


 

Corona bedingt sagen wir weitere Reisen der Marken alltours, alltours-X und byebye ab. Die Absage betrifft Flugpauschalreisen, Nur-Hotel- und Nur-Flug-Buchungen nach Ägypten, Tunesien, Marokko und in die Türkei mit Abreisedatum bis einschließlich 23.07.

Die Kunden erhalten ihre geleisteten Zahlungen wahlweise als Rückerstattung, als kostenlose Umbuchung oder als Gutschein (nur für Direktinkasso-Agenturen) zurück. Sobald die Buchung durch alltours storniert worden ist, erhalten die Kunden eine Stornorechnung per E-Mail mit dem Link zur Auswahl der gewünschten Erstattung.

Kostenlose Umbuchungsmöglichkeit

Für Abreisen nach Ägypten, Tunesien, Marokko und in die Türkei vom 24.07. bis zum 31.08. bieten wir eine kostenlose Umbuchungsmöglichkeit an. Sie können die Umbuchung ab sofort eigenständig im CRS vornehmen.

Bei einer Umbuchung gehen Sie wie folgt vor:

1. Aktion: D
o Vorgangsnummer darstellen
o Nehmen Sie alle gewünschten Änderungen in der Buchung vor
2. Aktion: UA
o Mit dieser Aktion fragen Sie die Umbuchung und den neuen Reisepreis an
o Sollte der Vorgang nicht den Kriterien* zur kostenfreien Umbuchung entsprechen, zeigt Ihnen das System eine Fehlermeldung an
o Sofern die Umbuchung möglich ist, bestätigen Sie diese mit der Aktion „UC“
3. Aktion: U
o Wurde die Umbuchung schon vorab vakanzgeprüft, kann sofort die Aktion „U“ genutzt werden
o Die Aktion „U“ ist ebenfalls nötig bei Versicherungs- und Mietwagenzubuchungen sowie beim Nachtragen von Kundenwünschen und Namensänderungen

*Kriterien: Ausgenommen von der kostenfreien Umbuchung sind Reisen von alltours-X und byebye, alltours Klassik Buchungen mit Linien- oder dynamisch paketierten Flügen sowie Buchungen über Bettendatenbanken.



 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns, dass wir nach dem Lockdown jetzt wieder Reisen anbieten und durchführen können. Damit Sie Kundenanfragen bezüglich der Zahlungsabwicklung beantworten können, teilen wir Ihnen unser aktuelles Vorgehen mit.

Reisen in Zielgebiete, die ab dem 01.07. wieder stattfinden können:

· Lastschriften werden wieder regulär eingezogen
· Kreditkarten-Konten werden wieder belastet
· Mahnungen werden wieder versendet
· Der Versand von Reiseunterlagen findet wieder statt


Bei buchungsindividuellen Leistungsänderungen (Flug/Hotel) informieren wir separat. Sollte der Kunde dem Alternativangebot nicht zustimmen, erhält er seine Zahlung selbstverständlich zurück.

Durch alltours abgesagte Reisen:
· Lastschriften werden nicht eingezogen
· Kreditkarten-Konten werden nicht belastet
· Wir verschicken keine Mahnungen
· Den Versand von Reiseunterlagen haben wir gestoppt

Herzliche Grüße aus Düsseldorf.
Bitte bleiben Sie gesund!

Ihr alltours Vertriebsteam





 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ab dem 26.06. finden wieder Flugpauschalreisen mit alltours und byebye statt. Unsere beliebten allsun Hotels empfangen pünktlich zum Ferienbeginn wieder Gäste.
Für den Neustart nach dem Lockdown haben wir wichtige Maßnahmen als Vertriebsunterstützung für Sie auf den Weg gebracht:

1. Sie erhalten 12 % Provision auf Neubuchungen für den Sommer 2020
2. Sie erhalten 14 % Provision auf Neubuchungen für den Sommer für ausgewählte Hotels, startend mit unserer eigenen Hotelmarke allsun. Weitere Hotels/Hotelmarken werden folgen.
3. Wie bereits angekündigt, zahlen wir bei Neubuchungen für den laufenden Sommer 2020 und für den Winter 2020/21 die Provision (für Buchungen bis 31.12.) direkt nach der Buchung aus.
4. Für diesen Zeitraum werden wir die Provision zudem wöchentlich auszahlen.

Bezüglich 1. und 2. gelten folgende Bedingungen:

· Gültig für Flugpauschalreisen und Individualreisen von alltours Klassik, alltours-X und byebye sowie für Nur-Hotel-Buchungen
· Reisedatum: Sommer 2020 (Abreise bis zum 31.10.)

Lassen Sie sich die Chance nicht entgehen, nutzen Sie die Provisionserhöhung und verdienen Sie bis zu 14 % mit alltours Buchungen.


Nutzen wir gemeinsam die Chancen, die der Sommer 2020 bietet.

Herzliche Grüße aus Düsseldorf.
Bitte bleiben Sie gesund!

Ihr alltours Vertriebsteam

 

allsun eröffnet ab 26. Juni wieder den Hotelbetrieb











Ab 26. Juni mit Beginn der Sommerferien in vielen Bundesländern und damit eine Woche früher als geplant eröffnen wir die unternehmenseigenen allsun Hotels auf Mallorca und den Kanarischen Inseln. Kreta folgt ab dem 01. Juli.

Die allsun Hotels haben in Zusammenarbeit mit den Behörden vor Ort ein umfangreiches Hygiene- und Sicherheitskonzept erarbeitet. Aufgrund der weitläufigen Hotelanlagen und der großzügigen räumlichen Situation bieten die Hotels hierfür die besten Voraussetzungen. Wir stellen besonders hohe Sicherheitsanforderungen in unsere allsun Hotels. Auf eine volle Auslastung der Hotels wird verzichtet, um durch den großzügig bemessenen Platz beste Möglichkeiten für die Einhaltung der Abstandsregeln zu schaffen. Die Mitarbeiter der allsun Hotels werden vor Hoteleröffnung auf Covid-19 getestet.

Weiterführende Informationen zum Hygiene- und Sicherheitskonzept und zum angebotenen Hotelprogramm finden Sie hier:

[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://link.alltours.de/dispatcher/service?kh=200617102732411619&l=de&o=0&a=19200618174845624381>
















Exklusive Angebote für Flugreisen


Jetzt schnell in Ihr Schaufenster hängen












Ab 26. Juni können unsere gemeinsamen Kunden ihren Urlaub in Spanien, Bulgarien, Italien und Kroatien verbringen. Nach Griechenland, Portugal, Malta, Zypern und Montenegro geht es wie geplant ab 1. Juli. Empfehlen Sie Kunden, die von weiteren Reiseabsagen betroffen sind, alternativ bereits geöffnete Urlaubsziele.

Urlaub mit alltours ist im Sommer 2020 nicht teurer geworden. Die Preise bewegen sich auf Vorjahresniveau – zum Start der Sommersaison sind sie sogar etwas günstiger.

Um Ihnen die Arbeit am Counter zu erleichtern, haben wir für Sie eine Hotelübersicht mit den besten Angeboten erstellt.

[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://link.alltours.de/dispatcher/service?kh=200617102732481630&l=de&o=0&a=19200618174845624381>
















Schaufensterangebote











Passend dazu finden Sie an dieser Stelle eine Auswahl an Angeboten zum Ausdrucken für Ihr Schaufenster.

[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://link.alltours.de/dispatcher/service?kh=200617102732721666&l=de&o=0&a=19200618174845624381>



















Ihre Ansprechpartner











Reservierung alltours



+49 211 5427-4000

reservierung@alltours.de<http://link.alltours.de/dispatcher/service?kh=200617102732251600&l=de&o=0&a=19200618174845624381>

Reservierung alltours-X



+49 211 5427-4200

reservierung@alltours-x.de<http://link.alltours.de/dispatcher/service?kh=200617102732291604&l=de&o=0&a=19200618174845624381>

Reservierung byebye



+49 211 5427-8900

reservierung@byebye.de<http://link.alltours.de/dispatcher/service?kh=200617102732271602&l=de&o=0&a=19200618174845624381>



[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://link.alltours.de/dispatcher/service?kh=200617102732231596&l=de&o=0&a=19200618174845624381>









 

Weitere Reiseabsagen











Corona bedingt sagen wir weitere Reisen der Marken alltours, alltours-X und byebye ab. Die Absage betrifft Flugpauschalreisen, Nur-Hotel- und Nur-Flug-Buchungen in folgende Urlaubsziele:

Zielgebiete

Absage für Abreisen bis

Ägypten, Türkei, Marokko, Tunesien

15.07.

Fernreisen, V. A. Emirate, Oman, Bahrain

31.08.


Die Kunden erhalten ihre geleisteten Zahlungen wahlweise als Rückerstattung, als kostenlose Umbuchung oder als Gutschein (nur für Direktinkasso-Agenturen) zurück. Sobald die Buchung durch alltours storniert worden ist, erhalten die Kunden eine Stornorechnung per E-Mail mit dem Link zur Auswahl der gewünschten Erstattung.















[Das Bild wurde vom Absender entfernt. Neue Webinare in KW25 und KW26]<http://link.alltours.de/dispatcher/service?kh=200617141450971701&l=de&o=0&a=19200617154946554362>





Neue Webinare in KW25 und KW26











Urlaub mit alltours ist ab dem 26.06. endlich wieder möglich. Unter anderem öffnen die beliebten allsun Hotels und freuen sich auf ihre Gäste.

Was hat sich durch Corona für Ihre Kunden verändert? Mit unseren neuen Webinaren bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einen detaillierten Einblick in die Lage vor Ort zu bekommen:
· Hygienemaßnahmen in den allsun Hotels
· Alle Neuigkeiten zu geöffneten Zielgebieten
· Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen

Sommerurlaub 2020
Melden Sie sich jetzt für einen der folgenden Termine an.

Datum

Uhrzeit

Donnerstag, 18.06.

14:00 Uhr

Freitag, 19.06.

10:00 Uhr und 12:00 Uhr

Montag, 22.06.

10:00 Uhr und 12:00 Uhr

Dienstag, 23.06.

09:30 Uhr und 11:30 Uhr

Mittwoch, 24.06.

09:00 Uhr und 15:00 Uhr

Donnerstag, 25.06.

14:00 Uhr und 16:00 Uhr

Freitag, 26.06.

10:00 Uhr und 12:00 Uhr


Die Dauer eines Webinars beträgt circa 30 Minuten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://link.alltours.de/dispatcher/service?kh=200617141450991711&l=de&o=0&a=19200617154946554362>
















Aktuelle Erreichbarkeit unserer Reservierung


Ab sofort wieder wie gewohnt für Sie da












Seit Beginn der Corona-Krise erhalten wir täglich eine Flut von Fragen rund um die bestehenden Buchungen. Wir geben unser Bestes, Ihnen auch in dieser für uns alle schwierigen Zeit zur Seite zu stehen.

Deswegen erreichen Sie unsere Reservierungsteams ab sofort wieder wie gewohnt:

Reservierung alltours

Reservierung alltours-X

Reservierung byebye

+49 211 5427-4000

+49 211 5427-4200

+49 211 5427-8900

reservierung@alltours.de<http://link.alltours.de/dispatcher/service?kh=200616145110731411&l=de&o=0&a=19200617154946554362>

reservierung@alltours-x.de<http://link.alltours.de/dispatcher/service?kh=200616163109451149&l=de&o=0&a=19200617154946554362>

reservierung@byebye.de<http://link.alltours.de/dispatcher/service?kh=200616145110771419&l=de&o=0&a=19200617154946554362>

Montags-freitags: 09:00–18:30 Uhr

Samstags: 09:00–13:00 Uhr


Wir bitten Sie bei allgemeinen Fragen vorab einen Blick in unser Extranet für Reisebüros (www.alltours.info<http://link.alltours.de/dispatcher/service?kh=200616150203841434&l=de&o=0&a=19200617154946554362>) zu werfen, damit Sie sich eventuelle Wartezeiten am Telefon ersparen können. Hier finden Sie sicher schnell die passende Antwort!
















Geänderte Stornierungsbedingungen für Neubuchungen


Seit 16.06.: Stornierungen direkt über Ihr CRS möglich












Mit unseren geänderten Stornierungsbedingungen für Neubuchungen bieten wir Kunden Flexibilität und Sicherheit bei der Buchung Ihrer Pauschalreise. Seit dem 16.06. können Sie diese Buchungen eigenständig kostenfrei über Ihr System stornieren.

Geänderte Stornierungsbedingungen – kurz und knapp notiert:



Sommer 2020

Winter 2020/21

Gültig für


Neubuchungen von
alltours Klassik*

Neubuchungen von
alltours Klassik*

Buchungsdatum

Ab 29.05.2020

Ab 29.05.2020

Abreisen

Bis 31.10.2020

Vom 01.11.2020 bis 31.03.2021

Kostenfreie Stornierung

Bis 14 Tage vor Abreise

Bis zum 15.10.2020

*Ausgenommen von der kostenfreien Stornierung sind Reisen von alltours-X und byebye sowie alltours Klassik Buchungen mit Linien- oder dynamisch paketierten Flügen und Buchungen über Bettendatenbanken.

Bitte sehen Sie von Kulanzanfragen ab, da alle anderen Buchungen ausschließlich gemäß unseren AGB storniert werden.

So stornieren Sie einen Vorgang in Ihrem System:
1. Aktion: D
o Vorgangsnummer darstellen
2. Aktion: SA
o Stornokosten abfragen: Sollte der Vorgang nicht den Kriterien* zur kostenfreien Stornierung entsprechen, zeigt Ihnen das System die anfallenden Kosten oder eine Fehlermeldung an
3. Aktion: S
o Zusätzlich ersetzen Sie die erste Stelle der Vorgangsnummer durch ein „+“ und schicken den Befehl ab
















Ihre Ansprechpartner











Reservierung alltours



+49 211 5427-4000

reservierung@alltours.de<http://link.alltours.de/dispatcher/service?kh=200616144252951938&l=de&o=0&a=19200617154946554362>

Reservierung alltours-X



+49 211 5427-4200

reservierung@alltours-x.de<http://link.alltours.de/dispatcher/service?kh=200616163125141182&l=de&o=0&a=19200617154946554362>

Reservierung byebye



+49 211 5427-8900

reservierung@byebye.de<http://link.alltours.de/dispatcher/service?kh=200616144252981942&l=de&o=0&a=19200617154946554362>



[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://link.alltours.de/dispatcher/service?kh=200616144252921934&l=de&o=0&a=19200617154946554362>







 

Liebe Vertriebspartner,

um die Liquidität im stationären Vertrieb zu stärken, führen wir ab sofort eine vorübergehende Sonderregelung ein. Wir zahlen die Provisionen an die stationären Reisebüros mit Direktinkasso direkt nach der Buchung. Die Sonderaktion gilt für alle Neubuchungen für den laufenden Sommer und die Wintersaison 2020/21.

Folgende Bedingungen gelten:
· Gültig für alltours, alltours-X und byebye
· Buchungsdatum ab dem 16.06.2020 bis zum 31.12.2020
· Reisedatum Sommer 2020 (Abreisen bis 31.10.2020) und Winter 2020/21 (Abreisen bis 25.03.2021)
· Nach Eingang der laut AGB erforderlichen Zahlung erfolgt die wochenweise Auszahlung der Provision auf den Gesamtreisepreis
· Bei Stornierungen werden zu viel gezahlte Provisionen bei der nächsten Provisionszahlung verrechnet

Bereits getätigte Buchungen bis zum 15.06.2020 für den Sommer 2020 und den Winter 2020/21 werden nach Abreise verprovisioniert, jedoch wöchentlich und nicht wie bisher monatlich ausgezahlt.

Ihr alltours Vertriebsteam


 

Sehr geehrte Damen und Herren,

einige Zielgebiete starten nach dem Corona-Lockdown eine Woche früher als geplant in die Sommersaison 2020.

Nachfolgend finden Sie eine Gesamtübersicht zum Reisestart aller alltours Zielgebiete. Außerdem informieren wir Sie über weitere Reiseabsagen.

Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Neustart.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund!
Ihr alltours Vertriebsteam


 

Öffnung der allsun Hotels zum 01.07.

Liebe Vertriebspartner,

die allsun Hotels auf Mallorca, Kreta und den Kanaren öffnen ab dem 01.07. wieder für Gäste aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden. Die alltours eigene Hotelkette unter deutscher Führung und Organisation ist für den Neustart gut vorbereitet.

Die Hygiene- und Sicherheitsauflagen der einzelnen Länder werden umgesetzt. Die Abstandsregeln sind entsprechend einzuhalten. Die Hotels werden nicht voll ausgelastet sein.
Das Tragen einer Atemschutzmaske ist für unsere Gäste in folgenden Bereichen Pflicht: Im Transferbus und an der Rezeption, besonders bei der Ankunft. Außerdem in einem Teil der innen liegenden Räumlichkeiten, vor allem im Aufzug.

Im Folgenden ein Überblick über die Sicherheits- und Hygienekonzepte der relevanten Hotelbereiche:

Restaurant

· Die Restaurant-Außenterrasse wird durch einen größeren Abstand zwischen den Tischen erweitert.
· Die Öffnungszeiten werden verlängert.
· Das Essen wird in mehreren Sitzungen angeboten.
· Im Restaurant gibt es vorgegebene Wege zum Buffet.
· Die Ausgabe der Speisen erfolgt am Bufett durch das Servicepersonal.
· Die Vorspeise und das Dessert werden am Bufett in angerichteten Portionen angeboten.

Außenanlagen

· Die Außenterrasse wird durch einen größeren Abstand zwischen den Tischen erweitert.
· Die Liegen am Pool und am Strand haben ausreichend Abstand.


Kinderbetreuung

· Die Kinderbetreuung findet in kleinen Gruppen statt.
· Die Betreuung kann wahlweise vormittags oder nachmittags in Anspruch genommen werden.


Fitness und Wellness

· Für die Nutzung der Sauna, des Wellnessbereichs und des Hallenbades werden Termine vergeben.
· Das Trainieren im Fitnessbereich wird nach vorgegebenen Slots organisiert.
· Die Sportprogramme werden angepasst.
· Ausflüge werden in Kleingruppen unter Einhaltung der Regeln durchgeführt.

Animation

· Es wird ein kleineres Animations- und Abendprogramm angeboten.



Ihre Ansprechpartner

Reservierung alltours

+49 211 5427-4000

reservierung@alltours.de<http://link.alltours.de/dispatcher/service?kh=200612094228811179&l=de&o=0&a=19200612145123664104>

Reservierung alltours-X

 

Nutzen Sie jetzt noch bis zum 15.06. unsere kostenfreie Umbuchungs- und Stornierungsaktion für Bestandbuchungen von alltours Klassik* mit Abreise vom 26.06. bis zum 15.07. Im Anschluss an diese Frist ist eine Umbuchung oder Stornierung ausschließlich gemäß unserer aktuellen AGB möglich.

Abreisen

Umbuchung oder Stornierung

Auswahl bei Stornierung

26.06.–05.07.


- Kostenfrei für alltours Klassik*
- Möglich bis 15.06.

- Rückzahlung
- Gutschein (nur bei Direktinkasso)

06.07.–15.07.

- Kostenfrei für alltours Klassik*
- Möglich bis 15.06.

- Gutschein (nur bei Direktinkasso)



Sie haben weitere Fragen zu den Auswahlmöglichkeiten bei einer Stornierung?
In unseren FAQ<http://link.alltours.de/dispatcher/service?kh=200610142728860910&l=de&o=0&a=19200610162545097580> finden Sie sicher die passende Antwort!
















Kostenfreie Umbuchung oder Stornierung


Direkt eigenständig im CRS vornehmen












So nehmen Sie eine Umbuchung im CRS vor:
1. Aktion: D
o Vorgangsnummer darstellen
o Nehmen Sie alle gewünschten Änderungen in der Buchung vor
2. Aktion: UA
o Mit dieser Aktion fragen Sie die Umbuchung und den neuen Reisepreis an
o Sollte der Vorgang nicht den Kriterien* zur kostenfreien Umbuchung entsprechen, zeigt Ihnen das System eine Fehlermeldung an
o Sofern die Umbuchung möglich ist, bestätigen Sie diese mit der Aktion „UC“
3. Aktion: U
o Wurde die Umbuchung schon vorab vakanzgeprüft, kann sofort die Aktion „U“ genutzt werden
o Die Aktion „U“ ist ebenfalls nötig bei Versicherungs- und Mietwagenzubuchungen sowie beim Nachtragen von Kundenwünschen und Namensänderungen

So stornieren Sie einen Vorgang im CRS:
1. Aktion: D
o Vorgangsnummer darstellen
2. Aktion: SA
o Stornokosten abfragen: Sollte der Vorgang nicht den Kriterien* zur kostenfreien Stornierung entsprechen, zeigt Ihnen das System die anfallenden Kosten oder eine Fehlermeldung an
3. Aktion: S
o Zusätzlich ersetzen Sie die erste Stelle der Vorgangsnummer durch ein „+“ und schicken den Befehl ab

Bitte sehen Sie von Kulanzanfragen ab, da alle anderen Buchungen ausschließlich gemäß unserer AGB umgebucht oder storniert werden.

*Ausgenommen von der kostenfreien Umbuchung und Stornierung sind Reisen von alltours-X und byebye, alltours Klassik Buchungen mit Linien- oder dynamisch paketierten Flügen sowie Buchungen über Bettendatenbanken und Reisen aus unserem Individualreisenprogramm.
















Ihre Ansprechpartner











Reservierung alltours



+49 211 5427-4000

reservierung@alltours.de<http://link.alltours.de/dispatcher/service?kh=200610090834120653&l=de&o=0&a=19200610162545097580>

Reservierung alltours-X



+49 211 5427-4200

reservierung@alltours-x.de<http://link.alltours.de/dispatcher/service?kh=200610090834140655&l=de&o=0&a=19200610162545097580>

Reservierung byebye



+49 211 5427-8900

reservierung@byebye.de<http://link.alltours.de/dispatcher/service?kh=200610090834150657&l=de&o=0&a=19200610162545097580>



[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://link.alltours.de/dispatcher/service?kh=200610090834090649&l=de&o=0&a=19200610162545097580>

alltours flugreisen gmbh
Dreischeibenhaus 1
40211 Düsseldorf

 

alltours sagt Fernreisen bis einschließlich 15. Juli 2020 ab

Liebe Vertriebspartner,

aufgrund der aktuellen Situation sagen wir alle Fernreisen (inklusive Nur-Flug/-Hotel) der Marken alltours, alltours-X und byebye mit Abreisedatum bis zum 15.07.20 ab.

Die Kunden erhalten ihre geleisteten Zahlungen wahlweise als Rückerstattung, als kostenlose Umbuchung oder als Gutschein (nur für Direktinkasso-Agenturen) zurück.

Sobald die Buchung durch alltours storniert worden ist, erhalten die Kunden eine Stornorechnung per E-Mail. Diese enthält einen Link, über den der Kunde die o.g. Auswahl treffen kann. Der Link funktioniert erst nach Versand der Stornorechnung. Die Selektion darf nur vom Kunden persönlich vorgenommen werden, nicht vom Reisebüro.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Stornierung seitens alltours wochenweise erfolgt und der Versand der Stornorechnung an die Kunden sich daher verzögern kann.

Über die Abwicklung bereits getätigter Buchungen mit Abreise ab dem 16.07.20 werden Sie nur bei geänderten Leistungen (Flug- oder Hoteländerung) von uns informiert. Bitte stellen Sie dazu keine Rückfragen, da uns diese Informationen noch nicht vorliegen.      

Vielen Dank für Ihre unermüdliche Unterstützung in dieser schweren Zeit.

Bleiben Sie gesund!

Ihr alltours Vertriebsteam

 


Liebe Vertriebspartner,

in den letzten Tagen haben wir Ihnen ausführliche Informationen zugeschickt, in denen wir Sie u. a. über die Behandlung von Bestandsbuchungen (gebucht bis 28.05.20) informiert haben.

Wir möchten Sie an dieser Stelle nochmals darauf hinweisen, dass Sie die kostenfreien Umbuchungen und Stornierungen für Bestandsbuchungen mit Reisedatum vom 26.06.-15.07.20 eigenständig bis zum 15.06.20 über Ihr CRS durchführen können.

Bei einer Umbuchung gehen Sie wie folgt vor:

1.  Aktion: D

o  Vorgangsnummer darstellen

o  Nehmen Sie alle gewünschten Änderungen in der Buchung vor

2.  Aktion: UA

o  Mit dieser Aktion fragen Sie die Umbuchung und den neuen Reisepreis an

o  Sollte der Vorgang nicht den Kriterien* zur kostenfreien Umbuchung entsprechen, zeigt Ihnen das System eine Fehlermeldung an

o  Sofern die Umbuchung möglich ist, bestätigen Sie diese mit der Aktion „UC“

3.  Aktion: U

o  Wurde die Umbuchung schon vorab vakanzgeprüft, kann sofort die Aktion „U“ genutzt werden

o  Die Aktion „U“ ist ebenfalls nötig bei Versicherungs- und Mietwagenzubuchungen sowie beim Nachtragen von Kundenwünschen und Namensänderungen

Bei einer Stornierung gehen Sie wie folgt vor:

1.  Aktion: D

o  Vorgangsnummer darstellen

2.  Aktion: SA

o  Stornokosten abfragen: Sollte der Vorgang nicht den Kriterien* zur kostenfreien Stornierung entsprechen, zeigt Ihnen das System die anfallenden Kosten oder eine Fehlermeldung an

3.  Aktion: S

o  Zusätzlich ersetzen Sie die erste Stelle der Vorgangsnummer durch ein „+“ und schicken den Befehl ab


Bitte sehen Sie von Kulanzanfragen ab, da alle anderen Buchungen ausschließlich gemäß unserer AGB umgebucht oder storniert werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Ihr alltours Vertriebsteam


*Kriterien: Ausgenommen von der kostenfreien Umbuchung und Stornierung sind Reisen von alltours-X und byebye, alltours Klassik Buchungen mit Linien- oder dynamisch paketierten Flügen sowie Buchungen über Bettendatenbanken, Nur-Hotel-Buchungen und Reisen aus unserem Individualreisenprogramm in die Länder Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Kroatien, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Schweiz, Slowenien, spanisches Festland, Tschechien, Ungarn.


 

Liebe Vertriebspartner,

während des Lockdowns sind viele Airlines mit einem minimierten Angebot geflogen. Ab Mitte Juni bauen Fluggesellschaften, wie z. B. Eurowings, Condor, TUIfly, Corendon und SunExpress Ihren Flugplan auf der Kurz- und Mittelstrecke wieder deutlich aus.

Somit werden ausreichend Kapazitäten zur Verfügung stehen, um bestehende Buchungen ab dem 26.06.20 abzuwickeln und Neubuchungen anzunehmen. Wir planen daher, Flugreisen auf der Kurz- und Mittelstrecke zu Beginn der Sommerferien von Nordrhein-Westfalen wieder stattfinden zu lassen.

Die Fernstrecke ist hiervon aktuell noch ausgenommen. Dazu informieren wir Sie, sobald uns Informationen vorliegen.

Vielen Dank für Ihre starken Nerven und Ihre unermüdliche Unterstützung in dieser Krise.

Ihr alltours Vertriebsteam


 

Liebe Vertriebspartner,
liebe Kolleginnen und Kollegen in den Reisebüros,

aufgrund der Vielzahl der Rückfragen möchten wir Ihnen unsere aktuelle Vorgehensweise darstellen.
















Flugreisen











1. Bis zum 25.06.20: Alle Flugreisen von alltours Klassik, alltours-X und byebye wurden von uns abgesagt. Die Stornierungen sind teilweise bereits erfolgt oder noch in Bearbeitung. Sie können zwischen einer Rückzahlung, einem Gutschein oder einer kostenfreien Umbuchung auswählen.
2. Vom 26.06.-05.07.20: Sie können Flugreisen von alltours Klassik kostenfrei stornieren oder umbuchen. Bei der Stornierung können Sie zwischen einer Rückzahlung oder einem Gutschein auswählen.
3. Vom 06.07.-15.07.20: Sie können Flugreisen von alltours Klassik kostenfrei umbuchen oder stornieren. Für die bisher geleisteten Zahlungen bekommen Sie im Falle einer Stornierung einen Gutschein.

Über die Abwicklung bereits getätigter Buchungen mit Abreise ab dem 26.06.20 werden Sie nur bei geänderten Leistungen (Flug- oder Hoteländerung) von uns informiert. Über die politische Situation und die Corona-Sicherheitsmaßnahmen in den einzelnen Ländern und in den einzelnen Hotels informieren wir Sie, sobald wir hierzu konkrete Angaben haben.

Bitte stellen Sie keine Rückfragen über die Abwicklung, da uns diese Informationen noch nicht vorliegen.
















Individuelle Anreise











1. Deutschland: Alle Reisen ab dem 30.05.20 werden buchungsgemäß durchgeführt.
2. Niederlande: Alle Reisen ab dem 08.06.20 werden buchungsgemäß durchgeführt.
3. Alle anderen Ziele mit individueller Anreise: Alle Reisen bis zum 14.06.20 wurden abgesagt. Die Stornierungen sind teilweise bereits erfolgt oder noch in Bearbeitung. Sie können zwischen einer Rückzahlung, einem Gutschein oder einer kostenfreien Umbuchung auswählen.

Über die Abwicklung bereits getätigter Buchungen mit Abreise ab dem 15.06.20 werden Sie nur bei geänderter Leistung (Hoteländerung) von uns informiert. Über die politische Situation und die Corona-Sicherheitsmaßnahmen in den einzelnen Ländern und in den einzelnen Hotels informieren wir Sie, sobald wir hierzu konkrete Angaben haben.

Bitte stellen Sie keine Rückfragen über die Abwicklung, da uns diese Informationen noch nicht vorliegen.
















Geänderte Stornierungsbedingungen











· Neubuchungen aus dem Sommerprogramm 2020 von alltours Klassik: Alle Reisen können bis 14 Tage vor Abreise kostenfrei storniert werden.
· Neubuchungen aus dem Winterprogramm 2020/21 von alltours Klassik: Alle Reisen können bis zum 15.10.20 kostenfrei storniert werden.

Die bisherige Einschränkung "Buchungseingang bis zum 30.06.20" entfällt.


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir wissen, wie schwer die Situation für Sie persönlich ist. In Gedanken sind wir bei Ihnen und werden alles in unserem Einflussbereich stehende unternehmen, um Ihnen die Abwicklungen so leicht wie möglich zu machen.

Wir wissen, dass Sie gute Nerven bei den Kundenrückfragen benötigen, leider haben auch wir keine zuverlässigen Informationen über die politische Situation und die Corona-Sicherheitsmaßnahmen in den einzelnen Ländern und in den einzelnen Hotels.

Wir bitten Sie daher, von Rückfragen abzusehen, denn hierdurch blockieren wir gegenseitig eine schnelle und reibungslose Abwicklung.

Ab sofort werden wir Sie täglich über die aktuelle Situation informieren.

Viele Grüße und ein schönes Pfingstwochenende.

Ihr alltours Vertriebsteam



 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in den letzten Tagen haben uns viele Fragen rund um die Themen Umbuchung und Stornierung erreicht. Gerne geben wir Ihnen einen Überblick über wichtige Anpassungen.


Abwicklung bis einschließlich 25.06.

Kunden mit Absagen bis einschl. 25.06.2020 erhalten wochenweise die Stornobestätigung per E-Mail.

Diese enthält den Link zur Auswahl der kostenlosen Umbuchung, der Rückerstattung oder die Möglichkeit des Gutscheines.

Nach der Auswahl erhalten die Kunden umgehend ihr Geld zurück bzw. mit etwas Geduld den ausgestellten Gutschein.


Abwicklung ab dem 26.06. - 15.07.2020
Für bestehende Buchungen bis 15.07.

1) Abreisen vom 26.06. bis einschließlich 05.07.

· Die Reisebüros mit Kundenabreisen im Zeitraum 26.06. - 05.07.2020 erhalten eine E-Mail mit Hinweis auf die Option der kostenlosen Umbuchung, der Rückzahlung oder dem Gutschein
· Wenn der Kunde den Gutschein auswählen möchte, wird Ihnen dafür ein separater Link zur Verfügung gestellt unter https://www.alltours.de/corona-gutschein<http://link.alltours.de/dispatcher/service?kh=200528134954620557&l=de&o=0&a=19200528135420534229>. Dort können Sie dann die entsprechenden Buchungsdaten eintragen
· Auf den Gutscheinbetrag erhalten Sie Ihre volle Provision
· Auf stornierte Buchungen wird keine Provisionszahlung geleistet

2) Abreisen vom 06.07. bis einschließlich 15.07.

· Reisebüros mit Kunden für Abreisen vom 06.07. - 15.07.2020 können die Reise kostenlos umbuchen oder stornieren
· Im Falle der Stornierung erhalten die Kunden automatisch die geleisteten Zahlungen als Gutschein
· Auf den Gutscheinbetrag erhalten Sie Ihre volle Provision

Die Gutscheinlösung kann nur für Agenturen mit Kunden-Direkt-Inkasso angeboten werden.

Alle angebotenen Maßnahmen müssen bis zum 15.06.2020 umgesetzt werden!

Ergänzende Informationen für Abreisen 26.06.-15.07.2020

Die Buchungen können über das externe Reservierungssystem (CRS) kostenlos umgebucht oder storniert werden.

Dies gilt nicht für:

· alltours Klassik Buchungen mit Linien- oder dynamisch pakketierten Flügen sowie Buchungen über Bettendatenbanken
· Nur-Hotel-Buchungen sowie Reisen aus unserem Individualprogramm in die Länder: Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Kroatien, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Schweiz, Slowenien, spanisches Festland, Tschechien und Ungarn
· Reisen der Veranstaltermarken alltours-X und byebye


 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in den letzten Tagen haben uns viele Fragen rund um die Themen Umbuchung und Stornierung erreicht. Gerne geben wir Ihnen einen Überblick über wichtige Anpassungen.

Absage von Flugreisen bis einschließlich 25.06.

Aufgrund der aktuellen Situation sagen wir alle Flugreisen inkl. Nur-Flug-Buchungen der Marken alltours, alltours-X und byebye mit Abreisedatum bis zum 25.06. ab. Die Kunden erhalten ihre geleisteten Zahlungen wahlweise als Rückerstattung, als kostenlose Umbuchung oder als Gutschein zurück.

Nur-Hotel-Buchungen ins europäische Ausland werden weiterhin wochenweise zu- oder abgesagt. Wir warten die Entscheidungen über die Reisebedingungen für diese Länder ab und informieren entsprechend, wie wir mit diesen Buchungen umgehen. Wir ziehen bis zur endgültigen Zu-/Absage keine Restzahlungen für die betroffenen Buchungen ein.

Deutschlandreisen werden durchgeführt, sofern das gebuchte Hotel geöffnet hat. Auch hier informieren wir wochenweise.


Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten


Für bestehende Buchungen bis 15.07.


1) Abreisen vom 26.06. bis einschließlich 05.07.
· Kostenlose Umbuchung
· Kostenlose Stornierung für alltours Klassik Buchungen (Pauschalreisen, Nur-Hotel und Nur-Flug)
· Nicht möglich für alltours Klassik Buchungen mit Linien- oder dynamischen Flügen sowie mit Bettenbanken
· Reisen mit alltours-X und byebye können nicht gebührenfrei storniert bzw. umgebucht werden
Sofern der Kunde sich für eine kostenlose Stornierung entscheidet, erhält er die geleisteten Zahlungen zurück.

2) Abreisen vom 06.07. bis einschließlich 15.07.
· Kostenlose Umbuchung
· Kostenlose Stornierung für alltours Klassik Buchungen (Pauschalreisen, Nur-Hotel und Nur-Flug)
· Nicht möglich für alltours Klassik Buchungen mit Linien- oder dynamischen Flügen sowie mit Bettenbanken
· Reisen mit alltours-X und byebye können nicht gebührenfrei storniert bzw. umgebucht werden
Eine kostenlose Stornierung ist nur möglich, sofern der Kunde akzeptiert, dass er die geleisteten Zahlungen als Gutschein zurückerhält.

Geänderte Stornierungsbedingungen


Gültig für Neubuchungen bis zum 30.06.


Um verunsicherten Kunden die Entscheidung für Ihre nächste Urlaubsreise zu erleichtern, haben wir unsere Stornierungsbedingungen für Neubuchungen bis zum 30.06.2020 geändert.
· Gebührenfreie Stornierung bis 14 Tage vor Abreise
· Ausschließlich gültig für Neubuchungen von alltours Klassik
· Buchungsdatum vom 22.05. - 30.06.2020
· Reisezeitraum Sommer 2020 und Winter 2020/2021
· Nicht möglich für alltours Klassik Buchungen mit Linien- oder dynamischen Flügen sowie mit Bettenbanken
· Reisen mit alltours-X und byebye können nicht gebührenfrei storniert werden
· Im Falle einer Stornierung erhält der Kunde seine geleisteten Zahlungen umgehend zurückerstattet


Danke für Ihre Unterstützung


Wir möchten uns ein weiteres Mal bei Ihnen für Ihre Unterstützung in dieser schwierigen Zeit bedanken.

Wir wünschen Ihnen alles Gute, starke Nerven und vor allem – bleiben Sie gesund!

Ihr alltours Vertriebsteam





 

alltours Update: Alle Reisen mit Anreisedatum ab dem 30. Mai 2020 innerhalb Deutschlands finden statt


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

alle Reisen mit Anreisedatum ab dem 30. Mai innerhalb Deutschlands finden statt. Es erfolgt eine individuelle Prüfung unsererseits, ob das jeweils gebuchte Hotel geöffnet ist. Die Kunden erhalten Anfang nächster Woche eine entsprechende Information in Form einer Rechnung oder Stornierungsbestätigung.

Aufgrund der aktuellen Situation sagen wir alle anderen Reisen aus dem Individualprogramm sowie Nur-Hotel-Buchungen mit Anreisedatum bis einschließlich 31. Mai ab. Die Kunden erhalten ihre geleisteten Zahlungen wahlweise als Rückerstattung, als kostenlose Umbuchung oder als Gutschrift zurück.


 

alltours sagt Reisen aus dem Individualprogramm bis einschließlich 24. Mai 2020 ab


Liebe Kolleginnen und Kollegen,


aufgrund der aktuellen Situation sagen wir alle Reisen aus dem Individual-
programm mit Abreisedatum bis einschließlich 24. Mai 2020 ab
. Die Kunden erhalten ihre geleisteten Zahlungen wahlweise als Rückerstattung, als kostenlose Umbuchung oder als Gutschrift zurück.

Nachfolgend finden Sie den Plan für die Kommunikation der kommenden
Zu-/Absagen sowie den Versand der entsprechenden Bestätigungen.

 

Abreisedatum bisKommunikation/Versand
31.05.202019.05.2020
07.06.202026.05.2020
14.06.202002.06.2020

 

alltours sagt Flugreisen bis einschließlich 14. Juni 2020 ab


Liebe Kolleginnen und Kollegen,


aufgrund der aktuellen Situation sagen wir alle Flugreisen mit Abreisedatum bis einschließlich 14. Juni 2020 ab.

Innerhalb der nächsten Tage erhalten die betroffenen Kunden eine Stornierungsbestätigung. Die Kunden erhalten ihre geleisteten Zahlungen wahlweise als Rückerstattung, als kostenlose Umbuchung oder als Gutschrift zurück.

Die Restzahlungen für Reisen bis zum 14.06.2020 sind ausgesetzt, ebenso werden keine Mahnungen und keine Reiseunterlagen verschickt.

Für Reisen innerhalb Deutschlands ab dem 16.05.2020 warten wir weitere Informationen der Bundesregierung bzw. der Bundesländer ab.
 

Für Buchungen mit individueller Anreise rechnen wir je nach Reiseziel mit unterschiedlichen Entscheidungen der jeweiligen Länder, nach denen wir uns dann richten. Eine genauere Information hierzu senden wir Anfang nächster Woche.  

Detaillierte Informationen zum Vorgehen erhalten Sie im folgenden FAQ.



 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,


am 24.04.2020 haben wir alle Reisen mit Abreisedatum vom 01. Mai bis einschließlich 15. Mai 2020 abgesagt.

Innerhalb der nächsten Tage erhalten unsere gemeinsamen Kunden eine Stornierungsbestätigung. Die Kunden erhalten ihre geleisteten Zahlungen wahlweise als Rückerstattung, als kostenlose Umbuchung oder als Gutschrift zurück.

 


Liebe Kolleginnen und Kollegen,


aufgrund der aktuellen Situation sagen wir alle Reisen mit Abreisedatum bis einschließlich 15. Mai 2020 ab.

Innerhalb der nächsten Tage erhalten unsere gemeinsamen Kunden eine Stornierungsbestätigung. Die Kunden erhalten ihre geleisteten Zahlungen wahlweise als Rückerstattung, als kostenlose Umbuchung oder als Gutschrift zurück.

Detaillierte Informationen zum Vorgehen erhalten Sie in einem FAQ, welches wir in Kürze zur Verfügung stellen.


 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

aufgrund der aktuellen Situation sagen wir alle Reisen mit Abreisedatum vom 01. Mai bis einschließlich 03. Mai ab.

Innerhalb der nächsten Tage erhalten unsere gemeinsamen Kunden eine Stornierungsbestätigung. Die Kunden erhalten ihre geleisteten Zahlungen wahlweise als Rückerstattung, als kostenlose Umbuchung oder als Gutschrift zurück.

Detaillierte Informationen zum Vorgehen erhalten Sie in einem FAQ, welches wir in Kürze zur Verfügung stellen.

Danke für Ihre Unterstützung

Wir möchten uns ein weiteres Mal bei Ihnen für Ihre Unterstützung in dieser schwierigen Zeit bedanken.



Wir wünschen Ihnen alles Gute, starke Nerven und vor allem – bleiben Sie gesund!

Ihr alltours Vertriebsteam

 


Update: alltours sagt alle Reisen bis einschließlich 15. Mai 2020 ab

Aufgrund der Corona- Krise, die uns weiterhin vor große Herausforderungen stellt, werden wir alle Reisen mit Abreisedatum bis einschließlich 15. Mai 2020 absagen.

Innerhalb der nächsten Tage erhalten unsere gemeinsamen Kunden eine Stornierungsbestätigung.

Die Kunden erhalten ihre geleisteten Zahlungen wahlweise als Rückerstattung, als kostenlose Umbuchung oder als Gutschrift zurück.

Detaillierte Informationen zum Vorgehen erhalten Sie in einem FAQ, welches wir Ihnen in Kürze zur Verfügung stellen.

Wir möchten uns ein weiteres Mal bei Ihnen für Ihre Unterstützung in dieser schwierigen Zeit bedanken.

Wir wünschen Ihnen alles Gute, starke Nerven und vor allem- bleiben Sie gesund!


 

alltours informiert via facebook


Ausstehenden Zahlungen für Reisen im Mai

 Liebe alltours Facebook-Community,

 auf dieses Update haben viele von euch schon gewartet:
Für Reisen im Mai werden wir anstehende Restzahlungen nicht mehr per

- Lastschrift oder Kreditkarte einziehen.
- Bei Überweisung: Zahlungserinnerungen werden keine verschickt.

Bitte habt weiterhin Geduld, wenn wir jetzt noch nichts zu Reisen in den nächsten Monaten sagen können. Unsere Kollegen haben auch nur zwei Hände und kümmern sich aktuell mit Hochdruck um die stornierten April-Reisen.

Wir hoffen aber, euch in der kommenden Woche eine Entscheidung bezüglich der gebuchten Mai-Reisen mitteilen zu können.

Bitte bleibt gesund.

Euer alltours Facebook-Team


 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Damit Sie Kundenanfragen bezüglich der Mai-Abreisen beantworten können, teilen wir Ihnen unser aktuelles Vorgehen mit:

· Wir ziehen derzeit keine Lastschriften ein

· Kreditkarten-Konten werden nicht belastet

· Wir verschicken keine Mahnungen

· Den Versand von Reiseunterlagen haben wir gestoppt


Wir planen, Ihnen zu Beginn der kommenden Woche eine Entscheidung bezüglich der Durchführung der gebuchten Mai-Reisen mitteilen zu können.

Bitte bleiben Sie gesund!


Ihr alltours Vertriebsteam


 

Rückzahlungen für abgesagte Reisen mit Abreise 17.03.-30.04.2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Corona-Krise stellt uns alle weiterhin vor große Herausforderungen. Wir bedanken uns an dieser Stelle für Ihre außerordentliche Unterstützung in den letzten Wochen. Dies wissen wir sehr zu schätzen. Wir haben uns entschlossen, gemäß unserer üblichen Vorgehensweise den Kunden die erhaltenen Zahlungen für die von uns abgesagten Pauschalreisen zu erstatten.

Wir werden wie folgt verfahren:

· Für alle seitens alltours flugreisen gmbh stornierten Abflüge zwischen dem 17.03. und dem 30.04.2020 aus dem Pauschalprogramm und Reisen aus dem Individualprogramm werden die geleisteten Zahlungen an die Kunden zurückerstattet

· Alle Kunden, die davon betroffen sind, und die per Lastschrift gezahlt haben, erhalten umgehend ihr Geld zurück

· Die Kunden, die überwiesen haben, bearbeiten wir in der Reihenfolge nach Abreisedatum, beginnend mit dem 17.03. Der Vorgang ist etwas aufwendiger. Deshalb kann es ein paar Tage dauern, bis das Geld zurück überwiesen ist. Das gleiche gilt für Kunden, die mit Kreditkarte gezahlt haben

· Kunden, die ab dem 15.03. mit alltours gereist sind, zahlen ihre Reise gemäß den von ihnen in Anspruch genommenen Leistungen

· Von Endkunden stornierte Reisen bis einschließlich 14.03. werden gemäß unseren AGBs reguliert

· Von Endkunden zwischen dem 15.03. und dem 18.03. stornierte Reisen mit Abreisedatum zwischen dem 17.03. und dem 30.04. werden nachträglich durch alltours flugreisen gmbh storniert und die geleisteten Zahlungen an die Kunden rückerstattet

Wir sind der Ansicht, damit eine Lösung gefunden zu haben, die im Sinne unserer gemeinsamen Kunden ist.

Bitte bleiben Sie gesund!

Ihr alltours Vertriebsteam

 

Alltours

Liebe Key-Account-Partner,

im Anhang finden Sie eine Vertriebsinformation, die zeitnah an unsere Reisebüropartner gesendet wird.

Unser neuer Geschäftsführer für den Bereich Vertrieb und Marketing Herr Dr. Welbers ist gemeinsam mit Frau Stephanie Wolf ihr aktueller Ansprechpartner im Key-Account-Bereich.

Es ist eine Zeit, die viele Herausforderungen und Ungewissheiten mit sich bringt.

Wir sind jedoch überzeugt, dass wir die Krise gemeinsam überwinden werden.

Bitte bleiben Sie gesund!

Viele Grüße aus Düsseldorf,

 

alltours sagt Flugpauschalreisen und Reisen aus dem Individualprogramm bis 30. April ab

Aufgrund der aktuellen Situation sagen wir weitere Reisen ab:

  • Flugpauschalreisen in alle Zielgebiete von alltours, alltours-X und byebye mit Anreise bis einschließlich 30. April 2020
  • Reisen aus dem Individualprogramm mit Anreise bis einschließlich 30. April 2020

Sicher auch interessant für Sie:

  • Unsere gemeinsamen Kunden erhalten eine Stornierungsbestätigung
  • Den Status Ihres Vorgangs können Sie sich mit Aktion "V" darstellen
  • Alle aktuellen Informationen finden Sie auch im i-Net: www.alltours.info

Rückbeförderung aus dem Zielgebietielgebiet

Die Sicherheit unserer gemeinsamen Kunden steht für uns an oberster Stelle, deswegen arbeiten wir mit Hochdruck daran, alle Gäste aus dem Zielgebiet zurückzuholen. Unsere Kollegen aus der Flugabteilung kaufen zusätzliche Flüge ein, um alle Gäste schnellst möglichst zurückzubefördern.

Sobald die Rückbeförderung feststeht, werden die Gäste vor Ort von der zuständigen Reiseleitung über die neuen Flugdaten informiert. Dies erfolgt i. d. R. am Tag vor oder am Tag der Abreise. Bitte haben Sie Geduld und Verständnis, dass unsere Reiseleitung sich nach und nach um alle Kunden kümmert und immer die aktuellsten Abflüge abarbeitet.

Aus vielen Destinationen sind bereits alle Gäste ausgeflogen worden! Die Rückholung aus den übrigen Zielgebieten wird voraussichtlich bis spätestens 23.03.2020 beendet sein.

Sicher auch interessant für Sie und Ihre Kunden: Die Deutsche Bahn unterstützt die Rückholaktion indem die Bordkarten in DB-Zügen als Fahrkarten gelten.

 

Aufgrund der aktuellen Situation sagen wir alle Flugpauschalreisen und Reisen mit individueller Anreise (Belgien, Frankreich, Italien, Niederlande, Österreich, Polen, Schweiz, Liechtenstein, Slowenien, Tschechien, Ungarn sowie die deutschen Nord-/Ostfriesischen Inseln und Fehmarn, Poel, Rügen und Usedom in der Ostsee) mit Abreise bis einschließlich 27. März 2020 ab. Die Reisen werden von uns kostenlos storniert. Unsere gemeinsamen Kunden erhalten eine Bestätigung.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wenn für Pauschalgäste unserer Quellmärkte eine Reisewarnung, ein Einreisestopp oder eine Quarantäne-Auflage besteht kann die Buchung kostenfrei storniert oder umgebucht werden.

  • Grundlage hierfür sind die jeweiligen Zeiträume für die die Reisewarnung, der Einreisestopp oder die Quarantäneauflage besteht.
  • Außerhalb dieser Zeiträume gelten unsere AGB.
  • Bei nicht definierten Zeiträumen muss das Abreisedatum aus dem Quellmarkt innerhalb der nächsten 14 Tage liegen, für spätere Anreisen gelten unsere AGB.
  • Basis sind immer die reiserechtlichen Grundlagen für unsere Quellmärkte Deutschland, Österreich, Schweiz und Niederlande – für Gäste aller anderen Nationalitäten gelten unsere AGB.
  • Bei einer Leistungsänderung hinsichtlich Flug (z.B. Streichung) oder Hotel (z.B. verspätete Öffnung) informieren wir alle betroffenen Buchungen immer proaktiv.
  • Bitte sehen Sie von Anrufen und Emails zu Buchungen die gemäß vorstehender Grundlagen nur gemäß unserer aktuellen AGB geändert/storniert werden können ab!


 

Aktuelle Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten
Reisewarnungen, Einreisestopps

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
derzeit erhalten wir fast minütlich Informationen zu Reisewarnungen und Einreisestopps
unterschiedlicher Länder. Hier für Sie die zusammengefassten Informationen zur weiteren
Vorgehensweise:
• Wenn für Pauschalgäste unserer Quellmärkte eine Reisewarnung, ein
Einreisestopp oder eine Quarantäne-Auflage besteht kann die Buchung kostenfrei
storniert oder umgebucht werden.
• Grundlage hierfür sind die jeweiligen Zeiträume für die die Reisewarnung, der
Einreisestopp oder die Quarantäneauflage besteht.
• Außerhalb dieser Zeiträume gelten unsere AGB.
• Bei nicht definierten Zeiträumen muss das Abreisedatum aus dem Quellmarkt
innerhalb der nächsten 14 Tage liegen, für spätere Anreisen gelten unsere AGB.
• Basis sind immer die reiserechtlichen Grundlagen für unsere Quellmärkte
Deutschland, Österreich, Schweiz und Niederlande – für Gäste aller anderen
Nationalitäten gelten unsere AGB.
• Bei einer Leistungsänderung hinsichtlich Flug (z.B. Streichung) oder Hotel (z.B.
verspätete Öffnung) informieren wir alle betroffenen Buchungen immer proaktiv.
• Bitte sehen Sie von Anrufen und Emails zu Buchungen die gemäß vorstehender
Grundlagen nur gemäß unserer aktuellen AGB geändert/storniert werden können
ab!

  Bieten Sie verunsicherten Kunden unsere Aktion wie folgt an:

  • Gebührenfreie Stornierung und Umbuchung bis 14 Tage vor Abreise, spätestens bis zum 30.04.2020 möglich
  • Ausschließlich gültig für Neubuchungen von alltours Klassik
  • Buchungsdatum vom 01.03.-18.04.2020 
  • Reisezeitraum vom 15.03.-31.10.2020
  • Reisen mit alltours-X und byebye sowie mit Linien- oder dynamischen Flügen gebündelte Pauschalreisen können nicht gebührenfrei storniert bzw. umgebucht werden

Ihr alltours Vertriebsteam

Alltours - Rüchzahlungsregelung

Ameropa

 

Reise-Ideen für den Herbst


 

Entdecken Sie unsere aktuellen Angebote gleich hier >> https://newsletter.ameropa.de/public/bin/showMail.php?s=90k8ool7m&h=09ef7693f8bd.

 

Expedientenrabatt & attraktive Städte-Pakete

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

heute stellen wir Ihnen unsere aktuellen Paket-Angebote für einen spannenden Aufenthalt in romantischen Kleinstädten in Deutschland vor.

Außerdem in diesem Newsletter
Top-Angebote Hotel + Bahn Herbst/Winter
Expedientenrabatt für den Europa-Park und Rulantica
Weitere Informationen und Angebote finden Sie wie gewohnt bei uns im Infonet.


 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir haben unser flexibles Umbuchungs- und Stornierungsangebot bis Ende Juli verlängert! Damit können Ihre Kunden jetzt noch völlig risikofrei ihren nächsten Urlaub buchen. Alle Neubuchungen, die bis zum 31. Juli 2020 getätigt werden und ein Rückreisedatum bis einschließlich dem 31. Dezember 2020 haben, können bis 14 Tage vor Anreise kostenlos umgebucht oder storniert werden

Außerdem in diesem Newsletter

Weitere Informationen und Angebote finden Sie wie gewohnt bei uns im Infonet.

 

Wissenstest inkl. Gewinnspiel


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

verpassen Sie nicht unsere letzten Juli-Webinare mit wertvollen Produktinfos z.B. zum Thema Radreisen in Deutschland oder Romantische Kleinstädte, spannende Großstädte. Los geht es jeweils um 9 Uhr. Melden Sie sich gleich hier an!

Außerdem in diesem Newsletter
Wissenstest Top-Angebote Hotel + Bahn inkl. Gewinnspiel
Digitale Reiseunterlagen
Weitere Informationen und Angebote finden Sie wie gewohnt bei uns im Infonet.

 

Top Angebote + Freizeitparkeröffnung


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

entdecken Sie unsere Top-Angebote Hotel + Bahn Sommer mit attraktiven Paket-Angeboten bis September 2020! Aktuell profitieren Ihre Kunden mit der Sommer-Aktion von besonders günstigen Bahnpreisen mit der Deutschen Bahn zu unseren Top-Destinationen in ganz Deutschland. Wie Sie unsere Paket-Angebote ganz einfach buchen können, erfahren Sie in unserer neuen Buchungsanleitung.

Außerdem in diesem Newsletter
Freizeitparks starten in die Sommersaison 2020
Katalogbestellung bei Ameropa
German Brand Award 2020

 

Entdecken Sie unsere aktuellen Angebote gleich hier >> https://newsletter.ameropa.de/public/bin/showMail.php?s=8nkon7060&h=df4c15c7a959.


 

Ameropa Sommer-Aktion: Deutschland zum Frestpreis p. P. ab 24 €*

Liebe Reiseprofis,

wir haben tolle Neuigkeiten für Sie!

Unser Verkaufstipp für die Sommermonate: Bahnfahren in Deutschland zum Festpreis p. P. ab 24 €*!

Mit der aktuellen Sommer-Aktion profitieren Ihre Kunden im Buchungszeitraum 14. Juni bis 31. August 2020 von besonders günstigen Preisen ab 24 €* mit der Deutschen Bahn (Reisezeitraum 1.7. bis 31.10.2020). Zudem sind die Sitzplatzreservierung sowie das City-Ticket hierbei inklusive. Das Besondere: Es handelt sich um ein Kontingent an deutschlandweiten Festpreisen. Somit lohnt sich auch eine kurzfristige Buchung!

Machen Sie unsere gemeinsamen Kunden auf diese einmalige Sommer-Aktion von Ameropa aufmerksam! Beigefügt finden Sie einen Schaufensteraushang und Flyer zur Bewerbung.

Dieser Aktionspreis wird Ihnen ab dem 14. Juni automatisch innerhalb der neuen Buchungsstrecke in den Bahn-Teilmaske Ihres CRS ausgespielt.

Starten Sie wie gewohnt den Bahn-Dialog in der TOMA-Maske Ihres CRS mit Aktion BA (Bahnfahrt als zubuchbare Leistung) oder Aktion KG (Bahnfahrt im Hotel + Bahn – Paket). In der Bahn-Teilmaske „Selektion Hinfahrt“ und „Selektion Rückfahrt“ wird dieser DB Aktionspreis automatisch angezeigt. Der Tarifname in der Anzeige der Hin- und Rückfahrt lautet STA (Sparpreis Touristik Aktion). Die Tarifdetails entsprechen – abgesehen vom Buchungs- und Reisezeitraum – dem Sparpreis Touristik. Die Buchung von Hin- und Rückfahrt sowie in Verbindung mit einer Hotelleistung ist obligatorisch. Alle weiteren Details zur Aktion können Sie dem beigefügten Flyer entnehmen.

Alle weiterführenden Informationen – auch zur Einbuchung der neuen Bahnpreise seit 1.4.20 - finden Sie wie gewohnt bei uns im Ameropa-Infonet<http://webexpress.retarus.com/WebExpressSMS/el/0/uE4g/KJc0AI/SC_U>.

Bei Fragen zu dieser Aktion steht unsere Agenturbetreuung unter Tel. 06172 109131 oder per Mail an agenturbetreuung@ameropa.de gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf gemeinsame Buchungserfolge mit Ihnen!

Ihr Ameropa-Team

* Kontingent nur beschränkt verfügbar. Preis pro Person & Strecke in der 2. Klasse, Zugbindung, gültig im Buchungszeitraum 14.6. bis 31.8.2020 für den Reisezeitraum 1.7. bis 31.10.2020. Ab-Preis nach Verfügbarkeit.


 

Deutschland erleben

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Ihre Kunden sind sich aufgrund der aktuellen Lage noch unsicher, ob sie ihren Urlaub buchen sollen? Alle Neubuchungen bis Ende Juni 2020 mit Abreise bis einschließlich 31.12.2020 können Sie jetzt bei Ameropa bis 14 Tage vor Abreise kostenlos umbuchen, kostenlos stornieren oder die einbezahlte Summe in einen Gutschein umwandeln.

Außerdem in diesem Newsletter
  • Webinar-Reihe "Deutschland erleben" geht in die 2. Runde
     
Weitere Informationen und Angebote finden Sie wie immer im Infonet.


 

Sorgenfrei und sicher buchen:

Alle Neubuchungen bis Ende Juni 2020 mit Abreise bis einschließlich 31.12.2020 können Sie bei Ameropa bis 14 Tage vor Abreise kostenlos umbuchen, kostenlos stornieren oder die einbezahlte Summe in einen Gutschein umwandeln.

 

Ihr Ameropa-Team


 

Entdecken Sie die Ameropa-Bahnpreise!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Reiselust unserer Kunden nimmt wieder zu und deutschlandweit heißen Urlaubsregionen wieder Gäste willkommen.
Die perfekte Gelegenheit, sich noch mal mit den neuen Bahnpreisen sowie attraktiven Paket-Angeboten zu befassen.

Im heutigen Newsletter haben wir die Vorteile der neuen Bahnpreise, passende Angebote sowie wertvolle Informationen und Tipps für Sie zusammengestellt.

Weitere Informationen und Angebote finden Sie wie immer im Infonet.

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,



verpassen Sie nicht unsere aktuellen Deutschland-Webinare z.B. zum Thema "Bayern - mehr als Biergarten und Brez'n"<https://newsletter.ameropa.de/k0606mk/80668km6l/8dcbd21e3060.html> am Dienstag, 2. Juni: 9-9.30 Uhr. Weitere Webinar-Termine mit wertvollen Tipps und Buchungshinweisen finden Sie im Infonet.<https://newsletter.ameropa.de/k0607nn/80668km6l/8dcbd21e3060.html>

Außerdem in diesem Newsletter:

* Informationen zur Gutscheineinlösung
* ​Erste Ergebnisse unserer Reisebüroumfrage
* ​Aktuelle Deutschlandangebote<https://newsletter.ameropa.de/k0608o7/80668km6l/8dcbd21e3060.html>

Weitere Informationen und Angebote finden Sie im Infonet.<https://newsletter.ameropa.de/k06k87n/80668km6l/8dcbd21e3060.html>



[Ihr Ameropa Team]


[https://newsletter.ameropa.de/public/templates/images/nl-column-spacer-20.png]

[https://newsletter.ameropa.de/public/templates/images/nl-column-spacer-20.png]


[https://newsletter.ameropa.de/public/templates/images/nl-column-spacer-20.png]

[https://newsletter.ameropa.de/public/templates/images/nl-column-spacer-290.png]

[https://newsletter.ameropa.de/public/templates/images/nl-column-spacer-20.png]

[https://newsletter.ameropa.de/public/templates/images/nl-column-spacer-290.png]

[https://newsletter.ameropa.de/public/img/456/nl_gutschein_textbildteaser_290x250.jpg]<https://newsletter.ameropa.de/k060970/80668km6l/8dcbd21e3060.html>

[https://newsletter.ameropa.de/public/templates/images/nl-column-spacer-20.png]

Wie löse ich einen Ameropa-Gutschein ein?<https://newsletter.ameropa.de/k06k08m/80668km6l/8dcbd21e3060.html>



Viele Kunden haben anstatt einer Erstattung einen Gutschein akzeptiert und wollen ihn erfreulicherweise auch jetzt schon für ihre nächste Buchung einlösen. Wie der Gutschein ganz bequem als Zahlungsmittel verwendet und in die CRS-Buchung eingegeben werden kann, erfahren Sie in unserer Buchungsanleitung im Infonet.<https://newsletter.ameropa.de/k06km09/80668km6l/8dcbd21e3060.html>




» Zur<https://newsletter.ameropa.de/k06kk96/80668km6l/8dcbd21e3060.html> Anleitung<https://newsletter.ameropa.de/k06kk96/80668km6l/8dcbd21e3060.html>





[https://newsletter.ameropa.de/public/templates/images/nl-column-spacer-20.png]

[https://newsletter.ameropa.de/public/templates/images/nl-column-spacer-20.png]


[https://newsletter.ameropa.de/public/templates/images/nl-column-spacer-20.png]

[https://newsletter.ameropa.de/public/templates/images/nl-column-spacer-290.png]

[https://newsletter.ameropa.de/public/templates/images/nl-column-spacer-20.png]

[https://newsletter.ameropa.de/public/templates/images/nl-column-spacer-290.png]

[https://newsletter.ameropa.de/public/img/456/nl_Umfrage_headbanner_640x304.jpg]<https://newsletter.ameropa.de/k06knll/80668km6l/8dcbd21e3060.html>

[https://newsletter.ameropa.de/public/templates/images/nl-column-spacer-20.png]

Erste Umfrage-Ergebnisse<https://newsletter.ameropa.de/k06komo/80668km6l/8dcbd21e3060.html>



Vor kurzem haben wir Sie gebeten, an unserer Umfrage "Reiseverhalten der Kunden nach der Lockerung der Beschränkung" teilzunehmen. Gerne teilen wir heute unsere ersten Erkenntisse mit Ihnen, damit auch Sie immer die passenden Angebote für Ihre Kunden bereithalten können.




» Zu den<https://newsletter.ameropa.de/k06k6n8/80668km6l/8dcbd21e3060.html> Ergebnissen<https://newsletter.ameropa.de/k06k6n8/80668km6l/8dcbd21e3060.html>





[https://newsletter.ameropa.de/public/templates/images/nl-column-spacer-20.png]

[https://newsletter.ameropa.de/public/templates/images/nl-column-spacer-20.png]


[https://newsletter.ameropa.de/public/templates/images/nl-column-spacer-20.png]

[https://newsletter.ameropa.de/public/img/452/nl_vorlage_subbanner_640x240.jpg]<https://newsletter.ameropa.de/k06k76k/80668km6l/8dcbd21e3060.html>


[https://newsletter.ameropa.de/public/templates/images/nl-column-spacer-20.png]


[https://newsletter.ameropa.de/public/templates/images/nl-column-spacer-20.png]

[https://newsletter.ameropa.de/public/templates/images/nl-column-spacer-290.png]

[https://newsletter.ameropa.de/public/templates/images/nl-column-spacer-20.png]

[https://newsletter.ameropa.de/public/templates/images/nl-column-spacer-290.png]

[https://newsletter.ameropa.de/public/templates/images/nl-column-spacer-20.png]



Ameropa-Reisen GmbH

 

Für die QTA exklusiv vorgezogenes Deutschland-Webinar:


Thema: "Deutschland erleben mit Ameropa - Von den Bergen bis an die Küsten"
Termin: Mittwoch, 20.05.2020
Uhrzeit: 9 - 9.45 Uhr
Inhalt: Auch Deutschland hat viel zu bieten: Jede Menge Natur und frische Luft bietet die Ferienregion Schwarzwald. Eine frische Meeresbrise und weißer Sandstrand können Sie an der Ostsee genießen. Im Webinar erhalten Sie von Ameropa umfassende Informationen zu den beiden Ferienregionen sowie Insider- und Verkaufstipps.
Referent/in: René Hänsel (Key Account Manager), Laura Müller (Referentin Vertrieb)

Anmeldung erfolgt über Ihr Extranet/Internet/Infonet


 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,


aufgrund der aktuellen Entwicklungen haben wir unsere Reiseinformationen aktualisiert und die wichtigsten Punkte für Sie und Ihre Kunden im heutigen Newsletter kurz zusammengefasst.
Ausführliche Informationen finden Sie auch immer auf unserer FAQ-Seite<https://newsletter.ameropa.de/k0m79k8/79oo88m78/2c84e26530b7.html> im Infonet

1.    Absage aller Reisen mit Anreisedatum bis 14. Mai 2020 (Deutschland) bzw. 14. Juni 2020 (International)

•    Alle bestehenden Buchungen, Reiseleistungen und Reiseverträge bis einschließlich Anreisedatum 14. Mai 2020 (Deutschland) bzw. 14. Juni 2020 (International) werden abgesagt. Eine schriftliche Benachrichtigung senden wir Ihnen schnellstmöglich zu.
•    Für die meisten Bundesländer gelten entsprechende Verordnungen auch über den 14. Mai 2020 hinaus. Einzelne Reisen mit einem Anreisedatum über den 14. Mai 2020 hinaus werden daher ebenfalls abgesagt. Eine Übersicht darüber, welche Bundesländer Übernachtungsangebote zu touristischen Zwecken ab welchem Zeitraum erlauben, finden Sie auf der Webseite des Deutschen Tourismusverbands (DTV).
•    Die Buchungen werden kurz vor dem eigentlichen Reisetermin storniert.
•    Kunden können gerne kostenlos auf einen späteren Termin umbuchen*. Bitte klären Sie mit den Kunden den neuen Termin und Gesamtpreis ab und kommen Sie mit dem Umbuchungswunsch (oder der im CRS bereits neu angelegten Option) auf uns zu.
•    Kunden können sich einen Gutschein** von Ameropa über den bereits gezahlten Betrag ausstellen lassen.
     o    Auf dem Gutschein ist vermerkt, dass er nur in Ihrem Reisebüro einlösbar ist.
     o    Auf den Gutscheinwert selbst gibt es keine Provision. Die Provision wird für die Buchung ausgeschüttet, für die der Kunde den Gutschein
           einlöst.
     o    Sie haben Agenturinkasso? Auch hier können wir einen Gutschein ausstellen. Bitte geben Sie uns Bescheid über welchen Betrag der

         Gutschein ausgestellt werden soll (bzw. ob der Kunde nur eine Anzahlung geleistet hat oder den Reisepreis schon vollständig bei Ihnen
           bezahlt hat).
•    Möchten die Kunden weder umbuchen, noch einen Gutschein, so erhalten sie automatisch eine Rückerstattung (diese dauert derzeit aufgrund der sehr großen Anzahl an Vorgängen bis zu 4-5 Wochen). Hierfür müssen Sie uns nicht aktiv anschreiben, da die kostenfreie Stornierung zeitverzögert bis spätestens einen Tag vor Anreise vorgenommen wird.
•    Agenturinkasso: Für abgesagte Reisen erfolgt zum Abreisetermin kein Einzug des Gesamtreisepreises.

2.    Reisen mit Anreisedatum zwischen 15. Mai und 30. Juni 2020 (Deutschland) bzw. 15. Juni und 30. Juni 2020 (International)

•    Kunden können gerne kostenlos auf einen späteren Termin umbuchen. Achtung, bitte Ausnahmen beachten!*  Bitte klären Sie mit den Kunden den neuen Termin und Gesamtpreis ab und kommen Sie mit dem Umbuchungswunsch (oder der im CRS bereits neu angelegten Option) auf uns zu.
•    Kunden können sich einen Gutschein über den bereits gezahlten Betrag ausstellen lassen.  Achtung, bitte Ausnahmen beachten!**
     o    Auf dem Gutschein ist vermerkt, dass er nur in Ihrem Reisebüro einlösbar ist.
     o    Auf den Gutscheinwert gibt es keine Provision. Die Provision wird für die Buchung ausgeschüttet, für die der Kunde den Gutschein
           einlöst.

  o    Sie haben Agenturinkasso? Auch hier können wir einen Gutschein ausstellen. Bitte geben Sie uns Bescheid, über welchen Betrag der
           Gutschein ausgestellt werden soll (bzw. ob der Kunde nur eine Anzahlung geleistet hat oder den Reisepreis schon vollständig bei Ihnen
           bezahlt hat).
     o    Eine Stornierung der Reise ist nur gemäß ARB (Allgemeine Reisebedingungen) möglich.
•    Die Durchführung bestehender Buchungen, Reiseleistungen und Reiseverträge ab 15. Mai 2020 (Deutschland) bzw. ab 15. Juni 2020 (International) hängt von der weiteren Entwicklung ab. Wir werden die behördlichen Anordnungen, rechtlichen Grundlagen und politischen Entscheidungen umsetzen und Sie entsprechend darüber informieren.

•    Bitte informieren Sie Ihre Kunden, dass sie sich darauf einstellen müssen, dass aufgrund strikter Auflagen, gewisse Hotelleistungen teilweise gar nicht bzw. nur eingeschränkt verfügbar sein werden. Sollten die Kunden deshalb verunsichert sein, empfehlen wir die o.a. Möglichkeiten der Umbuchung oder des Gustcheins.

* Details zum Thema „Umbuchen“ siehe FAQ
** Details zum Thema „Gutschein“ siehe FAQ

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation in diesen für uns alle herausfordernden Zeiten.

Vielen Dank und bleiben Sie zuversichtlich und gesund!

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,


wir hoffen, es geht Ihnen gut und Sie sind trotz der außergewöhnlichen Umstände wohl auf. Es liegt uns ganz besonders am Herzen, uns an dieser Stelle zuallererst bei Ihnen für Ihr tägliches Engagement zu bedanken. Das ist gewiss nicht selbstverständlich und wir wissen Ihren Einsatz sehr zu schätzen. Dies ist für die gesamte Reisebranche eine schwierige Situation - wir hoffen, dass Sie dennoch gemeinsam mit uns voller Mut und Zuversicht in die Zukunft sehen.

Wir möchten Sie heute darüber informieren, dass wir aufgrund der derzeitigen Covid-19 Entwicklungen alle bestehenden Buchungen, Reiseleistungen und Reiseverträge für innerdeutsche Reisen bis einschließlich Anreisedatum 3. Mai 2020 absagen. Das Gleiche gilt  für internationale Reisen bis einschließlich Anreisedatum 14. Mai 2020. Bitte beachten Sie, dass die kostenfreie Stornierung dieser Reisen zeitverzögert und bis spätestens zum Tag der Anreise erfolgt. Eine schriftliche Benachrichtigung senden wir Ihnen nach Stornierung sofort zu.

Die Durchführung bestehender innerdeutscher Buchungen, Reiseleistungen und Reiseverträge ab 4. Mai und internationaler Buchungen, Reiseleistungen und Reiseverträge ab 15. Mai 2020 hängt von der weiteren Entwicklung ab. Wir werden die behördlichen Anordnungen, rechtlichen Grundlagen und politischen Entscheidungen umsetzen und Sie selbstverständlich zeitnah über aktuelle Entwicklungen in Kenntnis setzen. Für bestehende Buchungen, Reiseleistungen und Reiseverträge ab Anreisedatum 4. Mai 2020 (innerdeutsch) bzw. 15. Mai 2020 (international) gelten die Allgemeinen Reisebedingungen von Ameropa. Dieser Status kann sich täglich verändern.

Dies ist für uns alle eine außergewöhnliche Situation und wir verstehen die Verunsicherung und Sorgen der Kunden, was ihre Urlaubsreise betrifft. Deshalb bieten wir Ihren Kunden jetzt schon die Möglichkeit, alle gebuchten Reisen mit Anreisedatum bis einschließlich 31. Mai 2020 kostenfrei auf einen späteren Termin umzubuchen. Welche Reisen von der Umbuchungsregelung ausgenommen sind, finden Sie in den FAQs in unserem Infonet. Die Umbuchungsregelung greift ausschließlich, sofern uns die neuen Buchungsdaten bis spätestens 14 Tage vor Anreise vorliegen. Dies gilt auch für Reisen, die ins Jahr 2021 umgebucht werden. Sofern sich Ihre Kunden zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht auf ein neues Reisedatum bzw. Reiseziel festlegen und keine Umbuchung vornehmen möchte, bitten wir Sie, Ihren Kunden für Reisen bis einschließlich Anreisedatum 31. Mai 2020 einen Reisegutschein in Höhe der bereits geleisteten Zahlung anzubieten. Dieser Reisegutschein ist ab Ausstellung drei Jahre gültig.

Bitte haben Sie Verständnis, dass sich der Zeitraum zwischen dem Eingang der Stornomitteilung und der Erstattung der geleisteten Zahlungen aufgrund der sehr großen Anzahl an zu bearbeitenden Vorgängen derzeit um bis zu vier Wochen verzögern kann. Derzeit erfolgt die Rückerstattung für alle Reisen, die im März 2020 abgesagt wurden.

Reisebüros mit Agenturinkasso möchten wir auf Folgendes hinweisen: Wir haben seit Mitte März alle Einzüge gestoppt, so dass es nicht zu Abbuchungen für bereits abgesagte Reisen kommen kann.

In unserem Infonet finden Sie die stets aktualisierten FAQs zu folgenden Themen:

  1. Können Ihre Kunden ihre Reise umbuchen?
  2. Können Ihre Kunden einen Gutschein erhalten?
  3. Was passiert mit einer langfristig gebuchten Urlaubsreise und wie informiert Ameropa darüber?
  4. Können Ihre Kunden jetzt schon eine neue Reise buchen?
  5. Wie können Sie und Ihre Kunden Kontakt zu Ameropa aufnehmen?
  6. Wann wird über den Status einer Reise informiert?
  7. Gilt die Kulanzregelung der Deutschen Bahn auch für Bahntickets, die über Ameropa gebucht wurden?


Wir bedanken uns für Ihre Geduld und Ihr Vertrauen

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

 

Die Sicherheit für unsere gemeinsamen Kunden steht für uns an erster Stelle. Aufgrund der derzeitigen Covid-19 Entwicklungen sagen wir alle bestehenden Buchungen, Reiseleistungen und Reiseverträge bis einschließlich Anreisedatum 19. April 2020 ab. Eine schriftliche Benachrichtigung senden wir den Reisebüros schnellstmöglich zu. Diese Entscheidung steht im Einklang mit den behördlichen Anordnungen im Zusammenhang mit der weltweiten Ausbreitung des Coronavirus/COVID-19.

Grundsätzlich gilt: Sämtliche Reisen können Sie ab sofort kostenfrei umbuchen. Davon ausgenommen ist das Produkt Bahnerlebnisreisen. Die Umbuchungsregelung greift ausschließlich, sofern Sie Ihre neuen Buchungsdaten bis spätestens 31. Dezember 2020 an uns kommunizieren. Dies gilt auch für Reisen, die ins Jahr 2021 umgebucht werden und für Buchungen, deren (An-)Reisedatum bereits in der Vergangenheit liegt. Neubuchungen sind erst wieder für Reisen ab dem Anreisedatum 29. April 2020 möglich.

Für die kostenfreie Umbuchung müssen sich die Kunden an das Reisebüro, in dem bzw. über die Reise gebucht worden ist. Die Kollegen aus der Ameropa-Reservierung stehen Ihnen gerne per E-Mail service@ameropa.de<mailto:service@ameropa.de> zur Verfügung.

Die Durchführung bestehender Buchungen, Reiseleistungen und Reiseverträge ab 20. April 2020 hängt von der weiteren Entwicklung ab. Wir werden die behördlichen Anordnungen, die rechtlichen Grundlagen und die politischen Entscheidungen umsetzen und Sie spätestens ab dem 3. April 2020 entsprechend darüber informieren. Mit Stand 24. März 2020 gelten für bestehende Buchungen, Reiseleistungen und Reiseverträge ab 20. April 2020 die Allgemeinen Reisebedingungen<https://www.ameropa.de/media/Files/application/202003/5m4tz6jpl.pdf> von Ameropa. Dieser Status kann sich täglich verändern.

Bitte haben Sie Verständnis, dass uns diese Situation vor enorme Herausforderungen stellt und wir Zeit brauchen, um Ihre Vorgänge zu bearbeiten. Bestehende Reisebuchungen werden derzeit chronologisch nach Abreisedatum bearbeitet, so dass die Benachrichtigung ggfs. erst in ein paar Tagen bei Ihnen eintrifft. Bitte sehen Sie zum jetzigen Zeitpunkt von Rückfragen hierzu ab.

Aufgrund der aktuell drastisch höheren Anzahl an Anrufen und E-Mails können wir dem erhöhten Aufkommen nicht in der Weise nachkommen, wie Sie es von uns gewohnt sind. Um alle Ihre Fragen und Anliegen kompetent und angemessen beantworten zu können, haben wir uns deshalb entschieden, die telefonische Erreichbarkeit ab dem 18. März 2020 komplett einzustellen. Bitte geben Sie uns etwas Zeit, um alle Fragen zu beantworten. Per E-Mail sind wir weiterhin erreichbar.

Dies ist für uns alle eine außergewöhnliche Situation und wir verstehen Ihre Verunsicherung, was Ihre Urlaubsreise betrifft. Wir bemühen uns deshalb, Sie zeitnah über aktuelle Entwicklungen in Kenntnis zu setzen und informieren Sie über Ihr Reisebüro, persönlich oder über diese Seite.

Wir bedanken uns für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Sicherheit unserer Kunden steht an erster Stelle. Aufgrund der derzeitigen COVID-19 Entwicklungen setzen wir alle bestehenden Buchungen, Reiseleistungen und Reiseverträge bis einschließlich Anreisedatum 31. März 2020 aus, sie werden suspendiert. Diese Entscheidung steht im Einklang mit den behördlichen Anordnungen im Zusammenhang mit der weltweiten Ausbreitung des Coronavirus/COVID-19.

Bitte haben Sie Verständnis, dass uns diese Situation vor enorme Herausforderungen stellt. Alle bestehenden Reisebuchungen werden derzeit chronologisch nach Abreisedatum bearbeitet, so dass die Benachrichtigung ggfs. erst in ein paar Tagen bei Ihnen eintrifft. Bitte sehen Sie zum jetzigen Zeitpunkt von Rückfragen hierzu ab. Wir gehen davon aus, dass Ihre Kunden zu einem späteren Zeitpunkt die Möglichkeit haben werden, die Reise nachzuholen.

Eine Pandemie ist im Pauschalreiserecht bisher nicht vorgesehen. Der DRV und zahlreiche Spitzenverbände arbeiten mit Hochdruck an einer politischen / rechtlichen Handhabung zur Lösung der massiven Auswirkungen für Kunden, Reisebüros, Reiseveranstalter und Leistungsträger.

Sobald eine entsprechende Rechtsgrundlage bzw. politische Lösung für das weitere Vorgehen besteht, setzen wir uns unaufgefordert wieder mit Ihnen in Verbindung. Im Interesse aller Beteiligten mit dem Ziel, dass zu gegebener Zeit gemeinsam mit Ihrem Kunden die Möglichkeit eines Ersatztermins bzw. einer Ersatzreise gefunden wird. Sollte Ihr Kunde bereits heute konkrete Umbuchungswünsche an Sie herangetragen haben, teilen Sie uns diese bitte per Mail an folgende E-Mail-Adresse mit: service@ameropa.de.

Für bestehende Buchungen, Reiseleistungen und Reiseverträge ab 1. April 2020 gelten mit Stand 18. März 2020 die Ameropa ARB. Dieser Status kann sich täglich verändern. Wir werden die behördlichen Anordnungen, die rechtlichen Grundlagen und die politischen Entscheidungen umsetzen und Sie entsprechend des weiteren Vorgehens informieren.

Momentan verzeichnen wir eine drastisch höhere Anzahl an Anrufen und E-Mails aufgrund des Coronavirus/COVID-19. Aktuell können wir dem erhöhten Aufkommen nicht in der Weise nachkommen, wie Sie es von uns gewohnt sind. Um alle Ihre Fragen und Anliegen kompetent und angemessen beantworten zu können, haben wir uns deshalb entschieden, die telefonische Erreichbarkeit ab dem 18. März 2020 komplett einzustellen. Bitte geben Sie uns etwas Zeit, um alle Fragen zu beantworten. Per E-Mail sind wir weiterhin erreichbar.

Wir bedanken uns für Ihre Geduld und Ihr Verständnis in diesen für uns allen herausfordernden Zeiten.



Zur aktuellen Situation des Coronavirus in China:
Ameropa gewährt kostenlose Stornierungen oder Umbuchungen


Der Bahnerlebnisreisen-Experte Ameropa räumt Kunden aufgrund des aktuellen Coronavirus kostenfreie Stornierungen oder Umbuchungsmöglichkeiten ein. Die Regelung gilt ausschließlich für Reisen nach China, beispielsweise mit der Transsibirischen Eisenbahn, die bis Ende März 2020 stattfinden. Darüber hinaus werden teilweise die Routen von Reisen, die durch China führen, angepasst. Ameropa steht in Kontakt mit den verantwortlichen Behörden und beobachtet die Situation weiterhin sorgfältig. Je nach aktueller Entwicklung behält sich der Reiseveranstalter weitere Maßnahmen im Sinne seiner Kunden vor.  



 

Aktuelle Informationen finden Sie hier

ANEX Tour

 

ANEX/Bucher/Öger bieten aufgrund der aktuellen Entwicklungen ab sofort kostenlose Stornierungsmöglichkeiten für alle

  • Spanien Abreisen bis 21.09.2020

Gültig ist die Stornierungsmöglichkeit für alle klassischen sowie dynamischen Pauschalreisen.

Möchten die Kunden ihre Reise wahrnehmen, müssen sie nichts weiter unternehmen.

WICHTIG: Kunden, die ihre Reise absagen und nicht antreten möchten, senden bitte bis zum 11.09.2020 18:00 Uhr eine E-Mail mit #ichwillstornieren im Betreff und Angabe ihrer Buchungsnummer an service@anextour.de.

 

Update Absagen ANEX/BUCHER/ÖGER - Spanien/Ägypten/Tunesien

ANEX/Bucher/Öger bieten aufgrund der aktuellen Entwicklungen ab sofort kostenlose Stornierungsmöglichkeiten für alle

  • Spanien Abreisen bis 14.09.2020
  • Ägypten und Tunesien bis 30.09.2020.

Gültig ist die Stornierungsmöglichkeit für alle klassischen sowie dynamischen Pauschalreisen.

Möchten die Kunden ihre Reise wahrnehmen, müssen sie nichts weiter unternehmen.

WICHTIG: Kunden, die ihre Reise absagen und nicht antreten möchten, senden bitte bis zum 31.08.2020 18:00 Uhr eine E-Mail mit #ichwillstornieren im Betreff und Angabe ihrer Buchungsnummer an service@anextour.de.


 

Anex Mehraufwandsbonus


 

Absage Abreisen bis 14.06.2020

Aufgrund der neuesten Reisewarnung des Auswärtigen Amtes sagen wir für unsere drei Veranstaltermarken ANEX Tour, Bucher Reisen und Öger Tours alle Abreisen bis zum 14. Juni ab. Die Reisen können kostenfrei storniert, umgebucht oder in einen Reisegutschein umgewandelt werden.


 

Anex Gutscheinlösung

Info zur Anex-Gutscheinlösung 1

Info zur Anex-Gutscheinlösung 2

 

"Die Anex Tour GmbH mit seinen Marken Anex Tour, Bucher Reisen und Öger Tours beobachtet ständig touristisch relevante Regionen und hat in Gefahrenlagen einen sehr kurzen Draht zum Auswärtigen Amt. Das Wohl und die Gesundheit unserer Gäste liegt uns sehr am Herzen. Beim Corona Virus liegt der Hauptgefahrenherd in China, obwohl die Krankheit vereinzelt auch in andere touristisch relevante Länder eingeschleppt wurde.

Die Anex Tour GmbH mit seinen verbundenen Marken hat derzeit keine Reisen nach China oder angrenzende Länder aufgelegt. Dennoch behalten wir die Entwicklung für unsere Gäste täglich im Auge und werden im Notfall sofort reagieren"

A-ROSA Flussschiff

 



Liebe Vertriebspartner,


Mitte Juni war es endlich soweit – wir konnten mit unseren Kreuzfahrten erfolgreich neu starten. Seitdem finden wieder Städtereisen auf Douro, Rhein und Donau statt. Seit dem 11. Juli 2020 können Gäste auch in Frankreich wieder einen Urlaub mit A-ROSA genießen. Natürlich entstehen hieraus viele Fragen bei Endkunden sowie Reisebüros, wie genau die Reise mit A-ROSA aussieht. Die wichtigsten Fragen haben wir anbei in unseren aktuellen FAQs zusammengefasst, welche Sie gern Ihren Reisebüros zur Verfügung stellen können. Sollte es hier Anpassungen geben, melde ich mich bei Ihnen.


Gern können Sie sich auch von den ersten Gästestimmen unserer Südfrankreich-Tour selbst davon überzeugen, dass eine Reise mit A-ROSA auch unter den neuen Umständen einfach „Urlaub pur“ bedeutet:


Gästestimmen Rhône Route Méditerranée


Herzliche Grüße

Ulrike Keindl

 

Neuigkeiten A-ROSA/ Update

DAS A-ROSA SALES FAX

NUR FÜR KURZE ZEIT: DAS A-ROSA FREUNDE-ANGEBOT

 

Neuigkeiten A-ROSA/ Update


 



Hygiene




 

Liebe Vertriebspartner,

nach der Aufhebung der Reisewarnung für die meisten EU-Mitgliedstaaten, können unsere A-ROSA Schiffe wieder Fahrt aufnehmen und wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass Ihre gebuchten Reisen auf der A-ROSA ALVA, A-ROSA MIA, A-ROSA DONNA, A-ROSA BRAVA und A-ROSA FLORA zu den gebuchten Juli-Terminen stattfinden. Bitte informieren Sie auch gern Ihre Kunden darüber.

Ihre Kunden können sich auf ihre Kreuzfahrt zur besten Sommer-Reisezeit, den Genuss der großzügigen Außenkabine und der gebuchten Leistungen freuen. Unsere Premium-Gäste erwartet weiterhin eine umfangreiche Getränkeauswahl sowie eine abwechslungsreiche Auswahl zu den Mahlzeiten, die wir Ihnen am Platz servieren. Neben dem weitläufigen Sonnendeck erwarten sie unsere Destinationen mit vielen individuellen Eindrücken und Ausflügen. Aufgrund von behördlichen Verordnungen oder sich verändernden Gegebenheiten vor Ort kann es noch zu Anpassungen kommen, über die wir Sie entsprechend informieren werden. Sie können jedoch sicher sein, dass der grundsätzliche Charakter Ihrer gebuchten Reise selbstverständlich erhalten bleibt.

Für die Sicherheit unserer Gäste und unserer Crew wurde ein umfangreiches Hygiene- und Gesundheitskonzept erarbeitet, dass die jeweils geltenden Hygiene- und Abstandsregeln umsetzt. Hierbei wurde das A-ROSA Team u.a. von Dr. med. Jens Tülsner unterstützt, der nach Wiederaufnahme der Reisen die Funktion des Flottenarztes übernehmen und A-ROSA mit seiner vollen Kompetenz zur Verfügung stehen wird. Neben der Sicherheit hat jedoch Ihr Wohlbefinden höchste Priorität. Bei der Umsetzung aller im Konzept festgelegten Maßnahmen wird stets darauf geachtet, dass Ihnen verdiente Entspannung und ein schönes Urlaubserlebnis ermöglicht werden.

Wichtig für Sie:
Falls Ihre Kunden den Reisepreis noch nicht vollständig beglichen haben sollten, bitten wir höflich darum dies zeitnah zu erledigen. Erst nach erfolgter Begleichung erhalten Sie die Reiseunterlagen umgehend per E-Mail. Falls Sie Anmerkungen zu Ihrer Buchung haben, so melden Sie sich bitte gern bei uns zurück.

Wir garantieren, dass A-ROSA Ihren Kunden ein sicheres und zugleich erholsames Reiseerlebnis bietet. Wir freuen uns darauf sie bald an Bord begrüßen zu können.

Wir können es kaum erwarten!


[Das Bild wurde vom Absender entfernt. Marius Griego]



Mit herzlichen Grüßen
Ihr A-ROSA Team sowie die Crew der A-ROSA Flotte

Marius Griego
Director Sales

 

Die Fahrt geht weiter

KW25_Kurs A-ROSA.pdf


Liebe Vertriebspartner,

 
es geht wieder los! Empfehlen Sie Ihren Kunden jetzt noch den rundum-sorglos Sommerurlaub 2020 mit A-ROSA!


Den Anfang machen ab 17. Juni 2020 die Reisen auf dem Douro in Portugal, auf dem Rhein starten wir ab 19. Juni 2020 und auf der Donau ab 20. Juni 2020. Pünktlich zum Sommer sind wir in Frankreich ab 11. Juli 2020 unterwegs. (Vorbehaltlich Änderungen; Aufgrund von behördlichen Verordnungen oder sich verändernden Gegebenheiten vor Ort kann es hierbei noch zu Anpassungen kommen, über die wir Sie entsprechend rechtzeitig informieren werden)

Beigefügt senden wir Ihnen einen genauen Überblick aller Start-Termine für kurzfristige Reisewünsche im Juni und Juli. Zusätzlich haben wir in einer Corona-FAQ-Übersicht die wichtigsten Themen zusammengestellt, um Ihnen bei der Beantwortung Ihrer Kundenanfragen bestens behilflich zu sein. Alle Informationen zum Hygienekonzept finden Sie auch in einem separaten Film praktisch zusammengefasst.


Wir können es kaum erwarten, Ihre Kunden endlich wieder an Bord begrüßen zu dürfen!


Viele Grüße

Alexander Steube | Junior Key Account Manager


  

Liebe Vertriebspartner,

wir möchten gern über den geplanten Restart informieren.


 

Liebe Vertriebspartner,


wir planen die Reisen nach Aufhebung der Reisewarnung für 31 europäische Staaten, die für den 15. Juni 2020 vorgesehen ist, wieder aufzunehmen. Den Anfang soll ab dem 17. Juni 2020 die A-ROSA ALVA auf dem Douro machen. Es folgen Fahrten auf Rhein und Donau ab dem 19. und 20. Juni 2020. Für Anfang Juli ist auch der Neustart der Reisen in Frankreich vorgesehen. Aufgrund von behördlichen Verordnungen oder sich verändernden Gegebenheiten vor Ort kann es hierbei allerdings noch zu Anpassungen kommen, über die wir Sie und Ihre Kunden entsprechend rechtzeitig informieren werden.

Für die Reisen wurde ein umfangreiches Hygiene- und Gesundheitskonzept erarbeitet, das die jeweils geltenden Hygiene- und Abstandsregeln umsetzt. Hierbei wurde das A-ROSA Team u.a. von Dr. med. Jens Tülsner unterstützt, der nach Wiederaufnahme der Reisen die Funktion des Flottenarztes übernehmen und A-ROSA mit seiner vollen Kompetenz zur Verfügung stehen wird.


Neben der Sicherheit der Gäste hat ihr Wohlbefinden höchste Priorität. Bei der Umsetzung aller im Konzept festgelegten Maßnahmen wird stets darauf geachtet, dass die Gäste trotzdem ihre verdiente Entspannung und ein schönes Urlaubserlebnis ermöglicht werden. So dürfen sich die Gäste sich auf ein serviertes Frühstück sowie zum Lunch ein 3-Gang-Menü und zum Abend ein 4-Gang-Menü freuen.

Wir versichern Ihnen, dass A-ROSA alles in Bewegung setzt, um den Gästen ein sicheres und zugleich erholsames Reiseerlebnis zu bescheren. Starten Sie jetzt und träumen Sie sich mit Ihren Kunden zurück auf unsere Schiffe!


Viele Grüße

Alexander Steube | Junior Key Account Manager


 


Liebe Vertriebspartner,


die aktuell herrschenden Umstände sowie vorliegende politische Beschlüsse und behördliche Anweisungen machen einen Reiseantritt zurzeit unmöglich. Davon sind aktuell alle Reisen bis einschließlich 14.06.2020 betroffen. A-ROSA unterstützt die Strategie zur Eindämmung des Virus in vollem Maße, denn das Wohl und die Sicherheit aller Gäste, Crew-Mitglieder und Mitarbeiter haben höchste Priorität.


Das A-ROSA Team kontaktiert alle betroffenen Gäste bzw. ihre Reisebüros chronologisch nach Abfahrtsdatum, um mit ihnen das weitere Vorgehen zu besprechen. Bei einer kostenfreien Umbuchung auf einen anderen Termin in der Saison 2020 oder 2021 bekommen die Gäste zusätzlich ein Bordguthaben von bis zu 150 Euro pro Person geschenkt. Darüber hinaus gewähren wir unseren gemeinsamen Kunden 10% Rückerstattung / Rabatt bei Annahme der Umbuchung auf den Reisepreis. Eine erneute kostenfreie Umbuchung der Ersatzreise ist bis 48 Stunden vor Abreise möglich (Bei Kreuzfahrten auf dem Douro bis 30 Tage vor Reiseantritt). Zudem erhalten sie eine Sonder-Ermäßigung in Höhe von 30 Prozent für eine zukünftige A-ROSA Kreuzfahrt innerhalb der nächsten drei Jahre. Die Gäste haben bis zum 30. September 2020 Zeit, sich einen neuen Termin für ihre Reise auszusuchen. Wenn sie das Umbuchungsangebot bis Ende 2021 nicht in Anspruch nehmen konnten, erhalten sie eine Rückerstattung in Höhe des ursprünglich an A-ROSA gezahlten Betrags.


Bei Ihnen als A-ROSA Vertriebspartner bedankt sich A-ROSA für die Unterstützung mit einem Umbuchungsbonus von 50 Euro für jeden erfolgreich umgebuchten FIT-Vorgang (25 Euro bei Alleinreisenden).


Viele Grüße

Alexander Steube | Junior Key Account Manager

  

Umbuchungsbonus für Reiseaussetzung aufgrund Corona-Pandemie / A-ROSA sichert Neustart durch Finanzierungspaket & Hygienekonzept

Liebe Vertriebspartner,


weiterhin ist die aktuelle Ausnahmesituation das allbeherrschende Thema, welche leider auch unsere Touristik-Branche nach wie vor fest im Griff hat.

Das Reisen muss aktuell zum Wohle und zur Sicherheit aller zwar hinten anstehen. Gleichzeitig sind wir davon überzeugt, dass die Reiselust perspektivisch weiterhin Bestand hat und so wollen wir unseren

gemeinsamen Gästen auch in Zukunft ein tolles Urlaubserlebnis bescheren.


Mit beiliegender Pressemitteilung erhalten Sie nun vorab weitreichendere Informationen darüber, wie sich A-ROSA für die Zukunft aufgestellt sieht. Große Bedeutung in Hinblick auf das Reiseerlebnis unserer gemeinsamen Kunden hat dabei sicherlich das umfassende Hygiene- und Gesundheitskonzept, zu dem wir hiermit bereits die wichtigsten Punkte übermitteln können. Gerne werden wir Sie in einem nächsten Schritt darüber informieren, wie sich unser Neustart konkret terminlich gestalten soll. Die entsprechenden Vorbereitungen laufen unterdessen auf Hochtouren


Aus diesem Grund möchten wir Sie als Partner um Ihre aktive Unterstützung bitten – lassen Sie uns gemeinsam versuchen, Gäste, die von den derzeitig nicht durchführbaren Reisen betroffen sind, auf einen

späteren Zeitpunkt in 2020 oder 2021 umzubuchen. Nutzen Sie unsere großzügigen Umbuchungsvorteile als Argumente, um für Ihre Kunden eine ansprechende Ersatzreise mit A-ROSA zu finden:


  • Kostenfreie Umbuchung auf eine gleichwertige Ersatzreise in der gleichen Kabinenkategorie wie ursprünglich gebucht auf dem Rhein, auf der Donau, auf der Rhône/Saône oder der Seine später im

Jahr 2020 oder in 2021. Gäste, die zuvor auf dem Douro gebucht waren, können natürlich auch ihre Ersatzreise auf dem Douro buchen (vgl. individuelle Gästeinfo für Douro Reisen).

Sollte der Ersatztermin in einer höheren Saisonzeit liegen, entfällt der entsprechende Aufpreis.

  • Eine erneute und kostenfreie Umbuchung der Ersatzreise ist bis 48 Stunden vor Abreise möglich – dies gewährt Planungssicherheit und für den Fall der Fälle absolute Flexibilität.

Abweichend können Gäste mit einer Kreuzfahrt auf dem Douro aufgrund der inkludierten Flüge bis 30 Tage vor Reisebeginn erneut und kostenfrei umbuchen.

  • Unsere gemeinsamen Kunden erhalten auf der umgebuchten Reise ein Bordguthaben von bis zu € 150 pro Vollzahler (Höhe abhängig von der Reisedauer).
  • Bei Annahme des Umbuchungsangebots bedanken wir uns bei unseren gemeinsamen Kunden mit einer Sonderermäßigung von 30% bei Buchung einer weiteren Reise auf der Donau, auf der

Rhône/Saône, auf der Seine oder auf dem Rhein innerhalb der nächsten 3 Jahre.


SONDERVERGÜTUNG

Zudem möchten wir Ihre Mithilfe gesondert anerkennen und unterstützen Sie zusätzlich als Umbuchungsbonus mit € 50,- Sondervergütung für jeden erfolgreich umgebuchten Vorgang (bzw.

€ 25,- bei Alleinreisenden), die mit der Provisionsausschüttung zusätzlich zur Auszahlung kommt.


GRUPPENVORGÄNGE

Selbstverständlich gelten diese Regelungen für Gruppenvorgänge prinzipiell auch. Aufgrund von etwaigen Sondervereinbarungen wie Reiseleiterfreiplatz-, Schulterterminregelungen, Platinpartner- oder

Nettoangeboten lassen sich diese Vorteile im Gruppenbereich jedoch nicht 1:1 adaptieren oder es spielen für unsere Gruppenpartner andere Aspekte eine bedeutendere Rolle. In diesem Fall finden wir dann jeweils in

gegenseitiger Abstimmung gerne gesonderte Vereinbarungen. Bitte kontaktieren Sie hierzu Ihren Außendienst oder unser Gruppenteam.


Das sind die entsprechenden Rahmenbedingungen:

  • Die Umbuchung erfolgt weiterhin innerhalb des bestehenden und damit Ihrem Reisebüro bzw. Ihrem (Bus-) Veranstalter zugeordneten Vorgangs schriftlich

über das A-ROSA Service-Center: service@a-rosa.de.

  • Der Umbuchungsbonus wird nach Abreise der Gäste analog der Grundprovision innerhalb von 14 Tagen separat an Sie ausgezahlt.
  • Gültig für Umbuchungsvorgänge derjenigen Reisetermine, bei denen aufgrund der aktuell herrschenden Umstände sowie politischen Beschlüsse und behördlichen Anweisungen der

Reiseantritt unmöglich ist; nicht rückwirkend oder auf Neubuchungen anwendbar.

  • Für die Umbuchung können Sie sich gemeinsam mit den Gästen ggf. bis einschließlich 31.08.2020 ausgiebig Zeit nehmen.
  • Die Alternativreise muss in der Fluss-Saison 2020 oder 2021 durch die gemeinsamen Gäste tatsächlich angetreten werden.


Zusammen werden wir auch diese Phase überstehen und weiterhin tolle Urlaubserlebnisse bereiten – lassen Sie es uns gemeinsam angehen!

Für weitere Fragen und schriftliche oder telefonische Abstimmungswünsche stehen wir Ihnen im gesamten Sales-Team (Innen- und Außendienst) jederzeit sehr gerne zur Verfügung. Bis dahin wünschen wir

Ihnen – trotz der äußeren Umstände – eine möglichst schöne Zeit.


Herzliche Grüße aus Rostock


Ihr A-ROSA Vertriebsteam

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Vertriebspartner,


vor kurzem haben wir Sie über unsere Planungen informiert, schon bald wieder den operativen Fahrtbetrieb sukzessive aufnehmen zu wollen. Mit beiliegender Pressemitteilung erhalten Sie nun vorab weitreichendere Informationen darüber, wie sich A-ROSA für die Zukunft aufgestellt sieht. Große Bedeutung in Hinblick auf das Reiseerlebnis unserer gemeinsamen Kunden hat dabei sicherlich das umfassendes Hygiene- und Gesundheitskonzepts, zu dem wir hiermit bereits die wichtigsten Punkte übermitteln können. Gerne werden wir Sie in einem nächsten Schritt darüber informieren, wie sich unser Neustart konkret terminlich gestalten soll. Die entsprechenden Vorbereitungen laufen unterdessen auf Hochtouren.


Viele Grüße

Alexander Steube | Junior Key Account Manager


 

Schöne Zeit voraus! A-ROSA sichert Neustart durch Finanzierungspaket und Hygienekonzept ab


Für den im Juni geplanten Neustart der Reisen hat A-ROSA ein umfangreiches Hygiene- und Gesundheitskonzept erstellt, das die Umsetzung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln an Bord ihrer Schiffe bis ins Detail definiert. Natürlich hat auch A-ROSA als der deutsche Marktführer im Bereich der Premium-Flusskreuzfahrten die Folgen der Corona-Pandemie wirtschaftlich zu spüren bekommen. Unterstützung kommt nun vom Land Mecklenburg-Vorpommern und der OstseeSparkasse Rostock in Form eines Bürgschaftskredits. „Dank der Bürgschaft des Landes Mecklenburg-Vorpommern, der kreditgebenden Bank und einem zusätzlichen finanziellen Einsatz der Gesellschafter ist A-ROSA sehr gut für die Zukunft gerüstet“, erläutert Jörg Eichler, Geschäftsführer der A-ROSA Flussschiff GmbH.


Mit Sicherheit in den Urlaub

Flusskreuzfahrten sind eine ideale und flexible Reiseform für einen sicheren Erholungsurlaub in der „neuen Normalität“. Die Schiffe sind vergleichsweise klein und haben verhältnismäßig wenige Gäste an Bord, so dass sich die erforderlichen Hygiene- und Abstandsregeln sehr gut umsetzen lassen. Zusätzlich haben die A-ROSA Schiffe den großen Vorteil, dass sie alle mit einer Raum-Luft-Anlage bestehend aus Frischluft, Umluftkonditionierung und Abluft ausgestattet sind. In den Kabinen wird Frischluft von außen angesaugt, gefiltert und zugeführt. Jeder Bereich und jede Kabine haben eine vollständig separate Abluft und Frischluftzufuhr.


„Die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Gäste und Mitarbeiter haben bei A-ROSA stets höchste Priorität“, betont Eichler. „Wir sind dabei, unsere Schiffe und damit auch unsere Leben wieder mit unseren Gästen zu teilen. Deswegen haben wir jeden Aspekt unserer Reisen sorgfältig überprüft und den neuen notwendigen Vorgaben und Empfehlungen angepasst.“ Das Hygiene- und Gesundheitskonzept wurde durch das eigens eingerichtete A-ROSA Care-Team bestehend aus internen und externen Spezialisten erstellt.


Hygiene- und Gesundheitskonzept

Das Hygiene-Konzept orientiert sich an den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und bezieht die jeweiligen Pandemie-Regelungen der einzelnen (Bundes-)Länder mit ein. Die Vorgaben der Regierungen und Behörden sowie die Empfehlungen der Gesundheitsorganisationen werden aufmerksam verfolgt und das Konzept sowie die daraus abgeleiteten Maßnahmen laufend angepasst. Für die Umsetzung an Bord ist ein Care-Team bestehend aus dem Schiffsmanagement zuständig.

 

Die Gäste werden gebeten, vor Reiseantritt eine Erklärung zur Reisetauglichkeit abzugeben sowie die Einhaltung der Verhaltensregeln an Bord zu bestätigen. Zudem sind sie angehalten, einen Selbstcheck durchzuführen und nur anzureisen, wenn sie bei sich keine relevanten Symptome feststellen. Bei Ankunft am Schiff werden in einem eigens eingerichteten Empfangsbereich die Körpertemperatur überprüft und die erforderlichen Dokumente eingesammelt.


An Bord gilt ein Mindestabstand von 1,5 Metern. Zudem wird auf gängige Hygieneregeln wie die Hust- und Niesetikette sowie gründliches und regelmäßiges Händewaschen und -desinfizieren geachtet. Dafür werden in allen Bereichen des Schiffes Desinfektionsmittel und/oder Waschbecken mit Flüssigseife und Einmalhandtüchern zur Verfügung gestellt. Die bestehenden Reinigungs- und Desinfektionspläne werden noch weiter verdichtet und intensiviert.


Tisch- und Sitzgruppen sowie Sonnenliegen werden so positioniert oder besetzt, dass der Mindestabstand eingehalten werden kann. Zusätzlich sorgen Bodenmarkierungen und ein Wegeleitsystem für Abstand. In den öffentlichen Bereichen, außer zu Tisch und in den Freiluft-Arealen, ist eine Mund- und Nasen-Bedeckung zu tragen.


Alle Mahlzeiten werden zu zwei versetzten Zeiten angeboten und den Gästen am fest zugewiesenen Tisch serviert. Auch Getränkebestellungen werden direkt am Tisch aufgenommen und dorthin gebracht.


Schöne Zeit ist weiterhin garantiert

Neben der Sicherheit und Gesundheit der Gäste haben ihre vollumfängliche Zufriedenheit sowie ein freundliches und zuvorkommendes Verhalten stets höchste Priorität bei A-ROSA. „Bei A-ROSA werden sich die Gäste mit Sicherheit wohlfühlen. Sie stehen wie immer im Mittelpunkt, werden verwöhnt, können sich erholen und faszinierende Städte und Naturlandschaften entdecken“, garantiert Markus Zoepke, Geschäftsführer der A-ROSA Reederei GmbH.


Die wichtigsten Maßnahmen im Überblick finden Sie beigefügt auf Seite 3.


Ihre A-ROSA Crew

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Vertriebspartner,

die aktuell herrschenden Umstände sowie vorliegende politische Beschlüsse und behördliche Anweisungen machen einen Reiseantritt zurzeit unmöglich. Davon sind aktuell alle Reisen bis einschließlich 28.5.2020 betroffen. A-ROSA unterstützt die Strategie zur Eindämmung des Virus in vollem Maße, denn das Wohl und die Sicherheit aller Gäste, Crew-Mitglieder und Mitarbeiter haben höchste Priorität.

Das A-ROSA Team kontaktiert alle betroffenen Gäste bzw. ihre Reisebüros chronologisch nach Abfahrtsdatum, um mit ihnen das weitere Vorgehen zu besprechen. Bei einer kostenfreien Umbuchung auf einen anderen Termin in der Saison 2020 oder 2021 bekommen die Gäste zusätzlich ein Bordguthaben von bis zu 150 Euro pro Person geschenkt. Eine erneute kostenfreie Umbuchung der Ersatzreise ist bis 48 Stunden vor Abreise möglich (Bei Kreuzfahrten auf dem Douro bis 30 Tage vor Reiseantritt). Zudem erhalten sie eine Sonder-Ermäßigung in Höhe von 30 Prozent für eine zukünftige A-ROSA Kreuzfahrt innerhalb der nächsten drei Jahre. Die Gäste haben bis zum 31. August 2020 Zeit, sich einen neuen Termin für ihre Reise auszusuchen. Wenn sie das Umbuchungsangebot bis Ende 2021 nicht in Anspruch nehmen konnten, erhalten sie eine Rückerstattung in Höhe des ursprünglich an A-ROSA gezahlten Betrags.

Bei Ihnen als A-ROSA Vertriebspartner bedankt sich A-ROSA für die Unterstützung mit einem Umbuchungsbonus von 50 Euro für jeden erfolgreich umgebuchten FIT-Vorgang (25 Euro bei Alleinreisenden).

Viele Grüße

Alexander Steube

 

Liebe Vertriebspartner,


aufgrund politischer Beschlüsse ist die A-ROSA Flussschiff GmbH gezwungen, ihre Kreuzfahrten auf Donau, Rhein, Rhône, Seine und Douro vorübergehend auszusetzen. Für A-ROSA haben das Wohl und die Sicherheit aller Gäste, Crew-Mitglieder und Mitarbeiter höchste Priorität. Die Zufriedenheit und das Wohlergehen aller liegt uns sehr am Herzen.


Aufgrund der herrschenden Umstände ist die A-ROSA Flussschiff GmbH leider gezwungen, alle Kreuzfahrten auf Rhein, Donau, Rhône, Seine und Douro vorübergehend bis einschließlich 24. Mai 2020 auszusetzen. Diese Entscheidung folgt politischen Beschlüssen und behördlichen Anweisungen in Deutschland sowie den Fahrtgebieten, die Einreise- und Anlegebeschränkungen sowie die Absage nicht notwendiger Zusammenkünfte vorsehen und damit die Durchführung der Reisen derzeit unmöglich machen.


Wir beobachten die Entwicklungen sorgfältig. Alle betroffenen Gäste und Reisebüros werden wir in den kommenden Tagen proaktiv mit Lösungen kontaktieren. Es gibt großzügige Umbuchungsmöglichkeiten, für die Sie sich bis zum 31.08.2020 Zeit lassen können. Sollte es zu Änderungen kommen, informieren wir Sie ebenfalls darüber.


Momentan verzeichnen wir eine massiv höhere Anzahl an Anrufen und E-Mails infolge der Entwicklungen des Coronavirus. Für die längere Wartezeit entschuldigen wir uns bei Ihnen. Wir unternehmen alles in unserer Macht stehende, die Wartezeiten so gering wie möglich zu halten, und den gewohnten Service zu bieten.


Herzliche Grüße

Ulrike Keindl | Key Account Manager & Leitung Agenturservice

Wichtige Infos

 

A-ROSA Reiseaussetzung ab bis 14.05.2020 aufgrund Corona-Pandemie

Liebe Vertriebspartner,

aufgrund politischer Beschlüsse ist die A-ROSA Flussschiff GmbH gezwungen, ihre Kreuzfahrten auf Donau, Rhein, Rhône, Seine und Douro vorübergehend auszusetzen. Für A-ROSA haben das Wohl und die Sicherheit aller Gäste, Crew-Mitglieder und Mitarbeiter höchste Priorität. Die Zufriedenheit und das Wohlergehen aller liegt uns sehr am Herzen.

Aufgrund der herrschenden Umstände ist die A-ROSA Flussschiff GmbH leider gezwungen, alle Kreuzfahrten auf Rhein, Donau, Rhône, Seine und Douro vorübergehend bis einschließlich 14. Mai 2020 auszusetzen. Diese Entscheidung folgt politischen Beschlüssen und behördlichen Anweisungen in Deutschland sowie den Fahrtgebieten, die Einreise- und Anlegebeschränkungen sowie die Absage nicht notwendiger Zusammenkünfte vorsehen und damit die Durchführung der Reisen derzeit unmöglich machen.

Wir beobachten die Entwicklungen sorgfältig. Alle betroffenen Gäste und Reisebüros werden wir in den kommenden Tagen proaktiv mit Lösungen kontaktieren. Es gibt großzügige Umbuchungsmöglichkeiten, für die Sie sich bis zum 31.08.2020 Zeit lassen können. Sollte es zu Änderungen kommen, informieren wir Sie ebenfalls darüber.

Momentan verzeichnen wir eine massiv höhere Anzahl an Anrufen und E-Mails infolge der Entwicklungen des Coronavirus. Für die längere Wartezeit entschuldigen wir uns bei Ihnen. Wir unternehmen alles in unserer Macht stehende, die Wartezeiten so gering wie möglich zu halten, und den gewohnten Service zu bieten.


 

Liebe Vertriebspartner,


weiterhin ist die aktuelle Ausnahmesituation das allbeherrschende Thema, welche leider auch unsere Touristik-Branche nach wie vor fest im Griff hat.


Das Reisen muss aktuell zum Wohle und zur Sicherheit aller zwar hinten anstehen. Gleichzeitig sind wir davon überzeugt, dass die Reiselust perspektivisch weiterhin Bestand hat und so wollen wir unseren

gemeinsamen Gästen auch in Zukunft ein tolles Urlaubserlebnis bescheren.


Aus diesem Grund möchten wir Sie als Partner um Ihre aktive Unterstützung bitten – lassen Sie uns gemeinsam versuchen, Gäste, die von den derzeitig nicht durchführbaren Reisen betroffen sind, auf einen

späteren Zeitpunkt in 2020 oder 2021 umzubuchen. Nutzen Sie unsere großzügigen Umbuchungsvorteile als Argumente, um für Ihre Kunden eine ansprechende Ersatzreise mit A-ROSA zu finden:


  • Kostenfreie Umbuchung auf eine gleichwertige Ersatzreise in der gleichen Kabinenkategorie wie ursprünglich gebucht auf dem Rhein, auf der Donau, auf der Rhône/Saône oder der Seine später im

Jahr 2020 oder in 2021. Gäste, die zuvor auf dem Douro gebucht waren, können natürlich auch ihre Ersatzreise auf dem Douro buchen (vgl. individuelle Gästeinfo für Douro Reisen).

Sollte der Ersatztermin in einer höheren Saisonzeit liegen, entfällt der entsprechende Aufpreis.

  • Eine erneute und kostenfreie Umbuchung der Ersatzreise ist bis 48 Stunden vor Abreise möglich – dies gewährt Planungssicherheit und für den Fall der Fälle absolute Flexibilität.

Abweichend können Gäste mit einer Kreuzfahrt auf dem Douro aufgrund der inkludierten Flüge bis 30 Tage vor Reisebeginn erneut und kostenfrei umbuchen.

  • Unsere gemeinsamen Kunden erhalten auf der umgebuchten Reise ein Bordguthaben von bis zu € 150 pro Vollzahler (Höhe abhängig von der Reisedauer).
  • Bei Annahme des Umbuchungsangebots bedanken wir uns bei unseren gemeinsamen Kunden mit einer Sonderermäßigung von 30% bei Buchung einer weiteren Reise auf der Donau, auf der

Rhône/Saône, auf der Seine oder auf dem Rhein innerhalb der nächsten 3 Jahre.


SONDERVERGÜTUNG


Zudem möchten wir Ihre Mithilfe gesondert anerkennen und unterstützen Sie zusätzlich als Umbuchungsbonus mit € 50,- Sondervergütung für jeden erfolgreich umgebuchten Vorgang (bzw.

€ 25,- bei Alleinreisenden), die mit der Provisionsausschüttung zusätzlich zur Auszahlung kommt.


GRUPPENVORGÄNGE


Selbstverständlich gelten diese Regelungen für Gruppenvorgänge prinzipiell auch. Aufgrund von etwaigen Sondervereinbarungen wie Reiseleiterfreiplatz-, Schulterterminregelungen, Platinpartner- oder

Nettoangeboten lassen sich diese Vorteile im Gruppenbereich jedoch nicht 1:1 adaptieren oder es spielen für unsere Gruppenpartner andere Aspekte eine bedeutendere Rolle. In diesem Fall finden wir dann jeweils in

gegenseitiger Abstimmung gerne gesonderte Vereinbarungen. Bitte kontaktieren Sie hierzu Ihren Außendienst oder unser Gruppenteam.


Das sind die entsprechenden Rahmenbedingungen:


  • Die Umbuchung erfolgt weiterhin innerhalb des bestehenden und damit Ihrem Reisebüro bzw. Ihrem (Bus-) Veranstalter zu geordneten Vorgangs schriftlich

über das A-ROSA Service-Center: service@a-rosa.de.

  • Der Umbuchungsbonus wird nach Abreise der Gäste analog der Grundprovision innerhalb von 14 Tagen separat an Sie ausgezahlt.
  • Gültig für Umbuchungsvorgänge derjenigen Reisetermine, bei denen aufgrund der aktuell herrschenden Umstände sowie politischen Beschlüsse und behördlichen Anweisungen der

Reiseantritt unmöglich ist; nicht rückwirkend oder auf Neubuchungen anwendbar.

  • Für die Umbuchung können Sie sich gemeinsam mit den Gästen ggf. bis einschließlich 31.08.2020 ausgiebig Zeit nehmen.
  • Die Alternativreise muss in der Fluss-Saison 2020 oder 2021 durch die gemeinsamen Gäste tatsächlich angetreten werden.


Zusammen werden wir auch diese Phase überstehen und weiterhin tolle Urlaubserlebnisse bereiten – lassen Sie es uns gemeinsam angehen!

Für weitere Fragen und schriftliche oder telefonische Abstimmungswünsche stehen wir Ihnen im gesamten Sales-Team (Innen- und Außendienst) jederzeit sehr gerne zur Verfügung. Bis dahin wünschen wir

Ihnen – trotz der äußeren Umstände – eine möglichst schöne Zeit.


Herzliche Grüße aus Rostock

Ulrike Keindl | Key Account Manager & Leitung Agenturservice

 

Liebe Vertriebspartner,


aus den aktuell herrschenden Umständen resultierend, ist die A-ROSA Flussschiff GmbH leider gezwungen, alle Kreuzfahrten auf Donau, Rhein, Rhône, Seine und Douro vorübergehend bis einschließlich 07. Mai 2020 auszusetzen. Bisher galt die Einstellung der Kreuzfahrten bis einschließlich 30.04.2020. Diese Entscheidung folgt politischen Beschlüssen und behördlichen Anweisungen in den Fahrtgebieten, um Infektionsraten einzudämmen. A-ROSA unterstützt diese Strategie in vollem Maße, denn das Wohl und die Sicherheit aller Gäste, Crew-Mitglieder und Mitarbeiter haben für uns höchste Priorität.


Das A-ROSA Team wird die betroffenen Gäste bzw. ihre Reisebüros nach und nach kontaktieren, um mit ihnen das weitere Vorgehen zu besprechen. Sie können kostenfrei auf einen anderen Termin in der Saison 2020 oder 2021 umbuchen und bekommen zusätzlich ein Bordguthaben in Höhe von 50 bis 150 Euro pro Person in Abhängigkeit von der Reiselänge geschenkt. Zudem erhalten sie eine Sonder-Ermäßigung in Höhe von 30 Prozent für eine zukünftige A-ROSA Kreuzfahrt. Die Gäste haben bis zum 30. Juni 2020 Zeit, sich einen neuen Termin für ihre Reise auszusuchen. Wenn sie das Umbuchungsangebot bis Ende 2021 nicht in Anspruch nehmen konnten, erhalten sie eine Rückerstattung in Höhe des ursprünglich an A-ROSA gezahlten Betrags.


Zudem möchten wir die Mithilfe der Agenturen gesondert anerkennen und unterstützen zusätzlich in Form eines Umbuchungsbonus mit € 50,- Sondervergütung für jeden erfolgreich umgebuchten Vorgang (bzw. € 25,- bei Alleinreisenden), die mit der Provisionsausschüttung zusätzlich zur Auszahlung kommt.


Herzliche Grüße

Ulrike Keindl | Key Account Manager & Leitung Agenturservice

 

Wir möchten gern über die Umbuchungsvorteile von A-ROSA informieren: A-ROSA Umbuchungsvorteile

 

Liebe Vertriebspartner,

aus den aktuell herrschenden Umständen resultierend, ist die A-ROSA Flussschiff GmbH leider gezwungen, alle Kreuzfahrten auf Donau, Rhein, Rhône, Seine und Douro vorübergehend bis einschließlich 30. April 2020 auszusetzen. Bisher galt die Einstellung der Kreuzfahrten bis einschließlich 23.04.2020. Diese Entscheidung folgt politischen Beschlüssen und behördlichen Anweisungen in den Fahrtgebieten, um Infektionsraten einzudämmen. A-ROSA unterstützt diese Strategie in vollem Maße, denn das Wohl und die Sicherheit aller Gäste, Crew-Mitglieder und Mitarbeiter haben für uns höchste Priorität.

Das A-ROSA Team wird die betroffenen Gäste bzw. ihre Reisebüros nach und nach kontaktieren, um mit ihnen das weitere Vorgehen zu besprechen. Sie können kostenfrei auf einen anderen Termin in der Saison 2020 oder 2021 umbuchen und bekommen zusätzlich ein Bordguthaben in Höhe von 50 bis 100 Euro pro Person in Abhängigkeit von der Reiselänge geschenkt. Zudem erhalten sie eine Sonder-Ermäßigung in Höhe von 30 Prozent für eine zukünftige A-ROSA Kreuzfahrt. Die Gäste haben bis zum 30. Juni 2020 Zeit, sich einen neuen Termin für ihre Reise auszusuchen. Wenn sie das Umbuchungsangebot bis Ende 2021 nicht in Anspruch nehmen konnten, erhalten sie eine Rückerstattung in Höhe des ursprünglich an A-ROSA gezahlten Betrags.

Wenden Sie sich gern jederzeit bei Rückfragen an mich beziehungsweise Herrn Alexander Steube.

Herzliche Grüße

Ulrike Keindl | Key Account Manager & Leitung Agenturservice


 

Lieber Vertriebspartner,

weiterhin ist die aktuelle Krise das allbeherrschende Thema, welche leider auch unsere Touristik-Branche nach wie vor fest im Griff hat.

Das Reisen muss in der aktuellen Situation zum Wohle und zur Sicherheit aller zwar hinten anstehen. Gleichzeitig sind wir davon überzeugt, dass die Reiselust perspektivisch weiterhin Bestand hat und so wollen wir unseren gemeinsamen Gästen auch in Zukunft ein tolles Urlaubserlebnis bescheren.

Aus diesem Grund möchten wir Sie als Partner um Ihre aktive Unterstützung bitten – lassen Sie uns gemeinsam versuchen, Gäste, die von den derzeitig abgesagten Abfahrten betroffen sind, auf einen späteren Zeitpunkt in 2020 oder 2021 umzubuchen. Nutzen Sie unsere großzügigen Umbuchungsvorteile als Argumente, um für Ihre Kunden eine ansprechende Ersatzreise mit A-ROSA zu finden.

Ihre Mithilfe möchten wir als Zeichen der Partnerschaft gesondert anerkennen und unterstützen Sie zusätzlich als Umbuchungsbonus mit € 50,- Sondervergütung für jeden erfolgreich umgebuchten FIT-Vorgang (€ 25,- bei Alleinreisenden). Für Gruppenvorgänge gelten ggf. individuelle Verein­barungen.

Konkret bedeutet dies für Sie:

- Die Umbuchung erfolgt weiterhin innerhalb des bestehenden und damit Ihrem Reisebüro zu geordneten Vorgangs schriftlich über das A-ROSA Service-Center: service@a-rosa.de

- Der Umbuchungsbonus wird nach Abreise der Gäste analog der Grundprovision innerhalb von 14 Tagen separat an Sie ausgezahlt

- Gültig für Umbuchungsvorgänge der abgesagten Reisetermine bis 30.04.2020, nicht rückwirkend oder auf Neubuchungen anwendbar

- Für die Umbuchung können Sie sich gemeinsam mit den Gästen bis einschließlich 30.06.2020 ausgiebig Zeit nehmen

- Die Alternativreise muss in der Fluss-Saison 2020 oder 2021 durch die gemeinsamen Gäste angetreten werden

Zusammen mit Ihnen werden wir auch diese Phase überstehen und weiterhin tolle Urlaubserlebnisse bereiten – lassen Sie es uns gemeinsam angehen!

Für weitere Fragen und Abstimmungswünsche stehen wir Ihnen jederzeit sehr gerne zur Verfügung. Bis dahin wünschen wir Ihnen – trotz der äußeren Umstände – eine möglichst schöne Zeit!


 

Liebe Vertriebspartner,

aus den aktuell herrschenden Umständen resultierend, ist die A-ROSA Flussschiff GmbH leider gezwungen, alle Kreuzfahrten auf Donau, Rhein, Rhône, Seine und Douro vorübergehend bis einschließlich 23. April auszusetzen. Bisher galt die Einstellung der Kreuzfahrten bis einschließlich 17.04.2020. Diese Entscheidung folgt politischen Beschlüssen und behördlichen Anweisungen in den Fahrtgebieten, um Infektionsraten einzudämmen. A-ROSA unterstützt diese Strategie in vollem Maße, denn das Wohl und die Sicherheit aller Gäste, Crew-Mitglieder und Mitarbeiter haben für uns höchste Priorität.

Das A-ROSA Team wird die betroffenen Gäste bzw. ihre Reisebüros nach und nach kontaktieren, um mit ihnen das weitere Vorgehen zu besprechen. Sie können kostenfrei auf einen anderen Termin in der Saison 2020 oder 2021 umbuchen und bekommen zusätzlich ein Bordguthaben in Höhe von 50 bis 100 Euro pro Person in Abhängigkeit von der Reiselänge geschenkt. Zudem erhalten sie eine Sonder-Ermäßigung in Höhe von 30 Prozent für eine zukünftige A-ROSA Kreuzfahrt. Die Gäste haben bis zum 30. Juni 2020 Zeit, sich einen neuen Termin für ihre Reise auszusuchen. Wenn sie das Umbuchungsangebot bis Ende 2021 nicht in Anspruch nehmen konnten, erhalten sie eine Rückerstattung in Höhe des ursprünglich an A-ROSA gezahlten Betrags.

 

Liebe Reisegäste,

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir bedauern außerordentlich, Ihnen aktuell die Mitteilung machen zu müssen, dass wir auf dem Rhein vorerst unsere geplanten A-ROSA Reisen bis einschließlich 23.04.2020 nicht durchführen können. Bitte entnehmen Sie alle Hintergründe und Informationen aus dem anliegenden Schreiben.

Wir suchen mit Ihnen gemeinsam gern nach Lösungen und bieten selbstverständlich aufgrund der außergewöhnlichen Umstände kostenfreie Umbuchungen und weitere Vorteile an. 

Wir bitten Sie bei der Bearbeitung von Rückfragen um etwas Geduld, da wir momentan ein erhöhtes ​Aufkommen verzeichnen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis, all Ihre Unterstützung und Mühe in dieser für uns alle unbeeinflussbaren Situation und unverschuldeten Lage.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr A-ROSA Service-Center-Team


 

Update zur Gästekommunikation -  Offizielles Statement zur Absage der 5 / 7 Nächte A-ROSA Reisen vom 15.- 17. April 2020

Kommunikation_7N_Douro_Reiseabsagen_15.04.-17.04.2020.pdf

Kommunikation_7N_Rhein_Reiseabsagen_15.04.-17.04.2020.pdf

Kommunikation_5N_Rhein_Reiseabsagen_15.04.-17.04.2020.pdf

Kommunikation_7N_Seine_Reiseabsagen_15.04.-17.04.2020.pdf


 

A-ROSA im 360° Rundgang entdecken
Sie möchten gedanklich in den Urlaub entschwinden und gern die gesamte A-ROSA
Flotte im Detail besichtigen? Gehen Sie auf virtuelle Entdeckungstour und erleben
Sie unsere 12 Kussmundschiffe mit der markanten Rose in 360 Grad. Mit unseren
virtuellen Schiffsrundgängen bringen wir Sie vom Home-Office oder dem Sofa direkt an
Bord – ohne An- und Abreise – wann immer Sie wollen. Starten Sie jetzt Ihren
Rundgang. Willkommen an Bord!
Alle A-ROSA Schiffe im 360° Panorama können Sie hier bestaunen.
Ihre A-ROSA Crew


 

Donau Reiseabsagen 14.03.-14.04.2020

Douro Reiseabsagen 01.04.-14.04.2020

Rhein Reiseabsagen 16.03.-14.04.2020

Rhône Reiseabsagen 22.03.-15.04.2020

Seine Reiseabsagen 20.03.-15.04.2020

Donau Delta Reiseabsagen 04.2020


 

Reiseabsage und Umbuchungsangebot, A-ROSA VIVA 09.04.2020

wir bedauern außerordentlich, Ihnen aktuell die Mitteilung machen zu müssen, dass wir vorerst auf der Seine unsere geplanten A-ROSA Reisen bis einschließlich 15.04.2020 nicht durchführen können. Bitte entnehmen Sie alle Hintergründe und Informationen aus dem anliegenden Schreiben.


 

Reiseabsage und Umbuchungsangebot, A-ROSA SILVA 02.04.2020

Wir bedauern außerordentlich, Ihnen aktuell die Mitteilung machen zu müssen, dass wir vorerst auf dem Rhein unsere geplanten A-ROSA Reisen bis einschließlich 14.04.2020 nicht durchführen können. Bitte entnehmen Sie alle Hintergründe und Informationen aus dem anliegenden Schreiben.

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Sicherheit der Gäste, Mitarbeiter, Guides und Partner hat höchste Priorität.
Aufgrund neuer Einschränkungen auf nationaler und internationaler Ebene hat das
ASI Krisenteam folgende Entscheidungen getroffen:
 
Absage aller Reisetermine mit Start zwischen 15.3.2020 und 14.4.2020

  • Die Reisen werden für unsere Gäste kostenlos abgesagt
  • Unser Team wird alle betroffenen Gäste in den nächsten Stunden und Tagen informieren

Abreisen mit Start 15.4.2020 oder später

  • Die Reisen finden wie geplant statt
  • Eine kostenlose Stornierung dieser Reisen ist derzeit nicht möglich
  • Sollte eine Durchführung unmöglich sein, werden wir diese Reisen kostenlos absagen 

Aktuell laufende Reisen

  • Die Reisen werden wie geplant weiter durchgeführ
  • Sollte dies nicht möglich sein, werden wir unsere Gäste informieren und frühzeitig aus dem Zielgebiet zurückholen
  • Gäste die derzeit in Spanien sind, werden aufgrund des ausgerufenen Notstandes frühzeitig zurückgeholt, unsere Mitarbeiter und Partner informieren unsere Gäste dazu

 

Das ganze ASI Team ist bemüht alle Fragen so schnell und so präzise wie möglich zu beantworten. Danke für Euer Verständnis, falls es in Zeiten wie diesen mal etwas länger dauert.

Bei Fragen, Wünschen und Anregungen stehe ich euch sehr gerne zur Verfügung

 

Der A-ROSA Vertrieb ist für Sie da!

Das gesamte A-ROSA Sales-Team ist weiterhin schriftlich unter agenturservice@a-rosa.de und natürlich auch telefonisch unter 0381 44040229 für Sie als unser Vertriebspartner zu erreichen. Montag bis Freitag in der Zeit von 09.00 – 18.00 Uhr kümmern wir uns um Ihre Anliegen zur Agentur und wollen gemeinsam die herausfordernde Zeit meistern.


 

Absage aller A-ROSA Reisen bis einschließlich 14. April 2020

Offizielles Statement zur Absage aller A-ROSA Reisen bis einschließlich 14. April 2020


 

Reiseabsagen Seine

Reiseabsagen Rhône

Reiseabsagen Rhein

Reiseabsagen Donau


 

Wir bedauern außerordentlich, Ihnen aktuell die Mitteilung machen zu müssen, dass wir vorerst auf der Donau unsere geplanten A-ROSA Reisen bis einschließlich 03.04.2020 nicht durchführen können. Bitte entnehmen Sie alle Hintergründe und Informationen aus dem anliegenden Schreiben. Wir suchen mit Ihnen gemeinsam gern nach Lösungen und bieten selbstverständlich kostenfreie Umbuchungen an. Wir bitten Sie bei der Bearbeitung von Rückfragen um etwas Geduld, da wir momentan ein erhöhtes Aufkommen verzeichnen. Vielen Dank für Ihr Verständnis, all Ihre Unterstützung und Mühe in dieser für uns alle unbeeinflussbaren Situation und unverschuldeten Lage.

 

A-ROSA setzt Kreuzfahrten auf Donau, Rhein, Seine und Rhône vorübergehend aus

Aufgrund politischer Beschlüsse ist die A-ROSA Flussschiff GmbH gezwungen, ihre Kreuzfahrten auf Donau, Rhein, Rhône und Seine vorübergehend auszusetzen. Mittels des Beschlusses „NOR: SSAZ2007748A“ hat das Ministerium für Solidarität und Gesundheit der Republik Frankreich festgelegt, dass Kreuzfahrtschiffe mit mehr als 100 Passagieren an Bord die Häfen der französischen Republik bis zum 15. April 2020 nicht mehr anlaufen dürfen. Diesem Beschluss folgend müssen leider alle A-ROSA Kreuzfahrten auf Seine und Rhône bis einschließlich 15. April 2020 abgesagt werden. Auch das österreichische Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz hat Maßnahmen gegen das Zusammenströmen größerer Menschenmengen erlassen. Mit dieser Verordnung wird geregelt, dass alle Menschenansammlungen, bei welchen mehr als 100 Personen in einem geschlossenen Raum zusammenkommen, untersagt werden. Diesem Erlass folgend und aufgrund der verschärften Einreisebestimmungen, die es den Gästen nicht ermöglichen, zum Abfahrtsort der Schiffe – Engelhartszell in Österreich – anzureisen, müssen auch alle A-ROSA Kreuzfahrten auf der Donau mit sofortiger Wirkung bis einschließlich 3. April 2020 abgesagt werden. Am 15. März hat der Bürgermeister von Amsterdam entschieden, den Hafen von Amsterdam für Fluss- und Hochsee-Kreuzfahrtschiffe zu schließen. Zudem untersagt das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen alle nicht notwendigen Veranstaltungen egal welcher Größe. Des Weiteren hat Bundesinnenminister Horst Seehofer die deutschen Grenzen zu fünf Ländern ab dem 16. März 2020 geschlossen, was die Anreise vieler Gäste zum Abfahrtshafen Köln unmöglich macht. Daher muss die A-ROSA Flussschiff GmbH alle Kreuzfahrten auf dem Rhein bis einschließlich 3. April 2020 vorübergehend einstellen.

ASI

 

Die Sicherheit unserer Gäste, Mitarbeiter, Guides und Partner hat für uns höchste Priorität. Aufgrund neuer Einschränkungen auf nationaler und internationaler Ebene
hat das ASI Krisenteam folgende Entscheidungen getroffen:

Abreisen bis zum 30.04.2020 werden ausgesetztDie Reisen werden für unsere Gäste kostenlos ausgesetzt.
Unser Team wird alle betroffenen Gäste in den nächsten Tagen informieren. Wir bitten um Verständnis, dass dies derzeit etwas länger dauern kann.

Abreisen ab dem 01.05.2020 finden derzeit wie geplant stattEine kostenlose Stornierung dieser Reisen ist derzeit nicht möglich.

Sollte eine Durchführung unmöglich sein, werden wir diese Reisen kostenlos aussetzen.

Unsere oberste Priorität ist derzeit die Koordination der Rückholung unserer Gäste in den Zielgebieten.

Das gesamte ASI Team ist bemüht, alle Fragen so schnell und so präzise wie möglich zu beantworten. Wir danken unseren Gästen und euch für euer Verständnis, dass es in Zeiten wie diesen zu etwas längeren Wartezeiten kommt.

#alleswirdgut


 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Sicherheit der Gäste, Mitarbeiter, Guides und Partner hat höchste Priorität.
Aufgrund neuer Einschränkungen auf nationaler und internationaler Ebene hat das
ASI Krisenteam folgende Entscheidungen getroffen:
 
Absage aller Reisetermine mit Start zwischen 15.3.2020 und 14.4.2020

  • Die Reisen werden für unsere Gäste kostenlos abgesagt
  • Unser Team wird alle betroffenen Gäste in den nächsten Stunden und Tagen informieren

Abreisen mit Start 15.4.2020 oder später

  • Die Reisen finden wie geplant statt
  • Eine kostenlose Stornierung dieser Reisen ist derzeit nicht möglich
  • Sollte eine Durchführung unmöglich sein, werden wir diese Reisen kostenlos absagen 

Aktuell laufende Reisen

  • Die Reisen werden wie geplant weiter durchgeführ
  • Sollte dies nicht möglich sein, werden wir unsere Gäste informieren und frühzeitig aus dem Zielgebiet zurückholen
  • Gäste die derzeit in Spanien sind, werden aufgrund des ausgerufenen Notstandes frühzeitig zurückgeholt, unsere Mitarbeiter und Partner informieren unsere Gäste dazu

 

Das ganze ASI Team ist bemüht alle Fragen so schnell und so präzise wie möglich zu beantworten. Danke für Euer Verständnis, falls es in Zeiten wie diesen mal etwas länger dauert.

Bei Fragen, Wünschen und Anregungen stehe ich euch sehr gerne zur Verfügung

axolot

 

Alles wichtige zum Thema Corona-Virus finden Sie unter folgendem Link:

https://axolot.reisen/informationen-axolot-spezialveranstalter-coronavirus/ 

Bavaria Fernreisen

 

Urlaub im Ferienapartment ist gefragter als jemals zuvor. Passend dazu legen wir ab sofort für Reisebüros eine neue Produktsparte auf: Zum Start sind bereits 500 Ferienapartments in Europa hinterlegt, die über Bistro (Hotel-Bereich) und andere gängige CRS-Systeme buchbar sind. Allesamt mit einer weiteren Besonderheit: Die Apartments befinden sich ausschließlich in Resorts. In den kommenden Monaten erweitern wir das Angebot kontinuierlich auf 5.500 Apartments weltweit. Die Bandbreite der neuen Produktsparte reicht von Deutschland und Österreich über Andorra, Finnland, Malta, Portugal bis zu den USA.

Die Buchungen von Apartments und Ferienwohnungen erfolgen zuletzt mehr und mehr an den Reisebüros vorbei über Portale. Mit der neuen Produktsparte schaffen wir eine einfache CRS-Buchbarkeit und haben gleichzeitig sehr, sehr häufig einen Preisvorteil für den Kunden und somit einen Anreiz für die Buchung im Reisebüro.
Es gelten auch für diese Sparte die gewohnten Bavaria Provisionssätze.

Medien-Information

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

aufgrund der weiterhin akuten Corona-Situation sowie der Vielzahl an weltweiten Reisewarnungen, ist mit einer Normalisierung des Reiseverkehrs bis Ende Juni 2020 momentan nicht zu rechnen.

Somit können leider alle Bavaria Fernreisen bis einschließlich 30.06.2020 nicht wie geplant stattfinden.

Allen Kunden bieten wir die Möglichkeit
1) auf einen späteren Reisetermin, eine andere Rundreise oder eine innerdeutsche Reise (mit Fit & Vital) umzubuchen
2) einen Gutschein über die bisher geleistete Zahlung zu erhalten (+ eine Ermäßigung von 10% auf Ihre Neubuchung)
3) Zur Erstattung der Zahlung Ihre Bankverbindung mitzuteilen. Diese Kunden werden aktuell um 4-6 Wochen Geduld gebeten.

Bei Fragen meldet Euch gerne bei mir und bleibt gesund.

Sonnige Grüße aus Bonn
Noëlle


Bavaria Fernreisen: Sonderkündigungsrecht für Asienreisen

Bavaria Fernreisen, bietet vor dem Hintergrund des Corona-Virus allen Vertriebspartnern eine gesonderte Storno-Regelung für Asienreisen an: Geschäftsführer Dieter Werner: „Speziell der Herbst gilt als Hauptreisezeit für zahlreiche Rundreisen durch Asien. Um verunsicherten Kunden die Buchung zu erleichtern, sind für diverse ab 10. Februar eingebuchten Asienreisen mit Anreiseterminen ab dem 1. September 2020 Stornierungen noch bis Ende Mai 2020 kostenfrei möglich.“
Diese neue Regelung schafft Bavaria Fernreisen für insgesamt 48 Rundreisen durch 9 Länder, darunter Vietnam, Kambodscha, Indien, Sri Lanka, China und Myanmar. Dazu zählen auch die Termine für Kleingruppen bis 16 Personen und Reisen mit ärztlicher Begleitung. 

Weitere Informationen: www.bavaria-fernreisen.de

Barut Hotels

Ab 5 Juni wieder geöffnet


TÜRKISCHE BARUT HOTELGRUPPE ÖFFNET IHRE PFORTEN AB 5. JUNI


Die Barut Hotelgruppe, die eine Vielzahl an Strand- und Naturhotels an der Türkischen Ägäis und der Türkischen Riviera besitzt hat eine Nachricht verkündet, die den türkischen Tourismus beleben wird. Die Hotelgruppe mit insgesamt 13 Hotels gab bekannt, ab Juni ihre Hotels zu öffnen. Eine weitere Marke der Gruppe, die Akra Hotels hatte während der Pandemie ihre Dienste im Herzen der Stadt mit zwei Stadthotels unter Treffen aller Vorkehrungsmaßnahmen uneingeschränkt fortgesetzt.

Mit dem Prinzip “glücklicher Mitarbeiter, glücklicher Gast” hatte die im Jahre 1971 gegründete Hotelgruppe während der ersten Welle der Covid-19 Pandemie mit der Weiterbeschäftigung aller Angestellten trotz Krisensituation, großen Beifall erhalten. Zahlreiche Hotels der Gruppe hatten 2019, mit insgesamt 127 Auszeichnungen ihren Platz auf der durch verschiedene unabhängige Institutionen und Plattformen zusammengestellten Liste der “Besten Hotels der Türkei” eingenommen. Während der Hochsaison beschäftigt die Barut Hotelgruppe insgesamt etwa 4.000 Mitarbeiter und begrüßt mit einer Kapazität von insgesamt 10.000 Betten pro Jahr ca. 350.000 Urlauber. Die Gruppe gab auch bekannt, noch weitere Investitionen tätigen zu wollen.

Die Barut Hotelgruppe informiert des weiteren darüber, dass alle Richtlinien, Anweisungen und Empfehlungen des Türkischen Gesundheitsministeriums, des Türkischen Kultur - und Tourismusministeriums, der Weltgesundheitsorganisation und weiterer Institutionen für den Tourismus und die Hotellerie ausnahmslos umgesetzt wurden.

Die einzelnen Hotels der Gruppe werden ab den folgenden Daten geöffnet sein:


The Residence at TUI Sensatori Barut Fethiye: 5. Juni 2020

Lara Barut Collection: 16. Juni 2020

Barut Hemera: 26. Juni 2020

Acanthus & Cennet Barut Collection: 26. Juni 2020

Kemer Barut Collection: 26. Juni 2020

TUI Sensatori Resort Barut Fethiye: 26. Juni 2020

Arum Barut Collection: 03. Juli 2020

TUI Sensatori Resort Barut Sorgun:  03. Juli 2020

TUI Blue Barut Andız: 17. Juli 2020

Barut B Suites: 01. August 2020

Akra & Akra V: Das ganze Jahr geöffnet (Antalya Stadtzentrum)

 

bedsonline

 

Bitte alle Buchungen über die Website stornieren und anschliessend die Buchungsnummer an den Agentursupport schicken um die Buchung auf 0 zu setzten. Bitte haben Sie Verständnis das dies einige Tage dauern kann.

Dies gilt nur für Buchungen die unter „Force Majeure“ also Höherer Gewalt laufen.

Bitte beachten Sie die Informationen auf unserer Website.

Hotelbeds strictly respects, enforces and monitors the confidentiality of information it receives from, and shares to, its different stakeholders. The content of this email is regarded as confidential and intended only for the recipient specified in the message. If you are not the intended recipient, any disclosure, copying and distribution of the message, or any part thereof, is prohibited and may be unlawful. In this case please reply with the subject “wrong delivery” and delete the message.


 

In dieser komplizierten Zeit für die Reisebranche möchten wir Ihnen versichern, dass Bedsonline alles daran setzt, Sie und Ihre Kunden in Bezug auf die Auswirkungen von COVID-19 auf Reisebuchungen zu unterstützen.

Wir folgen genau den Ratschlägen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und stehen in regelmäßigem Kontakt mit den lokalen Behörden, damit wir Sie weiterhin über die Entwicklung der Situation auf dem Laufenden halten können.

Stornierungsbedingungen: In Reisezielen, in denen staatliche Beschränkungen gelten, werden wir alle Anstrengungen unternehmen, um die Stornierung von Buchungen kostenlos vorzunehmen (obwohl dies nicht garantiert werden kann). Bitte beachten Sie jedoch, dass in den übrigen Reisezielen die bestehenden Stornierungsbedingungen weiterhin gelten.

Wir verstehen voll und ganz, dass dies eine wirklich herausfordernde Zeit für alle in der Branche ist, und wir sind entschlossen, alles zu tun, um Sie zu unterstützen. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu Stornierungen an unseren Agentursupport.

 

Executive Summary: Italy is scrambling to counter a COVID-19 outbreak after a sharp spike in cases and deaths made it the country worst infected by the novel coronavirus outside Asia. It has in recent days become Europe's worst-affected country, with more than 300 cases and 11 deaths.

In addition, as the health crisis caused by the coronavirus continues, the number of countries is growing, which on the one hand introduces restrictions for those arriving from Italy and on the other advises against going to a country with outbreaks of infection. All this while from a political point of view Italy remains a special observation and Europe's neighbors oscillate between offers of help and the temptation to limit circulation with Italy.

Affected Areas: Italian authorities imposed last weekend travel restrictions for 14 days from Sunday 23 February in a few municipalities where permission is necessary to leave and/or enter the place in Lombardia (a)Bertonico; b) Casalpusterlengo; c) Castelgerundo; d) Castiglione D'Adda; e) Codogno; f) Fombio; g) Maleo; h) San Fiorano; i) Somaglia; j) Terranova dei Passerini) and one small village in Veneto (Vò Euganeo). For now, there are no other travel restrictions in Italy.

Reactive Policy:

  • Hotelbeds has approved to apply Force Majeure protocol for clients that were unable to travel to and from the affected area (exclusively municipalities specified above) due to the virus outbreak. Those affected by the situation will be able to get a refund for their unused services. This policy can be applied to all travelers with bookings in the affected destinations for 14 days from Sunday, 23 February 2020.
  • For any bookings with destination Italy (to any location other than the “affected area”), Hotelbeds advises to cancel bookings only for clients that are requesting cancellations provided that (1) applicable cancellation policy permits cancellation free of cancellation costs and/or (2) suppliers are cooperating with cancellation costs waivers.
  • For all outbound bookings (both refundable and non-refundable) from Italy source markets, Hotelbeds advises to cancel bookings only for clients that are requesting cancellations provided that suppliers are cooperating with cancellation waivers.

This policy is for bookings with arrivals from 23 February up to 8 March 2020. Hotelbeds will continue to monitor the situation closely and will update our information and advice if there are any further developments.

 

ALLE STORNIERUNGEN MÜSSEN ZWINGEND ÜBER DEN AGENTURSUPPORT VORGENOMMEN WERDEN! agentursupport@bedsonline.com

Bentour Reisen

 

Jetzt Bentour buchen und flexibel bleiben!

Für alle neuen Buchungen ab sofort bis Ende Oktober und mit Reisedatum bis einschliesslich 31.10.2020 gilt:

-> bis 14 Tage vor Abreise kann die Reise ohne Gebühren umgebucht oder storniert werden

Voraussetzung:
- Pauschalreise
- Buchungszeitraum: 21.08.-31.10.20
- Reisedatum: bis 31.10.20
- gilt nicht für Buchungen die tagesaktuelle Flüge (dynamisch paketiert) enthalten!

Für die kostenfreie Umbuchung (zum tagesaktuellen Reisepreis der neuen Reise) oder eine Stornierung der Reise kontaktiert uns spätestens 14 Tage vor Abreise telefonisch oder per Mail.

Unten angefügt findet ihr wieder attraktive Angebote unserer Partnerhotels, die dieses Wochenende zu besonders günstigen Konditionen buchbar sind. Reinschauen lohnt sich!

Kontaktiert unser Verkaufsteam per Mail an info@bentour.de<mailto:info@bentour.de> oder direkt telefonisch unter
+49 (0)7022 789 60 60. Wir freuen uns auf Eure Anfrage.

Freundliche Grüsse

Müge Misirli-Özdinc
Stv. Leitung Verkauf

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

KW33






[Das Bild wurde vom Absender entfernt. Sahin Ugur]gerne möchten wir Euch mit diesem Newsletter über atuelle Bestimmungen für Reisen in die Türkei im Rahmen der COVID-19 Massnahmen auf dem Laufenden halten.

Einreise in die Türkei:
Keine Einschränkungen.

Ausreise aus der Türkei und Einreise in Österreich oder Schweiz:
Keine Einschränkungen.

Ausreise aus der Türkei und Einreise in Deutschland:
Zum Check-In am Flughafen ist ab 12.08.2020 ein negativer Test auf SARS-CoV-2 notwendig.

Ablauf:
Viele Hotels in den beliebten touristischen Regionen der Türkei bieten bereits die Möglichkeit eines Tests im Hotel an oder werden diese Möglichkeit innerhalb der kommenden Tage umsetzen. Anbei eine Liste der Hotels, die das Stand heute bereits anbieten.

Ein Test kostet € 30,- pro Person und kann entweder im Hotel oder alternativ auch an Teststation (Flughafen, Krankenhaus) gemacht werden. Transfers zu den Teststationen können vor Ort über die Reiseleitung gebucht werden.

Der Test kann frühestens 48 Stunden vor Rückkunft in Deutschland und muss spätestens 24 Stunden vor Abflug gemacht werden.

Das Testergebnis kann unter https://enabiz.gov.tr/PcrTestSonuc mittels Angabe einer Barcode-Nummer (die man beim Test erhält) und der Passdaten abgerufen werden.

Der negative Test wird bei Einreise in Deutschland ein weiteres Mal vorgezeigt und entbindet dadurch in der Regel* zum einen von der (erneuten) Testpflicht bei Einreise als auch von der Quarantänepflicht.

Dies ist ein grosser Vorteil gegenüber der Einreise aus anderen Gebieten! Bei Zielgebieten, bei denen die Testung erst am Flughafen in Deutschland erfolgt, muss sich der Reisende bei Quarantänepflicht so lange in Quarantäne begeben, bis das Testergebnis vorliegt. Dies ist hier nicht notwendig*

Anbei findet ihr Angebote unserer Hotelpartner, die bereits diese bequeme Form des Testes im Hotel anbieten.

Argumente und Informationen zum Thema "Sicheres Reisen in der Türkei" haben wir für Euch hier übersichtlich zusammengestellt: https://www.bentour.ch/argumente-fur-den-turkei-urlaub

Informationen zu all unseren Reisezielen gibt es gesammelt hier: https://www.bentour.ch/reiseinformationen

So geht entspanntes Reisen auch in 2020.


*Ausnahme: Bei Einreise nach Schleswig-Holstein aus bestimmten Destinationen ist ein zweiter negativer Test notwendig, der erst 5 Tage nach Einreise gemacht werden kann.

----------------------------------------------------------

Untenstehend findet Ihr wie gewohnt unsere Traumangebote für Eure Kunden.

Reinschauen lohnt sich!

Kontaktiert unser Verkaufsteam per Mail an info@bentour.de<mailto:info@bentour.de> oder direkt telefonisch unter +49 7022 789 60 60. Wir freuen uns auf Eure Anfrage.

Freundliche Grüsse

Joëlle Braquet

 

Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen,

mit Aufhebung der Reisewarnung für die Türkei haben sich gestern eine Reihe neuer Regularien ergeben. Die exakte Umsetzung dieser Regularien wird derzeit an verschiedenen Stellen (Hotels, Airports, Airlines, …) erarbeitet. Wir werden hierüber informieren, sobald uns gesicherte Informationen vorliegen.

Folgendes ist bereits bekannt:

1. Um in der Türkei am Flughafen für einen Flug mit Zieldestination Deutschland einchecken zu können ist NEU zwingend ein negativer Test auf SARS-CoV-2 notwendig. Um dies zu garantieren wird die Testinfrastruktur in der Türkei aktuell neu organisiert. Unter anderem werden zukünftig Tests auch direkt in den Hotels möglich sein.

2. Bis einschliesslich Freitag ist eine Karenzzeit vorgesehen. Für Reisende mit Abreisedatum bis einschliesslich 07.08.2020 ist nur der Nachweis eines durchgeführten Tests notwendig – das Testergebnis muss beim Check-In jedoch noch nicht vorliegen.

WICHTIG:
Wir werden alle unsere Pauschalreisengäste vor Ort informieren. Für alle Pauschalreisen-Buchungen in die Türkei, die zwischen dem 01.07.20 und bis einschliesslich Sonntag, 09.08.2020 gebucht wurden, ist der Test dabei kostenlos. Für Buchungen ab kommendem Montag, 10.08.2020, werden wir auf Grund der geänderten Organisation vor Ort auf den von uns separat organisierten Test verzichten. Dieser ist ab diesem Zeitpunkt daher nicht mehr in der Buchung inkludiert. Hier können die Gäste zukünftig dann selbst entscheiden wann und wo (z.B. im Hotel oder am Flughafen) sie im Rahmen der Regularien ihren Test durchführen wollen.

Wir halten Euch auf dem Laufenden und werden uns mit neuen Infos melden, sobald uns diese vorliegen.


Herzliche Grüsse

Euer
Bentour-Team

 


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

KW32



Für Entspannung und Ruhe ist im hektischen Alltag meist nur selten Platz.

In der Türkei haben bereits viele Hotels wieder geöffnet und empfangen gerne unsere gemeinsamen Gäste, damit diese sich erholen und wieder Kraft tanken können.

Eine wöchentlich aktualisierte Liste mit den Öffnungsterminen der türkischen Hotels findet Ihr unter https://www.bentour.de/hotelliste-tuerkei

Argumente und Informationen zum Thema "Sicheres Reisen in der Türkei" haben wir für Euch hier übersichtlich zusammengestellt: https://www.bentour.de/argumente-fur-den-turkei-urlaub

Informationen zu all unseren Reisezielen gibt es gesammelt hier: https://www.bentour.de/reiseinformationen

So geht entspanntes Reisen auch in 2020.

----------------------------------------------------------

Untenstehend findet Ihr wie gewohnt unsere Traumangebote für Eure Kunden.

Reinschauen lohnt sich!

Kontaktiert unser Verkaufsteam per Mail an info@bentour.de oder direkt telefonisch unter +49 7022 789 60 60. Wir freuen uns auf Eure Anfrage.

Freundliche Grüsse

Sahin Ugur
Verkauf

 

Lieber Bentour Reisegast,

in der heutigen Zeit ändern sich Regularien und Bestimmungen sehr schnell, so dass manchmal etwas, dass kommuniziert wurde, direkt wieder veraltet ist.

Die Einreisebedingungen für Tunesien wurden aktualisiert.

Ein PCR-Test (Corona-Test) für die Einreise ist nicht mehr notwendig!


Herzliche Grüsse

Ihr
Bentour-Team


 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

KW26

Dafür möchten wir uns bei den Kollegen in Frankfurt sehr herzlich bedanken!

Auch in Zukunft wird SunExpress für Bentour weiterhin ein guter Partner sein, denn SunExpress ist – und bleibt – eine der wichtigsten Airlines für uns und unsere Gäste.

Die SunExpress Türkei, als Unternehmen von Turkish Airlines und der deutschen Lufthansa, übernimmt die Flugzeuge der SunExpress Deutschland GmbH und wird zukünftig sogar verstärkt touristische Destinationen in der Türkei anfliegen.

Somit können wir Euch und unseren gemeinsamen Kunden in Zukunft sogar noch mehr Auswahl bei den Flügen bieten.

Beigefügt findet Ihr aktuelle Angebote von uns mit SunExpress in die Türkei. Wir freuen uns auf Eure Buchung!


Freundliche Grüsse

Sevda Aslan



 

Wichtige Information zur Erreichbarkeit

Sehr geehrter Bentour Kunde,

herzlichen Dank für Ihre E-Mail. Aktuell erreicht uns täglich eine Flut an Anfragen wegen der Auswirkungen des Corono-Virus mit Erstattungsanfragen, Umbuchungs- und Neubuchungswünschen, Fragen zur allgemeinen Situation der Türkei und unseren anderen vielfältigen Reisedestinationen.

Um Ihr Anliegen besser bearbeiten zu können, benötigen wir Ihre aktive Mithilfe. Ihr Anliegen ist uns wichtig und wir möchten dieses dann auch gerne zeitnah beantworten.

Bei Erstattungsfragen nutzen Sie bitte ab sofort ausschliesslich unser Erstattungsformular, welches Sie unter www.bentour.de/rueckerstattungsformular / www.bentour.ch/rueckerstattungsformular finden. Nutzen Sie diese Möglichkeit, um Ihre evtl. Ansprüche bei uns anzumelden. Es erfolgt eine zeitnahe Prüfung.

An info@bentour.ch oder info@bentour.de gesendete Mails werden nicht bearbeitet, bitte jeweils je nach Anliegen folgende Mailadressen nutzen:
Bei Fragen rund um Ihre Buchung, Umbuchung oder Neubuchung oder für Informationen über Stand Ihrer Buchung nutzen Sie bitte ausschliesslich die Emailadresse buchung@bentour.de oder buchung@bentour.ch.
Für Stornierungen gem. Allgemeine Vertragsbedingungen an storno@bentour.ch oder storno@bentour.de Für Stornierungen von Tagesoptionen bitte Mail an tagesoption@bentour.ch oder tagesoption@bentour.de.
Für Reiseunterlagen an reiseunterlagen@bentour.ch Bitte sind Sie so nett und beachten, dass wir auf dieser Mailadressen keine weiteren Fragen zu anderen Themen beantworten können.

Mit Ihrer aktiven Unterstützung können wir Ihre Anfragen gezielter bearbeiten und beantworten. Dennoch bitten wir Sie um Verständnis, dass auf Grund der aktuellen Situation die Bearbeitung der Anfragen etwas Zeit benötigt. Seien Sie jedoch versichert, dass wir selbstverständlich jede einzelne Buchung bearbeiten und jede Anfrage berücksichtigen werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 


Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen,

UPDATE!

Wir freuen uns, nach erneuter Rücksprache mit unseren Partnern, Tagesoptionen bis 16 Uhr des selben Tages anbieten zu können. Bitte verwendet aber auf jeden Fall für den Storno einer Tagesoption unsere neue EMail-Adresse : tagesoption@bentour.ch

Die Änderung der Option bis 16 Uhr ist notwendig auf Grund der geänderten Bedingungen seitens der Carrier. Bitte daher unbedingt Tagesoptionen, die storniert werden müssen uns bis 16 Uhr an tagesoption@bentour.ch melden.

Wir bedanken uns herzlich für Eure Unterstützung und wünschen Euch allen weiterhin gute Gesundheit.

Herzliche Grüsse

Euer
Bentour-Team


 

WICHTIGE VERTRIEBSINFO - Durchführung von Reisen

Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen,

die aktuelle Reiselage ändert sich nahezu täglich. Wir haben in der letzten Woche viele Informationen aus den verschiedenen Destinationen erhalten und die laufenden Änderungen der politischen Vorgaben unserer Quellmärkte verfolgt. Gerne möchten wir Euch heute über unsere Reisen ab 15.06.20 informieren.

Als Türkei-Spezialist liegt es uns darüber hinaus sehr am Herzen, dass unsere gemeinsamen Kunden sich auch bei der Wahl der Türkei als Urlaubsland sicher fühlen. Deswegen haben wir Euch ein Dokument beigefügt mit Argumenten & Informationen für einen sicheren und entspannten Türkei-Urlaub. Dies findet Ihr hier: Urlaub in der Türkei

Auf Basis der aktuellen Entwicklung gilt für unsere Pauschalreisen und Nur-Hotel-Buchungen mit Reisedatum ab 15.06.20 folgendes:

Kroatien
Reisen fnden ab 15.06.20 statt.

Türkei
Reisen finden ab 20.06.20 statt.

Südzypern, Portugal(nur Algarve), Italien
Reisen finden ab 26.06.20 statt.

Spanien
Reisen nach Mallorca finden ab 26.06. statt.
Alle anderen Ziele in Spanien ab 01.07.20.

Griechenland
Athen und Thessaloniki ab 15.06.
Alle anderen Ziele ab 01.07.20.

Nordzypern, Bulgarien, Tunesien, Ägypten, Marokko, Malta, Portugal(alle Ziele)
Reisen finden ab 01.07.20 statt.

Ferndestinationen
Reisen finden ab 01.08.20 statt.

Bitte informiert ggfs. unsere gemeinsamen Kunden schon heute entsprechend.

Wir bedanken uns herzlich für Eure Unterstützung und wünschen Euch allen weiterhin gute Gesundheit.

Herzliche Grüsse

Euer
Bentour-Team


 

Unter www.bentour.ch/reiseinformationen findet ihr umfangreiches Informationsmaterial von Incoming-Agenturen, Airlines, Hotels und Destinationen zu ihren Schutz- und Hygienemassnahmen. Dieses werden wir auch in den kommenden Tagen und Wochen laufend aktualisieren.


 

Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen,

Bentour Reisen gehört mit seiner Provisionslogik schon lange zu den Veranstaltern mit attraktiven Konditionen für Reisebüros: mindestens 11% Provision für die Buchung einer Pauschalreise sowie häufig weiterer Staffel- und Superprovisionen on top. Ketten- und Kooperationsbüros haben dabei in der Regel sogar eine erhöhte Grundprovision. Das ganze ab der ersten Buchung und ohne Mindestumsatz.

Um Euch weiterhin aktiv zu Unterstützen ändern wir unsere Provisionslogik und zahlen ab sofort die Provision direkt nach Buchung. Sobald die Anzahlung des Kunden erfolgt ist, schüttet Bentour Reisen die volle Provision aus.

Für alle Buchungen mit Buchungsdatum 01.05.2020 bis einschliesslich 31.10.2020 und Abreisedatum bis 31.10.2021 gilt:

- Umgehende Provisionszahlung auf alle Pauschalreisen und Nur-Hotel-Buchungen direkt nach Eingang der Anzahlung.
- Automatisch verbesserte Liquidität im Reisebüro durch direkte Zahlung der Provision
- Ausgenommen von der Aktion sind lediglich Buchungen mit Linienflügen, tagesaktuellen Flügen (dynamisch paketiert) und Buchungen über BENX.

Wir erfüllen damit einen dringenden Wunsch aus den Reisebüros und hoffen zutiefst, dass künftig das Auswahlkriterium „günstigster Preis“ bei der Angebotsauswahl auch etwas weniger priorisiert ist. Wir alle brauchen Sicherheit und nachhaltige Geschäftsmodelle mit auskömmlichen Margen.


Wir wünschen Euch, Eurem Team und Euren Familien gute Gesundheit!

Euer Bentour-Team


 

Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen,

auf Basis der aktuellen Entwicklung gilt für unsere Reisen folgendes:

Alle bei Bentour Reisen gebuchten Reisen bis einschliesslich 14. Juni 2020 finden nicht statt.

Bereits bestehende Pauschalreisen mit Reiseantritt bis einschliesslich 30. Juni 2020 können ab sofort bis 30.06.20 zum tagesaktuellen Preis umgebucht werden. Dies gilt ebenso für Nur-Hotel-Buchungen in diesem Zeitraum. Umbuchungsgebühren entstehen dafür selbstverständlich nicht. Mit Linien- oder dynamischen Flügen gebündelte Pauschalreisen mit Reiseantritt nach dem 14. Juni 2020 sowie BENX Buchungen mit Reiseantritt nach dem 14. Juni 2020 sind von dieser Regelung derzeit ausgenommen.

Alternativ (falls der Kunde noch keinen neuen Wunschreisetermin hat) besteht auch die Möglichkeit eine/n Guthabenbestätigung/Wertgutschein zu erhalten.
Alle Infos dazu findet ihr in unserer Vertriebsinfo hier: Vertriebsinfo

Wir bearbeiten alle Reisen chronologisch nach Datum Ihrer Abrese. Bitte sehr daher aktuell von telefonischen Anfragen ab und nutzt bei Fragen zu Buchungen ausschliesslich unsere E-Mail-Adressen info@bentour.de oder info@bentour.ch.

Auf Grund der aussergewöhnlichen Situation und der hohen Anzahl an betroffenen Buchungen, erwarten wir, je nach Reisedatum, Bearbeitungszeiten von bis zu 6 Wochen. Bitte habt Verständnis dafür, dass die Antwort auf Mails derzeit länger dauert als ihr es von uns gewohnt seid. Es ist auch für uns eine Ausnahmesituation.

Wir versichern euch, dass wir selbstverständlich jede einzelne Buchung bearbeiten, jede Anfrage berücksichtigen und trotz der gegebenen Umstände alle unser Bestes geben werden.

Wir bedanken uns herzlich für eure Unterstützung und wünschen euch allen Kraft und Gesundheit für die kommende Zeit

Herzliche Grüsse

Euer
Bentour-Team


 

Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen,

derzeit hält die COVID19-Pandemie weiterhin die Welt in Atem und die Branche fest im Griff. Daher gilt für unsere Reisen folgendes:

Alle bei Bentour Reisen gebuchten Reisen bis einschliesslich 15. Mai 2020 finden nicht statt.

Bereits bestehende Pauschalreisen mit Reiseantritt bis einschliesslich 31. Mai 2020 können ab sofort bis 31.05.20 zum tagesaktuellen Preis umgebucht werden. Dies gilt ebenso für Nur-Hotel-Buchungen in diesem Zeitraum. Umbuchungsgebühren entstehen dafür selbstverständlich nicht.

Alternativ (falls der Kunde noch keinen neuen Wunschreisetermin hat) besteht auch die Möglichkeit eine/n Guthabenbestätigung/Wertgutschein zu erhalten.

Die bereits an uns geleistete Zahlung, die auf unserer Guthabenbestätigung ausgewiesen wird, ist durch unsere Insolvenz-Versicherung abgesichert. Die Guthabenbestätigung/Wertgutscheine haben zudem aktuell eine Gültigkeit für Reisen mit Reiseantritt bis 31.12.2021 - gerne können Eure Kunden also risikolos auch erst im kommenden Jahr mit uns verreisen.

Dies gibt uns Planungssicherheit für bereits geleistete Zahlungen wie Provisionen, Hotel- und Flugvorauszahlungen sowie bei der Buchung entstandene Systemgebühren.

Und dies bedeutet natürlich auch Planungssicherheit und Liquidität für Euch! Denn wir stehen zum Reisebüro-Vertrieb und werden auf den Gutscheinwert umgehend die Reisebüroprovision nach aktuell gültiger Staffel auszahlen!

Alle Infos dazu findet ihr in unserer Vertriebsinfo hier: Vertriebsinfo<http://newsletter2.bentour.ch/-viewonline2/2841/4925/8949/OnfXUwHP/sg9i22Fni2/1>

Wir wissen, dass es in aktuellen Zeiten herausfordernd ist, Kunden dazu zu bewegen ihre Reise zu verschieben. Wir alle in der Reisebranche können aber nur im guten Vertrauen darauf arbeiten, dass die im Vorfeld geleisteten Aufwendungen (Reisebüro-Beratung, Systemgebühren, Vorauszahlungen an die Dienstleister, etc.) später auch mit der durchgeführten Reise beglichen werden. Die vom Gesetzgeber aktuell getroffene Regelung der 100%igen Rückzahlung für Pauschalreisen hat eine solch pandemische Situation definitiv nicht berücksichtigt – und in diesem Ausmass wohl auch nicht vorhersehen können.

Daher unser Appell an euch und unsere gemeinsamen Kunden: Wer reisen liebt, verschiebt!

Bitte nutzt bei Fragen zu Buchungen ausschliesslich unsere E-Mail-Adressen info@bentour.de<mailto:info@bentour.de> oder info@bentour.ch<mailto:info@bentour.ch>. Auf Grund der aktuell noch anherrschenden Situation und der hohen Anzahl an betroffenen Buchungen, erwarten wir, je nach Reisedatum, Bearbeitungszeiten von bis zu 6 Wochen. Bitte habt Verständnis dafür, dass die Antwort auf Mails derzeit länger dauert als ihr es von uns gewohnt seid und wir derzeit telefonisch kaum zu erreichen sind. Es ist auch für uns eine Ausnahmesituation.

Wir versichern euch, dass wir selbstverständlich jede einzelne Buchung bearbeiten, jede Anfrage berücksichtigen und trotz der gegebenen Umstände alle unser Bestes geben werden.

Wir bedanken uns herzlich für eure Unterstützung und wünschen euch allen Kraft und Gesundheit für die kommende Zeit

Herzliche Grüsse

Euer
Bentour-Team

 

Bentour Reisen ab sofort mit direkter Provisionsauszahlung

Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen,

Bentour Reisen verprovisioniert ab sofortausgegebene Wertgutscheine sowie Anzahlungsleistungen Eurer Kundenumgehend nach aktuell gültiger Provisionsstaffel!

Wir wissen, dass im Reisebüro Liquidität derzeit besonders wichtig und wertvoll ist. Daher möchten wir Euch unterstützen und bieten wie folgt an:

Für alleNeu-Buchungen mit Buchungsdatum bis einschliesslich 30.06.2020und Abreisedatum bis 31.10.2021 gilt:
- Umgehende erste Provisionszahlung direkt nach Eingang der Anzahlung.
- Die erste Provisionszahlung erfolgt auf die Anzahlungssumme auf Basis der für die Buchung gültigen Provisionsstaffel.
- Weitere Provisionszahlung auf den Restbetrag binnen 14 Tage nach erfolgter Restzahlung durch den Kunden noch vor Abreise.

Was muss das Reisebüro tun um eine Provision bereits auf die Anzahlung zu erhalten?
Nichts. Wir gehen alle neuen Buchungen durch und werden eine Zahlung entsprechend veranlassen.


Für allebereits gebuchten Pauschalreisen und Nur-Hotel-Buchungen mit Abreisen bis 31.05.2020bieten wir zudem an:
- kostenfreie Stornierung der ursprünglich gebuchten Reise
- Kunde erhält eine Guthabenbestätigung/Wertgutschein über die bereits geleistete Zahlung
- Wertgutschein ist nur in Eurem Reisebüro einlösbar
- Wertgutschein kann für Reisen mit Abreisedatum bis 31.12.2021 eingelöst werden
- Das angezahlte Kundengeld ist abgesichert durch unsere Insolvenz-Versicherung

-> Es erfolgt eine umgehende Auszahlung der Provision auf den Gutschein-Wert auf Basis der für die Buchung gültigen Provisionsstaffel.

Vorteile für das Reisebüro:
- Umgehend verbesserte Liquidität durch direkte Zahlung der Provision auf den Gutscheinwert
- Kunde bleibt mit seiner Buchung bei Euch im Reisebüro
- Neu gebuchte Reise wird (abzüglich des Gutscheinwerts) regulär nach Zahlung des Kunden und damit noch vor Abreise verprovisioniert

Was muss das Reisebüro tun um die Provision für den Gutschein zu erhalten?
Bitte kontaktiert Eure Kunden und bietet aktiv die Möglichkeit eines kostenlosen Stornos mit Ausgabe eines abgesicherten Wertgutscheins an. Wir werden Eure Kunden nicht selbst anschreiben sondern nur auf Anfrage reagieren. Bitte werdet hier selbst aktiv und nutzt die gebotene Möglichkeit.

Sollten Eure Kunden Interesse an einer kostenfreien Stornierung haben und mit der Zusendung des Wertgutscheins einverstanden sein, dann sendet uns bitte kurz eine E-Mail:
E-Mail an: buchung@bentour.ch
Betreff: Gutschein / Vorgangsnummer und Name Reiseanmelder

Wir senden dem Kunden umgehend einen Gutschein zu und die Provision auf eine bereits geleistete (An)zahlung des Kunden werden wir binnen 14 Tagen dem Agenturkonto gutschreiben.

Wir hoffen, mit dieser Vorgehensweise eine gute Lösung für alle Seiten gefunden zu haben und würden uns freuen, wenn Ihr und Eure Kunden diese entsprechend nutzt. Bitte habt Verständnis, dass - sollte der Kunden den Gutschein später nicht einlösen wollen und auf eine Auszahlung bestehen - wir uns vorbehalten, in einem solchen Fall die geleistete Provision ausnahmsweise zurückzufordern.

Verwendet für Rückfragen zu dieser Aktion bitte ausschliesslich die Sonder-Mailadressen buchung@bentour.ch oder buchung@bentour.de


Euer Bentour-Team



Bentour

Sehr geehrte Damen und Herren,

Bentour bestätigt die Provisionsauszahlung* nach Erhalt der Anzahlung. Diese greift in diesem Jahr für Buchungen ab Mai 20 sowie auch für das kommende GJ 20/21.

*Die 100% Provisionsauszahlung gilt für alle Buchungen mit Buchungsdatum ab 01.05.2020. Ausgenommen sind Buchungen mit Linienflügen, tagesaktuellen Flügen (dynamisch paketiert) & Buchungen über BENX, hier erfolgt die Provisionszahlung innerhalb 14 Tage nach Zahlung des Gesamtreisepreis durch Kunden.


Mit freundlichen Grüßen,

 


 


Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen,

auch heute haben wir wieder viele Neuigkeiten für Euch.

Eure Provisionen

Stabilität ist insbesondere in der heutigen Zeit wichtig. Daher werden wir unser aktuelles Provisionsmodell auch im kommenden Geschäftsjahr wieder fortsetzen. Damit gilt für Euch unter anderem:
✪ Mindestens 11% Grundprovision auf jede Pauschalreise ab der ersten Buchung
✪ Zusätzliche Staffel- und/oder Superprovisionen
✪ Ab der ersten Buchung (Kein Mindestumsatz notwendig)

✪ ON TOP: BENTOUR führt die direkte Provisionsauszahlung nach Eingang der Anzahlung dauerhaft ein!

Alles weitere über unsere Provisionen, Produkte sowie Eure Benefits bei Bentour findet ihr in unserer neuen Vertriebsinfo, die wir unten beigefügt haben.

NEU: Bentour Partner Programm. Für noch mehr Vorteile für Euch haben wir unser bisheriges BenStarMember-Programm überarbeitet und ausgeweitet. Alle Infos zu unserem brandneuen Bentour Partner Programm haben wir Euch ebenfalls unten angefügt. Reinschauen lohnt sich!

==========================================

Bentour Webinar - Livebericht von der Inforeise in die Türkei

Vor wenigen Tagen waren wir mit einer kleinen Gruppe aus Kollegen von Reisebüro, Presse und Bloggern in der Türkei unterwegs. Dort haben wir für Euch alle Informationen zusammengetragen, die bei "Reisen in Zeiten Corona" besonders hilfreich und nützlich sind.

Unsere Deutschland-Geschäftsführerin Songül Göktas-Rosati war ebenfalls vor Ort dabei und wird Euch in unserem ersten Webinar ihre persönlichen Eindrücke schildern sowie für Fragen zur Verfügung stehen. Die Eckdaten:

Datum und Uhrzeit: Mittwoch, 22.07.2020, 09:00 Uhr
Link zur Anmeldung

==========================================

Portfolio-Erweiterung - Erdgebundene Ziele

Unsere gemeinsamen Kunden wollen aktuell lieber mit dem eigenen Auto statt mit dem Flugzeug in die Ferien? Dann haben wir etwas für Euch! Zusätzlich zu unseren bisherigen erdgebundenen Zielen wie Italien oder Kroatien haben wir neu unsere Kurzziel-Reisen im Programm neben Deutschland, Österreich und der Schweiz bieten wir auch Frankreich und die BeNeLux-Länder an. Einen kleinen Flyer mit drei aktuellen Angeboten für Eure Kunden findet ihr unten.

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Euch etwas zu bewegen.

Herzliche Grüsse

Euer
Bentour-Team

BENTOUR REISEN
Badenerstrasse 47
CH-8004 Zürich

 


Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen,

auch heute haben wir wieder viele Neuigkeiten für Euch.

Eure Provisionen

Stabilität ist insbesondere in der heutigen Zeit wichtig. Daher werden wir unser aktuelles Provisionsmodell auch im kommenden Geschäftsjahr wieder fortsetzen. Damit gilt für Euch unter anderem:
✪ Mindestens 11% Grundprovision auf jede Pauschalreise ab der ersten Buchung
✪ Zusätzliche Staffel- und/oder Superprovisionen
✪ Ab der ersten Buchung (Kein Mindestumsatz notwendig)

✪ ON TOP: BENTOUR führt die direkte Provisionsauszahlung nach Eingang der Anzahlung dauerhaft ein!

Alles weitere über unsere Provisionen, Produkte sowie Eure Benefits bei Bentour findet ihr in unserer neuen Vertriebsinfo, die wir unten beigefügt<http://newsletter2.bentour.ch/public/a_2841_nB8y5/file/data/15701_15691_Agentur_Infos.pdf> haben.

NEU: Bentour Partner Programm. Für noch mehr Vorteile für Euch haben wir unser bisheriges BenStarMember-Programm überarbeitet und ausgeweitet. Alle Infos zu unserem brandneuen Bentour Partner Programm haben wir Euch ebenfalls unten angefügt<http://newsletter2.bentour.ch/public/a_2841_nB8y5/file/data/15685_Partnerprogramm.pdf>. Reinschauen lohnt sich!

==========================================

Bentour Webinar - Livebericht von der Inforeise in die Türkei

Vor wenigen Tagen waren wir mit einer kleinen Gruppe aus Kollegen von Reisebüro, Presse und Bloggern in der Türkei unterwegs. Dort haben wir für Euch alle Informationen zusammengetragen, die bei "Reisen in Zeiten Corona" besonders hilfreich und nützlich sind.

Unsere Deutschland-Geschäftsführerin Songül Göktas-Rosati war ebenfalls vor Ort dabei und wird Euch in unserem ersten Webinar ihre persönlichen Eindrücke schildern sowie für Fragen zur Verfügung stehen. Die Eckdaten:

Datum und Uhrzeit: Mittwoch, 22.07.2020, 09:00 Uhr
Link zur Anmeldung<https://zoom.us/webinar/register/WN_DlHJKR3BRXGvCjdYZjM0LQ>

==========================================

Portfolio-Erweiterung - Erdgebundene Ziele

Unsere gemeinsamen Kunden wollen aktuell lieber mit dem eigenen Auto statt mit dem Flugzeug in die Ferien? Dann haben wir etwas für Euch! Zusätzlich zu unseren bisherigen erdgebundenen Zielen wie Italien oder Kroatien haben wir neu unsere Kurzziel-Reisen im Programm neben Deutschland, Österreich und der Schweiz bieten wir auch Frankreich und die BeNeLux-Länder an. Einen kleinen Flyer mit drei aktuellen Angeboten für Eure Kunden findet ihr unten.

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Euch etwas zu bewegen.

Herzliche Grüsse

Euer
Bentour-Team

BENTOUR REISEN
Badenerstrasse 47
CH-8004 Zürich

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

KW24

Sevda Aslan]Bentour Reisen schenkt den ersten 500 Türkei-Gästen im Juli einen kostenlosen Versicherungsschutz. Bei jeder Türkei-Reise ist damit bereits eine Auslandsreise-Krankenversicherung integriert.

Die Versicherungsleistung wird von der Hanse Merkur erbracht und beinhaltet einen umfassenden Auslandsschutz. Dieser greift beispielsweise im Falle einer Covid19-Erkrankung auch bei Reisen in Gebiete, für die eine Reisewarnung besteht. Nicht alle Auslandskrankenversicherungen gewähren Schutz bei einer Pandemie oder einer Reisewarnung.

Der Versicherungsschutz gilt dabei nicht nur für neu gebuchte Reisen. Auch bereits bestehende Buchungen, deren Gäste zu den ersten 500 Reisenden in die Türkei gehören, werden mit dem freiwilligen Zusatzschutz ausgestattet.

Kunden, die in den Genuss der kostenfreien Auslandskrankenversicherung kommen, müssen einen Wohnsitz in Deutschland haben und erhalten automatisch von uns kurz vor der Reise eine entsprechende Benachrichtigung mit allen Informationen zur Versicherung.


Freundliche Grüsse

Sevda Aslan
Verkauf


 

Argumente für Kunden

 

Sehr geehrter Reisegast,

herzlichen Dank für Ihre E-Mail.

Aktuell erreicht uns täglich eine Flut an Anfragen wegen des Coronavirus COVID-19. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Antwort auf Ihre Mail daher länger dauern kann als Sie es von uns gewohnt sind.

Die COVID-19-Pandemie hält die Welt in Atem und die Branche fest im Griff. Daher können leider alle bei Bentour gebuchten Reisen bis zunächst 30. April 2020 nicht stattfinden.

Bereits bestehende Pauschalreisen mit Reiseantritt bis einschließlich 31. Mai 2020 können ab sofort bis 31.05.20 zum tagesaktuellen Preis umgebucht werden. Dies gilt ebenso für Nur-Hotel-Buchungen in diesem Zeitraum. Umbuchungsgebühren entstehen dafür selbstverständlich nicht. Mit Linien- oder dynamischen Flügen gebündelte Pauschalreisen mit Reiseantritt nach dem 30. April 2020 sind von dieser Regelung derzeit ausgenommen.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein neues Angebot für Ihre Reise.

Sollten Sie noch kein neues Reisedatum haben, so stellen wir Ihnen gerne auch einen Reise/Wertgutschein über die bereits geleistete Zahlung aus. Diesen können Sie selbstverständlich wieder im Reisebüro Ihres Vertrauens einlösen. Die Gutscheine haben eine Gültigkeit für Reisen bis 31.10.2021 - gerne können Sie also auch erst im kommenden Jahr mit uns verreisen.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass auf Grund der aktuellen Situation die Bearbeitung der Anfragen etwas Zeit benötigt. Seien Sie jedoch versichert, dass wir selbstverständlich jede einzelne Buchung bearbeiten und jede Anfrage berücksichtigen werden.

Bitte nutzen Sie bei Fragen zu Buchungen aktuell ausschließlich unsere E-Mail-Adressen info@bentour.de oder info@bentour.ch.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Bentour Reisen Team
 

Sehr geehrter Reisegast,

herzlichen Dank für Ihre E-Mail.

Aktuell erreicht uns täglich eine Flut an Anfragen wegen des Coronavirus COVID-19. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Antwort auf Ihre Mail daher länger dauern kann als Sie es von uns gewohnt sind.

Die COVID-19-Pandemie hält die Welt in Atem und die Branche fest im Griff. Daher können leider alle bei Bentour gebuchten Reisen bis zunächst 30. April 2020 nicht stattfinden.

Bereits bestehende Pauschalreisen mit Reiseantritt bis einschließlich 31. Mai 2020 können ab sofort bis 31.05.20 zum tagesaktuellen Preis umgebucht werden. Dies gilt ebenso für Nur-Hotel-Buchungen in diesem Zeitraum. Umbuchungsgebühren entstehen dafür selbstverständlich nicht. Mit Linien- oder dynamischen Flügen gebündelte Pauschalreisen mit Reiseantritt nach dem 30. April 2020 sind von dieser Regelung derzeit ausgenommen.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein neues Angebot für Ihre Reise.

Sollten Sie noch kein neues Reisedatum haben, so stellen wir Ihnen gerne auch einen Reise/Wertgutschein über die bereits geleistete Zahlung aus. Diesen können Sie selbstverständlich wieder im Reisebüro Ihres Vertrauens einlösen. Die Gutscheine haben eine Gültigkeit für Reisen bis 31.10.2021 - gerne können Sie also auch erst im kommenden Jahr mit uns verreisen.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass auf Grund der aktuellen Situation die Bearbeitung der Anfragen etwas Zeit benötigt. Seien Sie jedoch versichert, dass wir selbstverständlich jede einzelne Buchung bearbeiten und jede Anfrage berücksichtigen werden.

Bitte nutzen Sie bei Fragen zu Buchungen aktuell ausschließlich unsere E-Mail-Adressen info@bentour.de oder info@bentour.ch.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Bentour Reisen Team

 

Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen,

derzeit hält die COVID19-Pandemie weiterhin die Welt in Atem und die Branche fest im Griff. Daher gilt für unsere Reisen folgendes:

Alle bei Bentour Reisen gebuchten Reisen bis einschliesslich 30. April 2020 finden nicht statt.

Sofern uns Kontaktdaten betroffener Kunden vorliegen, so werden die Kunden aktiv schriftlich von uns informiert. Sollten Kunden, die im oben angegebenen Zeitraum reisen wollen, noch keine Information von uns haben, so bitten wir euch, diese Info ebenfalls entsprechend weiterzugeben. Reisen bis einschliesslich 30. April 2020 finden nicht statt.

Uns ist bewusst, dass auch viele unserer gemeinsamen Kunden unter der Krise zu leiden haben. Wir würden uns aber dennoch sehr freuen, wenn auch Kunden einen kleinen Beitrag dazu leisten würden, die Krise innerhalb der Reisebranche gemeinsam zu meistern. Dies geht sogar sehr einfach: durch ein Verschieben der geplanten Reise!

Dies gibt auch uns Planungssicherheit für bereits geleistete Zahlungen wie Provisionen, Hotel- und Flugvorauszahlungen sowie bei der Buchung entstandene Systemgebühren.

Dies bedeutet natürlich auch Planungssicherheit für Euch! Denn wir stehen zum Reisebüro-Vertrieb und verlangen definitiv keine bereits an euch bezahlten Provisionen zurück!

Aus oben genanntem Grund bieten wir aktuell unseren Kunden vorrangig die Möglichkeit der Umbuchung an. Alternativ (falls der Kunde noch keinen neuen Wunschreisetermin hat) besteht auch die Möglichkeit einen Reise/Wertgutschein der gezahlten Summe mit Gültigkeit bis 31.10.2021 zu erhalten. Es steht also auch nichts einer neuen Reise im kommenden Jahr entgegen.

Das entsprechende Schreiben an unsere gemeinsamen Kunden findet ihr unten verlinkt bzw. hier.

Wir wissen, dass es in aktuellen Zeiten herausfordernd ist, Kunden dazu zu bewegen ihre Reise zu verschieben. Wir alle in der Reisebranche können aber nur im guten Vertrauen darauf arbeiten, dass die im Vorfeld geleisteten Aufwendungen (Reisebüro-Beratung, Systemgebühren, Vorauszahlungen an die Dienstleister, etc.) später auch mit der durchgeführten Reise beglichen werden. Die vom Gesetzgeber aktuell getroffene Regelung der 100%igen Rückzahlung für Pauschalreisen hat eine solch pandemische Situation definitiv nicht berücksichtigt – und in diesem Ausmass wohl auch nicht vorhersehen können.

Daher unser Appell an euch und unsere gemeinsamen Kunden: Wer reisen liebt, verschiebt!

Bitte nutzt bei Fragen zu Buchungen ausschliesslich unsere E-Mail-Adressen info@bentour.de oder info@bentour.ch. Auf Grund der aktuell noch anherrschenden Situation und der hohen Anzahl an betroffenen Buchungen, erwarten wir, je nach Reisedatum, Bearbeitungszeiten von bis zu 6 Wochen. Bitte habt Verständnis dafür, dass die Antwort auf Mails derzeit länger dauert als ihr es von uns gewohnt seid und wir derzeit telefonisch kaum zu erreichen sind. Es ist auch für uns eine Ausnahmesituation.

Wir versichern euch, dass wir selbstverständlich jede einzelne Buchung bearbeiten, jede Anfrage berücksichtigen und trotz der gegebenen Umstände alle unser Bestes geben werden.

Wir bedanken uns herzlich für eure Unterstützung und wünschen euch allen Kraft und Gesundheit für die kommende Zeit


 

Die COVID-19-Pandemie hält die Welt in Atem und die Branche fest im Griff.
Daher können leider alle bei Bentour Reisen gebuchten Pauschalreise-Buchungen bis zunächst 19. April 2020 nicht stattfinden.
Unser Team arbeitet aktuell mit Hochdruck daran zunächst noch unsere Gäste, die sich noch in den Zielgebieten befinden, zurückzuholen. Aus vielen Destinationen sind bereits die Bentour Gäste ausgeflogen. Wir rechnen damit, bis Mitte kommender Woche dann alle Gäste wohlbehalten heimgebracht zu haben.
Bitte habt Verständnis dafür, dass wir uns derzeit vorrangig um die Gäste vor Ort kümmern und danach um die anderen Vorgänge.
Eine grosse Bitte daher an Euch: seht, soweit möglich, derzeit davon ab uns zu kurzfristig bevorstehenden Reisen zu kontaktieren. 
Pauschalreisen bis einschließlich 19. April 2020 finden nicht statt.


Bereits bestehende Pauschalreisen bis einschließlich 31. Mai 2020 können ab sofort bis einschließlich 31.05.20 zum tagesaktuellen Preis umgebucht werden.
Dies gilt ebenso für Nur-Hotel-Buchungen in diesem Zeitraum. 
Umbuchungsgebühren entstehen dafür selbstverständlich nicht. 
Die Umbuchung muss dabei spätestens 10 Tage vor Abreise erfolgen und der neue Reisetermin spätestens zum 31.10.20 enden.
Nur-Flug-Buchungen und mit Linien- oder dynamischen Flügen gebündelte Pauschalreisen sind von dieser Regelung derzeit ausgenommen.

Wir unterstützen aktiv die von den Reisebürozentralen und den Verbänden initiierte Aktion für eine branchenweite gute Lösung zum Umgang mit den Folgen der Covid-19-Pandemie.



 

Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen,

bitte nutzt auf Grund der aktuellen Situation für einen Kontakt zu Bentour Reisen vorrangig unsere
Email-Adressen: info@bentour.de und info@bentour.ch


Derzeit ist der Reiseverkehr aus Europa zu verschiedenen Ländern leider nur sehr eingeschränkt möglich. So ist auch der Flugverkehr von der Türkei zu verschiedenen europäischen Ländern davon betroffen. Folgende Informationen dazu liegen uns vor:

- Rückflüge von Antalya & Izmir werden bis einschliesslich 20.03.20 wie geplant durchgeführt.
- Alle Abflüge von Deutschland, Österreich und Holland in die Türkei werden seit 14.03.20, 08.00 Uhr als Leerflug durchgeführt.
- Eine Neuanreise aus der Schweiz in die Türkei ist weiterhin möglich. Alle Flüge finden statt.

Unser Team arbeitet aktuell mit Hochdruck daran, Rückreisemöglichkeiten für unsere betroffenen Gäste in den verschiedenen Zielgebieten zu klären. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir uns derzeit vorrangig um aktuelle Reisende kümmern. Die Sicherheit unserer Gäste hat für uns absoluten Vorrang.

Um dies gewährleisten zu können, möchten wir Euch daher höflich bitten, von telefonischen Nachfragen abzusehen. Für Fragen zu Reisen Eurer Kunden und kostenlose Umbuchungsanfragen nutzt bitte ausschliesslich unsere Email-Adressen: info@bentour.de und info@bentour.ch.


Für alle Neu-Buchungen ab 27.02.2020 bis einschließlich 31.03.2020 bietet Bentour für alle Kunden eine kostenlose Stornierungsmöglichkeit an. Diese gilt ausschließlich für Buchungen, die folgende Bedingungen erfüllen:

Veranstalter: BCH
Buchungsdatum: ab sofort bis 31.03.20
Reisedatum: 01.04.20 bis 31.10.20
Reiseart: Pauschalreise
Ausgeschlossen sind Buchungen über BENX sowie Buchungen mit dynamisch paketierten Flügen.

Buchungen, die alle oben genannten Punkte erfüllen, können bis zum 30.04.20 (spätestens 14 Tage vor Abreise) kostenlos storniert werden. Nach Stornierung im Buchungs-System muss dazu einfach die Stornobestätigung von Bentour Reisen an storno@bentour.ch verschickt werden.


 

Aktuelle Information


 

Für alle Neu-Buchungen ab 27.02.2020 bis einschließlich 31.03.2020 bietet Bentour für alle Kunden eine kostenlose Stornierungsmöglichkeit an. Diese gilt ausschließlich für Buchungen, die folgende Bedingungen erfüllen:

Veranstalter: BCH
Buchungsdatum: ab sofort bis 31.03.20
Reisedatum: 01.04.20 bis 31.10.20
Reiseart: Pauschalreise
Ausgeschlossen sind Buchungen über BENX sowie Buchungen mit dynamisch paketierten Flügen.

Buchungen, die alle oben genannten Punkte erfüllen, können bis zum 30.04.20 (spätestens 14 Tage vor Abreise) kostenlos storniert werden. Nach Stornierung im Buchungs-System muss dazu einfach die Stornobestätigung von Bentour Reisen an storno@bentour.ch verschickt werden.


Aktuelle Information



Chamäleon

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

keine Frage, Corona ist in der Welt. Wir aber auch und halten mit einem vorbildlichen Gesundheitskonzept dagegen. Denn es geht um viel: Geplatzte Träume, unser Lebenswerk und das unserer Partner.

Jetzt ist es offiziell. In der aktuellen Umfrage von Reise vor 9 haben uns 653 Reisebüros das beste Corona-Management der 20 größten Veranstalter bescheinigt. »Sehr gut« sagt jedes zweite Reisebüro. Gesamtnote 1,8 und damit Platz 1. Wir danken sehr sehr herzlich.

Unsere Gäste sehen das genauso. Und wer, wenn nicht die, die soeben von einer Island-Reise zurückgekommen sind, könnten darüber das objektivste Urteil abgeben? Seht ihr das Leuchten in ihren Augen? So kann es in Corona-Zeiten auch sein, weil wir uns den Spaß an der »Reise Ihres Lebens« nicht verderben lassen wollen.

Mit herzlichen Grüßen



und das ganze Chamäleon-Team

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ab September können unsere Gäste wieder Wunderwelten-Reisen in zehn Länder erleben. Eines davon ist Costa Rica: La Pura Vida – das pralle Leben, in den Regenwäldern, auf den Vulkanen oder an den wunderschönen Stränden. Überall können sich unsere gemeinsamen Gäste natürlich voll auf unser ausgefeiltes [→] Gesundheitskonzept<https://mailing.chamaeleon-reisen.de/d?o000gscq00frbe00d0000lh0000000000fygng3dcoik244mji3ne4hu2cq10> verlassen. So wie ihr euch auf die Provision verlassen könnt, die bei durchschnittlich 1000 Euro pro Buchung liegt. Lasst uns zusammen wieder die Reiselust entfachen und Buchungen für 2021 gewinnen.

Viel Glück wünscht euch
Euer

[Ingo Lies]

 

Liebe Vertriebspartner, liebe Vertriebspartnerinnen,

heute ist unser Chamäleon Gesundheitskonzept online gegangen.
Es wäre toll, wenn ihr die Seite<https://www.chamaeleon-reisen.de/sicher-reisen?utm_campaign=Gesundheitskonzept&utm_medium=301&utm_source=Alte-URL&utm_content=Reisesicherheit> an Eure Mitarbeiter/innen kommunizieren würdet.
Wir denken, dass sie im Reisebüro gute Hilfe leistet, um Vertrauen bei den Gästen aufzubauen,
sei es für bestehende Buchungen oder auch bei der Beratung für neue Buchungen.

Es folgt ein Newsletter mit weiteren Informationen dazu, den wir euch ebenso weiterleiten werden.

Haltet durch und bleibt zuversichtlich,
viele Grüße
Janka

 

Liebe Reisebüropartner,

bald haben wir es geschafft. Und nein, leider kann noch keine Rede davon sein, dass wir Corona im Griff hätten. Aber dem Menschenmöglichen sind wir im Chamäleon-Haus ein Stück näher gekommen: Von unseren über 1.000 weltweit gestrandeten Gästen haben wir bis auf wenige alle zurückgeholt. Wir haben rund um die Uhr Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt, Flugzeuge gechartert und sie nach Hause geholt. Die, die noch auf uns hoffen, schaffen wir auch noch.

Mit meiner heutigen Videobotschaft gebe ich Euch ein Versprechen: Die Provisionen der Reisen, die im April und Mai ausfallen müssen, gehören Euch und werden auch nicht gekürzt, sofern uns eine Umbuchung gelingt. Dafür rufen wir jetzt jeden einzelnen Eurer Kunden an und besprechen mit ihm eine neue, stornogebührenfreie Reise, egal wann und wohin. Wenn daraus ein höherer Reisepreis resultiert, was sehr wahrscheinlich ist, bekommt Ihr die Differenzprovision auch noch.

Gemeinsam schaffen wir das Undenkbare. Bleibt Ihr an unserer Seite.

Herzliche Grüße aus unserem Hexenkessel und bitte, bleibt gesund.

Euer
[Ingo Lies]
Gründer und Inhaber
im Namen aller Chamäleons

 

Liebe Freunde in den Reisebüros,

wir stehen auch in Corona-Zeiten fest an Eurer Seite. Chamäleon und YOLO haben ein einzigartiges Maßnahmenpaket für Euch im Reisebürovertrieb und für unsere gemeinsamen Gäste geschnürt:

Das wichtigste für Euch zuerst: Eure Provision auf den gesamten Reisepreis ist in allen Fällen gesichert! Das gibt es nur bei Chamäleon und YOLO.

•  

Bei einer Umbuchung bleibt die Provision bestehen. Für Euch ändert sich nichts.

•  

Hat die neue Reise einen höheren Reisepreis, dann passen wir Eure Provision nach oben an.

•  

Sollte die neue Reise preiswerter sein, bleibt Eure ursprüngliche Provision bestehen.

•  

Wenn Euer Kunde die Reise storniert, behaltet ihr die volle Provision auf den gesamten Reisepreis.

•  

Für neue Buchungen gilt weiterhin: Wir überweisen die Provision kurz nach Buchungseingang, sobald der Gast die Anzahlung geleistet hat.

Für die Gäste gilt für gebuchte Reisen:

•  

Im Interesse unserer Gäste führen wir Reisen mit Abreise bis zum 30. April 2020 nicht mehr durch.

•  

Bis zum 30. Juni 2020 haben diese Gäste Zeit, sich für eine neue Reise mit Abreise bis 31. Dezember 2020 zu entscheiden.

•  

Reisen mit Abreise ab dem 01. Mai 2020 finden aus heutiger Sicht wie geplant statt.

•  

Storniert ein Kunde, gelten unsere AGB.

Für die Gäste gelten folgende Zahlungsmodalitäten für umgebuchte Reisen:

•  

Wurde die Reise angezahlt, bleibt die Anzahlung bestehen und die Restzahlung wird entsprechend angepasst.

•  

Wurde die Reise komplett bezahlt und die neue Reise hat den gleichen Preis sind keine weiteren Schritte nötig.

•  

Wurde die Reise komplett bezahlt und die neu gebuchte Reise ist preiswerter als die bisherige, wird die Differenz an den Gast zurück überwiesen.

•  

Wurde die Reise komplett bezahlt und die neu gebuchte Reise ist teurer, erhält der Gast eine Rechnung über die Differenz, die kurz vor der neuen Abreise fällig ist. Außerdem bekommt er einen Reisegutschein über den Differenzbetrag zur Einlösung auf eine folgende Reise.

Für Neubuchungen gilt weiterhin:

•  

Bis 30. April 2020 bieten wir das Recht auf kostenlose Umbuchung bis zwei Monate vor Abreise. Diese Regelung gilt für alle Reisen weltweit.

Lasst uns gemeinsam daran arbeiten, dass alle Gäste, die eine Reise im März und April gebucht hatten, sich weiterhin auf die »Reise Ihres Lebens« freuen können – auch wenn diese nun erst später im Jahr stattfinden kann.

Mit herzlichen Grüßen
Eure Teams von Chamäleon und YOLO

 

Unsere Antwort auf die Ausbreitung des Corona-Virus ist maximale Flexibilität bei den Umbuchungswünschen unserer Gäste. Daher räumt Chamäleon ab sofort für alle Neubuchungen bis 30.04.2020 das Recht auf kostenlose Umbuchung bis zwei Monate vor Abreise ein. Diese Regelung gilt für alle Destinationen weltweit.

Darüber hinaus bietet Chamäleon als einziger Veranstalter für sämtliche bestehende Buchungen nach China und in den Iran kostenloses Umbuchungsrecht – unabhängig vom Reisezeitpunkt.
Das gesamte Chamäleon-Team steht bereit, um Euch dabei zu unterstützen, bestehende Buchungen zu halten und dafür zu sorgen, dass sich unsere Gäste unbeschwert auf die »Reise Ihres Lebens« freuen können.


 

Chamäleon bietet ab sofort für alle Neubuchungen bis 30. April 2020 das Recht auf kostenlose Umbuchung bis zwei Monate vor Abreise. Eine weitere Regelung: Für sämtliche bestehende Buchungen nach China und in den Iran besteht ein kostenloses Umbuchungsrecht – unabhängig vom Reisezeitpunkt. Chamäleon wolle Reisebüros dabei helfen, „auch weiterhin viele neue Buchungen zu generieren und auch alle bestehenden Buchungen zu halten oder umzubuchen“, sagte Chamäleon-Gründer Ingo Lies.

(Quelle: Counter Cube)

Club Med

 

Wir haben wieder für Eure Kunden geöffnet

Liebe Partner,

die Türen unserer Resorts sind wieder geöffnet! Damit dieses Jahr niemand auf seinen Sommerurlaub mit Club Med verzichten muss, haben wir höchste Hygiene- & Sicherheitsmaßnahmen* erarbeitet, welche Euren Kunden ein sicheres und unbeschwertes Urlaubserlebnis versprechen, und dabei die Magie von Club Med erhalten.

Wir sind fest davon überzeugt, dass Eure Kunden ihren Club Med Aufenthalt mehr als je zuvor genießen werden, dank mehr Raum, um all die Dinge zu tun, die sie lieben und dank unserer Teams, die alles dafür geben, ihnen die Erholung zu bieten, die sie verdienen.

Die neue Rückflug-Garantie der Lufthansa ermöglicht Euren Kunden zudem auch Aufenthalte mit Fluganreise wieder sorglos genießen zu können. Auch wir versichern Euch, dass alle unsere Teams in den Resorts und Büros keine Mühe scheuen und voll mobilisiert sind, um Euch und Eure Kunden bestmöglich zu unterstützen und auf jedem Schritt zu begleiten. Denn die Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste haben für uns höchste Priorität.

Mit tollen Angeboten für unsere Resorts in Europa wollen wir Euren Kunden die Vorfreude auf Urlaub versüßen. Als Dank für ihre Geduld, bieten wir ihnen bis zu 700€ Ermäßigung** pro Person in dieser Sommersaison, inklusive "Sorgenfreier Urlaub" Kondition.

Wir freuen uns auf Eure Kunden!

Euer Club Med Team Deutschland


 

Endlich wieder Vorfreude auf Urlaub

Liebe Partner,

wir haben alle zusammen auf vieles, was uns lieb ist verzichtet und langsam aber sicher starten wir wieder zurück in den Alltag. Mit der baldigen Aufhebung der amtlichen Reisewarnung für den Großteil der Länder im EU- und Schengenraum können wir uns auch endlich wieder auf das freuen, was wir am sehnlichsten erwartet haben: Urlaubserlebnisse fernab von zu Hause!

Um Ihren Kunden ein Club Med Erlebnis zu ermöglichen, das allen Erwartungen unter Anwendung staatlicher Maßnahmen erfüllt, haben wir in den vergangenen Wochen gemeinsam mit unseren Experten höchste Sicherheits- und Hygienestandards für unsere Resorts erarbeitet. Durch einen sorgfältig ausgearbeiteten Maßnahmenplan sind unsere Resorts auch für den Notfall bestens vorbereitet, um die Sicherheit und das Wohlbefinden Ihrer Kunden vor Ort zu gewährleisten.

Wir freuen uns darauf, Eure Kunden bald willkommen zu heißen, um gemeinsam neue unvergessliche Momente zu erleben!

 

Liebe Partner,

in diesem Sommer tun wir alles, um dafür zu sorgen, dass die Sonne wieder unbeschwert scheinen kann! Ihr könnt Euch darauf verlassen, dass wir alle notwendigen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen* ergreifen, damit sich Eure Kunden während ihres Urlaubes voll und ganz auf das Essentielle konzentrieren können: Erholung, Entspannung und vor allem Ruhe.

Unsere G.O.-Teams werden Euren Kunden immer zur Seite stehen, um ihnen das zu bieten, was Club Med am besten kann: Einen wundervollen Urlaub.
Wir können es kaum erwarten, unsere Gäste zu treffen!

Wenn auch Eure Kunden es kaum erwarten können, dann können sie sich direkt von unserem aktuellen Sommerangebot inspirieren lassen, welches bis in den Herbst hinein gültig ist. Obendrein profitieren sie aktuell von bis zu 700 € Ermäßigung pro Person**. Gerne unterstützen wir Euch bei der Verwirklichung der Urlaubsträume Eurer Kunden – schreibt uns einfach eine E-Mail mit dem Wunschresort und -termin Eurer Kunden, und wir schicken Euch ein unverbindliches Angebot zu.

[Abgerundetes Rechteck: ANGEBOT ANFRAGEN]ANGEBOT ANFRAGEN <mailto:servicecenter01@clubmed.com>









Wir wünschen Euch einen guten Start in die Woche!
Euer Team von Club Med Deutschland

 

Liebe Partner,

für diesen Sommer geben wir unser Bestes, um dafür zu sorgen, dass der blaue Himmel des Urlaubs Eurer Kunden wolkenlos ist. Wir arbeiten derzeit unermüdlich mit den Behörden an der Wiedereröffnung unserer Resorts. Gemeinsam mit unserem wissenschaftlichen Ausschuss definieren wir neue, angepasste Sicherheits- und Hygienemaßnahmen, um Euren Kunden ein Club Med Erlebnis zu ermöglichen, dass ihre Erwartungen unter
Anwendung staatlicher Maßnahmen erfüllt.

Heute ist es wichtiger denn je, auf sich und seine Liebsten Acht zu geben, um gesund zu bleiben und sich wohl zu fühlen. Über unser Onlineprogramm Club Med Zuhause haben wir Fitness, Entspannung und Wohlbefinden in den Mittelpunkt der Aktivitäten Zuhause gestellt.

Sobald es wieder möglich ist, freuen wir uns, Euch und Euren Kunden unsere Sport- und Wellbeingangebote wieder in unseren Resorts zur Verfügung zu stellen, um abzuschalten, die Batterien aufzuladen und einzigartige Momente der Enstpannung zu genießen. Von Yoga in den Bäumen oder mit Blick auf’s Meer, über wohltuende Massagen in unseren Spas, bis hin zu unserer gesunden, frischen Küche in unseren vielfältigen Restaurants.

Wenn Eure Kunden es kaum erwarten können, dann können sie sich bereits jetzt von unserem Sommerangebot inspirieren lassen, welches bis in den Herbst hinein gültig ist. Ob Eure Kunden von einem langen Strand oder den Bergen träumen, eines unserer Club Med Resorts entspricht sicherlich ihren Wünschen. Und wer jetzt schon seinen Aufenthalt buchen möchte, kann bis zu 700 €* pro Person sparen.

Bis dahin wünschen wir Euch und Euren Lieben weiterhin Gesundheit & Kraft!

Euer Team von Club Med Deutschland



[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]



Was steht auf dem Urlaubsplan Eurer Kunden?


Entspannung, Ruhe und vor allem Gesundheit.



[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<https://go.clubmed.com/e/263672/l-Fitness-und-Spa/j9qhd/475000729?h=f589vru6P0bnDGEoscqXaPZNZOaDd9jsAx0PALFoI1Q>



Im Einklang mit
Körper & Geist

Unter den über 60 Sportaktivitäten können Eure Kunden bei Club Med auch die unterschiedlichsten Facetten von Yoga entdecken. Von Aerial Yoga für besonders Aktive, über Paddle Yoga auf dem Wasser oder Entspannung mit der ganzen Familie im Rahmen unseres Amazing Family Programmes. Club Med hält für jeden Yogi das passende Angebot bereit!










[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<https://go.clubmed.com/e/263672/2020-05-25/j9qhg/475000729?h=f589vru6P0bnDGEoscqXaPZNZOaDd9jsAx0PALFoI1Q>

Momente purer
Entspannung


Wohlbefinden bedeutet bei Club Med auch, Momente purer Gelassenheit und Entspannung zu erleben. Batterien aufladen und eine Massage bei Meeresrauschen oder eine wohltuende Anwendung mit ätherischen Ölen nach einem aktiven Outdoor-Tag genießen. Mit unseren namhaften Partnern freuen wir uns darauf, Eure Kunden in unseren professionnellen Spa-Refugien zu empfangen.









[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<https://go.clubmed.com/e/263672/2020-05-25/j9qhg/475000729?h=f589vru6P0bnDGEoscqXaPZNZOaDd9jsAx0PALFoI1Q>



Noch mehr gesunde Küche

Wir haben unsere vielfältige internationale und lokale Küche ausgebaut und einen noch stärkeren Fokus auf Gerichte zur Unterstützung einer gesunden und ausgewogenen Ernährung gelegt. Mit einer zusätzlichen Auswahl an vegetarischen, glutenfreien und saisonalen Produkten aus nachhaltigem Anbau verwöhnen wir Eure Kunden mit noch mehr gesunder Kulinarik.









[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]






Im Premium All-Inclusive Angebot enthalten





[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]




[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]






WIR HELFEN GERNE WEITER






Alina Juncker



Liebe Partner,

wenn Eure Kunden von ihrer nächsten Reise nicht nur träumen möchten, dann bietet Club Med allen Urlaubshungrigen die passende Flexibilität für Urlaub wann sie es wollen!

Für alle Neubuchungen mit Anreisen bis 15. September 2020 bieten wir Euren Kunden ab sofort eine kostenfreie Umbuchungsmöglichkeit, sollte der Aufenthalt aufgrund der Covid-19/Coronavirus-Epidemie storniert werden müssen.

Alle Gäste mit einer bereits bestehenden Anreise bis 14. Juni 2020 haben, gemäß der aktuellen Reisewarnung der Bundesrepublik Deutschland selbstverständlich die Möglichkeit, ihre Reise ebenfalls kostenfrei umzubuchen.

Unser Entgegenkommen im Falle einer Umbuchung: Sollte der neu geplante Aufenthalt Eurer Kunden günstiger als der ursprünglich gebuchte Aufenthalt sein, so rechnen wir die Differenz dem Guthaben Eurer Kunden an. Wenn die neuen Reisepläne den ursprünglichen Betrag überschreiten, so übernehmen wir bis zu 200 EUR pro Erwachsenem und bis zu 100 EUR pro Kind (gültig für Kinder ab 6 Jahren in Sonnenresorts und ab 4 Jahren in Skiresorts). Mehr Details dazu bei Buchungsabwicklung.

Wir danken Euch für Eure Loyalität und freuen uns darauf, Eure Kunden bald wieder in einem unserer Resorts willkommen zu heißen.

Bis dahin wünschen wir Euch & Euren Lieben alles Gute!

Euer Team von Club Med Deutschland


 

Club Med - eingeschränkte Erreichbarkeit

Der aktuellen Corona-Situation und den damit verbundenen wirtschaftlichen Auswirkungen geschuldet, hat Club Med die Entscheidung getroffen, bis zunächst 21.04.2020 in Kurzarbeit zu gehen. Unser gesamtes Team ist daher nur noch Vormittags in der Zeit von 09-13 Uhr erreichbar.
Das ServiceCenter ist weiterhin per Email ServiceCenter01@clubmed.com sowie im dringenden Notfall telefonisch unter 0049-173-2676230 für Sie da


 

Liebe Gäste und Freunde von Club Med,

aufgrund der Covid-19-Epidemie befinden wir uns derzeit alle in einer sehr außergewöhnlichen Situation.

In den letzten Tagen wurden von verschiedenen Regierungen viele Reisebeschränkungen angekündigt.

Unsere Priorität ist in erster Linie die Rückkehr unserer Kunden aus dem Ausland, die von diesen Maßnahmen betroffen sind. Die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste (G.Ms), Mitarbeiter (G.Os & G.Es), sowie Partner hat für uns höchste Priorität. Wir folgen den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der lokalen Behörden für die Umsetzung in jedem unserer Resorts und Büros.

Unter Berücksichtigung einer Situation, die sich per Definition ununterbrochen weiterentwickelt, reagieren wir so schnell wie möglich und in engem Kontakt mit unseren Airline-Partnern, um die notwendigen Entscheidungen zu treffen, Abflüge zu stornieren oder bestimmte Orte aufgrund von Grenzschließungen und Skigebiets- oder Gesundheitsempfehlungen zu schließen.

Bis heute hat Club Med eine Reihe wichtiger Maßnahmen ergriffen:

1-Alle unsere Resorts auf französischem Gebiet begrüßen seit dem 15. März 2020 keine Gäste mehr (inkl. französische Antillen), genau wie unsere italienischen oder Schweizer Resorts seit ein paar Tagen.

2-Wir organisieren notwendige Transportleistungen, um unsere Kunden aus Marokko, aus der Dominikanischen Republik oder anderen Gebieten zurückzubringen.

3-Unsere Geschäftsbedingungen wurden stark gelockert und bieten unseren Kunden die Möglichkeit, ihren Aufenthalt auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Sie haben in den letzten Tagen möglicherweise bemerkt, dass unser Service Center leider schwer zu erreichen ist. Wir entschuldigen uns dafür und bedanken uns herzlich für Ihr Verständnis. Unser Service Center Team bearbeitet alle Buchungen nach Priorität per Abreisedatum und wird sich schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Alle Informationen, Antworten auf Ihre Fragen und aktualisierten Bedingungen finden Sie ständig unter https://go.clubmed.com/e/263672/2Qf7JLz-/fy4vp/452274394?h=SIF4nqBOyUtEoi1zFdCtaq-nhDPlbF0mvbBSubYxWeQ

Ich kann Ihnen versichern, dass alle unsere Teams in unseren Resorts und Büros keine Mühe scheuen und voll mobilisiert sind, um Sie bestmöglich zu unterstützen und Sie zu begleiten. In dieser Zeit großer Unsicherheit verstehen und teilen wir Ihre Bedenken und Ihre Fragen und stehen Ihnen zur Seite. Und wir werden auch da sein, um Ihre nächsten Reisepläne unter den bestmöglichen Bedingungen zu planen sobald sich die Lage normalisiert.

Wir wünschen Ihnen allen eine gute Gesundheit, passen Sie auf sich und Ihre Lieben auf.

Xavier Mufraggi
CEO Europe Africa


Condor

 

Condor kooperiert mit Sundair

Sehr geehrte Partner,

Deutschlands beliebtester Ferienflieger vertreibt ab sofort Sundair Flüge in allen touristischen Vertriebskanälen unter Veranstalter CFI und erweitert damit vor allem sein Portfolio an deutschen Abflughäfen für eine noch größere Auswahl und höhere Flexibilität. Alle Informationen finden Sie hier.

Mit besten Grüßen

Ihr Condor Vertrieb


 

Condor neue Tarife


 


Gutschein im Anflug


Sehr geehrte Partner,


schnell sein lohnt sich! Profitieren Sie von unserer aktuellen Gutscheinaktion und sichern Sie Ihren Kunden 20,- EUR Rabatt für alle Buchungen auf der Kurz- und Mittelstrecke und 50,- EUR Rabatt für alle Buchungen auf der Langstrecke. Erfahren Sie nachfolgend alles Wissenswerte.  
https://rtk--c.eu31.content.force.com/sfc/servlet.shepherd/version/download/0685I000001fWc4QAE?asInline=true

Mit besten Grüßen

Ihr Condor Vertrieb



 

Liebe Vertriebspartner,




schnell sein lohnt sich. Denn nur noch bis Sonntag, 19.07. läuft die aktuelle Gutscheinaktion für das gesamte Condor Streckennetz! Auf alle Flugbuchungen bis einschließlich 19. Juli gewährt Condor bis zu 50,- EUR Rabatt. Erfahren Sie nachfolgend alles Wissenswerte.

Viele Grüße
Ihr Condor Vertrieb


 

5% Provision auf Condor Flüge im August


Sehr geehrte Partner,


wenn Sie in der Zeit vom 16.07. bis 31.07. für Ihre Kunden einen Condor Flug im August buchen, verdienen Sie 5% Provision. Die Provision wird mit der Vorgangsabrechnung direkt an Sie ausgezahlt! Erfahren Sie hier alles Weitere.


Mit besten Grüßen

Ihr Condor Vertrieb


 

Lieber Vertriebspartner,


gönnen Sie unseren gemeinsamen Kunden eine sonnige Auszeit und profitieren Sie von unserer Gutscheinaktion für das gesamte Condor Streckennetz! Auf alle Flugbuchungen bis einschließlich 19. Juli gewährt Condor bis zu 50,- EUR Rabatt. Erfahren Sie nachfolgend alles Wissenswerte.

Viele Grüße
Ihr Condor Vertrieb


 

✈ Aktuelle Einreisebestimmungen für Condor Ziele


Sehr geehrte Partner,

aufgrund der aktuellen Situation gelten auch innerhalb Europas verschärfte Einreisebestimmungen. Sich – auch kurzfristig vor Reiseantritt – über die jeweils gültigen Ein- und Ausreisebestimmungen zu informieren und alle geforderten Dokumente mitzuführen, liegt in der Verantwortung unserer geschätzten Fluggäste. Um den Ausschluss von der Beförderung oder hohe Geldstrafen für unsere Gäste zu vermeiden, bitten wir Sie daher, unsere gemeinsamen Kunden bereits im Verkaufsgespräch, spätestens jedoch vor Reiseantritt, hierüber in Kenntnis zu setzen, damit diese unbeschwert in ihren langersehnten Urlaub starten können. Dies gilt derzeit insbesondere für Flüge nach Griechenland, Zypern, Portugal und Spanien. Wir haben eine Informationsseite zu allen Condor Reisezielen erstellt, welche regelmäßig aktualisiert wird und neben den Ein- und Ausreisebestimmungen auch Hinweise für das Reisen mit Kindern und Kleinkindern beinhaltet. Alle Informationen finden Sie unter condor.com/einreisebestimmungen. Eine weitere Informationsmöglichkeit über die geltenden Einreisebestimmungen stellt außerdem die Website der IATA dar.

Mit besten Grüßen

Ihr Condor Vertrieb

Aktuelle Einreisebestimmungen für Condor Ziele

 

Lieber Vertriebspartner,




pünktlich mit Beginn der Sommerferien bringt Deutschlands beliebtester Ferienflieger unsere gemeinsamen Gäste ab acht deutschen Abflughäfen wieder in die schönsten Urlaubsdestinationen. Außerdem wurde der Flugplan für den Sommer 2021 freigeschaltet. Lesen Sie nachfolgend alles Wissenswerte.

Wir bedanken uns herzlich für die Zusammenarbeit und Ihre Unterstützung.

Viele Grüße
Ihr Condor Vertrieb


Volle Vielfalt: Zu 25 Zielen rund ums Mittelmeer<https://newsletter.condor.com/re?l=D0I1qusipoI9o3ugj3I6ITkbwekl3l&s=EHEAMENBIGCOMHNK>

Seit dem 25.06. fliegt Condor wieder die beliebtesten Urlaubsregionen an.

Ralf Teckentrup, CEO von Condor: „Urlaub kann man nicht per Videokonferenz machen, sondern wie seit knapp 65 Jahren am besten mit unserer Condor. Wir können kaum erwarten, ab Ende Juni wieder mit Urlaubern in Richtung Sonne abzuheben! Dabei ist uns wichtig, unseren Gästen und Veranstalterpartnern auch für diesen Sommer eine vielfältige Auswahl an Urlaubszielen von all unseren acht Abflughäfen und damit flächendeckend ab Deutschland anzubieten."

Ausgewählte Ziele:

* Griechenland
* Kanarische Inseln
* Balearen
* Italien
* Kroatien
* und weitere Ziele



Der Sommerflugplan 2020<https://newsletter.condor.com/re?l=D0I1qusipoI9o3ugj3IbITkbwekl3l&s=EHEAMENBIGCOMHNK>


Mehr Flexibilität mit der Flex Option




Bei Buchung der Flex Option (N Tarif in den touristischen Reservierungssystemen) haben unsere gemeinsamen Kunden die Möglichkeit, Namenskorrekturen kostenfrei durchführen zu lassen. Umbuchungen sind bis 24 Stunden vor Abflug möglich, lediglich die eventuelle Preisdifferenz wird gezahlt. Stornierungen sind unter Zahlung einer anteiligen Gebühr ebenfalls bis 24 Stunden vor Abflug möglich.

Um unseren gemeinsamen Kunden das größtmögliche Maß an Flexibilität zu ermöglichen, beträgt die Preisdifferenz zwischen SPO und Flextarif nun 10€ pro Gast und Flugsegment.

Beispieleingabe zur Buchung:
NF FRA – PMI/FLX 150820 220820


Vorschau auf den Sommerflugplan 2021<https://newsletter.condor.com/re?l=D0I1qusipoI9o3ugj3IcITkbwekl3l&s=EHEAMENBIGCOMHNK>



Der erste Teil des Sommerflugplans 2021 für den Kurz- und Mittelstreckenbereich ist zur Buchung freigeschaltet. Condor steuert auch im Sommer 2021 ab den Flughäfen Frankfurt, München, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Leipzig, Stuttgart und Berlin die schönsten Urlaubsregionen rund ums Mittelmeer an. Insgesamt stehen 32 Ziele im Plan.

Die Flüge zu den Condor-Langstreckenzielen werden in den kommenden Wochen zur Buchung freigeschaltet.



mehr erfahren<https://newsletter.condor.com/re?l=D0I1qusipoI9o3ugj3IeITkbwekl3l&s=EHEAMENBIGCOMHNK>

Wir freuen uns auf Ihre Gruppenanfragen über unseren praktischen Gruppenrechner oder per Email an gruppenreisen@condor.com.



Zum Gruppenrechner<https://newsletter.condor.com/re?l=D0I1qusipoI9o3ugj3IhITkbwekl3l&s=EHEAMENBIGCOMHNK>













Schutzmaßnahmen während der Reise<https://newsletter.condor.com/re?l=D0I1qusipoI9o3ugj3IiITkbwekl3l&s=EHEAMENBIGCOMHNK>



[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<https://newsletter.condor.com/re?l=D0I1qusipoI9o3ugj3IjITkbwekl3l&s=EHEAMENBIGCOMHNK>




Zum Schutz unserer gemeinsamen Kunden und dem der anderen Gäste sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Flughäfen und an Bord setzt Condor eine Reihe an Schutzmaßnahmen um.



mehr Informationen<https://newsletter.condor.com/re?l=D0I1qusipoI9o3ugj3IlITkbwekl3l&s=EHEAMENBIGCOMHNK>Wir freuen uns auf Ihre Gruppenanfragen über unseren praktischen Gruppenrechner oder per Email an gruppenreisen@condor.com.



Zum Gruppenrechner<https://newsletter.condor.com/re?l=D0I1qusipoI9o3ugj3IhITkbwekl3l&s=EHEAMENBIGCOMHNK>




Schutzmaßnahmen während der Reise<https://newsletter.condor.com/re?l=D0I1qusipoI9o3ugj3IiITkbwekl3l&s=EHEAMENBIGCOMHNK>



[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<https://newsletter.condor.com/re?l=D0I1qusipoI9o3ugj3IjITkbwekl3l&s=EHEAMENBIGCOMHNK>




Zum Schutz unserer gemeinsamen Kunden und dem der anderen Gäste sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Flughäfen und an Bord setzt Condor eine Reihe an Schutzmaßnahmen um.



mehr Informationen<https://newsletter.condor.com/re?l=D0I1qusipoI9o3ugj3IlITkbwekl3l&s=EHEAMENBIGCOMHNK>




 

Bis dann, Terrassoloniki!

Liebe Vertriebspartner,

ein Sonnenbad auf der Terrasse, während der Nachbar seine Gartenarbeit verrichtet? Das muss nicht sein. Denn Condor fliegt unsere gemeinsamen Kunden auch diesen Sommer wieder zu 15 griechischen Zielen ab acht deutschen Abflughäfen und gewährt Reisenden damit höchste Flexibilität. Erfahren Sie nachfolgend alles Wissenswerte.

Viele Grüße
Ihr Condor Vertrieb


Volle Vielfalt: 15 Ziele zur Auswahl

Deutschlands beliebtester Ferienflieger startet ab Juli zu folgenden Zielen in Griechenland (Ab-Preise jeweils gültig für SPO-Tarif, Economy, oneway):

Kos (KGS) ab 79,99 EUR
Korfu (CFU) ab 99,99 EUR
Rhodos (RHO) ab 99,99 EUR
Mykonos (JMK) ab 99,99 EUR
Santorini (JTR) ab 99,99 EUR
Kalamata (KLX) ab 99,99 EUR
Samos (SMI) ab 99,99 EUR
Thessaloniki (SKG) ab 99,99 EUR
Heraklion (HER) ab 109,99 EUR
Skiathos (JSI) ab 119,99 EUR
Kavala (KVA) ab 119,99 EUR
Preveza (PVK) ab 119,99 EUR
Volos (VOL) ab 119,99 EUR
Zakynthos (ZTH) ab 119,99 EUR
Kefalonia (EFL) ab 139,99 EUR


Zum Griechenland-Flugprogramm Sommer 2020

 

Liebe Vertriebspartner,



zum Schutz unserer gemeinsamen Kunden und dem der anderen Gäste sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Flughäfen und an Bord setzt Condor eine Reihe an Schutzmaßnahmen um. So können Sie nicht nur mit einem guten Gefühl für Ihre Kunden buchen, sondern können auch sicher sein, dass für den Schutz aller vom Betreten des Terminals bis zur Ankunft am Zielort gesorgt ist. Einige der wichtigsten Maßnahmen, die eingeführt wurden, möchten wir Ihnen gerne im Folgenden vorstellen:

* Mund-Nasenschutz-Pflicht: Wir bitten alle Gäste ab sechs Jahren im Sinne ihres eigenen, aber auch zum Schutz aller Mitreisenden und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, am Flughafen, während des Fluges und am Zielflughafen einen Mund-Nasenschutz zu tragen. Neben wiederverwendbaren Stoffmasken sind auch andere Arten von Bedeckungen, wie z. B. Einwegmasken erlaubt. Eine Beförderung kann bei Nichttragen eines solchen Schutzes verweigert werden (vgl. AGB).
* Abstand halten: Wir bitten Passagiere sich am Check-in, bei der Sicherheitskontrolle und am Gate sowie nach Ankunft am Zielflughafen an die geltenden Abstandsregelungen zu halten. Weisen Sie gerne auch auf unseren Online-Check-in hin. Für die Gepäckaufgabe steht Passagieren auch an vielen Flughäfen unser Vorabend-Check-in zur Verfügung.
* Handgepäck: Bitte weisen Sie Ihre Kunden darauf hin, dass sie aufgrund der Schutzbestimmungen an Flughäfen lediglich ein einziges Handgepäckstück mit sich führen dürfen, alle weiteren Gepäckstücke müssen aufgegeben werden. Nur so kann sichergestellt werden, dass Gäste möglichst kurz im Gang stehen, um ihr Gepäck zu verstauen.
* Hygienehinweise: An Bord eines Flugzeuges ist das Einhalten des geforderten Mindestabstands nur bedingt möglich. Natürlich achten wir aber darauf, Sitzplätze mit Abstand zuzuweisen, sofern der Flug nicht ausgebucht ist. Dank spezieller Luftfilter, die die Luft an Bord von oben nach unten strömen lassen und diese innerhalb von nur drei Minuten in der gesamten Kabine einmal komplett ausgetauscht wird, ist die Luft an Bord so sauber wie in einer medizinischen Einrichtung. Unsere Flugzeuge werden zudem nach jedem Flug intensiv gereinigt. Gäste werden gebeten, auf ihre eigene Händehygiene zu achten und zu vermeiden, sich in ihr Gesicht zu fassen.
* Veränderte Ein- und Aussteigeprozesse: Das Boarding findet in kleinen Gruppen statt. Sofern ein Einsteigen direkt am Gebäude nicht möglich ist, werden zusätzliche Busse mit einer geringeren Anzahl an Passagieren eingesetzt. Nach Ankunft am Zielort warten Reisende bitte, bis die Gäste in der Reihe davor ausgestiegen sind. Bis dahin sind alle Gäste ausdrücklich aufgefordert, auf ihrem Sitzplatz sitzen zu bleiben.
* Angepasste Serviceabläufe an Bord: Das Servicekonzept wurde an die neuen Rahmenbedingungen durch Covid-19 angepasst. Der Bord- und Snackverkauf ist daher derzeit ausgesetzt, um die Interaktion zwischen den Gästen und der Crew zu reduzieren. Im Sinne des Schutzes aller Personen an Bord hoffen wir hierfür auf Verständnis.

Alle Maßnahmen kompakt zusammengefasst finden Sie als Download auch im Informationsflyer<https://newsletter.condor.com/re?l=D0I1qusa33I9nsjihkI6ITkb9hu7f7&s=DEFHDNCOEPDGMIBF>.


Registrierung und Erfassung der Passagierdaten:

Im Rahmen der EASA-Anforderungen ist Condor außerdem dazu verpflichtet, ähnlich wie in Gastronomiebetrieben, die Kontaktdaten aller Passagiere abzufragen. Bitte weisen Sie Ihre Kunden daher bei Buchung darauf hin, die erforderlichen Daten unter www.condor.com/Registrierung<https://newsletter.condor.com/re?l=D0I1qusa33I9nsjihkI7ITkb9hu7f7&s=DEFHDNCOEPDGMIBF> zu hinterlegen. Nach erfolgreicher Eingabe der Daten werden diese gespeichert und es muss nichts weiter getan werden. Werden die Passagierdaten nicht erfasst, ist es Condor nicht gestattet, die Beförderung durchzuführen.

Warum erfasst Condor diese Daten?
Auch wenn die Wahrscheinlichkeit äußerst gering ist: Im Falle eines Corona-Verdachtsfalls ist Condor verpflichtet, diese Kontaktdaten an die zuständigen Behörden weiterzugeben.

Auf welcher Grundlage erfasst Condor diese Daten?
Die Datenerfassung erfolgt auf Basis der Datenschutz-Grundverordnung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. d DSGVO). Hierbei werden personenbezogene Daten zur Überwachung von COVID-19 und ihrer Ausbreitung erhoben.

Welche zusätzlichen Daten benötigt Condor von Passagieren?
Um den Anforderungen der EASA gerecht zu werden, benötigt Condor neben den Daten, die im Rahmen der Flugbuchung abgefragt werden, die Telefonnummer und – optional – E-Mail Adresse.

Was passiert mit den Daten?
Die Daten werden in einem Verdachtsfall sicher und ausschließlich an die zuständigen Behörden weitergegeben. Sie werden nicht zu Werbezwecken genutzt.


Weitere Informationen:

Die Bestimmungen der einzelnen Abflug-/Ankunftsflughäfen können variieren. Wir bitten Passagiere, sich vor dem Abflug über die Empfehlungen der jeweiligen Flughäfen zu informieren und ggf. mehr Zeit für den Einkauf oder Restaurantbesuch im Terminal einzuplanen.
Um Probleme bei der An-/Weiterreise mit Condor Partner Airlines zu vermeiden, bittet Condor Passagiere außerdem, sich vor der Reise über die geltenden Schutzmaßnahmen der Partner Airlines zu informieren.


Viele Grüße
Ihr Condor Vertrieb

 

Neu im Sommer 2020: P

aphos



[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]




Paphos (PFO) liegt an der Südwestküste Zyperns und gilt als Stadt mit großer Geschichte und imposanten Überresten aus der römisch-griechischen Antike. Nicht nur deswegen wurde Paphos im Jahr 2017 als Europäische Kulturhauptstadt ausgezeichnet und die archäologische Stätte von Kato Paphos in die Liste des Unesco-Weltkulturerbes aufgenommen.

Condor bringt unsere gemeinsamen Kunden im Sommer 2020 ab 03.07. von Düsseldorf und Frankfurt bzw. ab 24.07. von Leipzig jeweils freitags in die zypriotische Hafenstadt. Startpreise ab 144,99 EUR (Economy, oneway).











Larnaca im Südosten



[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]




Die Region rund um Larnaca (LCA) lockt mit malerischen Bergdörfern, antiken Stätten, Lifestyle und Puderzuckerstränden. Vor allem die palmengesäumte Strandpromenade Larnacas weckt Urlaubsfreude von Beginn an. Unmittelbar vor der Küste liegt außerdem eines der größten Schiffswracks des Mittelmeers, welches ein beliebtes Ausflugsziel bei Tauchern ist.

Larnaca steht ab 04.07. jeden Samstag ab Frankfurt im Flugplan. Startpreis ab 144,99 EUR (Economy, oneway). Die Nonstop-Flüge starten am frühen Morgen, sodass man bereits am Vormittag unter zypriotischer Sonne landet.













Schutzmaßnahmen während der Flugreise



[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]




An Bord aller Condor-Flüge gilt bis zunächst 31. August 2020 eine Mund-Nasenschutz-Pflicht für Gäste und die Kabinencrew. Außerdem wurden die Service- und auch die Ein- und Aussteigeprozesse entsprechend der besonderen Situation angepasst.



mehr Informationen<https://newsletter.condor.com/re?l=D0I1qurztoI9nsdxffI3ITkarz2ku1&s=NMLPDDEJCFNMNMNJ>












Sie haben Fragen?



Condor Service Center +49 6171 698 89 33

Montag - Freitag 09:00 - 21:00 Uhr / Samstag 09:00 - 18:00 Uhr



[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<https://newsletter.condor.com/re?l=D0I1qurztoI9nsdxffI4ITkarz2ku1&s=NMLPDDEJCFNMNMNJ#livechat>

[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]


Chat-Funktion im Extranet unter agent.condor.com<https://newsletter.condor.com/re?l=D0I1qurztoI9nsdxffI5ITkarz2ku1&s=NMLPDDEJCFNMNMNJ#livechat>*

*nur möglich, wenn freier Agent verfügbar.






GDS Helpdesk +49 6171 69 889 70

Montag - Sonntag 08:00 - 20:00 Uhr



[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<mailto:gds-help@condor.com>

[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]

GDS-Help@condor.com<mailto:gds-help@condor.com>






 

Schluss mit Balkonien. Jetzt ab in den Süden!

Sehr geehrte Partner,

Condor startet pünktlich zum Beginn der Sommerferienzeit ab 25. Juni deutschlandweit ab acht Flughäfen zu zunächst 29 Urlaubszielen den Sommerflugplan 2020 neu. Alle Infos hierzu und auch zu den aktuellen Schutzmaßnahmen finden Sie hier.

Mit besten Grüßen

Ihr Condor Vertrieb


 

Distributionskostenzuschlag Merlin
Sehr geehrte Vertriebspartner
Bedauerlicherweise sind wir aufgrund von veränderteren kommerziellen vertraglichen Rahmenbedingungen gezwungen, ab sofort für alle Neubuchungen, die über das Reservierungssystem Merlin getätigt werden, einen Distributionszuschlag in Höhe von 2 € pro Buchung zu berechnen.

Selbstverständlich können Sie Condor Flüge weiterhin in allen anderen touristischen Reservierungssystemen ohne Kanalgebühr buchen. Sollten Sie über keine alternativen touristischen Reservierungssysteme verfügen, stellen wir Ihnen auch gerne unser webbasiertes Reservierungstool Aircenter7 kostenfrei zur Verfügung.

Wenn Sie eine Freischaltung eines weiteren Reservierungssystems wünschen, können Sie die Betriebsstellennummer selbstständig im Extranet unter dem Punkt „Meine Agentur“ --> „Agenturstammdaten“ eintragen

Wenn Sie unser webbasiertes Reservierungstool Aircenter 7 kostenfrei nutzen möchten, antworten Sie bitte auf diese Mail unter Angabe Ihrer Agenturnummer, sowie Ihrer Kontaktdaten ( Vorname, Nachname, Telefonnummer, Mailadresse). Wir werden Sie so schnell wie möglich für Aircenter 7 freischalten.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund

Ihr Condor Vertriebsteam


Sie haben Fragen?

Condor Service Center +49 6171 698 89 33
Montag - Freitag 09:00 - 21:00 Uhr / Samstag 09:00 - 18:00 Uhr


 

Alle Informationen zum aktuellen Condor Flugplan (Stand 27.03.2020) finden Sie hier zusammengefasst.


 

Deutschlands beliebtester Ferienflieger ist nicht nur integraler Bestandteil der Luftbrücke des Auswärtigen Amts, sondern erweitert seinen Rückflugplan um Linienflüge vorerst bis 18. April 2020. Condor fliegt ab kommenden Montag teilweise mehrfach wöchentlich nach Seattle, Palma de Mallorca, Teneriffa, Gran Canaria sowie Jerez de la Frontera auf dem spanischen Festland. Die Flüge schaffen zusätzliche Kapazität, um Gäste vor Ort nach Hause zu bringen, oder Einwohner nach Hause zu bringen. Über Seattle können Deutsche aus den gesamten USA mit dem langjährigen Condor Partner Alaska Airlines nach Hause fliegen, unter anderem aus San Francisco und Los Angeles.

Condor schränkt ihren Rückflugplan von 23. März bis 18. April 2020 auf die fünf wichtigsten Ziele ein, die regulär im Flugplan stehen bleiben. Weitere Destinationen sind in Prüfung. Dennoch sind alle Flugzeuge in der Luft: Im Rahmen der Luftbrücke fliegt Condor jeden Tag Tausende Urlauber nach Hause. Allein diese Woche bringt Condor mindestens 50.000 Gäste sicher zurück nach Deutschland, viele weitere Flüge für die nächste Zeit werden mit Hochdruck geplant.

„Als Ferienflieger fühlen wir uns den Urlaubern im Ausland besonders verpflichtet. Wir möchten Gästen auch in den nächsten Wochen die Möglichkeit geben, sicher nach Hause zu kommen. Dafür arbeiten unsere Teams Tag und Nacht, unser fliegendes Personal meldet sich freiwillig, um zu unterstützen. Auf Condor ist auch in diesen, für uns alle so schwierigen Zeiten Verlass“, so Ralf Teckentrup, CEO von Condor.

Gäste, deren Rückflüge ab Palma de Mallorca, Teneriffa, Gran Canaria, Jerez de la Frontera und Seattle annulliert worden sind, können sich gebührenfrei auf die neu aufgelegten Flüge umbuchen. Gäste, die noch keinen Rückflug haben, können die Flüge im Condor-Rückflugplan unter www.condor.com buchen.

Um über die Luftbrücke des Auswärtigen Amts nach Hause zu kommen, registrieren sich Urlauber im Ausland über www.condor.com/fly-home<https://newsletter.condor.com/re?l=D0I1ququpcI9o3ugj3I7ITk80dgjgw&s=OCCBCFCHGKFLJILN>. Diese Möglichkeit besteht für alle EU-Bürger sowie für Bürger der NAFTA-Staaten (Großbritannien, Norwegen, Liechtenstein, Schweiz, Island). Das Auswärtige Amt koordiniert die Rückflüge entsprechend und setzt sich mit den Betroffenen für ihren Flug direkt in Verbindung. Eine aktuelle Liste aller Rückflüge für die nächsten 72 Stunden finden Sie hier<https://newsletter.condor.com/re?l=D0I1ququpcI9o3ugj3I8ITk80dgjgw&s=OCCBCFCHGKFLJILN>. Diese wird laufend aktualisiert.


 

Covid-19: Erweiterte Einreisebestimmungen für Reisende aus Deutschland

Einreise und Umbuchungsmöglichkeiten

Die zuständigen Behörden in

  • USA
  • Curacao
  • Dominikanische Republik
  • Grenada
  • Jamaika
  • Madeira (Funchal)
  • Malediven (nur für Gäste aus Bayern, Baden-Württemberg und Nordrhein Westfalen sowie Spanien und Teile Frankreichs)
  • Marokko
  • Spanien (derzeit keine Einreisebeschränkungen)
  • Türkei
  • Tobago

haben erweiterte Einreisebestimmungen für Reisende aus Deutschland und weitere Länder Europas beschlossen. Gäste aus Deutschland und Europa, Transitgäste eingeschlossen, dürfen derzeit nicht mehr einreisen. Condor setzt deshalb die Flüge in diese Zielgebiete zeitweise aus.

Wir stehen in engem Austausch mit den Behörden in Deutschland und den jeweiligen Destinationen und bitten unsere Gäste aller Flüge in alle Zielgebiete auch weiterhin, sich vor Antritt ihrer Reise über gegebenenfalls angepasste Einreisebedingungen am Zielort ihrer Reise zu erkundigen.


Wie komme ich aus einem Zielgebiet, in das Gäste aus Deutschland nicht mehr einreisen dürfen, nach Hause?

Condor setzt alles daran, so viele Gäste wie möglich wieder nach Hause zu bringen.  Eine Übersicht der Flüge pro betroffenem Zielgebiet, die regulär stattfinden, finden Sie unten.


Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten

Gästen, die aufgrund der Einreisebestimmungen nicht mehr einreisen dürfen, bietet Condor gebührenfreie Umbuchungsmöglichkeiten auch zu einer anderen Destination und für einen alternativen Reisezeitraum an.

Sofern keine erweiterten Reisehinweise der Destination für Gäste aus Deutschland vorliegen, gelten für diese Buchungen die regulären, tariflichen Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen.

Passagiere, die ihre Reise im Rahmen einer Pauschalreise gebucht haben, wenden sich bitte an ihren Reiseveranstalter.

Aufgrund eines erhöhten Anrufvolumens an unserer Hotline kann es derzeit zu längeren Wartezeiten kommen. Wir bitten Gäste, deren Flug nicht in den nächsten 72 Stunden geht, sich zu einem späteren Zeitpunkt zu melden. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und bedanken uns für Ihre Geduld.


USA

Weil Reisende aus Deutschland in den USA nicht einreisen dürfen, setzt Condor die Flüge in die USA von 25. März bis 13. April 2020 vorerst aus.

Die folgenden USA-Flüge finden wie geplant statt, um amerikanische Staatsbürger nach Hause in die USA und Gäste im Zielort nach Hause zu bringen:

  • März 2020, DE2063 Las Vegas-Frankfurt
  • März 2020, DE2032/2033 Frankfurt-Seattle-Frankfurt
  • März 2020, DE2032/2033 Frankfurt-Seattle-Frankfurt
  • März 2020, DE2032/2033 Frankfurt-Seattle-Frankfurt
  • März 2020, DE2032/2033 Frankfurt-Seattle-Frankfurt

Las Vegas wird ab 14. April 2020 wieder regulär (Dienstag, Donnerstag und Sonntag) aufgenommen)).

Flüge nach Seattle und San Juan (Puerto Rico) werden ab 18. April 2020 wieder regulär aufgenommen.

Curacao

Weil Reisende aus Deutschland in Curacao nicht mehr einreisen dürfen, setzt Condor die Flüge nach Curacao vorerst aus.

Der folgende Flug findet wie geplant statt, um die Gäste vor Ort nach Hause zu bringen. Weitere Flüge werden derzeit geprüft.

  • März 2020, DE2438 Curacao-Frankfurt

          Dominikanische Republik
          Die Dominikanische Republik hat alle Flüge ab 16. März 2020 aus Europa ausgesetzt,
          weshalb auch Condor ab 16. März 2020 vorerst keine Flüge in die Dominikanische
          Republik mehr anbieten kann.

Wir arbeiten mit Hochdruck an einem Ersatzflugplan, um die Gäste, die derzeit in der dominikanischen Republik sind, nach Hause zu bringen. Die Betroffenen werden von ihrem Veranstalter oder von Condor direkt informiert.

Grenada (ohne Auswirkungen auf Barbados)

Weil Reisende aus Deutschland in Grenada nicht mehr einreisen dürfen, setzt Condor die Flüge nach Grenada vorerst aus.

Der folgende Flug findet wie geplant statt, um Gäste vor Ort nach Hause zu bringen:

  • März 2020, DE2224 Frankfurt-Grenada-Frankfurt

Gäste, die nach Barbados fliegen, werden regulär befördert, da Barbados derzeit keine Einreisebeschränkungen erlassen hat.

Jamaika

Weil Reisende aus Deutschland in Jamaika nicht mehr einreisen dürfen, setzt Condor die Flüge nach Jamaika vorerst aus.

Die folgenden Flüge finden wie geplant statt, um Gäste vor Ort nach Hause zu bringen:

  • März 2020, DE2163 Frankfurt-Montego Bay-Frankfurt
  • März 2020, DE2163 Frankfurt-Montego Bay-Frankfurt

Kenia (keine Auswirkungen auf Zanzibar und Kilimanjaro)

Kenia hat bislang keine Einreisebeschränkungen erlassen. Condor fliegt vorerst regulär nach Mombasa und weiter nach Zanzibar und Kilimanjaro. Die Flüge finden ganz normal statt.

Malediven

Gemäß der zuständigen Behörden auf den Malediven dürfen keine Gäste, die sich in den letzten 14 Tagen in Bayern, Baden Württemberg und Nordrhein Westfalen aufgehalten haben, einreisen. Das gilt auch für Frankreich (Île de France und Grand Est) sowie Spanien. Deshalb kann Condor diese Gäste leider nicht befördern.

Die Flüge auf die Malediven setzt Condor vorerst wie geplant und regulär fort.

Madeira

Weil Reisende aus Deutschland in Funchal nicht mehr einreisen dürfen, setzt Condor die Flüge nach Funchal vorerst bis 31. März 2020 aus.

Die folgenden Flüge finden wie geplant statt, um Gäste vor Ort nach Hause zu bringen:

  • März 2020, DE1415 Funchal-Düsseldorf
  • März 2020, DE1507 Funchal-Hamburg
  • März 2020, DE1573 Funchal-München
  • März 2020, DE1571 Funchal-Frankfurt

Marokko

Weil Reisende aus Deutschland in Marokko nicht mehr einreisen dürfen, setzt Condor die Flüge nach Agadir vorerst bis 31. März 2020 aus.
Wir arbeiten mit Hochdruck an einem Ersatzflugplan, um die Gäste, die derzeit in Marokko sind, nach Hause zu bringen. Die Betroffenen werden von ihrem Veranstalter oder von Condor direkt informiert.

Spanien

Es ist uns bekannt, dass in Spanien der Notstand ausgerufen wurde und auch Ausgangssperren verhängt wurden. Wir prüfen im Moment die Auswirkungen auf unseren Flugplan für Hin- und Rückflüge. Betroffene Gäste werden von ihrem Veranstalter oder von Condor direkt informiert.

Türkei

Weil Reisende aus Deutschland in der Türkei nicht einreisen dürfen, setzt Condor die Flüge in die Türkei ab voraussichtlich 16. März bis 17. April 2020 vorerst aus.

Die folgenden Flüge finden wie geplant statt, um Gäste vor Ort nach Hause zu bringen:

  • März 2020, DE143 Antalya-Frankfurt
  • März 2020, DE155 Antalya-Hamburg
  • März 2020, DE203 Antalya-Düsseldorf
  • März 2020, DE605 Antalya-Hannover

Tobago (ohne Auswirkungen auf Barbados)

Weil Reisende aus Deutschland in Tobago nicht mehr einreisen dürfen, setzt Condor die Flüge nach Tobago vorerst aus.

Die folgenden Flüge findet wie geplant statt, um Gäste vor Ort nach Hause zu bringen:

  • März 2020, DE2254 Frankfurt-Tobago-Frankfurt
  • März 2020, DE2254 Frankfurt-Tobago-Frankfurt

Gäste, die nach Barbados fliegen, werden regulär befördert, da Barbados derzeit keine Einreisebschränkungen erlassen hat.

 Erweiterte Einreisebestimmungen für Reisende aus Deutschland und Europa

 USA:

Die zuständigen Behörden in den USA haben ebenfalls erweiterte Einreisebestimmungen für Reisende aus Europa, also auch aus Deutschland, beschlossen. Gäste aus Europa, Transitgäste eingeschlossen, dürfen ab dem 14. März 2020 nicht mehr in die USA einreisen. Aufgrund dieser Entwicklung wird Condor ab dem 25. März 2020 Flüge in die USA und zurück nach Deutschland bis vorerst 13. April 2020 aussetzen. Passagiere, die ihre Reise im Rahmen einer Pauschalreise gebucht haben, wenden sich bitte umgehend an ihren Reiseveranstalter.

Die folgenden Flüge in die USA finden wie geplant statt:

  • 14. März 2020, DE2032/2033 Frankfurt-Seattle-Frankfurt
  • 14. März 2020, DE2103 San Juan-Frankfurt
  • 15. März 2020, DE2063 Las Vegas-Frankfurt
  • 16. März 2020, DE2032/2033 Frankfurt-Seattle-Frankfurt
  • 18. März 2020, DE2032/2033 Frankfurt-Seattle-Frankfurt
  • 21. März 2020, DE2032/2033 Frankfurt-Seattle-Frankfurt
  • 23. März 2020, DE2032/2033 Frankfurt-Seattle-Frankfurt

Die Flüge Frankfurt-Las Vegas-Frankfurt (DE2062/DE2063) finden ab 14. April 2020 wieder regulär jeden Dienstag, Donnerstag und Sonntag statt.  

Darüber hinaus finden ab 18. April die Flüge Frankfurt-Seattle-Frankfurt  (DE2032/2033) wieder regulär jeden Montag, Mittwoch und Samstag statt, sowie ab dann ebenfalls wieder die Flüge Frankfurt-San Juan-Frankfurt (DE2103/2104) jeden Samstag.  


Jamaika, Tobago und Grenada:

Die zuständigen Behörden in Jamaika, Tobago und Grenada haben erweiterte Einreisebestimmungen für Reisende aus Deutschland, Frankreich und Spanien beschlossen. Gäste aus diesen Ländern, auch Transitgäste, dürfen deshalb ab sofort nicht mehr in Jamaika, Tobago oder Grenada einreisen. Passagiere, die ihre Reise nach Jamaika, Tobago oder Grenada im Rahmen einer Pauschalreise gebucht haben, wenden sich bitte direkt an ihren Reiseveranstalter.

Die folgenden Flüge nach Jamaika,  Tobago und Grenada finden wie geplant statt:

  • 13. März 2020, DE2224 Grenada-Frankfurt
  • 14. März 2020, DE2162/2163 Frankfurt-Montego Bay-Frankfurt
  • 17. März 2020, DE2254 Tobago-Frankfurt
  • 18. März 2020, DE2162/2163 Frankfurt-Montego Bay-Frankfurt
  • 20. März 2020 DE2224 Grenada-Frankfurt
  • 21. März 2020, DE2162/2163 Frankfurt-Montego Bay-Frankfurt
  • 24. März 2020, DE2254 Tobago-Frankfurt


Covid-19: Veränderte Einreisebestimmungen weiterer Länder

Wir bitten alle Gäste auch weiterhin, sich vor Antritt ihrer Reise über gegebenenfalls angepasste Einreisebedingungen am Zielort ihrer Reise zu erkundigen. Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus haben verschiedene Länder, darunter die USA sowie einzelne Inseln in der Karibik und im Indischen Ozean, Restriktionen für die Einreise veröffentlicht. Gäste, die sich in den letzten 14 Tagen in China, Südkorea, Iran, Irak und Italien aufgehalten haben, sind davon besonders betroffen.

Derzeit haben unter anderem folgende Destinationen, die Condor anfliegt, ihre Einreisebestimmungen angepasst:

  • Malediven (MLE)
  • Mauritius (MRU)
  • Seychellen (SEZ)
  • Kapstadt (CPT)
  • Barbados (BGI)
  • Türkei (AYT)
  • Ägypten (HRG)
  • Kenia (MBA)

Diese Übersicht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, ebenso sind kurzfristige Änderungen der Bestimmungen möglich. Auch Gäste, die zu anderen Destinationen fliegen, bitten wir daher, sich zum Beispiel auf der Webseite der IATA über die Einreisebestimmungen zu informieren, bevor sie ihre Reise antreten.

Können Gäste einen bereits bestehenden Flug kostenfrei stornieren/umbuchen?
Wir stehen in engem Austausch mit den Behörden in Deutschland und den jeweiligen Destinationen. Es liegen derzeit für Condor-Destinationen, außer für die USA, Jamaika, Tobago und Grenada, keine angepassten Reisehinweise für Reisende aus Deutschland vor, weshalb für alle Buchungen, bis auf die USA, Jamaika, Tobago und Grenada, die regulären, tariflichen Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen gelten.

Wenn ich jetzt einen Flug buche, kann ich dann kostenfrei umbuchen?
Condor bietet derzeit für alle Neubuchungen vom 5.-20.März 2020 sowie allen Gästen, die einen Flug in die USA, nach Montego Bay (Jamaika), Tobago und Grenada gebucht haben, gebührenfreie Umbuchungsmöglichkeiten. Die Gebühr für die Umbuchung wird entsprechend unabhängig vom Reisezeitraum, der gebuchten Klasse und des gebuchten Ziels erlassen.


 https://newsletter.condor.com/public/read_message.jsp;jsessionid=0;apw12?sigreq=-1479150078


Condor Sorglos Buchen Aktion März 2020

NL_Entwurf_Sorgenfrei_buchen_Update_Langstrecke_W2021.pdf

Touristische Systeme:

Condor ermöglicht unseren gemeinsamen Kunden bei allen Neubuchungen bis 20. März 2020 kostenfreie Umbuchungen mit folgenden Konditionen:

  • Gültig für die Tarifarten SPO, EXV, BST und EXB (nicht gültig für LM und alle weiteren, hier nicht aufgeführten Tarife) in allen Beförderungsklassen (Economy, Premium Economy, Business).
  • Die kostenfreie Umbuchungsmöglichkeit gilt für alle im Zeitraum 05.03 bis 20.03. gebuchten Flüge unabhängig des Abflugtermins.
  • Umbuchungen von ursprünglich gebuchten, höher tarifierten Abflügen in niedriger tarifierte Abflüge sind nur unter Beibehaltung des ursprünglichen Reisepreises möglich. Bei Umbuchungen in höher tarifierte Abflüge ist der Differenzbetrag zu zahlen.
  • Die kostenfreie Umbuchung ist möglich bis ein Tag vor Abflug. Am Abflugtag gelten die regulären Tarifbedingungen.

Condor behält sich das Recht vor, die Aktion jederzeit frühzeitig zu beenden oder zu ändern. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

GDS:

Condor ermöglicht unseren gemeinsamen Kunden bei allen Neubuchungen und Ticketaustellungen bis 20. März 2020 kostenfreie Umbuchungen mit folgenden Konditionen:

  • Gültig für alle Condor GDS Tarife, in allen Beförderungsklassen (Economy, Premium Economy, Business).
  • Die einmalige kostenfreie Umbuchungsmöglichkeit gilt für alle im Zeitraum 05.03 bis 20.03. auf 881 Ticket Stock ausgestellten Flugscheine mit Abflügen im Zeitraum 05.03.2020 bis 30.04.2021.
  • Bei Umbuchungen in höhere Tarife ist der Differenzbetrag zu zahlen. Bei Umbuchungen auf günstigere Tarife ist eine Erstattung der Tarifdifferenz nicht möglich. Routenänderungen sind hierbei zugelassen.
  • Die kostenfreie Umbuchung ist möglich bis ein Tag vor Abflug. Am Abflugtag gelten die regulären Tarifbedingungen.
  • Stornokonditionen bleiben unberührt.

Condor behält sich das Recht vor, die Aktion jederzeit frühzeitig zu beenden oder zu ändern.

Costa Kreuzfahrten

 

Liebe Vertriebspartner,

heute möchte ich gerne mit weiteren Informationen zu unserem Restart Programm auf Sie zukommen. Wir werden mit folgenden Schiffen - auch für deutsche Gäste - wie folgt starten:

  • Costa Deliziosa 2x Italien / danach Griechenland ab/bis TRS          =>  ab 27.09. für deutsche Gäste
  • Costa Smeralda West-MED ab/bis SVN, BCN                                     =>  ab 10.10.        
  • Costa Diadema long Med ab/bis SVN                                 =>  ab 03.11.
  • Costa Firenze West-MED ab/bis SVN                                 =>  ab 27.12.


Es bleiben außerdem bestehen:

  • Costa Favolosa Karibik ab/bis PTP
  • Costa Deliziosa Weltreise ab/bis SVN


Alle anderen Abfahrten gelten als abgesagt. Bitte informieren Sie Ihre Kunden erst, wenn die offizielle Absage von uns erfolgt ist. Die Absagen erfolgen automatisch durch unser KontaktCenter. Sollten Sie eigene Anreisearrangements hinzugebucht haben, können Sie diese nach o. g. Schiffsübersicht anpassen/stornieren.

Wir werden Ihnen  wieder Umbuchungsangebote (sog. REPROS) für Ihre Gruppen sowie ein Angebot für Ihre Einzelplatzbuchungen in den nächsten Tagen bereitstellen. Die Routenverläufe und Preise der o. g. Schiffe werden in den nächsten ein bis zwei Wochen in den CRS Systemen verfügbar und buchbar sein. Bitte haben Sie hier noch etwas Geduld. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, Ihnen die Informationen zur Verfügung zu stellen.

Gerne stehen wir Ihnen für Rückfragen zur Verfügung und freuen uns auf einen erfolgreichen Restart.

Herzliche Grüße

Michael Müller

 

Liebe Vertriebspartner,

anbei senden wir Ihnen unsere aktuelle Pressemeldung, in der wir über
unseren Restart mit deutschen Gästen ab dem 27.09.2020 informieren.
Zusätzlich füge ich Ihnen unsere aktuellen FAQ mit bei. Geben Sie diese
gern an Ihren Vertrieb weiter, da diese als Leitfaden für
Beratungsgespräche genutzt werden können. Hier finden Sie alle Antworten
zu Kundenanfragen vom Check-In bis zu den Landausflügen.

Unsere Reisebedingungen und Gesundheitsdokumente befinden sich ebenfalls
in der Anlage, die als Grundlage für alle Costa Buchungen gelten. Zu den
noch offenen Fragen bez. Umbuchungsmöglichkeiten, Reiseabsagen und bez.
der neuen Routen, kommen wir in den nächsten Tagen noch einmal auf Sie zu.


Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gern zu Verfügung.

Herzliche Grüße

Michael Müller



P.S.: Alle Dokumente, ggf. auch aktualisiert und überarbeitet, sind immer
auf http://secure-web.cisco.com/1vVrarNlih-BvBiGPQKDtVzq9iJKz1q62XCu9gZobKl31e9-RhyA1Ne9eNZzUg_U28TUhN1mibwwKHV-UAYzoCH7RNCFza6EYimut5TwozoRIqnTaxqTNqveaoB8lMKk40EfQQX9S0VPEPuiLDipc5PDDfKFVR5KDzMuMO7NtTGh6ZaGbkGE23-F1XXbicQ51toWeuhUvX7un7rT61NlCr5tNf4rWMbMfKW4nZbAX0KIeMxLmhvCe3lQdE60e59dkcgCX3AVUKw5ro-DnmLEsTDu4PIc4YSKqvxREgv2whQ0/http%3A%2F%2Fwww.costaextra.de zu finden.
_______________________________________________________________

 

Liebe Vertriebspartner,
 
aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns entschieden, es Ihnen und Ihren Kunden leichter zu machen, sich für eine der wunderschönen Costa Kreuzfahrten zu entscheiden und bieten Ihnen nun die Möglichkeit für Abfahrten bis Ende Oktober 2020 kostenfrei umbuchen zu können.
 
 
Folgende Bedingungen gelten für die Umbuchungen:
 
• gilt für alle buchbaren Kreuzfahrten mit Abfahrtstermin bis zum 31. Oktober 2020
einmalige kostenlose Umbuchung (FIT Buchung) auf eine Abfahrt innerhalb der nächsten 365 Tage
keine Umbuchungsgebühren
• der Preis für die neue Kreuzfahrt muss gleich oder höher sein
• zusätzlich gewähren wir ein Bordguthaben von 100 € pro Person (Vollzahler)
• die kostenlose Umbuchung kann nur über das Servicecenter erfolgen
• für etwaige Zusatzkosten (Flug, Bus etc) gelten die Stornierungsbedingungen laut AGBs
• aktuelle Stornierungskosten werden als Minimunbetrag für die neue Buchung übertragen
• dieses Angebot gilt auf Anfrage und nach Verfügbarkeit
 
Alle Informationen finden Sie auch noch einmal auf Costa extra
Bei Rückfragen stehen Ihnen außerdem die Kollegen aus dem Servicecenter gerne zur Verfügung.
 
Herzliche Grüße
 
Ihr Costa Sales Team

 

Noch bis 31.07.2020: Costa Rundum-sorglos-Paket mit vielen Inklusivleistungen

Lieber Reisebüro-Partner,

auch diese Woche präsentieren wir Ihnen zwei Highlights unserer All-Inclusive-Kampagne, bei der Sie und Ihre Kunden auf ihrer Kreuzfahrt 2021 von unserem "Rundum-sorglos-Paket" profitieren:

• kostenfreie Umbuchung bis 48 Stunden vor Abfahrt möglich
• All-inclusive-Getränkepaket „Più Gusto“
• Internetpaket mit 250 MB Datenvolumen
• Kids & Teens GRATIS: bis 17 Jahre in der Kabine der Eltern

Noch bis 31.07.2020 sind diese Leistungen auf ausgewählten Kreuzfahrten im Nordland, im Mittelmeer oder in den Vereinigten Arabischen Emiraten 2021 bei Buchung zum Comfort-Preis inkludiert.

Zum Thema Sicherheit an Bord haben wir für Sie die derzeitigen wichtigsten Fakten zusammengestellt. Einen Flyer und FAQs finden Sie im Newsletter.

Herzliche Grüße

Ihr Costa Sales Team

 

Wichtige Informationen - Zusammenfassung aktuell wichtiger Punkte

Liebe Kreuzfahrtfreunde,

nochmal kurz als Erinnerung: Persönlich können Sie / könnt Ihr mich in den nächsten Wochen immer zwischen 08:00 Uhr und 13:00 Uhr von Montag bis Donnerstag erreichen.

Heute habe ich die häufigsten an mich gestellten Fragen zusammengefasst und möchte Euch ein kurzes Update liefern:

1) Mein Kunde hat eine Kreuzfahrt mit Abreise Juli bzw August 2020 gebucht:

Es besteht noch immer die Möglichkeit Euren Gästen eine Umbuchung anzubieten.
Im Falle einer Umbuchung profitieren unsere gemeinsamen Kunden hier über ein Bordguthaben in Höhe von 100 Euro pro Vollzahler!

=> Ersatzreise muss innerhalb 365 Tagen, ausgehend vom ursprünglichen Reisetermin, stattfinden
=> es gilt der tagesaktuelle Reisepreis lt. Reservierungssystem
=> Kunde kann auch auf eine Abfahrt später als die 365 Tage nach ursprünglichem Reisetermin umbuchen, allerdings verfällt dann das Bordguthaben

2) Mein Kunde hat einen Reisegutschein erhalten und möchte diesen zur Erstattung einreichen:

Reisegutscheine haben einen höheren Betrag als die Rückerstattung!
Wir gewähren unseren gemeinsamen Kunden einen Bonus in Höhe von 10% auf den bereits geleisteten Zahlungsbetrag.
Im Falle einer Auszahlung des Guthabens entfällt dieser Bonus - bitte Kunden unbedingt darauf aufmerksam machen!

=> unter dem Link www.costakreuzfahrten.de/rueckerstattung haben wir ein Formular zur Rückerstattung hinterlegt.
Bitte dieses Formular ausfüllen und an die angegeben Adresse schicken!

3) Mein Kunde hat noch immer keinen Reisegutschein bekommen:

Unsere Gutscheine wurden an die in den Buchungen hinterlegten E-Mail Adressen verschickt. Manchmal passiert es, dass die Gutscheine im Spam Ordner landen.
Bitte zunächst hier darauf hinweisen. Gutscheine für Abfahrten bis einschließlich Juni wurden an alle Gäste versandt.
Für die abgesagten Juli Abfahrten erfolgt der Versand zeitnah.

4) Wo finde ich Informationen zu abgesagten Reisen und weiteren offenen Fragen?

Unter dem Link https://www.costakreuzfahrten.de/bald-wieder-auf-see.html haben wir alle wichtigen FAQ`s für Euch zusammengefasst.
Weitere Updates findet Ihr immer auf unserer Landing Page in Costa Extra unter www.costaextra.de

5) Wie ist die Erreichbarkeit bei Costa Kreuzfahrten?

Alle unsere Kollegen in der Reservierungsabteilung arbeiten mit Hochdruck Eure E-Mail Anfragen etc ab. Telefonisch kann es zu längeren Wartezeiten kommen - wir möchten Euch hier um Geduld bitten!
Der komplette Costa Außendienst ist ebenfalls, wenn auch eingeschränkt, erreichbar. Schickt uns gerne Mails - diese werden gelesen, bearbeitet und/oder an die zugehörigen Stellen weitergeleitet! Wir versuchen aktuell ALLES, um jede Buchung zu retten.

6) Umbuchen / Neubuchung - welchen Anreiz kann ich meinen Kunden geben?

Noch bis 31.7.2020 haben wir eine ALL INCLUSIVE - Rundum-Sorglos-Kampagne aufgelegt:

Ob Frühjahr oder Sommer 2021 - auf ausgewählten Kreuzfahrten ins Nordland, Mittelmeer oder bereits ab Januar nach Dubai sind folgende Leistungen inkludiert:

kostenfreie Umbuchung bis 48h vor Abfahrt möglich
All-inclusive-Getränkepaket "Piu Gusto"
Internetpaket mit 250 MB Datenvolumen
Kids & Teens GRATIS: bis 17 Jahre in der Kabine der Eltern

F A Z I T

Es gibt viele Fragen und viel zu tun - wir unterstützen Euch und freuen uns wieder auf ein gemeinsames sorgenfreies Reisen!

Viele Grüße - ich freue mich auf ein Wiedersehen !!!!!

 

Noch bis 31.07.2020: Costa Rundum-sorglos-Paket mit vielen Inklusivleistungen

Lieber Reisebüro-Partner,


noch bis 31.07.2020 können Sie für Ihre Kunden unsere All-Inclusive-Kampagne buchen, bei der Sie und Ihre Kunden von unserem "Rundum-sorglos-Paket" profitieren.

Ob Frühjahr oder Sommer 2021: Auf ausgewählten Kreuzfahrten ins Nordland, ins Mittelmeer oder bereits ab Januar nach Dubai sind folgende Leistungen inkludiert:

• kostenfreie Umbuchung bis 48 Stunden vor Abfahrt möglich
• All-inclusive-Getränkepaket „Più Gusto“
• Internetpaket mit 250 MB Datenvolumen
• Kids & Teens GRATIS: bis 17 Jahre in der Kabine der Eltern

Jetzt buchen, damit sich Ihre Kunden lange vorfreuen können!

Was haben Sie am 28.07.2020 vor? Melden Sie sich noch schnell zu unserem Webinar rund um die Costa Smeralda an! Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße

Ihr Costa Sales Team

 

Costa Rundum-sorglos-Paket mit vielen Inklusivleistungen

Lieber Reisebüro-Partner,


der Sommer hält langsam, aber sicher Einzug und wir sind voller Vorfreude auf zahlreiche schöne Kreuzfahrten 2021, die im Rahmen unserer neuen All-Inclusive-Kampagne ein "Rundum-sorglos-Paket" enthalten!

Bei Buchung ausgewählter Kreuzfahrten ins Nordland, ins Mittelmeer oder nach Dubai bis zum 31.07.2020 sind folgende Leistungen inkludiert:

• kostenfreie Umbuchung bis 48 Stunden vor Abfahrt möglich
• All-inclusive-Getränkepaket „Più Gusto“
• Internetpaket mit 250 MB Datenvolumen
• Kids & Teens GRATIS: bis 17 Jahre in der Kabine der Eltern

Jetzt buchen und lange vorfreuen! #baldwiederleinenlos

Herzliche Grüße

Ihr Costa Sales Team

 

Costa Rundum-sorglos-Paket mit vielen Inklusivleistungen

Lieber Reisebüro-Partner,
 
 
ab heute heißt es #baldwiederleinenlos - wir starten mit unserer neuen All-Inclusive-Kampagne, bei der Sie und Ihre Kunden von unserem "Rundum-sorglos-Paket" profitieren.
 
Bei Buchung ausgewählter Kreuzfahrten ins Nordland, ins Mittelmeer oder nach Dubai bis zum 31.07.2020 sind folgende Leistungen inkludiert:
 
 kostenfreie Umbuchung bis 48 Stunden vor Abfahrt möglich
 All-inclusive-Getränkepaket „Più Gusto“
 Internetpaket mit 250 MB Datenvolumen
 Kids & Teens GRATIS: bis 17 Jahre in der Kabine der Eltern
 
Jetzt buchen und lange vorfreuen!
 
Außerdem starten wir bald wieder mit unseren beliebten Webinaren und bieten zwei Termine rund um die Costa Smeralda an! Wir freuen uns auf Sie!
 
Herzliche Grüße
 
Ihr Costa Sales Team

 

Sehr geehrte Vertriebspartner,

am 09.06. startet unsere zweite Kampagne für dieses Jahr, die sog. CTA2, mit der wir Abfahrten im westlichen und östlichen Mittelmeer, in den Emiraten sowie in Nordeuropa bewerben. Analog zu der ersten Kampagne im Januar & Februar werden wir wieder All Inclusive Preise mit einem WLAN Paket anbieten. Im Zuge der Corona Krise werden alle Buchungen ein kostenloses Umbuchungsrecht bis 48 Stunden vor Abfahrt haben. Bitte beachten Sie hierzu die nachstehenden Buchungsbedingungen:

##########
Kostenfreie Umbuchung bis 48 Stunden vor Abfahrt: Ergänzend zu dem in den allgemeinen Reisebedingungen aufgeführten Artikel 6 ist es möglich, alle Neubuchungen im Einzelplatz, die Bestandteil der Aktion "Rundum-Sorglos-Paket" sind und bis zum 31. Juli 2020 gebucht wurden, bis 48 Stunden vor Abfahrt einmalig ohne Gebühr umzubuchen. Dies gilt ausschließlich für die Kreuzfahrt, nicht für gebuchte An- und Abreisepakete. Die Umbuchung muss auf eine Kreuzfahrt innerhalb der nächsten 12 Monate nach dem ursprünglich gebuchten Abfahrtsdatum erfolgen und kann nur auf den Comfort-Tarif angewandt werden. Voraussetzung ist, dass die Umbuchungsanfrage schriftlich bis spätestens 48 Stunden vor Abfahrt eingereicht wird. Die Aktion ist nicht rückwirkend anwendbar.
##########

Die Kampagne endet am 31.07.2020. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie diese Informationen und Angebote innerhalb Ihres Vertriebs teilen und die Aktion prominent in Ihren digitalen Medien sowie Kommunikationen mit einbauen können. Nach Wochen der Absagen, Stornierungen und Reisebeschränkungen freue ich mich sehr, wieder etwas zur Normalität zurückzukehren.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Vertriebspartner,
 
die letzten Monate waren unfassbar schwierig für Sie und für uns alle. Ihnen und allen Vertriebspartnern danken wir ganz herzlich für Ihren fantastischen Einsatz in den letzten Monaten und wünschen Ihnen gutes Durchhaltevermögen in dieser harten Zeit.
 
Wir möchten Sie in dieser Phase bestmöglich unterstützen. Kommen Sie jederzeit auf mein Team oder mich direkt zu, wenn wir etwas für Sie tun können. Auch in Zeiten der Krise sind wir ein verlässlicher Partner von Ihnen.
 
Glücklicherweise ist Deutschland insgesamt gut durch die Krise gekommen - mit Ausnahme der Reisebranche und der Kreuzfahrt. Die Touristik ist am stärksten von allen Industrien durch Corona betroffen. Wir sehen jetzt aber wieder positive Signale. Die Grenzen werden sukzessive im Laufe des Junis wieder geöffnet. Die Airlines starten wieder mit Flügen. Touristen werden in vielen Ländern wieder willkommen geheißen.

Wiederaufnahme der Kreuzfahrten
 
Wir arbeiten bei Costa Kreuzfahrten intensiv am Re-Start. Die Kreuzfahrten im Juli mussten wir noch absagen. August wird möglicherweise auch noch folgen. Dennoch sind wir sehr weit in den Vorbereitungen zum Re-Start mit notwendigen Veränderungen an Bord, beim Check-In und zu den Landausflügen, um die Sicherheit und Gesundheit Ihrer und unserer Gäste zu garantieren. Wir werden Ihnen zeitnah das Gesamtkonzept präsentieren.
 
Neue Kampagne: Getränke- und Internetpaket inklusive

Aktuell spüren wir, dass die Nachfrage nach Kreuzfahrten für 2021 deutlich ansteigt. Vermehrt buchen Kunden Kreuzfahrten für das kommende Jahr. Wir starten aus diesem Grund in der kommenden Woche am Dienstag eine große Kampagne für Kreuzfahrten im Jahr 2021 und möchten Sie um Unterstützung bitten. Der Kunde erhält das Getränkepaket und ein Internetpaket gratis zu sehr attraktiven Preisen. Schwerpunkt werden unsere 4 Schiffe in Nordeuropa im kommenden Jahr, das Mittelmeer im Winter und Sommer 2021 und Dubai im kommenden Winter sein.
 
Rundum-Sorglos-Paket: Kunden profitieren im Rahmen der Kampagne von der kostenfreien Umbuchungsmöglichkeit bis 48 Stunden vor Abfahrt der Kreuzfahrt!
 
Nutzen Sie das attraktive Paket, um Ihre Kunden zu Buchungen 2021 zu animieren.
 
Ihnen wünsche ich alles Gute! Wir sind für Sie da!
 

 

Kreuzfahrten im Mai

Diese außergewöhnlichen und unvorhersehbaren Umstände zwingen uns dazu, die vorübergehende Unterbrechung der Costa Reisesaison auszuweiten. Somit können leider auch unsere Reisen bis einschließlich 31. Mai 2020 nicht wie geplant stattfinden. Alle Gäste, die in diesem Zeitraum eine Reise mit Costa gebucht haben, werden kurzfristig informiert.

Wir danken Ihnen und allen Vertriebspartnern ganz herzlich für Ihren phantastischen Einsatz in den letzten Wochen. Gemeinsam stehen wir vor ganz großen Herausforderungen. Wir möchten auch in Zeiten der Krise ein verlässlicher Partner von Ihnen sein.

Gutschein mit 10% Bonus

Unsere gemeinsamen Kunden, die nicht wie geplant Ihre Reise antreten können, erhalten einen Gutschein über den an uns geleisteten Reisepreis und zusätzlich einen Bonus on top von 10 %. Dieser Gutschein mit 10 % Bonus kann für alle Reisen mit Abfahrt bis einschließlich 31.12.2021 eingelöst werden. Die Versendung der Gutscheine erfolgt Ende April 2020. Selbstverständlich können Sie vorher mit Reisewünschen unserer gemeinsamen Kunden auf uns zukommen. Der Gutschein und der Bonus werden natürlich ab sofort angerechnet. Die Gutscheine können auch für bereits gebuchte Kreuzfahrten der Kunden mit Abfahrt bis 31.12.2021 genutzt werden.

Gäste, die ihren Voucher und den 10 % Bonus nicht in Anspruch nehmen möchten, erstattet Costa auf Wunsch den Reisepreis in Höhe der bereits geleisteten Zahlung. Unser gemeinsames Ziel ist es, unsere Kunden für eine neue Reise zu begeistern, um möglichst viele Kundengelder und die damit zusammenhängende Vergütung für Sie und uns zu sichern. Sollte der Kunde auf keinen Fall mehr reisen wollen, ist eine Auszahlung möglich. Ein spezielles Antragsformular stellen wir Ihnen zeitnah zur Verfügung. Dieses muss an uns zur Erstattung geschickt werden.

Liquiditätsvorschuss von 10%

Sobald der Voucher an Sie versendet worden ist, erhalten Sie einen Liquiditätsvorschuss in Höhe von 10 % auf den Guthabenwert. Der Vorschuss wird mit der finalen Buchung des Kunden mit der Provision des neuen Vorgangs verrechnet.

Wir wünschen Ihnen auch in Zeiten dieser schweren Krise frohe Ostern und erholsame Feiertage zu Hause. Genießen Sie trotzdem das schöne Wetter. Mit einer Osterbotschaft möchten wir Ihnen alles Gute wünschen und uns bei Ihnen für Ihr Vertrauen bedanken. Bleiben Sie gesund und passen Sie gut auf sich auf. Wir sind für Sie da!


 

Costa

Die Corona Krise hat weiterhin gravierende Auswirkungen auf die Reisebranche. Die Reisewarnung der Bundesregierung bis 30.04.2020 führt dazu, dass wir alle Kreuzfahrten bis einschließlich 30.04.2020 nicht durchführen können und absagen müssen.

Gutscheinlösung der Bundesregierung
 
Gestern hat die Bundesregierung die Gutscheinlösung für die Erstattung der Anzahlungen, Zahlungen der Kunden bzw. Kundengelder verabschiedet. Es bedarf noch der Freigabe durch die EU, die Anfang bis Mitte der kommenden Woche zu erwarten ist. Die Regelung sieht vor, dass allen Kunden, die Buchungen vor dem 08. März 2020 getätigt und Reiseabsagen im Zuge der aktuellen Krise erhalten haben, ein Gutschein über die Anzahlung oder ggf. die volle Höhe des Reisepreises ausgehändigt wird, der bis zum 31.12.2021 eingelöst werden kann. Sollte der Gutschein bis Ende nächsten Jahres nicht eingelöst werden, erfolgt die Auszahlung des Gutscheinbetrages an den Kunden im Januar 2022.
 
Regelung für abgesagte Buchungen im März und April 2020
 
Diese Regelung werden wir in Bezug auf Kundengeld als auch Provisionen für alle abgesagten FIT Buchungen und Gruppenbuchungen im März und April 2020 exakt gemäß Gesetz und Bestimmungen der Bundesregierung und EU umsetzen.
 
Sobald diese Details vorliegen, nehmen wir die Umsetzung gemäß den Regelungen der Bundesregierung vor. Ich gehe aktuell davon aus, dass dies in der Woche nach Ostern erfolgen wird. Sollten im Zuge der Krise weitere Reisen für Mai abgesagt werden müssen, so erfolgt eine identische Handhabung gemäß den neuen Bestimmungen der Bundesregierung.
 
Bestmögliche Unterstützung
 
Wir möchten weiterhin sehr gut und eng mit Ihnen zusammenarbeiten. Gerne unterstützen wir in dieser Krise bestmöglich. Bitte sprechen Sie jederzeit mein Team und mich an.
 
Ihnen wünsche ich alles Gute in dieser schwersten Krise der Reisebranche und Kreuzfahrt, die wir je erlebt haben. Bleiben Sie gesund und passen gut auf sich auf.


 

Sonderschreiben an alle Costa Vertriebspartner zur Gutscheinlösung der Bundesregierung und den Reiseabsagen im März und April 2020

Die Corona Krise hat weiterhin gravierende Auswirkungen auf die Reisebranche. Die Reisewarnung der Bundesregierung bis 30.04.2020 führt dazu, dass wir alle Kreuzfahrten bis
einschließlich 30.04.2020 nicht durchführen können und absagen müssen.

Gestern hat die Bundesregierung die Gutscheinlösung für die Erstattung der Anzahlungen, Zahlungen der Kunden bzw. Kundengelder verabschiedet. Es bedarf noch der Freigabe durch die EU, die Anfang bis Mitte der kommenden Woche zu erwarten ist. Die Regelung
sieht vor, dass allen Kunden mit Buchungen vor dem 08. März 2020 mit Reiseabsagen im Zuge der aktuellen Krise ein Gutschein über die Anzahlung oder ggf. die volle Höhe des Reisepreises ausgehändigt wird, der bis zum 31.12.2021 eingelöst werden kann. Sollte der
Gutschein bis Ende nächsten Jahres nicht eingelöst werden, erfolgt die Auszahlung des Gutscheinbetrages an den Kunden im Januar 2022.

Diese Regelung werden wir in Bezug auf Kundengeld als auch Provisionen für alle abgesagten FIT Buchungen und Gruppenbuchungen im März und April 2020 exakt gemäß Gesetz und Bestimmungen der Bundesregierung und EU umsetzen.

Sobald die Details der Bundesregierung vorliegen, nehmen wir die Umsetzung gemäß den Regelungen der Bundesregierung vor. Ich gehe aktuell davon aus, dass dies in der Woche nach Ostern erfolgen wird. Sollten im Zuge der Krise weitere Reisen für Mai abgesagt werden
müssen, so erfolgt eine identische Handhabung gemäß den neuen Bestimmungen der Bundesregierung.

Wir möchten weiterhin sehr gut und eng mit Ihnen zusammenarbeiten. Gerne unterstützen wir in dieser Krise bestmöglich. Bitte sprechen Sie jederzeit mein Team an. Selbstverständlich können Sie auch direkt unter 040 – 30 23 95 05 oder 0151 – 55 110 410 auf mich zukommen.

Ihnen wünsche ich alles Gute in dieser schwersten Krise der Reisebranche und Kreuzfahrt, die wir je erlebt haben. Bleiben Sie gesund und passen gut auf sich auf.


Liebe Vertriebspartner,

wir führen ab heute folgende Neuerung für Einzelplatz-Neubuchungen ein, um unseren gemeinsamen Kunden mehr Sicherheit bei der künftigen Buchungsentscheidung zu geben.

Flexible Umbuchung bis 48h vor Reisebeginn für Einzelplatz-Neubuchungen bis 30.06.2020!
Gäste, die eine Einzelplatzbuchung (FIT) mit Reiseende bis 30. November im Buchungszeitraum von heute bis 30.06.2020 abschließen dürfen einmal bis 48 Stunden vor Reisebeginn ihre Reise umbuchen. Die Ersatzreise muss innerhalb 1 Jahr nach ursprünglichem Reisebeginn stattfinden.

Bitte nehmen Sie dies in Ihre Beratung und Kommunikation mit auf. Bei Fragen, kommen Sie jederzeit gerne auf uns zu.

Wir wünschen Ihnen, Ihrem Team sowie Ihren Familien alles Gute!


 

COSTA Erweiterte Umbuchungsmöglichkeiten per 18.03.2020

Liebe Vertriebspartner,

inzwischen ist fast die gesamte Costa Flotte an ihren vorläufig finalen Haltepunkten angekommen oder befindet sich auf der letzten Etappe zum operativen Stop (Ausnahme: Costa Deliziosa Weltkreuzfahrt). Unsere Krisenteams an Bord und in den Zielhäfen sorgen für die letzten Rückreisen noch an Bord befindlicher Gäste. Für Ihre starke Unterstützung bei der Abwicklung dieser Notsituation möchten wir uns herzlich bedanken!

Nachfolgend informieren wir Sie über zwei aktuelle Änderungen unserer Umbuchungsmodalitäten:

Erweitertung Umbuchungsmöglichkeit für Abfahrten im Mai/Juni 2020
Wir erweitern unsere kostenlosen Umbuchungsmöglichkeiten für Einzelplatzbuchungen um alle Abfahrten bis einschließlich Juni. Nutzen Sie bis 15.05. die Gelegenheit, Ihren Kunden ohne Umbuchungsgebühr sowie mit 100 € Bordguthaben pro Vollzahler eine Ersatzreise anzubieten. Regularien im Detail siehe unten.

Erweiterung Umbuchungsfenster bis 15. Mai
Das Zeitfenster zur Platzierung einer Umbuchung von Einzelplatzbuchungen wurde vom 27. März auf den 15. Mai erweitert.


###################################
Sonderregelungen / Stand 18.03.2020

1) EINZELPLATZBUCHUNGEN (FIT)
Umbuchungen: Für alle Einzelplatzbuchungen auf Abfahrten von März bis Juni 2020 besteht neu bis 15. Mai die Möglichkeit, kostenlos umzubuchen auf Abfahrten bis einschließlich Februar 2021 (preisgleich oder höherpreisig). Die umgebuchten Kunden erhalten zusätzlich 100 € Bordguthaben pro Vollzahler. Die Regelung gilt unabhängig davon, ob Ihr Kunde auf einer abgesagten Reise oder auf einer bestätigten Reise von März bis Juni gebucht ist.
Bei Umbuchungen dürfen inkludierte Leistungen aus unserer Jahresauftaktkampagne oder vorangegangenen Kampagnen mit inkludierten Extraleistungen (Getränkepaket & WiFi-Paket) mit umgebucht werden, sofern die Buchung in der entsprechenden Tarifklasse (Katalogpreis) erfolgt.

2) GRUPPEN
Abgesagte März-Gruppen: Wir stellen Ihnen ein Ersatzkontingent preisgleich im Zeitraum Oktober 2020 bis März 2021 zur Verfügung.
Abgesagte und bestätigte April-Gruppen: Wir stellen Ihnen ein Ersatzkontingent preisgleich im Zeitraum September 2020 bis April 2021 zur Verfügung.
Es ist möglich, Gruppenpassagiere auf FIT-Einzelplatzbuchungen in den o. g. Zeitfenstern umzubuchen. Auch diese stellen wir Ihnen bei gleicher Leistung preisgleich zur Verfügung.
Das Bordguthaben für Umbuchungen gemäß Einzelplatzbuchungen findet bei Gruppen keine Anwendung!
Für alle umgebuchten Passagiere, die auf einer der abgesagten Gruppen-Reisen gebucht waren, erhalten Sie eine Bonus-Commission von 50 € pro Kabine.
####################################

Gerne steht Ihnen unser Sales-Team für Ihre Rückfragen zur Verfügung.

 

Umbuchungsmöglichkeiten und neue Pflichtangaben ab dem 4. April 2020

Lieber Reisebüro-Partner,

leider hat sich die Lage nach der sehr schönen Taufe der Costa Smeralda in den letzten 4 Wochen dramatisch verändert. Zu Beginn der Woche hat sich die Corona Krise nochmals extrem zugespitzt. Es wird zu einer unfassbaren Belastungsprobe für die gesamte Bevölkerung, die Wirtschaft und insbesondere für Sie, unsere Reisebüropartner.
Die gestrige Entscheidung der Bundesrepublik einer weltweiten Reisewarnung ist für die Reisebranche die größte Herausforderung in den letzten 50 Jahren. Sie sind in ständigem Kontakt mit den Kunden. An dieser Stelle möchten wir uns bei Ihnen ganz herzlich für Ihren extrem harten Einsatz bedanken. Bitte halten Sie durch. Es kommen auch wieder bessere Zeiten.

Wir möchten Sie in dieser Phase bestmöglich unterstützen. Mein gesamtes Team steht Ihnen zur Seite. Bitte sprechen Sie mein Team und mich jederzeit an, wenn wir etwas für Sie tun können.

Ich möchte Ihnen ein kurzes Update zu unseren Reisen geben: Costa Kreuzfahrten hat zunächst alle Kreuzfahrten bis 03. April abgesagt mit Ausnahme der World Cruise und der Transatlantikreisen der Costa Luminosa sowie Costa Pacifica. Die Costa Luminosa und Costa Pacifica befinden sich aktuell auf dem Weg nach Europa und kommen im Laufe der Woche in Marseille an. Alle Gäste der übrigen Schiffe sind am Wochenende zurückgeflogen worden oder von Savona mit dem Bus zurück nach Deutschland gekommen.

Mit diesem Newsletter erhalten Sie unsere aktualisierten Bedingungen für Umbuchungen und Infos zu den neuen Pflichtangaben für Kreuzfahrten ab dem 4. April.
Wir hoffen, dass wir zumindest einige Kunden wieder zu neuen Buchungen bewegen können.

Sie finden alle Informationen weiter unten im Newsletter. Auf Costaextra.de halten wir Sie ebenfalls informiert.

Passen Sie gut auf sich auf.


 ...wie Sie der Kommunikation der letzten Tage entnehmen konnten, müssen wir, aufgrund der aktuellen Situation bezüglich des Corona-Virus, einige Kreuzfahrten im März und April absagen. Wir möchten heute das entsprechende Prozedere aufzeigen und erweiterte Umbuchungsmöglichkeiten für Ihre bestehenden Buchungen im März und April anbieten.

  • Nachfolgende Reisen sind Stand heute abgesagt. Hierfür erhalten Sie sehr zeitnah Stornobestätigungen sowie das offizielle Informationsschreiben, dass eine Umbuchung möglich ist.
    - Costa Pacifica alle bis 03.04.
    - Costa Smeralda alle bis 03.04.
    - Costa Victoria 28.03. / 31.03. / 10.04. / 14.04.
    - Costa Fortuna 10.03. / 21.03.
    - Costa Magica 02.04.
  • Für alle Abfahrten im März und April besteht neu bis zum 27.03. die Möglichkeit, auf eine vergleichbare Reise bis Februar 2021 kostenlos umzubuchen (preisgleich oder höherpreisig). Die Regelung gilt unabhängig davon, ob Ihr Kunde auf einer abgesagten Reise oder auf einer noch bevorstehenden Reise im März/April gebucht ist.
  • Ihre Kunden erhalten bei Umbuchung bis zum 27.03. ein Bordguthaben von 100 € pro Vollzahler!

Wir bedauern die entstandene Situation sehr und bedanken uns für Ihre Unterstützung!
Gerne stehe ich Ihnen für Ihre Rückfragen zur Verfügung!
Mit besten Grüßen
Michael Müller

 Frage: Wie wird bzgl. der Provisionen für Reisebüros umgegangen?

Antwort Costa: Selbstverständlich erhalten Büros ihre Provisionen für unsere abgesagten Kreuzfahrten!

  Costa Crociere ändert seine Reiserouten in Italien und folgt damit den Schutzmaßnahmen der Regierung

Im Zuge der neuen Maßnahmen, die die italienische Regierung gestern Abend eingeführt hat, um den gesundheitlichen Notstand auf dem italienischen Staatsgebiet einzudämmen, hat Costa Crociere die Reiseroute seiner Schiffe, die bis zum 3. April italienische Häfen anlaufen, überprüft. "Als italienisches Unternehmen und einziger Kreuzfahrtveranstalter unter
italienischer Flagge sind wir verpflichtet, die Vorschriften der italienischen Behörden sicherzustellen und einzuhalten. Damit unterstützen wir die Gemeinschaft bei diesem außerordentlichen Einsatz zur Bewältigung der gegenwärtigen Notsituation", sagte Neil Palomba, Präsident von Costa Crociere. Die derzeit stattfindenden Kreuzfahrten werden nur italienische Häfen anlaufen, um den Gästen das Aussteigen und die Rückkehr in ihre Heimat zu ermöglichen, ohne Ausflüge oder neue Einschiffungen. Das Unternehmen informiert alle von diesen Änderungen betroffenen Gäste umgehend und erstattet ihnen den vollen Reisepreis. Der Schutz der Gesundheit und Sicherheit von Gästen und Besatzungsmitgliedern hat für Costa Crociere höchste Priorität. An Bord der Schiffe von Costa Crociere wurden die strengen Hygienestandards nochmals erhöht, um ein Höchstmaß an Hygiene und Sicherheit für Gäste und Besatzungsmitglieder zu gewährleisten. Seit Beginn des Covid-19-Notfalls hat das Unternehmen bei der Einschiffung strenge Gesundheitsscreenings für Gäste und Crew eingeführt.

 

In Anbetracht der aktuellen Situation haben wir uns dazu entschlossen, unsere Stornierungsbedingungen für die kommenden zwei Monate zu lockern. 

Abweichend von unseren AGBs gewähren wir für FIT-Neubuchungen ab 05.03 eine kostenfreie Stornierung bis 30.04.Voraussetzung ist, dass die Stornierungsanfrage schriftlich bis spätestens einen Tag vor Abfahrt und bis 30. April 2020 an reservation@de.costa.it eingereicht wird. Flüge, Transfers, Versicherungen und andere Sonderleistungen sind von der Sonderregelung ausgeschlossen.

Provisionsgrundlage bleiben die tatsächlich verrechneten Stornokosten, so dass bei der Kulanzlösung der kostenfreien Stornierung des Kreuzfahrtanteils keine Provision auf diesen gewährt wird.

 

Ab 05.03.2020: Alle FIT-Neubuchungen bis 30.4 können bis 30.4 kostenfrei storniert werden. Ausgenommen sind lediglich Weltreisen und die Grand Cruises der Luminosa. 


Die Stornierung muss hierbei schriftlich im Backoffice eingereicht werden, worauf dieses die Stornierung vornimmt und die Stornokosten auf 0 setzt. Dies gilt für den Kreuzfahrtanteil der Reise. Flug, Transfer, Versicherung etc. sind davon ausgeschlossen. Bei Stornierungen dieser Art kommt keine Kommission zur Auszahlung, da die Berechnungsgrundlage (= Stornokosten) 0 beträgt.



Cunard Line

 

Cunard Update - Verlängerung der Betriebspause bis Frühjahr 2021

Gestern und heute haben wir unsere Partner und Gäste darüber informiert, dass wir die nächste Betriebspause ins Leben rufen - dieses Mal ist sie von längerer Dauer...

Wir unterteilen die Betriebspause in unterschiedliche "Themenbereiche":

a) Verlängerung unserer Betriebspause
Diese wird wie folgt für Abfahrten bis einschließlich
25. März 2021 für die Queen Elizabeth
18. April 2021 für die Queen Mary 2
16. Mai 2021 für die Queen Victoria
verlängert.

b) QE 2021 Redeployment
Alle bisher veröffentlichten Reisen der QE mit Einschiffung zwischen dem 26. März 2021 und dem 13. Dezember 2021 werden abgesagt und durch ein neues Routing bestehend aus Reisen zu den Britischen Inseln, entlang der Küste Westeuropas und im Mittelmeer ab Barcelona ersetzt. Diese neuen Reisen sind ab 29. September 2020 buchbar.

c) QM WC 2022 Redeployment
Die veröffentlichten Reisen der QM2 vom 3. Januar 2022 bis einschließlich 3. April 2022 werden abgesagt. Somit entfällt auch die Südamerika-Umrundung, die im Januar beginnen sollte. Stattdessen wird die Queen Mary eine Weltentdeckerreise ab/bis Southampton durch den Suezkanal bis nach Australien und zurück anbieten. Dieses neue Routing wird bereits ab 8. September 2020 buchbar sein.

Allen Gästen, deren Reise abgesagt wird, wird automatisch wie bisher auch ein Future Cruise Credit über 125% des bereits gezahlten Reisepreises angeboten und dem Kundenkonto gutgeschrieben. Sollten Gäste dieses Angebot nicht annehmen wollen und ihren Reisepreis zurückfordern, erhalten sie 100% ihrer bereits an Cunard geleisteten Zahlung zurück. Das Formular dazu gibt es auf unserer Website. Sollten bereits Zusatzleistungen wie Spa-Buchungen, Restaurantreservierungen etc. über das Portal "Meine Reise" vorgenommen worden sein, so erhalten die Gäste automatisch 100% des Wertes auf die Kreditkarte zurückerstattet.

Website. www.cunard.com
* allgemeine Information zur Verlängerung und zu den Routenänderungen QE und QM
https://www.cunard.com/de-de/kontakt/reisehinweis-coronavirus
https://www.cunard.com/de-de/queen-elizabeth-kreuzfahrten-2021
https://www.cunard.com/de-de/queen-mary-2-weltreise-2022


Link zu der Ansprache unseres Präsidenten aus England:

https://www.cunard.com/imagesnetstorage/marketing-assets/videos/cunard-coronavirus-update-08-german-trade.mp4


Provisionen für Reisebüros von betroffenen Buchungen: Diese werden nach wie vor mit 5% auf den bereits vom Kunden gezahlten Betrag verprovisioniert.

Das Dokument, der Decision Tree, unsere aus den letzten Pausierungen bekannte Aufstellung aller Buchungs- und Stornoszenarien als Hilfe für alle Agenturen ist in Arbeit und folgt in Kürze.

 

In den letzten Monaten haben wir unsere Serviceleistungen und Buchungsprozesse an die neuen herausfordernden Zeiten während der Corona-Pandemie angepasst. Flexibilität wird bei uns großgeschrieben. Wir sind für jegliche Fragen Ihrerseits und seitens unserer gemeinsamen Gäste offen.
Melden Sie sich einfach bei uns:

Erreichbarkeit Reservierungsabteilung:
Mo. bis Fr. 10:00 bis 17:00 Uhr
040 415 33 555
hamburg.reservations@cunard.co.uk <mailto:hamburg.reservations@cunard.co.uk>

Erreichbarkeit Vertrieb:
Montag bis Donnerstag 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr,
Freitag 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr
agenturservice@cunard.de<mailto:agenturservice@cunard.de>

Auch unsere Buchungsmodalitäten haben wir flexibel gestaltet. Aktuelle Informationen können Sie jederzeit unserer Website entnehmen. Diese passen wir laufend an.


Reisehinweise » <http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFK09T9J02K50DQTVS00E0U2SV>



Wichtige Informationen zu durch Cunard abgesagte Reisen entnehmen Sie weiterhin unserem Cunard "Decision Tree", der Ihnen für die Beratung am Counter nützlich ist. Hervorheben möchten wir die 5 % Provision auf bereits geleistete Zahlungen für nicht stattfindende Kreuzfahrten, die wir unsererseits aufgrund der Covid19 Umstände absagen müssen. Viele unserer gemeinsamen Gäste haben bisher unseren Future Cruise Credit (FCC) von 125 % für zukünftige Kreuzfahrten genutzt. Für diesen zukünftigen Umsatz gewähren wir Ihnen die volle Provision. Weitere Informationen erhalten Sie hier:


Decision Tree » <http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFK09T1402K50DQTVS006A9UGG>



Auch Umbuchungen sind bei Cunard problemlos. Viele gelockerte Umbuchungsbedingungen haben wir für Ihre Kunden erstellt, um deren Entscheidungen zu erleichtern.

Gäste, die eine Kreuzfahrt mit Abreise nach dem 1. November 2020 (mit der Queen Mary 2 und der Queen Victoria) bzw. nach dem 23. November 2020 (mit der Queen Elizabeth) zum Premium oder Smart Preis gebucht haben oder bis dahin noch buchen werden, können jetzt bis zu 31 Tage vor Einschiffungsdatum (vor Fälligkeit der Restzahlung):

- ihre Reise auf jede Cunard Reise, die derzeit buchbar ist, umbuchen (und nicht nur innerhalb der nächsten 12 Monate).
- ihre Reise auf eine andere Reise mit höherem oder niedrigerem Wert umbuchen (und nicht nur mit höherem Wert, wie dies normalerweise der Fall ist).
- ihre Reise mehrmals umbuchen (und nicht nur einmal).
- ihre Reisen kostenlos umbuchen, da wir auf die übliche Umbuchungsgebühr verzichten.



Weitere Informationen zur Umbuchung » <http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFK09T9I02K50DQTVS01N56TMK>





[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]




Kennen Sie bereits den Cunard World Club?




[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFK09T9K02K50DQTVS005141UF>

[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFK09T9K02K50DQTVS005141UF>








Im Anschluss an die erste Cunard Reise unserer gemeinsamen Kunden begrüßen wir diese auf Wunsch in unserem vierstufigen Cunard World Club:

Silber-Mitgliedschaft: nach Abschluss der ersten Cunard Reise

Gold-Mitgliedschaft: nach Abschluss von zwei Cunard Reisen bzw. 20 Nächten an Bord

Platin-Mitgliedschaft: nach Abschluss von 7 Cunard Reisen bzw. 70 Nächten an Bord

Diamant-Mitgliedschaft: nach Abschluss von 15 Cunard Reisen bzw. 150 Nächten an Bord

Unsere Kunden sichern sich damit viele Vorteile für zukünftige Kreuzfahrten auf den Cunard Queens. Bieten Sie einen tollen Service, indem Sie die Clubnummer gleich mit in die Buchung aufnehmen. Unsere Gäste werden es Ihnen danken. Auf unserer Website können Sie sich detailliert über diese Vorteile erkundigen:









Cunard World Club » <http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFK09T9K02K50DQTVS005141UF>





Webinar








[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFK09QJK02K50DQTVS01K6VME1>

[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFK09QJK02K50DQTVS01K6VME1>








Nutzen Sie unser Online Buchungssystem Polar Online, um Ihre Buchungen möglichst effektiv vorzunehmen. Wie das geht, erfahren Sie in unserem Webinar.

Webinar: Cunard Line - Unser Buchungssystem Polar Online
Mittwoch, 19. August 2020, 08.30 Uhr - 09.15 Uhr









Zur Anmeldung » <http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFK09QJK02K50DQTVS01K6VME1>




Traumhafter Mittsommer in den norwegischen Fjorden








[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFK09T1502K50DQTVS00T7FD4F>

[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFK09T1502K50DQTVS00T7FD4F>








Norwegische Fjorde
20. - 29. Juni 2021 · 9 Nächte · V115A
ab Southampton bis Hamburg

zum Smart Preis*:
Innenkabine p. P. ab € 1.570,-*
Balkonkabine p. P. ab € 2.040,-*
Princess Suite p. P. ab € 4.340,-*









Zum Angebot » <http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFK09T1502K50DQTVS00T7FD4F>


[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]



Eindrucksvolle Panoramen in den norwegischen Fjorden








[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFK09T1602K50DQTVS01JTT8PB>

[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFK09T1602K50DQTVS01JTT8PB>








Norwegische Fjorde
15. - 22. Juli 2021 · 7 Nächte · M122
ab/bis Hamburg

zum Smart Preis*:
Innenkabine p. P. ab € 1.190,-*
Balkonkabine p. P. ab € 1.597,-*
Princess Suite p. P. ab € 3.825,-*









ZUm ANGEBOT » <http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFK09T1602K50DQTVS01JTT8PB>




[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]



Im Reich der Zaren








[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFK09T1702K50DQTVS01B2EFL2>

[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFK09T1702K50DQTVS01B2EFL2>








Ostsee
29. Juni - 8. Juli 2021 · 9 Nächte · V116B
ab Hamburg bis Kiel

zum Premium Frühbucherpreis**:
Innenkabine inkl. $ 55,- Premium Bordguthaben p. P. ab € 1.791,-*
Balkonkabine inkl. $ 75,- Premium Bordguthaben p. P. ab € 2.196,-*
Princess Suite inkl. $ 130,- Premium Bordguthaben p. P. ab € 4.131,-*









ZUM ANGEBOT » <http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFK09T1702K50DQTVS01B2EFL2>

[Das Bild wurde vom Absender entfernt.

Keine Cunard Kataloge mehr? Nutzen Sie das beigefügte Bestellformular.<http://cunardline.fagms.de/images/4495/I-4495-ivqziqspnr-Bestellformular_%20Ende_Juli_20.pdf>

Benötigen Sie weitere Unterstützung oder zusätzliche Flyer: Sprechen Sie uns an.

Für gemeinsame Verkaufsaktionen nehmen Sie gern Kontakt mit unserem Vertriebsteam in Hamburg unter 040 415 33 140 sowie agenturservice@cunardline.de<mailto:agenturservice@cunardline.de> auf. Weitere nützliche Informationen rund um unsere Schiffe finden Sie auf unserer Website<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFK09QJM02K50DQTVS0029GL4O>.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg beim Verkauf der Cunard Reisen!

Ihr Team der
Cunard Line

 

Buchen ohne langes Suchen

Zu den Zeiten von Corona in denen es untersagt ist, in die Ferne zu reisen hat man umso mehr das Bedürfnis neue Kulturen, Länder und Destinationen zu entdecken. Auch wir von Cunard hoffen natürlich, dass diese Krise irgendwann ein Ende findet und wenn es soweit sein wird, wollen Sie Ihren Kunden eine Reise mit ausgezeichneten Service vermitteln, die Sicherheit und Flexibilität bietet. Daher fangen Sie doch einfach schon mal an, Ihren Kunden königliches Reisen mit den Queens nahezubringen und wie Sie dies am effektivsten machen können, verraten wir Ihnen in dieser Woche. Wir geben Ihnen Insider Informationen und erklären kurz unsere Buchungsabläufe, wodurch Sie sich dann mit vergleichsweise wenig Aufwand bei der finalen Buchung möglichst viel Umsatz sichern.

Buchungsabwicklung 

- Zur Tätigung einer Buchung benötigen Sie Ihre Agenturnummer (falls vorhanden), die Reisenummer bzw. das Reisedatum.

- sowie folgende Kundendaten: Vollständiger Name lt. Reisepass, die Adresse, die E-Mail- Adresse, und das Geburtsdatum.

- Eine Buchung ist zum Zeitpunkt des Abschlusses fest. Cunard räumt jedoch ein kostenfreies Rücktrittsrecht, je nach gebuchtem Preismodell, von bis zu sieben Tagen ein. Und selbstverständlich gibt es auch bei uns aktuell gelockerte Umbuchungsbedingungen. Siehe auch: https://www.cunard.com/de-de/kontakt/reisehinweis-coronavirus/flexible-reisebedingungen

- Buchungsbestätigungen werden per E-Mail an die in der Buchung hinterlegte E-Mail-Adresse verschickt und stellen gleichzeitig die Rechnung dar.

- Die Bezahlung gemäß Cunard ARB (zu finden unter: www.cunard.com) erfolgt im Direktinkasso und ist möglich per Kreditkarte sowie Banküberweisung.

Wer bekommt wann welche Unterlagen?    
Die Buchungsbestätigung geht per E-Mail direkt nach der Buchung an Ihr Reisebüro. Sie erhalten eine Version für den Kunden sowie eine Agenturkopie, auf der auch die Provision aufgeführt ist. Eine Broschüre mit Reiseinformationen, allgemeinen Hinweisen und Landausflugsbeschreibungen wird circa sechs Wochen vor Reisebeginn per Post an Ihr Reisebüro verschickt. Circa 30 Tage vor Reisebeginn wird eine E-Mail mit dem Hinweis zum Online-Abruf der Check-in-Unterlagen versendet.

 

Liebe Partner,

wir hoffen sehr, dass Sie alle gesund und trotz der aktuellen Herausforderungen noch optimistisch sind und ein wenig das schöne Wetter genießen können.

Neuer Decision Tree

Vor einigen Wochen hatten wir Ihnen unseren "Decision Tree" zukommen lassen, welcher Ihnen einen Überblick geben sollte, welche Optionen Sie und unsere gemeinsamen Kunden hinsichtlich ihrer Cunard Buchungen haben.

Wie Sie ja bereits wissen, haben wir uns seither dafür entschieden, die Unterbrechung des Kreuzfahrtbetriebs bis einschließlich 1. November 2020 für die Queen Mary 2 und die Queen Victoria sowie bis einschließlich 23. November 2020 für die Queen Elizabeth zu verlängern. Anlässlich diese Verlängerung haben wir für Sie wieder ein Update unseres Decision Trees erstellt.

Wir hoffen sehr, dass diese Übersicht für Sie, bzw. Ihre Agenturen hilfreich ist:

Es gelten nach wie vor die bekannten Regularien aus den zuletzt verkündeten Pausen hinsichtllich Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten. Sie können sich jeder Zeit auf unserer stets aktualisierten Website über alle Details bzgl. unserer flexiblen Umbuchungs-und Stornobedingungen informieren: https://www.cunard.com/de-de/kontakt/reisehinweis-coronavirus/flexible-reisebedingungen

Ganz wichtig für Sie: Wir unterstützen unsere Agenturen weiterhin dadurch, dass sie nach wie vor 5% auf die theoretisch anfallenden Stornokosten erhalten. Zudem ist der Future Cruise Credit, der auf die neue Buchung angewendet wird, voll provisionsfähig.

Wiederholen möchten wir an dieser Stelle noch einmal: Die Gäste werden von uns über abgesagte Reisen informiert, insofern uns die Kontaktdaten der Kunden vorliegen. Der Future Cruise Credit ist an das jeweilige Kundenkonto gebunden und kann somit nur gewährt werden, wenn die Kundendaten im System sind, siehe https://my.cunard.com/de-de/mycruise/login

Bei Rückfragen bin ich jederzeit für Sie da.

Herzliche Grüße,

Ann-Christin Krabbe



 

Gruppenbuchungen








[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFJUOO2I02K50DOSRS007QHHQV>

[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFJUOO2I02K50DOSRS007QHHQV>








Cunard bietet Ihnen mit attraktiven Gruppenkonditionen die Möglichkeit, das Reiseerlebnis Ihrer Kunden durch zusätzliche individuelle Leistungsangebote anzureichern.

Mit Cunard ist Vieles möglich: Wir organisieren gerne für Ihre Gruppe an Bord einen Begrüßungscocktail oder einen Reiseleiter-Informationstisch, einen Schiffsrundgang nur für Ihre Gruppe ganz in Ruhe, ganz individuell oder eine Lesung in kleinem Rahmen. Erkundigen Sie sich einfach bei uns nach weiteren Ideen.

Ab acht gebuchten Kabinen erhalten Sie eine zusätzliche Gruppenprovision von bis zu 10%. Ab 15 gebuchten Kabinen stellen wir eine Kabine für Ihren Reiseleiter zur Verfügung.

Alternativ bieten wir Ihnen attraktive Nettopreise für Ihr individuell zusammengestelltes außergewöhnliches Gesamtarrangement. Kombinieren Sie unsere Kreuzfahrten, wie z.B. die "Kleine Auszeit" Hamburg-Southampton oder Southampton-Hamburg mit einem Musical-Besuch in Hamburg oder London oder einer Busrundreise zu den schönsten Orten Südenglands.
Für nähere Infos wenden Sie sich gerne an Ihren Verkaufsleiter.

Auf Wunsch richten wir ein Kabinenkontingent (vorbehaltlich Verfügbarkeit) unter Ihrer Agenturnummer ein, das für sechs Wochen während der Zeit der Bewerbung zur Verfügung steht.

Sie sind neugierig geworden? Die erste allgemeine Anfrage stellen Sie bitte an Ihren zuständigen Verkaufsleiter. Für die Koordination und Abwicklung der Reise steht Ihnen
das Vertriebsinnendienst-Team jederzeit gern unter
hamburg.groups@cunardline.de<mailto:hamburg.groups@cunardline.de> oder telefonisch unter 040 415 33 147 zur Verfügung.









Gruppenkonditionen » <http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFJUOO2I02K50DOSRS007QHHQV>












[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]















Webinar








[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFJUNH0U02K50DOSRS01F6KUNP>

[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFJUNH0U02K50DOSRS01F6KUNP>








Nutzen Sie unser Online Buchungssystem Polar Online, um Ihre Buchungen möglichst effektiv vorzunehmen. Wie das geht, erfahren Sie unserem Webinar.

Webinar: Cunard Line - Unser Buchungssystem Polar Online
Mittwoch, 19. August 2020, 08.30 Uhr - 09.15 Uhr









Zur Anmeldung » <http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFJUNH0U02K50DOSRS01F6KUNP>












[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]















Weihnachts- & Neujahrsreise








[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFJUNMCB02K50DOSRS01SJNSFT>

[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFJUNMCB02K50DOSRS01SJNSFT>








Kanarische Inseln
23. Dezember 2021 - 8. Januar 2022 · 16 Nächte · V201A
ab Southampton bis Hamburg

zum Premium Frühbucherpreis*:
Innenkabine inkl. $ 90,- Premium Bordguthaben p.P. ab € 3.816,-*
Balkonkabine inkl. $ 130,- Premium Bordguthaben p.P. ab € 4.671,-*
Suite inkl. $ 215,- Premium Bordguthaben p.P. ab € 8.937,-*









Zum Angebot » <http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFJUNMCB02K50DOSRS01SJNSFT>












[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]















Go East








[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFJUNMCC02K50DOSRS01JEIV7J>

[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFJUNMCC02K50DOSRS01JEIV7J>








Transatlantik-Passage
6. - 15. Juli 2021 · 9 Nächte · M121
ab New York bis Hamburg

zum Premium Frühbucherpreis*:
Innenkabine inkl. $ 55,- Premium Bordguthaben p.P. ab € 1.656,-*
Balkonkabine inkl. $ 75,- Premium Bordguthaben p.P. ab € 2.196,-*
Suite inkl. $ 130,- Premium Bordguthaben p.P. ab € 4.896,-*









ZUm ANGEBOT » <http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFJUNMCC02K50DOSRS01JEIV7J>












[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]















Über die Weltmeere mit Stil








[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFJUNMCD02K50DOSRS01AE4KP1>

[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFJUNMCD02K50DOSRS01AE4KP1>








Transatlantik-Karibik
12. November - 3. Dezember 2021 · 21 Nächte · M139B
ab Hamburg bis New York

zum Premium Frühbucherpreis*:
Innenkabine inkl. $ 120,- Premium Bordguthaben p.P. ab € 3.141,-*
Balkonkabine inkl. $ 165,- Premium Bordguthaben p.P. ab € 4.185,-*
Suite inkl. $ 280,- Premium Bordguthaben p.P. ab € 9.090,-*









ZUM ANGEBOT » <http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFJUNMCD02K50DOSRS01AE4KP1>












[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]

















Keine Cunard Kataloge mehr? Nutzen Sie das beigefügte Bestellformular.<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFJUNH0J02K50DOSRS01IFGULO>

Benötigen Sie weitere Unterstützung oder zusätzliche Flyer: Sprechen Sie uns an.

Für gemeinsame Verkaufsaktionen nehmen Sie gern Kontakt mit unserem Vertriebsteam in Hamburg unter 040 415 33 140 sowie agenturservice@cunardline.de<mailto:agenturservice@cunardline.de> auf. Weitere nützliche Informationen rund um unsere Schiffe finden Sie auf unserer Website<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFJUNH1902K50DOSRS01BDGHLN>.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg beim Verkauf der Cunard Reisen!

Ihr Team der
Cunard Line

+++ Beratung & Buchung 040 415 33 555 +++












[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]




*Bei Buchungen bis 30.11.2020. Limitiertes Kontingent.












[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]

Beratung und Buchung in Ihrem Reisebüro oder direkt bei Cunard
Mo. bis Fr. 10:00 – 17:00 Uhr unter 040 415 33 555.

www.cunard.com<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFJUOOMV02K50DOSRS009219BK>



[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFJUNH1802K50DOSRS01KAJTQT>



[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFJUNH1602K50DOSRS016EUE8V>



[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFJUNH1C02K50DOSRS00FTNSBP>



[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFJUNH1B02K50DOSRS01P5PD3A>



[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFJUNH1702K50DOSRS01TDDQ20>







[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]<mailto:?subject=Cunard%20Newsletter&body=Registrieren%20Sie%20sich%20für%20den%20Newsletter%20und%20erfahren%20Sie%20frühzeitig%20und%20exklusiv%20alle%20Neuigkeiten%20rund%20um%20Cunard%20und%20die%20drei%20Cunard%20Queens%20per%20E-Mail!%0D%0Ahttps://www.cunard.com/de-de>

Weiterempfehlen<mailto:?subject=Cunard%20Newsletter&body=Registrieren%20Sie%20sich%20für%20den%20Newsletter%20und%20erfahren%20Sie%20frühzeitig%20und%20exklusiv%20alle%20Neuigkeiten%20rund%20um%20Cunard%20und%20die%20drei%20Cunard%20Queens%20per%20E-Mail!%0D%0A%20https://www.cunard.com/de-de


 

Obwohl in letzter Zeit viele Länder damit beginnen, einige Beschränkungen zu lockern, sieht es leider immer noch so aus, als könnten noch viele Monate der Ungewissheit vor uns liegen, da die einzelnen Länder derzeit unterschiedliche Vorschriften anwenden. Dieser Umstand hat auf Cunard besonders große Auswirkungen, da wir so viele internationale Gäste bei uns begrüßen und mit unseren Schiffen überall in der Welt unterwegs sind.


Wir müssen zudem die Auswirkungen von Covid-19 für das Leben an Bord unserer Schiffe besser verstehen. Das bedeutet, dass wir eng mit den entsprechenden Behörden zusammenarbeiten, wie den US Centers for Disease Control & Prevention (CDC), der englischen Gesundheitsbehörde (Public Health England), dem Weltverband der Kreuzfahrtindustrie (CLIA) sowie medizinischen Experten, um jeden Aspekt unseres Angebotes zu durchleuchten.


Aus diesen Gründen haben wir beschlossen, unsere Betriebspause zu verlängern. Für die Queen Mary 2 und die Queen Victoria werden alle Reisen mit Einschiffung bis einschließlich 1. November 2020 und für die Queen Elizabeth bis einschließlich 23. November 2020 abgesagt.


Wir werden weiterhin die Richtlinien der Regierungen und die Reisebeschränkungen weltweit beobachten. Diese können einen weiteren Einfluss darauf haben, wann wir den Betrieb wieder aufnehmen können. Seien Sie versichert, dass wir erst dann wieder Reisen durchführen werden, wenn wir überzeugt davon sind, dass wir unseren gemeinsamen Gästen genau den Cunard Urlaub bieten können, den sie erwarten und verdienen.


Mehr Informationen dazu erhalten Sie in dem neuen Video-Update von Simon Palethorpe, Präsident von Cunard.


Welche Optionen haben unsere gemeinsamen Gäste? 

Da die Buchung storniert wird, erhalten alle Gäste automatisch einen Future Cruise Credit (Guthaben für zukünftige Kreuzfahrt) im Wert von 125 % der bereits geleisteten Zahlung. Der Future Cruise Credit wird in den kommenden Wochen dem Gästekonto gutgeschrieben und kann auf jede neue Buchung einer Reise, die zum Buchungszeitpunkt im Verkauf ist, angewendet werden. Die Buchung muss bis zum 31. Dezember 2021 erfolgen. Derzeit können wir noch nicht sagen, ab wann das neue Reiseprogramm für 2022 und 2023 buchbar sein wird, aber dies wird unseren gemeinsamen Gästen zusätzliche Flexibilität und Wahlmöglichkeiten für ihren zukünftigen Urlaub mit uns geben.


Der Future Cruise Credit:

- kann auf jede neue Buchung einer Reise bis zum 31. Dezember 2021 angewendet werden, die zum Buchungszeitpunkt im Verkauf ist.

- kann verwendet werden, um eine zusätzliche Kabine für die Familie oder Freunde zu einer bestehenden Buchung einer Cunard Reise, die nicht abgesagt wurde, hinzuzubuchen.

- kann für eine bestehende Buchung eingesetzt werden, beispielsweise für ein Upgrade der Kabinen- oder Suitenkategorie oder um das gewählte Preismodell, das der Buchung zugrunde liegt, zu ändern.

- wird bei Anwendung - für Sie als Partner - voll verprovisioniert


Wenn Gästen keine dieser Möglichkeiten zusagen, können sie eine 100%ige Rückerstattung des gezahlten Reisepreises beantragen. Dafür können die Gäste einfach das Online-Formular ausfüllen. Ein Anruf in unserer Reservierungsabteilung ist somit nicht nötig. Die Bearbeitung von Rückerstattungen kann aufgrund der außergewöhnlichen Situation bis zu 60 Tage dauern. 

Wenn Gäste bereits Landausflüge, Restaurantreservierungen, Getränkepakete oder Geschenke für ihren Urlaub über das Online-Kundenportal "Meine Reise" im Voraus gebucht haben, erhalten sie dafür ein Bordguthaben für eine zukünftige Reise in Höhe von 110 % ihres gezahlten Kaufpreises. Weitere Informationen hierzu finden Sie und Ihre Kunden auf unserer Website

Passen Sie bitte gut auf sich auf und bleiben Sie gesund. 


Ihr Cunard Team


 

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

und es geht weiter....., wie die Betreffzeile schon sagt: Wir verlängern unsere Betriebspause.

Für die Queen Mary 2 und die Queen Victoria werden alle Reise mit Einschiffung bis einschließlich 1. November 2020 und für die Queen Elizabeth bis einschließlich 23. November 2020 abgesagt.

Wir werden weiterhin die Richtlinien der Regierungen und die Reisebeschränkungen weltweit beobachten. Diese können einen weiteren Einfluss darauf haben, wann wir den Betrieb wieder aufnehmen können. Seien Sie versichert, dass wir erst dann wieder Reisen durchführen werden, wenn wir überzeugt davon sind, dass wir unseren gemeinsamen Gästen genau den Cunard Urlaub bieten können, den sie erwarten und verdienen.

Mehr Informationen dazu erhalten Sie in dem neuen Video-Update von Simon Palethorpe, Präsident von Cunard, das in dem Newsletter, den Sie zu diesem Thema gegen 11.00 Uhr erhalten (so dass Sie denn für diesen registriert sind), zu sehen sein wird. Alternativ ist dieses dann auch über unsere website abrufbar.

Welche Optionen haben unsere gemeinsamen Gäste?

Da die Buchung storniert wird (eventuelle Stornorechnungen ignorieren Sie bitte!), erhalten alle Gäste automatisch einen Future Cruise Credit (Guthaben für zukünftige Kreuzfahrt) im Wert von 125 % der bereits geleisteten Zahlung. Der Future Cruise Credit wird in den kommenden Wochen dem Gästekonto gutgeschrieben und kann auf jede neue Buchung einer Reise, die zum Buchungszeitpunkt im Verkauf ist, angewendet werden. Die Buchung muss bis zum 31. Dezember 2021 erfolgen. Derzeit können wir noch nicht sagen, ab wann das neue Reiseprogramm für 2022 und 2023 buchbar sein wird, aber dies wird unseren gemeinsamen Gästen zusätzliche Flexibilität und Wahlmöglichkeiten für ihren zukünftigen Urlaub mit uns geben.

Der Future Cruise Credit kann:
- auf jede neue Buchung einer Reise bis zum 31. Dezember 2021 angewendet werden, die zum Buchungszeitpunkt im Verkauf ist.
- verwendet werden, um eine zusätzliche Kabine für die Familie oder Freunde zu einer bestehenden Buchung einer Cunard Reise, die nicht abgesagt wurde, hinzuzubuchen.
- für eine bestehende Buchung eingesetzt werden, beispielsweise für ein Upgrade der Kabinen- oder Suitenkategorie oder um das gewählte Preismodell, das der Buchung zugrunde liegt, zu ändern.
- wird bei Anwendung – für Sie als Partner – voll verprovisioniert

Wichtig in diesem Zusammenhang: Die Gäste werden von uns informiert, insofern uns die Kontaktdaten der Kunden vorliegen. Der Future Cruise Credit ist an das jeweilige Kundenkonto gebunden und kann somit nur gewährt werden, wenn die Kundendaten im System sind, siehe https://my.cunard.com/de-de/mycruise/login

Wenn Gästen keine dieser Möglichkeiten zusagen, können sie eine 100%ige Rückerstattung des gezahlten Reisepreises beantragen. Dafür können die Gäste einfach das https://www.cunard.com/de-de/covid-19  ausfüllen. Ein Anruf in unserer Reservierungsabteilung ist somit nicht nötig. Die Bearbeitung von Rückerstattungen kann aufgrund der außergewöhnlichen Situation bis zu 60 Tage dauern.

Wenn Gäste bereits Landausflüge, Restaurantreservierungen, Getränkepakete oder Geschenke für ihren Urlaub über das Online-Kundenportal "Meine Reise" im Voraus gebucht haben, erhalten sie dafür ein Bordguthaben für eine zukünftige Reise in Höhe von 110 % Ihres gezahlten Kaufpreises. Weitere Informationen hierzu finden Sie und Ihre Kunden auf unserer https://www.cunard.com/de-de/kontakt/reisehinweis-coronavirus

Ganz wichtig für Sie: Wir unterstützen unsere Agenturen weiterhin dadurch, dass sie nach wie vor 5% auf die theoretisch anfallenden Stornokosten erhalten.

Aktuell erreichen Sie bei Rückfragen unser Reservierungsteam von  Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr unter der Durchwahl 040 – 41 533 555, per Email unter hamburg.reservations@cunard.co.


Passen Sie bitte gut auf sich auf und bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße,


Ann-Christin Krabbe


 

Wir verlängern die Unterbrechung des Kreuzfahrtbetriebs

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Partner,

die Ausweitung der Reisebeschränkungen, die verlängerten Schließungen von Häfen und der eingeschränkte Flugverkehr haben Sie und uns fortwährend beeinflusst, und wir müssen davon ausgehen, dass dies noch einige Zeit so bleiben wird.

Wir haben deshalb entschieden, die Unterbrechung der Kreuzfahrtsaison auf alle Reisen der Queen Mary 2 und der Queen Victoria mit einer Abreise bis einschließlich 31. Juli 2020 auszuweiten. Die Sommersaison der Queen Elizabeth in Alaska müssen wir schweren Herzens komplett absagen. Dies betrifft die gesamte Alaska-Saison und alle Abfahrten bis einschließlich 8. September 2020.

Wir werden natürlich weiterhin die staatlichen Richtlinien und Reisebeschränkungen auf der ganzen Welt beobachten. Dies kann dazu führen, dass sich der Zeitpunkt, zu dem unsere Schiffe wieder in Dienst gestellt werden, erneut verschiebt. Wir werden erst wieder Kreuzfahrten anbieten, wenn wir sicher sind, dass wir unseren gemeinsamen Gästen die Cunard Erfahrung bieten können, die sie erwarten und sich wünschen.

Welche Optionen haben unsere gemeinsamen Gäste?


Da die Buchung storniert wird, erhalten alle Gäste automatisch eine Gutschrift für eine zukünftige Kreuzfahrt (Future Cruise Credit) über 125 % des bereits gezahlten Reisepreises. Diese wird in den kommenden Wochen dem Kundenkonto gutgeschrieben und kann für jede neue Reise bis Ende März 2022 angewendet werden, die bis 31. Dezember 2021 gebucht wird.

Die Gäste werden von uns informiert, insofern uns die Kontaktdaten der Kunden vorliegen.

Sollten Sie Stornorechnungen von uns bekommen, können Sie diese IGNORIEREN.

Falls eine oder mehrere der betroffenen Reisen für Sie als Gruppe/unter Gruppenkonditionen aufgesetzt ist und Sie somit Agenturinkasso mit uns vereinbart haben, beachten Sie bitte Folgendes: Ein Future Cruise Credit (FCC) von 125% kann für die betreffenden Buchungen nur in Höhe des bei UNS eingezahlten Betrages für diese Buchung aufgesetzt werden. Bitte überweisen Sie uns die entsprechenden Zahlungen, damit es nicht zu Missverständnissen mit unseren gemeinsamen Kunden kommt.

Wenn Gäste bereits eine Reise gebucht haben und die Gutschrift gerne für eine zweite Kabine verwenden möchten, um Freunde oder Familienmitglieder mitzunehmen, dann ist dies ebenfalls möglich. Alternativ können sie Ihren Future Cruise Credit auch für ein Kabinen- oder Suiten-Upgrade nutzen. Um eine dieser beiden Optionen zu nutzen, werden Gäste, die über unsere Partner eingebucht wurden, gebeten sich an diese zu wenden.

Wenn Gästen keine dieser Möglichkeiten zusagen, können diese eine 100%ige Rückerstattung des gezahlten Reisepreises beantragen. Dafür können die Gäste einfach das
Online-Formular, das sie unter https://www.cunard.com/de-de/kontakt/reisehinweis-coronavirus/gut-zu-wissen finden, ausfüllen. Ein Anruf in unserer Reservierungsabteilung ist somit nicht nötig. Die Bearbeitung von Rückerstattungen kann aufgrund der außergewöhnlichen Situation bis zu 60 Tage dauern.

Wenn Gäste bereits Landausflüge, Restaurantreservierungen, Getränkepakete oder Geschenke für ihren Urlaub über das Online-Kundenportal "Meine Reise" im Voraus gebucht haben, erhalten sie dafür ein Bordguthaben für eine zukünftige Reise in Höhe von 110 % Ihres gezahlten Kaufpreises. Weitere Informationen hierzu finden Sie und unsere gemeinsamen Gäste auf unserer Website
https://www.cunard.com/de-de . Dort sind zudem unsere derzeit gültigen Reisebedingungen einsehbar!


Passen Sie bitte gut auf sich auf und bleiben Sie gesund.

Ihr Cunard Team


 

Vorgehensweise mit Gutscheinen / Guthaben

Alle informationen finden sie im folgenden PDF

https://www.cunard.com/de-de/kontakt/reisehinweis-coronavirus 


 

Wir verlängern die Unterbrechung des Kreuzfahrtbetriebs


Sehr geehrter Reisebüropartner,

wir hoffen, dass es Ihnen und Ihren Lieben in diesen unruhigen Zeiten gut geht.

Seit unserer letzten Mitteilung hat sich die Situation rund um das Coronavirus rapide weiterentwickelt. Es betrifft unser tägliches Leben und hat weitreichende Reisebeschränkungen auf der ganzen Welt zur Folge. Jeder einzelne bei Cunard ist sich der Notwendigkeit bewusst, die weltweite Eindämmung des Coronavirus zu unterstützen. Dies beinhaltet natürlich den Schutz der Gesundheit und der Sicherheit unserer Gäste und Besatzungsmitglieder.

Angesichts der jüngsten Ankündigungen der Regierungen ist klar, dass das ursprüngliche Datum des 11. April für die Wiederaufnahme der Cunard Reisesaison nicht realisierbar ist. Deshalb haben wir uns dazu entschieden, die Unterbrechung des Kreuzfahrtbetriebs bis zum 15. Mai 2020 zu verlängern.

Da sich die Vorgaben und die Beschränkungen in den Häfen weltweit weiterhin ändern, kann es zu zusätzlichen Anpassungen künftiger Reiserouten kommen, und wir prüfen, wie wir unsere Schiffe wieder in Dienst stellen.

Bevor Sie dazu eine Videobotschaft unseres Präsidenten Simon Palethorpe sehen, weisen wir Sie darauf hin, dass uns nicht alle E-Mail-Adressen unserer gemeinsamen Gäste vorliegen. Bitte prüfen Sie Ihre Cunard Buchungen und informieren Sie Ihre Gäste umgehend über diese Änderung.

Videobotschaft unseres Cunard Präsidenten Simon Palethorpe.

Gäste, deren Reise von der verlängerten Betriebspause betroffen ist und folglich storniert wurde, erhalten automatisch eine Gutschrift für eine zukünftige Kreuzfahrt (Future Cruise Credit) über 125 % des Wertes Ihrer Cunard Buchung. Diese wird in den kommenden Wochen dem Kundenkonto gutgeschrieben und kann für jede neue Cunard Reise bis Ende März 2022 angewendet werden, die bis 31. Dezember 2021 gebucht wird.

Wenn Sie für unsere gemeinsamen Gäste ein Paket mit unseren Nettopreisen erstellt haben, richten wir Ihnen als Reiseveranstalter ein Guthaben ein, aus dem Sie Buchungen Ihrer Gäste mit Cunard verwalten können.

Wenn unsere gemeinsamen Gäste bereits Cunard Landausflüge, Restaurantreservierungen, Getränkepakete oder Geschenke für Ihren Aufenthalt an Bord im Voraus gebucht haben, erhalten sie dafür ein Bordguthaben in Höhe von 110 % des Wertes, das auf einer zukünftigen Reise angewendet werden kann. Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer Website.

Wenn Sie Fragen zu den Änderungen haben oder unsere Unterstützung benötigen, dann wenden Sie sich bitte an Ihren Verkaufsleiter oder an das Vertriebsteam in Hamburg.

Sie, unsere Reisebüropartner und Agenturen waren schon immer und bleiben entscheidend für den Erfolg von Cunard. Wir danken Ihnen für Ihre anhaltende Unterstützung!

Wir bereisen seit 180 Jahren die Weltmeere und wir freuen uns auf viele weitere Jahre. Wir werden diese schweren Zeiten gemeinsam überstehen.

Ihr Cunard Team


 

Cunard stellt den Betrieb vorübergehend bis 11. April 2020 ein

Aufgrund der anhaltenden Situation um den Coronavirus und auf Empfehlung der Cruise Lines International Association (CLIA) haben wir beschlossen, freiwillig den Kreuzfahrtbetrieb vorübergehend einzustellen und bis zum 11. April 2020 keine neuen Gäste oder Besatzungsmitglieder an Bord unserer Schiffe zu lassen.

Wir unternehmen diesen Schritt als Vorsichtsmaßnahme, um die weltweiten Bemühungen zur Eindämmung der Verbreitung von Covid-19 zu unterstützen.

Alle gebuchten Gäste auf Reisen bis zum 11. April 2020 werden von uns kontaktiert.

Die Queen Mary 2 und die Queen Victoria sind derzeit auf dem Weg zurück nach Southampton. Die Queen Elizabeth hat ihre vorherige Reise bereits in Australien beendet.

Betroffenen Gästen wird ein Guthaben für eine zukünftige Reise (Future Cruise Credit) über 125 % des Gesamtwertes der betroffenen Cunard Buchung angeboten und dieses wird automatisch auf das Kundenkonto übertragen. Sie brauchen uns dafür nicht zu kontaktieren. Dieser Betrag kann für eine neue Buchung verwendet werden, die vor dem 31. Dezember 2021 getätigt wird und bis 31. März 2022 stattfindet. 

Als Dankeschön für Ihre kontinuierliche Unterstützung erhalten Sie 10 % Provision auf die abgesagten Reisebuchungen. Cunard Präsident Simon Palethorpe sagt dazu: "Wir bedauern diese Entwicklungen zutiefst. Das Wohlbefinden unserer Gäste und der Crew steht jedoch an oberster Stelle. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und das unserer gemeinsamen Gäste. Wenn sich das Leben wieder normalisiert hat, freuen wir uns darauf, Ihre Kunden an Bord begrüßen zu dürfen, sodass sie das Beste von Cunard erleben. In der Zwischenzeit passen Sie bitte auf sich auf und bleiben Sie gesund."


Wichtige Änderungen der Reisebedingungen
 

Kunden, die wie geplant reisen

Wenn Ihre Kunden die gebuchte Kreuzfahrt mit uns durchführen möchten, freuen sich Schiff und Crew darauf, sie willkommen zu heißen. Außerdem bieten wir ihnen ein zusätzliches Bordguthaben an, um den Urlaub noch einmaliger zu gestalten. Dieses wird dem Bordkonto gutgeschrieben und kann für Getränke, Wellness-Anwendungen, den Zimmerservice und an Bord gebuchte Landausflüge verwendet werden. Der Betrag hängt von der Anzahl der Nächte ab, die Ihre Kunden bei uns an Bord verbringen:

- $ 150,- Bordguthaben pro Kabine/Suite bei einer Reisedauer von 1 - 3 Nächten
- $ 300,- Bordguthaben pro Kabine/Suite bei einer Reisedauer von 4 - 7 Nächten
- $ 600,- Bordguthaben pro Kabine/Suite bei einer Reisedauer von 8 - 14 Nächten
- $ 900,- Bordguthaben pro Kabine/Suite bei einer Reisedauer von mehr als 15 Nächten
Das Bordguthaben wird dem Bordkonto Ihrer Kunden rechtzeitig vor Abreise gutgeschrieben, und Sie erhalten zu gegebener Zeit eine aktualisierte Buchungsbestätigung.

Umbuchung einer Reise

Weiterhin haben Ihre Kunden die Möglichkeit, ihre Cunard Reise bis 48 Stunden vor Abreise kostenfrei auf eine Alternativreise umzubuchen. Durch unsere neuen, höchst flexiblen Bedingungen, kann auf jede Reise umgebucht werden, die wir derzeit anbieten.

Stornierung der Reise

Wenn Kunden ihre Reise stornieren möchten, werden sie erfreut sein, dass wir unsere Stornierungsbedingungen unter den gegebenen Umständen vorübergehend gelockert haben.
* Alle bestehenden und neuen Buchungen mit Abreise bis zum 31. August können bis 48 Stunden vor der Abreise storniert werden.
* Bei Stornierung ihrer Reise erhalten Gäste eine Gutschrift für zukünftige Kreuzfahrten (Future Cruise Credit) in Höhe der Stornierungsgebühren sowie die Rückerstattung des restlichen geleisteten Reisepreises. Ausführliche Informationen zu deren Anwendung finden Sie online in der Tabelle zu den Stornierungsgebüren<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFJRROJ902K20DKP8300DT19K3
* Der Future Cruise Credit kann auf einer beliebigen Reise bis Ende März 2022 eingelöst werden. Die Reisebuchung muss erst bis zum 31. Dezember 2021 erfolgen.
Wenn Ihre Kunden in den letzten Tagen storniert haben, wurde der Buchungsstatus möglicherweise noch nicht in unserem System aktualisiert. Aus diesem Grund haben Sie diese E-Mail erhalten. In diesem Fall gilt die neue vorübergehende Richtlinie auch für ihre stornierte Buchung.

Ausführliche Informationen zu dieser neuen vorübergehenden Richtlinie, einschließlich häufig gestellter Fragen, finden Sie hier<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFJRRMVO02K20DKP8301G1FN0F>. Wir werden Gäste mit einer gebuchten Kreuzfahrt mit einer Abreise ab dem 1. September 2020 in Kürze kontaktieren.

Gäste, die bereits storniert haben

Gästen, die zwischen dem 1. Februar 2020 und dem 11. März 2020 für Abfahrten bis zum 31. August 2020 storniert haben, sich aber nicht dafür entschieden haben, ihre Stornogebühren in einen Future Cruise Credit umzuwandeln, wird dieser Future Cruise Credite automatisch auf ihrKonto für die Verwendung bei einem zukünftigen Urlaub gutgeschrieben.

Gäste, die nach dem 31. August 2020* reisen, können vor der Zahlung des Restbetrags ihren Urlaub kostenlos auf ein beliebiges alternatives Kreuzfahrtdatum umbuchen.

Wie Sie mit uns in Kontakt treten können
Aufgrund der zu erwartenden hohen Anzahl von Anrufen, werden die Wartezeiten am Telefon länger als normal sein. Für ein leichteres Verständnis, bitten wir Sie, sich mit allen Informationen auf unseren Webseiten und dem beigefügten FAQ-Dokument vertraut zu machen.

Wenn Sie eine allgemeine Frage zu unseren Kreuzfahrten haben, können Sie uns gerne eine E-Mail an agenturservice@cunardline.de<mailto:agenturservice@cunardline.de> senden. Wir werden diese schnellstmöglich in der Zeit von Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr bearbeiten. Da wir den Datenschutz nur telefonisch klären können, können wir nicht auf Buchungen zugreifen oder über bestimmte Gäste sprechen, aber wir können allgemeine Fragen beantworten und Ihnen helfen, die Informationen und Antworten zu finden, die Sie benötigen.

Änderung der Reiseroute der Queen Elizabeth

Als Folge der derzeitigen Situation bezüglich des Coronavirus (COVID-19) wurden alle Asienreisen der Queen Elizabeth abgesagt und mit einer erweiterten Australien-Saison ersetzt.

...

Gäste, die Anreisearrangements oder Zusatzpakete direkt über Cunard gebucht haben, erhalten eine vollständige Erstattung ihrer Kosten. Gäste, die ihre Flüge und weiteres über ein Reisebüro oder einen externen Reiseveranstalter gebucht haben, wenden sich bitte direkt an diese. Leistungen, die von Reisenden individuell gebucht wurden und für die gegebenenfalls weitere Kosten oder Gebühren anfallen, sollte bei der Reiseversicherung (falls vorhanden) eingereicht werden.

Wenn Sie die aufgrund dieser unvermeidlichen und unerwarteten Änderung entstandene Kosten nicht zurückerhalten können, empfehlen wir Ihnen, sich nach Ihrer Rückkehr mit uns in Verbindung zu setzen.

Die erweiterte Australien-Saison der Queen Elizabeth umfasst zwei 6-Nächte-Reisen nach Tasmanien, zwei 11-Nächte-Kreuzfahrten vor Neuseeland und ihre allererste Reise einmal rund um den australischen Kontinent, die die Queen Elizabeth in 27 Nächten absolvieren wird. Das Schiff begibt sich dann auf eine Transpazifik-Passage von Sydney nach Vancouver, in 25 Nächten, mit Zwischenstopps in Neukaledonien, Hawaii, Los Angeles und San Francisco.

Das Alaska-Programm 2020 bleibt von allen Änderungen unberührt und wird wie geplant stattfinden.

Die Queen Elizabeth wird ihre Asienreisen voraussichtlich ab September dieses Jahres gemäß des ursprünglichen Fahrplans fortsetzen. 


Wichtige Änderungen der Reisebedingungen
 

Kunden, die wie geplant reisen

Wenn Ihre Kunden die gebuchte Kreuzfahrt mit uns durchführen möchten, freuen sich Schiff und Crew darauf, sie willkommen zu heißen. Außerdem bieten wir ihnen ein zusätzliches Bordguthaben an, um den Urlaub noch einmaliger zu gestalten. Dieses wird dem Bordkonto gutgeschrieben und kann für Getränke, Wellness-Anwendungen, den Zimmerservice und an Bord gebuchte Landausflüge verwendet werden. Der Betrag hängt von der Anzahl der Nächte ab, die Ihre Kunden bei uns an Bord verbringen:

- $ 150,- Bordguthaben pro Kabine/Suite bei einer Reisedauer von 1 - 3 Nächten
- $ 300,- Bordguthaben pro Kabine/Suite bei einer Reisedauer von 4 - 7 Nächten
- $ 600,- Bordguthaben pro Kabine/Suite bei einer Reisedauer von 8 - 14 Nächten
- $ 900,- Bordguthaben pro Kabine/Suite bei einer Reisedauer von mehr als 15 Nächten
Das Bordguthaben wird dem Bordkonto Ihrer Kunden rechtzeitig vor Abreise gutgeschrieben, und Sie erhalten zu gegebener Zeit eine aktualisierte Buchungsbestätigung.

Umbuchung einer Reise

Weiterhin haben Ihre Kunden die Möglichkeit, ihre Cunard Reise bis 48 Stunden vor Abreise kostenfrei auf eine Alternativreise umzubuchen. Durch unsere neuen, höchst flexiblen Bedingungen, kann auf jede Reise umgebucht werden, die wir derzeit anbieten.

Stornierung der Reise

Wenn Kunden ihre Reise stornieren möchten, werden sie erfreut sein, dass wir unsere Stornierungsbedingungen unter den gegebenen Umständen vorübergehend gelockert haben.
* Alle bestehenden und neuen Buchungen mit Abreise bis zum 31. August können bis 48 Stunden vor der Abreise storniert werden.
* Bei Stornierung ihrer Reise erhalten Gäste eine Gutschrift für zukünftige Kreuzfahrten (Future Cruise Credit) in Höhe der Stornierungsgebühren sowie die Rückerstattung des restlichen geleisteten Reisepreises. Ausführliche Informationen zu deren Anwendung finden Sie online in der Tabelle zu den Stornierungsgebüren<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFJRROJ902K20DKP8300DT19K3
* Der Future Cruise Credit kann auf einer beliebigen Reise bis Ende März 2022 eingelöst werden. Die Reisebuchung muss erst bis zum 31. Dezember 2021 erfolgen.
Wenn Ihre Kunden in den letzten Tagen storniert haben, wurde der Buchungsstatus möglicherweise noch nicht in unserem System aktualisiert. Aus diesem Grund haben Sie diese E-Mail erhalten. In diesem Fall gilt die neue vorübergehende Richtlinie auch für ihre stornierte Buchung.

Ausführliche Informationen zu dieser neuen vorübergehenden Richtlinie, einschließlich häufig gestellter Fragen, finden Sie hier<http://cunardline.fagms.de/c/r?EMID=09604CFJRRMVO02K20DKP8301G1FN0F>. Wir werden Gäste mit einer gebuchten Kreuzfahrt mit einer Abreise ab dem 1. September 2020 in Kürze kontaktieren.

Gäste, die bereits storniert haben

Gästen, die zwischen dem 1. Februar 2020 und dem 11. März 2020 für Abfahrten bis zum 31. August 2020 storniert haben, sich aber nicht dafür entschieden haben, ihre Stornogebühren in einen Future Cruise Credit umzuwandeln, wird dieser Future Cruise Credite automatisch auf ihrKonto für die Verwendung bei einem zukünftigen Urlaub gutgeschrieben.

Gäste, die nach dem 31. August 2020* reisen, können vor der Zahlung des Restbetrags ihren Urlaub kostenlos auf ein beliebiges alternatives Kreuzfahrtdatum umbuchen.

Wie Sie mit uns in Kontakt treten können
Aufgrund der zu erwartenden hohen Anzahl von Anrufen, werden die Wartezeiten am Telefon länger als normal sein. Für ein leichteres Verständnis, bitten wir Sie, sich mit allen Informationen auf unseren Webseiten und dem beigefügten FAQ-Dokument vertraut zu machen.

Wenn Sie eine allgemeine Frage zu unseren Kreuzfahrten haben, können Sie uns gerne eine E-Mail an agenturservice@cunardline.de<mailto:agenturservice@cunardline.de> senden. Wir werden diese schnellstmöglich in der Zeit von Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr bearbeiten. Da wir den Datenschutz nur telefonisch klären können, können wir nicht auf Buchungen zugreifen oder über bestimmte Gäste sprechen, aber wir können allgemeine Fragen beantworten und Ihnen helfen, die Informationen und Antworten zu finden, die Sie benötigen.

Bitte beachten Sie, dass die meisten Änderungen der Buchungen über Polar Online vorgenommen werden können. Für alle anderen Fragen, bei denen Sie eine bestimmte Buchung mit einem Mitglied unseres Teams besprechen müssen, wenden Sie sich bitte wie üblich an uns, und wir werden sie so schnell wie möglich beantworten.

Vielen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis zu diesem Zeitpunkt. Wir hoffen, dass diese Möglichkeiten unserer geänderten Reisebedingungen für Umbuchungen und Stornierungen Ihren Kunden die nötige Flexibilität und Sicherheit gibt, die sie benötigen.

Bitte beachten Sie, dass wir diese Informationen an alle Gästen senden werden, von denen uns ein E-Mail-Kontakt vorliegt, um sie über diese Änderungen zu informieren,

 Die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste und der Besatzung ist für uns von größter Bedeutung. Obwohl das Risiko für unsere Gäste und die Besatzung gering ist, ist die Situation rund um den Coronavirus (COVID-19) dynamisch und entwickelt sich weiter.

Wir beobachten und bewerten sehr genau die Auswirkungen der neuesten Entwicklungen und Empfehlungen der Gesundheitsbehörden sowie verschiedene Reise- und Einreisebeschränkungen, die sich zunehmend auf die Reiserouten und Anschlussreisen auswirken. Wir bemühen uns aktiv darum, die Gesundheitsrisiken für unsere Gäste und die Besatzung zu minimieren und die Störung von Reiseplänen zu begrenzen.

Wir danken Ihnen sehr herzlich für Ihre fortwährende Unterstützung und Ihr Verständnis in dieser unerwarteten und außergewöhnlichen Situation.

Es bleibt wie gehabt dabei, dass Gästen oder Besatzungsmitgliedern, die innerhalb von 14 Tagen vor der Einschiffung vom oder durch das chinesische Festland, Hongkong und Macau gereist sind, das Betreten unserer Schiffe nicht gestattet wird.

Uns ist bekannt, dass immer mehr Anlaufhäfen im Indischen und Pazifischen Ozean Ankömmlingen, die von oder durch Teile Asiens (einschließlich Flughafentransits) gereist sind, die Einreise verweigern. Gäste, die innerhalb von 14 Tagen vor der Einschiffung von oder durch Singapur, Taiwan, Thailand, Japan, Südkorea oder Malaysia gereist sind, müssen sich vor der Einschiffung einer verstärkten Vorabkontrolle unterziehen, um mögliche Risiken zu minimieren. Anhand der Vorabkontrolle wird entschieden, ob sie an Bord gehen dürfen.

Bitte beachten Sie, dass alle Gäste, die nach der Vorabkontrolle die Erlaubnis erhalten, an Bord zu gehen, sich gegebenenfalls während ihrer Kreuzfahrt zusätzlichen Untersuchungen und Gesundheitskontrollen unterziehen müssen. Diese Gäste sollten sich auch über die Möglichkeit anderer obligatorischer Kontrollen - außerhalb unseres Verantwortungsbereichs - durch die Hafenbehörden, sowie über die bestehende Möglichkeit einer Einreiseverweigerung in den angelaufenen Häfen bewusst sein.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie geplant haben, innerhalb von 14 Tagen vor Einschiffung durch eines der oben erwähnten Länder zu reisen oder anzureisen, aber Ihre Reise noch nicht angetreten sind, sollten Sie angesichts der ab sofort geltenden erweiterten Voruntersuchungen vor der Einschiffung eine alternative Anreiseroute in Betracht ziehen.

Angesichts der ernsten Umstände führen Falschaussagen auf den Pre-Boarding-Dokumenten zur sofortigen Verweigerung der Beförderung und können zudem rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Bitte seien Sie darauf vorbereitet, gegebenenfalls einen Nachweis über Ihre Anreiseroute vorzulegen.

Änderung der Reiseroute der Queen Elizabeth

Als Folge der derzeitigen Situation bezüglich des Coronavirus (COVID-19) wurden alle Asienreisen der Queen Elizabeth abgesagt und mit einer erweiterten Australien-Saison ersetzt.

...

Gäste, die Anreisearrangements oder Zusatzpakete direkt über Cunard gebucht haben, erhalten eine vollständige Erstattung ihrer Kosten. Gäste, die ihre Flüge und weiteres über ein Reisebüro oder einen externen Reiseveranstalter gebucht haben, wenden sich bitte direkt an diese. Leistungen, die von Reisenden individuell gebucht wurden und für die gegebenenfalls weitere Kosten oder Gebühren anfallen, sollte bei der Reiseversicherung (falls vorhanden) eingereicht werden.

Wenn Sie die aufgrund dieser unvermeidlichen und unerwarteten Änderung entstandene Kosten nicht zurückerhalten können, empfehlen wir Ihnen, sich nach Ihrer Rückkehr mit uns in Verbindung zu setzen.

Die erweiterte Australien-Saison der Queen Elizabeth umfasst zwei 6-Nächte-Reisen nach Tasmanien, zwei 11-Nächte-Kreuzfahrten vor Neuseeland und ihre allererste Reise einmal rund um den australischen Kontinent, die die Queen Elizabeth in 27 Nächten absolvieren wird. Das Schiff begibt sich dann auf eine Transpazifik-Passage von Sydney nach Vancouver, in 25 Nächten, mit Zwischenstopps in Neukaledonien, Hawaii, Los Angeles und San Francisco.

Das Alaska-Programm 2020 bleibt von allen Änderungen unberührt und wird wie geplant stattfinden.

Die Queen Elizabeth wird ihre Asienreisen voraussichtlich ab September dieses Jahres gemäß des ursprünglichen Fahrplans fortsetzen. 

 Reisehinweise auf Website von Cunard

 

Reisehinweise

DB - Deutsche Bahn

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

in sechs Monaten Corona-Pandemie hat die Deutsche Bahn (DB) die Mobilität in Deutschland für Millionen Menschen zu jederzeit aufrechterhalten. In den Zügen hat die DB in den vergangenen Monaten weitreichende Schutzmaßnahmen für Mitarbeitende und Reisende getroffen. Auch die Präventionsteams und Kontrollen zur Einhaltung der Maskenpflicht hat die DB zuletzt weiter aufgestockt.

Wie sicher ist das Reisen mit der Bahn in Corona-Zeiten? Dieser Frage geht die DB in einer gemeinsamen Studie mit der Charité Research Organisation (CRO) Berlin nach. Ziel der über mehrere Monate angelegten Studie ist es, wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse über das Infektionsgeschehen in der Bahn zu gewinnen.

Zeitgleich mit dem Start der öffentlichen Kommunikation möchten wir Sie über die ersten Erkenntnisse informieren.

Die wichtigsten Aussagen im Überblick:


  • Erste wissenschaftliche Erkenntnisse über Corona bei DB Mitarbeitern mit permanentem Kundenkontakt
  • Rund 1.100 Mitarbeiter von DB Fernverkehr auf Corona-Status und Antikörper getestet
  • Zentrale Fragestellung der ersten Testphase: Unterscheidet sich die Situation der Zugbegleiter, die bei ihrer Arbeit einer Vielzahl von Kundenkontakten ausgesetzt sind, von der jener Mitarbeitergruppen, die während ihrer Tätigkeit keine oder nur wenige Kontakte mit anderen Personen haben.
  • Bei Zugbegleitern, die für gewöhnlich signifikant längere Aufenthaltsdauern in Zügen haben als Reisende, gibt es nach den Analysen der CRO keine Hinweise auf eine erhöhte Rate an SARS-CoV-2- Antikörpern, die ein Indiz für ein möglicherweise erhöhtes Infektionsrisiko in den Zügen darstellen könnten.
  • DB Personenverkehrsvorstand Berthold Huber: „Wir müssen weiter achtsam sein, aber es gibt keinen Grund zur Sorge vor Bahnreisen. Zug fahren ist sicher und die Hygiene- und Schutzmaßnahmen, die Bund, Länder und wir als DB in Summe gemeinsam ergriffen haben, wirken.“ 

Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte der Presseinformation, der Kurzfassung des epidemiologischen Studienberichts der Charité Research Organisation nach erster Testreihe sowie der Grafik in der Anlage.

Für Rückfragen stehen Ihnen Ihre Ansprechpartner aus der Agenturbetreuung gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Harald Maidhof

Referent Kommunikation

Kommunikation Partnermanagement (P.DLP(5))


DB Vertrieb GmbH

Stephensonstr. 1, 60326 Frankfurt a. Main




Pflichtangaben anzeigen

Nähere Informationen zur Datenverarbeitung im DB-Konzern finden Sie hier: http://www.deutschebahn.com/de/konzern/datenschutz

 

DB - Neue touristische ICE-Verbindungen direkt ans Meer und in die Berge

Sehr geehrte Damen und Herren,


nachfolgend erhalten Sie Informationen der DB zur weiteren Angebotsausweitung von ICE-Direktverbindungen zu touristischen Zielen an der See und in die Berge.
Zum Sommer werden die beliebten Urlaubsziele Rügen, Ostfriesische Inseln und Tirol noch öfter, bequemer und schneller erreichbar.


Die Kernaussagen im Überblick:


  • ICE von Berlin nach Innsbruck
    Ab dem 27. Juni bringt ein ICE am Samstagmorgen Fahrgäste in die Berge. Die Rückfahrt startet in Innsbruck nachmittags.


  • ICE von München nach Emden und Norddeich Mole
    Ab dem 3. Juli startet eine weitere attraktive Verbindung in Richtung Nordsee. Die Züge verkehren immer freitags bis sonntags morgens ab München. In Emden und Norddeich Mole bestehen Anschlüsse auf die Fähren nach Borkum, Juist und Norderney.


  • ICE von Stuttgart über Berlin nach Binz
    Ab dem 31. Juli wird eine neue ICE-Verbindung dann auch an die Ostsee angeboten. Immer freitags und samstags startet am Morgen ein ICE von Stuttgart nach Züssow (mit Anschluss nach Usedom), Stralsund und nach Binz auf Rügen.


Alle verkaufsrelevanten Themen zur Angebotserweiterung stehen Ihren Kollegen im Verkauf in der DB Vertriebs-Info Agentur Nr. 13 zur Verfügung.


Sollten Sie Rückfragen haben, stehen Ihnen Ihre Ansprechpartner aus dem Kooperations- und Partnermanagement der DB Vertrieb GmbH gerne zur Verfügung.

 

uns erreichen täglich eine Vielzahl von Anfragen von Reisebüros und Endverbrauchern bezüglich Abreisen zwischen dem 19.6. und dem 31.8.2020.
Einige Kunden sind verunsichert, möchten die gebuchten Reisen nicht antreten und bitten Sie um eine Lösung dieses Anliegens. Um Sie als unsere Vertriebspartner bei der Lösung dieses Problems zu unterstützen, bieten wir Ihnen und unseren gemeinsamen Kunden folgendes an:
 
Aktion gültig für folgende Buchungen:
• Abreisezeitraum 19.6. - 31.8.2020
• alle Abreisen (außer SLRD, Buchungen mit Linienflügen und Kreuzfahrtkombinationen)
• schauinsland-reisen muss die Zahlung direkt von dem Kunden erhalten haben, somit können Agenturinkassebüros nicht berücksichtigt werden
 
Aktionszeitraum:
• 13.5. - 31.5.2020
 
Aktionsbedingungen:
• Kunde kann stornieren und erhält anstatt der Rückzahlung ein Reiseguthaben in der Höhe der bei uns eingegangenen Zahlung, abzüglich eines Kulanzstornobetrags in Höhe von 30 € pro Reiseteilnehmer (ausgenommen Kinder unter 2 Jahren)
z. B. Zahlbetrag 400 € - Kulanzstornobetrag 60 € (bei zwei Personen) = Stornoguthaben: 340 €
• Guthaben ist einzulösen auf alle SLR und SLRD Buchungen (Pauschal, Nur-Hotel und Nur-Flug)
• Guthaben ist für Abreisen bis zum 31.10.21 und nur in Ihrem Reisebüro einlösbar
• sollte bis zum 31.10.21 keine Einlösung erfolgen, kann eine Auszahlung erfolgen
 
Bitte beachten Sie: Eine Zusage des Guthabens ist verbindlich, eine nachträgliche Umwandlung auf eine Rückerstattung ist vor dem 31.10.21 nicht möglich!
 
Vorteile für Sie:
• Sie erhalten 13 % Fixprovision auf den Zahlbetrag
• Ausschüttung dieser Fixprovision im Juni
z. B. Guthaben 340 €, Zahlbetrag 400 €, 13% Provision auf den Zahlbetrag = 52 €
• die neu gebuchte Reise (abzüglich des Reiseguthabens) wird regulär verprovisioniert
• Sie binden den Kunden an Ihr Reisebüro
 
Fairerweise möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir uns vorbehalten die geleistete Provision auf das Guthaben zurückzufordern, sollte der Kunde zu unserem Bedauern das Guthaben nicht einlösen.
 
Sie kennen Ihre Kunden, nutzen Sie jetzt die Möglichkeit diese persönlich zu kontaktieren, den Kunden an Sie zu binden und die passende Lösung anzubieten. Sollte Ihr Kunde Interesse an einer kostenfreien Stornierung haben und seine Zahlung in Form eines Reiseguthabens akzeptieren, so teilen Sie uns dies über unser Onlineformular mit.
 
So geht’s:
• das Stornoguthaben können Sie hier über unser Onlineformular anfordern
• achten Sie auf die korrekte Eingabe der Buchungsnummer und des Token
• der Token ist ein individuell für jede Buchung generiertes Passwort
• den Token finden Sie in der Buchungsbestätigung, drucken Sie diese ggfs. nochmals aus
• füllen Sie das Formular vollständig aus und schicken Sie das Formular ab

 

DB - Reisebüro-Schließungen

Gemäß den verkündeten Leitlinien der Bundesregierung, die jeweils von den Ländern umzusetzen sind und nach denen auch die Reisebüros zu schließen sind, wird die DB Vertrieb GmbH natürlich nicht im Schließungs-Zeitraum auf die Einhaltung von Öffnungszeiten bestehen, die Agenturen mit einer Zusatzvereinbarung Fernverkehrs-Incentive laut Vertrag dazu eigentlich verpflichten.

DER Touristik

 

Spanien: Aktuelle Neubewertungen und Reiseabsagen


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Lage im Hinblick auf die Bewertung in den unterschiedlichen Regionen von Spanien ist sehr dynamisch. Vor dem Hintergrund der aktuellen Bewertungen des Auswärtigen Amtes und der Risikoliste des Robert Koch Instituts ergeben sich für die DER Touristik folgende Regelungen:

Für Spanien werden die Reisen bis zum angegebenen Reiseantritt von uns aktiv kostenfrei abgesagt:


*

Spanisches Festland bis 30.09.2020 - Termin Neubewertung steht noch aus


*

Mallorca bis 21.09.2020 - Neubewertung erfolgt in KW 38


*

Ibiza/Menorca bis 15.10.2020 - Termin Neubewertung steht noch aus


*

Kanaren bis 25.09.2020 - Neubewertung erwartet Ende KW 38



Für weitere Informationen beachten Sie bitte die aktuelle Übersicht
Restart nach Ländern.<http://secure-web.cisco.com/1JTzs0lNaNXGakArwsW5lhbVE0BvIyPtbNZQZ0bqnXdE2b3E3jPko9HeiNEawY9ZNGKlFEM-pKlmRdNukjY6aH2tEgAxeMaP6MzyGPoDt51VBU7Ik2BGxH5IQ4wzDwuyYbFTKhHmiVO2KLN3tXrh33oJD1PqKPv8BdfcNt7ahZchhZxV1KNhWuqDS1_AEfCMm2i4Zju76W3gEXYJdWYRo4KBo5DGt6raYuKcbCHULk_Pt0XQ0Lz3wfmIXJemGWmno-ve8WbAf-7rcEhoJOQUkZFDKvLk_q-Cn-ynNATZlxIE/http%3A%2F%2Fnewsletter.rewe-touristik.com%2Fgo%2F15%2F42U4VTME-42SZ7EWL-42SZ7EWB-GPJC4C.pdf>


Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie weiterhin gesund.

Ihre DER Touristik


 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Key Account-Partner,

nachfolgend senden wir Ihnen die wichtigsten Neuigkeiten und Informationen der DER Touristik.
Details und weitere Informationen zu den einzelnen Themen finden Sie wie gewohnt in den
beigefügten Anlagen und auf unserem ComeCloser<http://secure-web.cisco.com/1XwGQQjeb7kdZtAXr_8oATXUM2Jv1mXicLIIkfbpdJdzySXHRiNKFVMdKheqExyGKIJ4dUMBBvGgPUctqQZQYVi9RP1K0gRgeklNuF60WtTiEE4pO36Ew_PKSjnh4br_e14kM1LTHDZN0r92yERF8s0GqEFjRQs_bcs2H9HfSNHbe7MVzucOnVPquy-HlPLH5nA2AizeOAdulWoToA6NcGlz3zA4rqW7AwHH9FWgEOMOLXAttaZa8y9zTthhmw0Hrghblo87jvevUgPL5REjnop_5jgSriN4SDnWvmUoeM4Y/http%3A%2F%2Fwww.dertouristik.com%2Fcomecloser>.






50 Jahre ITS - 50 Jahre Urlaubsfreude


ITS feiert im November einen runden Geburtstag. Seit 50 Jahren steht ITS für bezahlbaren Urlaub in den beliebtesten Urlaubsländern. Feiern Sie mit uns!
Zum Jubiläum überraschen wir unsere gemeinsamen Kunden mit Preisnachlässen, Upgrades, Extras, Specials und weiteren geldwerten Vorteilen. Und in vielen Hotels mit dem 50-Jahre-ITS-Zimmer: preisgünstigen Zimmern in begrenzter Anzahl.
Weitere Informationen, Werbemittel und Angebote finden Sie in den beigefügten PDFs sowie in unserem Serviceportal ComeCloser<https://secure-web.cisco.com/1z_aPgmvRPeBO6UoMr3QxjUQu7Bp5bskaMm6AVIh9WViO9UOfRVZu6nlAHFgQOyPLRqSF4f0exp3LaJ44ZRMKMWkW42Vr_1XS8h8T_0K2NLLUy1AtFffHs8Ynw-WOGwRaulKlcqQsqCtrH2OPEibORgpRX2GB4pmtZbWSPl1gpktGmEMOybUGXzptWtTFqyFEg22bpHo54_5ecRYDnArwXgqrBPgZum-6aj2ieddtb66YbDr-f1T3UoRE4OFjgjUOdMnYd8ESZgfq-Nf1row4Yx3FEqUlqcp19FJ1kOmS7DU/https%3A%2F%2Fwww.dertouristik.info%2Fintern%2Fprodukte-angebote%2Faktueller-tipp%2Findex.php%3FnewsId%3D2541>.



Aldiana Club Resorts - Willkommens-Aktion: verlängert bis 13.09.2020!



Die DER Touristik ist neuer Partner von Aldiana, einem der führenden Veranstalter von Club-Urlauben in Europa. Das wollen wir mit Ihnen feiern und geben Ihnen die Gelegenheit, Ihren Kunden im Rahmen einer Willkommens-Aktion bei jeder Buchung bis zum 13.09.2020
eine Extra-Übernachtung zu verschenken!

Weitere Informationen zur Aktion finden Sie auf unserem Serviceportal ComeCloser<https://secure-web.cisco.com/13HltGe682qqeOAzZ-topflFu_2JUZUoBGukjEgGlmwX1bKbSgR3W4AxmNYB4CoZGpLntQwlp5RIyreNiOxN_ucRcbn5GmYTF3830Q-T0BD-vdk21albPIwrqFvmDvL_4tsILAjSe9UoQJrWIjZ8tyWHBtwJEx63z7WognEeCwCkxGLeHytQUbjcW0h3nFo-2B9UMaJidrp7Qhrw4pZQyavnccHjvu_uR7usQzmMjzFOVULLMJaKFZk8BWcDU6ea8fZndcbwJgOIzdO2xb2btaAlukbq2luLyD7fn0S9pDmo/https%3A%2F%2Fwww.dertouristik.info%2Fintern%2Fprodukte-angebote%2Faktueller-tipp%2Findex.php%3FnewsId%3D2526%26stid%3Dst0132002>.



DERTOUR DELUXE
3% Zusatzprovision für ausgewählte Hotels von Marriott International



[cid:image004.jpg@01D677A8.3F0EBD70]Buchen Sie für Ihre Kunden über DERTOUR Deluxe einen Aufenthalt in einem Hotel von Marriott International und profitieren Sie von einer Zusatzprovision in Höhe von 3%. Das Angebot gilt für Buchungen vom 20.08. bis 30.09.2020 und Aufenthalte bis zum 31.10.2020.
Die Zusatzprovision wird Ihnen direkt im Vorgang gutgeschrieben.

Eine Übersicht über die teilnehmenden Hotels finden Sie im Anhang und HIER<https://secure-web.cisco.com/1Ovc-Ny3FHCc89xx5Ka6Omja8EEQXtvd5eDZtJu2Mf7edWToeStrgRWHzfRYyWv0WuNAxiVeg__jr7bq8ScTyXx8341BShUrGJ9ZEIqwQZkohXbpmRH-2iW2FBaQAHrM3SfXLYFmoGywlTYa3bHKYLnqopjsYNCQZW-NoRVSMFq6nqOCqa5PPf4Dd6iPta66-HaLoBg2arO42vN7ZolzL1GtA_FEEO7hiYEHrx9cgVBrwtbSRuxt80f8XA47hyY0K1B7AZt7zZk1NpOJHOBo3SN2oU-7dngyvNkoRx0ww0lQ/https%3A%2F%2Fwww.dertouristik.info%2Fnl_media.php%3Fid%3DVN2020%26seq%3D8>.



NEU bei uns! A-ROSA Flusskreuzfahrten



Buchen Sie eines der 14 Schiffe mit der roten Rose, auf den unterschiedlichsten Routen, die Ihnen zur Wahl stehen: DONAU, RHEIN und Nebenflüsse, RHÔNE/Saone, Seine und auf dem Douro.
Hier heißt es Urlaub von Anfang an. Eine entspanntere Art des Reisens mit Wohlfühlfaktor gibt es nicht. Ein zusätzlich reichhaltiges Angebot an Wellness, Freizeitaktivitäten sowie kulinarischen Spezialitäten runden den Urlaub ab.
Willkommen an Bord von A-ROSA!
Weitere Informationen<https://secure-web.cisco.com/1Pk1ih8fO80LGEDaT3XIy9dri65N1S06YHTsO9UALfA886TWZ5Q33zri3l1Hgpe4Pt11D_6CvD311OAK_HTOxkVkP-bm9SuRwz8V-Dcfr5BeGyduJqA-RwvsMTkLvzYtUWntXDwrK3icjFIH83Qj0lkhQ4DBnLrbgdnOH1TBKK6JmrV6saYLwmTApsjcFqQn5sPHRHRH1vflusnEpHAfNU71QYiWsQSjYRnOrzXciGxTI4OdtXHLnCSfvS9Y16VAJmYCRYrdnCJ3IcAxpnB10kjqab_y1CqdMvm0aOWJ7cNY/https%3A%2F%2Fwww.dertouristik.info%2Fintern%2Fprodukte-angebote%2Faktueller-tipp%2Findex.php%3FnewsId%3D2535%26stid%3Dst0132002>


KONTAKTDATEN DER REISEGÄSTE
Neues Pflichtfeld: Telefonnummer für kurzfristige Kontaktaufnahmen<http://secure-web.cisco.com/1KwhImBH-hSuogG7yippq5QpX3oR9V7aTVUN6s49doqlRbh--PlAo3G0rw4NVu1WoXS_4r7zGbFFnGk9S3I-uYbuIufjTgCOiTgmHJEZlshIatB4JUykR_4b2BHwh9W1Rmfm7vTPH6g6jxHtkso5DqT9KxrAUbW80iBv1vGTFvlQX53v0VRI0AtoObdSOQpUOKoXY_jW_vY5gIlmo7__12xlF-XdcqyOlCyfkofWM1X8pAzO5L4GYli_J7Y9S9Hx_jtzI2pjuzPNqQww0Hi_FYu5477GzHW4yvSqpjoGWhd4/http%3A%2F%2Fnewsletter.rewe-touristik.com%2Fgo%2F6%2F41U0CM1N-41BM3TD5-41SVYFYL-4AW40G.pdf>


Gemäß der IATA Resolution 830d sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten der Reisenden einzuholen und dem jeweiligen Flugpartner zu übermitteln. Die Kontaktdaten werden den Fluggesellschaften und unserem Sicherheitsmanagement zur Verfügung gestellt, um im Falle eventueller Flugunregelmäßigkeiten oder anderer Ereignisse die Reisegäste direkt kontaktieren und über Flug-und sonstige Leistungsänderungen informieren zu können.
Weitere Informationen finden Sie im Anhang.



Alle Agentu­­­ren werden darüber durch unsere Vertriebs- und Produktnewsletter informiert.
Wir freuen uns dennoch, wenn Sie die Informationen nochmal zusätzlich über Ihre Kanäle an Ihre angeschlossenen Reisebüros kommunizieren – besten Dank!

Sie können dem Erhalt dieses Newsletters jederzeit widersprechen.
Bitte wenden Sie sich dazu an keyaccount@dertouristik.com<mailto:keyaccount@dertouristik.com?subject=Abbestellung%20Key%20Account%20Newsletter>.


Herzliche Grüße

Ihr DER Touristik Key Account Team

 

Liebe Vertriebspartner,

die Lage im Hinblick auf die Bewertung einiger Urlaubsregionen ist sehr dynamisch. Vor dem Hintergrund der aktuellen Bewertungen des Auswärtigen Amtes und der Risikoliste des Robert Koch Instituts ergeben sich für die DER Touristik folgende Regelungen:

Für folgende Zielgebiete werden die Reisen bis zum angegebenen Reiseantritt von uns aktiv kostenfrei abgesagt:




Spanien (außer Kanaren) bis 27.08.2020 – Termin Neubewertung steht noch aus




Zielflughafen Varna/Bulgarien bis 31.08.2020 –Neubewertung KW35




VAE und Tunesien bis 15.09.2020 – Neubewertung 31.08.2020




Fernreisen (außer VAE), Marokko und Ägypten bis 30.09.2020 – Neubewertung 15.09.2020


Bitte entnehmen Sie unsere aktuellen Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten<http://secure-web.cisco.com/1Ie4n195vT2KvH8bQx2xKD0PdOcibTYeZWSK9BRXBS1YZCSlmAFQbwf1D3Ri9A38-lH6ct0dfyySOWw6jf97Ir_FOX5mPbDQgf_3cmbVw2MfKvfQcGz9Q1U6PztwS8plPGzEh_V30Tyk0Jr3NDAxVWlGlqIU1VX6VjwcrrB5PXqDgOfwb9_3FiBHlfyxepNt1Q86dQ51KhZeXwBguwfX3s7vPb5w_r4gF0A5yUvVb9lXxQje_1H3Jp-vbmVUoZVMf6Wm5goPOUYSNOCs9FyXm1t8Q9qt8kPckWaGjK7UI1Ng/http%3A%2F%2Fnewsletter.rewe-touristik.com%2Fgo%2F5%2F41RS9WNG-41RG8WVR-41RG8WWE-R0JEP0.pdf> der Übersicht.

Für weitere Informationen beachten Sie bitte auch die aktuelle Übersicht
Restart nach Ländern.<http://secure-web.cisco.com/1YdCH15HTqNChgfPu5YeUNNWVxUoNdYDLhGpCN97Z9-LAVSWyDHT4kgjTfHJ5IGo4BujrFNypbmpGQIMksIk8Z4piIYCAL6mwQHYHIyFm6bKVX2baC1z-Rc8gTKnj3-qmvLosbg1dcFwx76znYztUvzwSRJi5LlWKyY68ciuGZAxS2BKVQJUo7qbT21pwQtxS3Vvl6frrFpBxA5RHH5PgtQwkDRKHF2z-rNpEsYyJgyroX-IIA3ofhrZLd13OoG6YWwioEP5cLQ26o8enKrI0bz-Qjb6bNgmT3SLGmtJaeqA/http%3A%2F%2Fnewsletter.rewe-touristik.com%2Fgo%2F5%2F41RS9WNG-41RG8WVR-41RG8WWF-V9FLCA.pdf>


Mithilfe: Bitte unterstützen Sie uns! Buchen Sie selbst Ihre Vorgänge der Marken
JAHN REISEN, ITS und DERTOUR PLUS mit Aktion ‚U‘ in Ihrem CRS System um.
Bei Umbuchungen in bestimmte Zielgebiete steht diese Funktion nicht zur Verfügung. Bitte schreiben Sie uns in dem Fall bitte eine Mail an das jeweilige Serviceteam<http://secure-web.cisco.com/1PS22TUed7Tqm6v9IzySl7r5kRJTjQIqEOebBfWJMgbClnOiTrhvtq9-WJtw4GxrYcuzfyaliO0gyRJBwjBFYyC2HnXU5O-j6b1fXg4gznXrfA2ESJm_SUpcDh8xH99o6FfCNE_VohxKFzXZW6iHCHKEj-2dJEFCP6NJ2thXvU_I5iVJ5joYQKEJ8Kc9QEmu9tDTmNf-BvHhWshywkFmHQOGuUg5_DLnVKbB_ujsbG1DHKNinXkZd1wa50SfeRMho0ddMnfHD3JNCnak9vwAFZ6qcLLzGpJl1T8sT2r0CtMo/http%3A%2F%2Fnewsletter.rewe-touristik.com%2Fgo%2F5%2F41RS9WNG-41RG8WVR-41E6XLUM-15R7GDF.pdf> mit folgendem Betreff #UA20#.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Unterstützung und bleiben Sie gesund.

Ihre DER Touristik


Alle Agenturen werden darüber durch unsere Vertriebs- und Produktnewsletter informiert.
Wir freuen uns dennoch, wenn Sie die Informationen nochmal zusätzlich über Ihre Kanäle an
Ihre angeschlossenen Reisebüros kommunizieren – besten Dank!


Sie können dem Erhalt dieses Newsletters jederzeit widersprechen.
Bitte wenden Sie sich dazu an keyaccount@dertouristik.com<mailto:keyaccount@dertouristik.com?subject=Abbestellung%20Key%20Account%20Newsletter>.


Herzliche Grüße
Ihr DER Touristik Key Account Team


Bulgarien/Varna: Aktuelle Stornierungs- und Umbuchungsregelung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

vor dem Hintergrund der aktuellen Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes für den Zielflughafen Varna gelten für Reisen der DER Touristik ab sofort folgende Regelungen:
 
Alle Abreisen bis 24.08.2020 werden von uns aktiv abgesagt und kostenfrei storniert. Alle Reisen nach Burgas finden statt.
 
Für alle Abreisen ab dem 25.08.2020 bieten wir eine kostenlose Umbuchungs- möglichkeit für einen späteren Zeitpunkt oder ein anderes Zielgebiet an. Gerne können Sie auch direkt Burgas als Reiseziel wählen.
 
Hierfür gelten folgende Regelungen:



 Ausgenommen sind Travelix und alle dynamischen X- und PAUS Produkte, Flüge der DER Touristik Ticket Factory und Nur Flüge



 Die Umbuchung muss bis zum 18.08.2020 vorgenommen werden.



 Bitte haben Sie Verständnis, dass der Reisepreis der Neubuchung mindestens 50% des ursprünglichen Reisepreises betragen muss.

 
 
Mithilfe: Bitte unterstützen Sie uns! Buchen Sie selbst Ihre Vorgänge der Marken
JAHN REISEN, ITS und DERTOUR PLUS mit Aktion ‚U‘ in Ihrem CRS System um.
Bei Umbuchungen in bestimmte Zielgebiete steht diese Funktion nicht zur Verfügung. Bitte schreiben Sie uns in dem Fall bitte eine Mail an das jeweilige Serviceteam mit folgendem Betreff #UA20#.
  
Mit dieser Regelung geben wir unseren gemeinsamen Kunden mehr Sicherheit für ihren anstehenden Urlaub und sichern damit gleichzeitig künftige Buchungen ab.


 

Take More: Bis zu 2% Zusatzprovision bis zum 31.10.2020

Auf alle Neubuchungen 1% on Top Provision für die gesamte DER Touristik + zusätzlich 1% für alle Neubuchungen der DER Touristik Hotels & Resorts sowie ALDIANA CLUB RESORTS


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die nächste Take More Aktion mit der Möglichkeit, mehr Provision zu verdienen, startet ab Mittwoch den 12. August 2020 und dauert bis zum 31. Oktober 2020.

Sichern Sie sich 1% mehr Provision für alle Destinationen und DER Touristik Veranstaltermarken bis zum Touristikjahresende und noch mal 1% zusätzlich on top für alle Buchungen bei DER Touristik Hotels & Resorts, mit den Marken Sentido, lti, Calimera, Prima Sol und COOEE sowie über die DER Touristik gebuchten ALDIANA CLUB RESORTS Reisen. Die Zusatzprovision wird zum Ende des Geschäftsjahres ausgezahlt.*

Profitieren Sie zudem auch von der zeitnahen Auszahlung Ihrer Provisionen nach Buchungseingang. Zusammen mit den Vorteilen des Sicher-Super-Sorglos-Pakets und der großen DER Touristik Produktpalette haben Sie die Sicherheit für Ihre Provision, die Absicherung der Kundengelder und Liquiditätsvorteile, die Sie brauchen.

Wir freuen uns weiterhin auf die Zusammenarbeit und bedanken uns für Ihre Unterstützung jetzt auch beim Restart.

Ihr DER Touristik Vertriebsteam

*Die Zusatzprovision bezieht sich auf alle zusatzprovisionsrelevanten Umsätze gemäß der geltenden Vertriebskonditionen 2019/20

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Key Account-Partner,

nachfolgend senden wir Ihnen die wichtigsten Neuigkeiten und Informationen der DER Touristik.
Details und weitere Informationen zu den einzelnen Themen finden Sie wie gewohnt in den
beigefügten Anlagen und auf unserem ComeCloser<http://www.dertouristik.com/comecloser>.



Kostenlose Umbuchungsmöglichkeit - Aktuelle Übersicht



Zur Zeit sind viele unserer gemeinsamen Kunden bzgl. ihrer künftigen Reisemöglichkeiten für den Winter 2020/21 und Sommer 2021 verunsichert. Um Ihren Kunden mehr Sicherheit bei der Urlaubsplanung zu geben, bieten wir verschiedene kostenlose Umbuchungsmöglichkeiten an.

Für einen besseren Überblick haben wir Ihnen auf ComeCloser<https://www.dertouristik.info/intern/produkte-angebote/aktueller-tipp/index.php?newsId=2458&stid=st0132002> eine kurze Übersicht der aktuellen Aktionen in einer PDF-Datei (siehe Anhang) zusammengestellt.



Sommer 2021 - Jetzt die besten Plätze sichern!



Bereits jetzt sind viele Hotels, Rundreisen und weitere Leistungen über den Winter 2020/2021 hinaus buchbar und für den Sommer 2021 freigeschaltet.
Sichern Sie Ihren Kunden die begehrtesten Reisetermine zu attraktiven Frühbuchervorteilen.

Weitere Produkte werden sukzessive freigeschaltet.



DER Touristik Campus Webinar Urlaubsticker 2020/2021


[cid:image005.jpg@01D66CA1.D7172100]
Wie immer um diese Jahreszeit möchten wir Sie mit den neuesten Informationen rund um den Winterstart versorgen. Diesmal nicht live vor Ort, aber live in Ihrem Büro oder Wohnzimmer.

Am 11.8. um 14 Uhr bieten wir ein Webinar an, bei dem Sie unsere Referenten Live treffen können.

Unter anderem mit dabei Kevin Keogh, Senior Vice President Marketing & Sales; Sven Schikarsky, Senior Vice President Sun & Beach, Alexander Appelmann, Senior Vice President Europe, Longhaul & Specials, Melanie Gerhardt, Director Crisis Management sowie Ruza Faath und Matthias Hoss – DER Touristik Gebietsleitung mit den folgenden Themen:




Aktuell: Die „Neue Reisenormalität“ im Sommer 2020




Ausblick: Neuigkeiten zum Re-Start in den Fernreisezielen




Ausbau: Aktuelle News von DER Touristik Hotels & Resorts




Alternativen: Winterhighlights in Europa




Außerdem: Technik- und Vertriebs-News


Diesen Termin sollten Sie nicht verpassen! Wir freuen uns auf Sie.
Zur Anmeldung<https://www.dertouristik.info/intern/campus/wissensbausteine/webinare/index.php>

Sie können dem Erhalt dieses Newsletters jederzeit widersprechen.
Bitte wenden Sie sich dazu an keyaccount@dertouristik.com<mailto:keyaccount@dertouristik.com?subject=Abbestellung%20Key%20Account%20Newsletter>.

Herzliche Grüße

Ihr DER Touristik Key Account Team

 

Liebe Vertriebspartner,

aktuell sind viele unserer gemeinsamen Kunden bzgl. ihrer künftigen Reisemöglichkeiten vor dem Hintergrund der Pandemie für den Winter 2020/21 und Sommer 2021 stark verunsichert. Dies hängt zunehmend mit der Dynamik zusammen, wie Pandemie-Maßnahmen in einzelnen Ländern aktuell geändert und den Notwendigkeiten angepasst werden. Um Ihren Kunden mehr Sicherheit bei ihrer Urlaubsplanung zu geben, bieten wir ab sofort folgende kostenlose Umbuchungsmöglichkeiten an:

Alle Neubuchungen vom 01.08.2020 bis 30.09.2020 mit Abreisen vom 01.10.2020 bis 31.10.2021 können bis 14 Tage vor Abreise kostenlos umgebucht werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass der Reisepreis der Neu- bzw. Umbuchung mindestens 50% des ursprünglichen Reisepreises betragen muss.
 
Ausnahmen:

§  Travelix und alle dynamischen X- und PAUS-Produkte

§  Kreuzfahrten

§  Alle Flüge der DER Touristik Ticket Factory

§  Veranstaltungstickets

 
Im Falle einer späteren Stornierung gelten unabhängig vom Zeitraum bis zur neuen Anreise die prozentualen Stornokosten, welche zum Zeitpunkt der Umbuchung der alten Reise angefallen wären.
 
Ihr Team DER Touristik











Alle Agenturen werden darüber durch unsere Vertriebs- und Produktnewsletter informiert.

Wir freuen uns dennoch, wenn Sie die Informationen nochmal zusätzlich über Ihre Kanäle an
Ihre angeschlossenen Reisebüros kommunizieren – besten Dank!


Sie können dem Erhalt dieses Newsletters jederzeit widersprechen.

Bitte wenden Sie sich dazu an keyaccount@dertouristik.com.



Herzliche Grüße


Ihr DER Touristik Key Account Team

Liebe Vertriebspartner,

aufgrund der aktuellen Pandemiesituation wird die DER Touristik für dieses Geschäftsjahr ihre  Einzelagentur-Vertriebskonditionen anpassen. Die DER Touristik setzt bei der Provisionsberechnung den Vorjahresvergleich aus.

Für die Vertriebspartner, die dieses Geschäftsjahr mit einer Umsatzerreichung < 95% gegenüber Vorjahr abschließen, gilt folgende Sonderlösung:
Unabhängig vom Umsatzrückgang gilt immer die Provisionsstaffel > -5% der aktuellen Einzelagentur-Vertriebskonditionen.  Die Provision richtet sich bei dieser Sonderlösung nach dem Umsatz, mit dem die Vertriebspartner das Geschäftsjahr 2019/20 zum 31.10.2020 abschließen.

Für alle Vertriebspartner, die trotz der Pandemie das aktuelle Geschäftsjahr mit einer Umsatzerreichung > 95% gegenüber Vorjahr abschließen, gelten die normalen Regelungen der Einzelagentur-Vertriebskonditionen 2019/20.
 
Angepasste Provisionsstaffel für Vertriebspartner mit einem Umsatz im Geschäftsjahr 2019/20 < 95% gegenüber Vorjahr:
 

Umsatzvolumen 2019/20
DER Touristik

gesamt in EUR

Provision 2019/20

> 1.900.000    

11,0%     

> 1350.000    

10,9%     

> 825.000    

10,8%     

> 675.000    

10,7%     

> 545.000    

10,6%     

> 440.000    

10,5%     

> 335.000    

10,4%     

> 295.000    

10,3%     

> 255.000    

10,2%     

> 215.000    

10,1%     


Die kompletten Vertriebskonditionen sind auf ComeCloser > Chefsache für Sie hinterlegt. Für weitere Fragen stehen Ihnen die KollegInnen vom Vertriebsservice gerne zur Verfügung.











Alle Agenturen werden darüber durch unsere Vertriebs- und Produktnewsletter informiert.

Wir freuen uns dennoch, wenn Sie die Informationen nochmal zusätzlich über Ihre Kanäle an
Ihre angeschlossenen Reisebüros kommunizieren – besten Dank!


Sie können dem Erhalt dieses Newsletters jederzeit widersprechen.

Bitte wenden Sie sich dazu an keyaccount@dertouristik.com.



Herzliche Grüße


Ihr DER Touristik Key Account Team

 

Kostenlose Umbuchung für Reisen bis 30.09.2020 (für Ägypten, Tunesien, Marokko und Vereinigte Arabische Emirate) und für alle Fernreisen sogar bis zur Abreise 31.10.2020

Liebe Vertriebspartner,

aktuell sind wir als Branche weiterhin mit der Unsicherheit einiger unserer Kunden bgzl. der Durchführung und auch deren eigenen Reisebereitschaft für anstehende Reisen in Länder konfrontiert, für die aktuell noch eine Reisewarnung besteht. Um Stornierungen zu vermeiden, bieten wir unseren gemeinsamen Kunden für folgende Zielgebiete eine kostenlose Umbuchung an:

Für Abreisen bis 30.09.2020 für Ägypten, Tunesien, Marokko sowie die Vereinigten Arabischen Emirate

Für Abreisen bis 31.10.2020 für alle Fernreisen

Wenn unsere Kunden Ihre Reise nicht verschieben wollen, bieten wir eine kostenfreie Umbuchung in ein anderes Zielgebiet an. Eine Umbuchung auf einen späteren Termin ist selbstverständlich auch möglich. Über die weitere Vorgehensweise zum Zielgebiet Türkei, werden wir Sie in Kürze informieren.

Mithilfe: Bitte unterstützen Sie uns! Buchen Sie selbst Ihre Vorgänge der Marken
JAHN REISEN, ITS und DERTOUR PLUS in den Zielgebieten Ägypten, Tunesien und der Dominikanische Republik mit Aktion 'U' in Ihrem CRS System um.

Bei allen anderen Zielegebieten, schreiben Sie uns bitte eine Mail an das jeweilige Serviceteam<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/4/40PENSZ9-40NFO3V1-2O04U33Z-6U5NZT.pdf> mit folgendem Betreff #UA20#

Ausnahmen:

*

Travelix und alle dynamischen X- und PAUS Produkte


*

Kreuzfahrten


*

Alle Flüge der DER Touristik Ticketfactory


*

Veranstaltungstickets


Es gelten folgende Regelungen:

*

Die Umbuchung kann bis maximal 14 Tage vor Reisebeginn der ursprünglichen Reise erfolgen.


*

Bitte haben Sie Verständnis, dass der Reisepreis der Neubuchung mindestens 50% des ursprünglichen Reisepreises betragen muss.


Durch die kostenlose Umbuchungsmöglichkeit geben wir unseren gemeinsamen Kunden mehr Sicherheit für ihren anstehenden Urlaub und sichern damit viele künftige Buchungen ab.



[http://img.srv2.de/bm/4058641329/105516339280.jpg]

Mehr Information<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/4/40PENSZ9-40NFO3V1-40NFO4YX-85T5PT.php>

[http://img.srv2.de/bm/4058641329/105516339286.jpg]

[http://img.srv2.de/bm/4058641329/105516339265.jpg]





[http://img.srv2.de/assets/bm/binary/d/9/2/4/d924a8e7263097f65be7b43a6968465a_1890.jpg]




 


Wenn dies Nachricht nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/6/40GWYY1C-40FJ5K4A-1V4WAKW-1DH11D52-o.html>





[DER Touristik]<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/6/40GWYY1C-40FJ5K4A-10JCO2Q9-SUF3Z.html>






Vertriebsinformation












[http://img.srv2.de/assets/bm/binary/6/f/5/7/6f5786fda19e3dfbca054d56a683fe69_32298.jpg]<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/6/40GWYY1C-40FJ5K4A-3YZ8N1G1-5LQ1R0.php>













Provisionsabrechnungen für Juni

Liebe KollegInnen,

wir haben heute die Berechnung der Provisionen für den Juni durchgeführt. Die Abrechnungen für die Marken DERTOUR, JAHN REISEN, ITS, MEIERS WELTREISEN, ADAC Reisen und Travelix sind ab morgen, 24.07.2020, in ComeCloser im Bereich Chefsache/Provisionsabrechnung<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/6/40GWYY1C-40FJ5K4A-3YZ8N1G1-5LQ1R0.php> verfügbar. Für die Pauschal- und Bausteinmarken in den zwei Reservierungssystemen haben wir zwei Abrechnungen erstellt:

1.
Die Abrechnung für die Rückforderung der Provisionsvorauszahlungen für die von uns kostenlos stornierten Reisen.

2.
Die Abrechnung im normalen Rhythmus, mit der wir alle Provisionen für Neubuchungen, bei denen der Kunde bereits eine Anzahlung geleistet hat, abrechnen. Bei den Marken DEROUR, MEIERS WELTREISEN und ADAC Reisen beinhaltet diese Abrechnung auch die Provisionen für Kundengutscheine. Aus technischen Gründen wurden nicht alle Gutscheine mit einer Provision abgerechnet. Dies holen wir in den nächsten Abrechnungen nach.

Durch diese Trennung möchten wir es Ihnen ermöglichen, mit Neubuchungen bereits Liquidität zu generieren.

Für die Rückforderung der Provisionen für den Abrechnungsmonat Juni bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Ratenzahlungsvereinbarung an. Sollten Sie Interesse an einer Ratenzahlungsvereinbarung haben, senden Sie bitte eine Mail an:

agenturbuchhaltung@dertouristik.com<mailto:agenturbuchhaltung@dertouristik.com%20> mit dem Betreff RZV Juni für Agenturnummern (bitte um Angabe der Kölner und Frankfurter Agenturnummer).

Für alle Ratenzahlungsvereinbarungen gilt, dass die Forderung bis 31.12.20 getilgt sein muss. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Korrekturen zwischen der Rückforderungs- und der Gutschriftsabrechnung nicht vornehmen können. Aufgrund der Vielzahl der zu erwartenden Anfragen bitten wir auch um Verständnis, wenn die Bearbeitung Ihrer Anfrage hierzu etwas länger dauert. Bitte sehen Sie von Erinnerungsmails ab, da sich dadurch die Gesamtbearbeitungszeit verlängert.

Erhalten wir bis 13.08.20 keine schriftliche Anforderung einer Ratenzahlungs- vereinbarung, buchen wir die Rückforderung reduziert um die Provisionen für Neubuchungen in unserem ersten Zahllauf zum 19. August ab.

Die Abrechnungen für Juni beinhalten für Reisedaten ab 1.7.2020 teilweise noch den alten Steuersatz von 19%. Dies korrigieren wir in den Abrechnungen der nächsten Monate.

Mit dieser Regelung hilft die DER Touristik Ihnen, weiterhin Liquidität durch Neubuchungen zu generieren, während Sie die Rückforderung in bequemen Monatsraten bedienen können.

Ihr Team DER Touristik

 

DER Touristik erweitert Super-Sicher-Sorglos-Paket

Auch im Corona-Fall im Urlaub abgesichert


 

DER Touristik Tourplaner
Von der Idee zum Traumtrip

Das neue Tool zur Buchung von individuellen Selbstfahrer-Rundreisen ist da.
Mit dem DER Touristik Tourplaner planen Sie die Rundreisen Ihrer Kunden einfach und unkompliziert. Entweder wählen Sie eine unserer Routenvorschläge aus und passen diese den Vorstellungen Ihrer Kunden an, oder Sie starten von Beginn an einen ganz individuellen Reiseaufbau.



Mehr Informationen<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/8/3ZVZGY03-3ZD5JFMF-3ZPD3HPC-FQTAIG.php>


 

DER Touristik Hotels & Resorts - Aktuelles KW 27


 

Restart Informationen
#endlichwiederurlaub

DER Urlaub kann in beliebten Reisezielen im Sommer wieder Fahrt aufnehmen. Für 30 europäische Länder wurden die Reisewarnungen seit dem 15. Juni 2020 aufgehoben und durch individuelle Reisehinweise ersetzt.

Für folgende Destinationen haben wir Ihnen Folder zur "neuen Reisenormalität" und aktuelle Angebotsflyer zusammengestellt. Informationen zu den Reiseunterlagen und Fälligkeiten finden Sie in der aktuellen FAQ-Sammlung<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/2/3ZIYR26Q-3Z3LQ965-3TB2PHLS-LQKBF5.php>.

• #endlichwiederurlaub: Deutschland, Polen<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/2/3ZIYR26Q-3Z3LQ965-3X74NLJT-OKBS57.php>
• #endlichwiederurlaub: Österreich<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/2/3ZIYR26Q-3Z3LQ965-3YQA2NDK-POIDY5.php>
• #endlichwiederurlaub: Schweiz<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/2/3ZIYR26Q-3Z3LQ965-3YQA2NDL-R0H7X.php>
• #endlichwiederurlaub: Griechenland<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/2/3ZIYR26Q-3Z3LQ965-3XML2W5L-81ZIHU.php>
• #endlichwiederurlaub: Italien / Südtirol<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/2/3ZIYR26Q-3Z3LQ965-3Y0B8ZGM-TQ319XX.php>
• #endlichwiederurlaub: Kroatien<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/2/3ZIYR26Q-3Z3LQ965-3Y0B8ZGN-P1JGYP.php>
• #endlichwiederurlaub: Zypern<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/2/3ZIYR26Q-3Z3LQ965-3Y0B8ZGO-5I51CR8.php>
• #endlichwiederurlaub: Portugal/Madeira<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/2/3ZIYR26Q-3Z3LQ965-3YQA2NDM-3LN1AYP.php>
• #endlichwiederurlaub: Dänemark<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/2/3ZIYR26Q-3Z3LQ965-3Y0B8ZGP-2BGAZN.php>
• #endlichwiederurlaub: Bulgarien<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/2/3ZIYR26Q-3Z3LQ965-3YQA2NDN-R5KK0P.php>
• #endlichwiederurlaub: Malta<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/2/3ZIYR26Q-3Z3LQ965-3YQA2NDO-V0HSFF.php>
• #endlichwiederurlaub: Spanien<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/2/3ZIYR26Q-3Z3LQ965-3YQA2NDP-VVH2XA.php>
• #endlichwiederurlaub: Island<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/2/3ZIYR26Q-3Z3LQ965-3ZHYL5YK-KP36E5.php>

NEU: Für ausgewählte Länder erhalten Sie in unserer Übersicht "Gesonderte Einreisebestimmungen" einen Überblick über die vom Land erhobenen Maßnahmen und Einreise-Verfahren. Weitere Informationen finden Sie auf der jeweiligen Zielgebietsseite.

Unser Tipp: Nutzen Sie für die Umbuchungswünsche unserer Reisegäste auch gerne die Umbuchungsmöglichkeit mit Aktion UA/U. Bis zu 30 Tage vor Reisebeginn ist die Umbuchung für eine Gebühr von 30,- EUR möglich, immer innerhalb der JAHN REISEN, ITS und DERTOUR PLUS Buchung. (ohne X-Produkte)


 

Restart Informationen
#endlichwiederurlaub

DER Urlaub kann in beliebten Reisezielen im Sommer wieder Fahrt aufnehmen. Für 30 europäische Länder wurden die Reisewarnungen seit dem 15. Juni 2020 aufgehoben und durch individuelle Reisehinweise ersetzt.

Neben einer globalen Übersicht informieren wir Sie für die folgenden Länder/ Regionen in unseren ausführlichen TAKE CARE Foldern zur "neuen Reisenormalität" und stellen Ihnen aktuelle Angebotsflyer zur Verfügung:

* #endlichwiederurlaub: Deutschland, Polen<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/13/3Z5NVW2H-3YZ8N0FK-3X74NLJT-H1G7NZ.php>
* #endlichwiederurlaub: Österreich<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/13/3Z5NVW2H-3YZ8N0FK-3YQA2NDK-YHK14YN.php>
* #endlichwiederurlaub: Schweiz<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/13/3Z5NVW2H-3YZ8N0FK-3YQA2NDL-XMV596.php>
* #endlichwiederurlaub: Griechenland<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/13/3Z5NVW2H-3YZ8N0FK-3XML2W5L-B0PWHW.php>
* #endlichwiederurlaub: Italien / Südtirol<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/13/3Z5NVW2H-3YZ8N0FK-3Y0B8ZGM-OALWXZ.php>
* #endlichwiederurlaub: Kroatien<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/13/3Z5NVW2H-3YZ8N0FK-3Y0B8ZGN-18QM5XC.php>
* #endlichwiederurlaub: Zypern<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/13/3Z5NVW2H-3YZ8N0FK-3Y0B8ZGO-18IDTQX.php>
* #endlichwiederurlaub: Portugal/Madeira<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/13/3Z5NVW2H-3YZ8N0FK-3YQA2NDM-14E7YAM.php>
* #endlichwiederurlaub: Dänemark<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/13/3Z5NVW2H-3YZ8N0FK-3Y0B8ZGP-1E5W14QG.php>
* #endlichwiederurlaub: Bulgarien<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/13/3Z5NVW2H-3YZ8N0FK-3YQA2NDN-34Z1E64.php>
* #endlichwiederurlaub: Malta<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/13/3Z5NVW2H-3YZ8N0FK-3YQA2NDO-N2053Y.php>
* #endlichwiederurlaub: Spanien<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/13/3Z5NVW2H-3YZ8N0FK-3YQA2NDP-1BU81AM2.php>

In unserer Übersicht "Restart nach Ländern"<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/13/3Z5NVW2H-3YZ8N0FK-3Z5BXK6T-Z9DBZ2.pdf> (pdf) erfahren Sie, ab wann vorraussichtlich Reisen in die jeweiligen Länder bzw. Regionen durchgeführt werden können.

Alle Folder und Angebote werden regelmäßig aktualisiert. Informationen zu kostenlosen Stornierungs-/Umbuchungsregelungen, Reiseunterlagen und Fälligkeiten finden Sie in der aktuellen FAQ-Sammlung<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/13/3Z5NVW2H-3YZ8N0FK-3TB2PHLS-QIS1CBL.php>.





Mehr zum Restart <http://newsletter.rewe-touristik.com/go/13/3Z5NVW2H-3YZ8N0FK-3Y0B8ZGR-WPFBM.php>

[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]

[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]


[Das Bild wurde vom Absender entfernt. Gutscheineinlösung]<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/13/3Z5NVW2H-3YZ8N0FK-3Z5BXKPZ-15ID19ZK.php>




JAHN REISEN und ITS Guthaben
Jetzt selbst einlösen!

Ab sofort können Sie Guthaben von JAHN REISEN und ITS selbst für eine Neubuchung einlösen. Voraussetzung hierfür ist, dass die Kunden von uns einen Rechnungsbeleg mit einem Gutscheincode erhalten haben. Folgende Bedingungen müssen zur Einlösung erfüllt sein:

* Die Einlösung kann nur für Neubuchungen vorgenommen werden
* Die Einlösung kann nur innerhalb der selben Agentur eingebucht werden
* Die Einlösung kann selbstständig nur innerhalb der selben Marke (ITS für ITS und JAHN für JAHN) vorgenommen werden

Weitere Bedingungen sowie eine kurze Anleitung zur Einlösung finden Sie hier:




Mehr Informationen<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/13/3Z5NVW2H-3YZ8N0FK-3Z5BXKPZ-15ID19ZK.php>

[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]

[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]




[Das Bild wurde vom Absender entfernt. Ticket Factory]<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/13/3Z5NVW2H-3YZ8N0FK-23ZRTYDF-Z2Z1OK.php



Ticket Factory
Aktuelle FAQ-Sammlung zur Corona-Krise

Auf ComeCloser hat die DER Touristik Ticket Factory eine aktuelle FAQ-Sammlung für Sie zusammengestellt. Hier finden Sie aktuelle Regelungen und zusätzlich nützliche Informationen rund um die Bearbeitung der von der Corona Krise betroffenen Kunden.



Mehr Informationen<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/13/3Z5NVW2H-3YZ8N0FK-23ZRTYDF-Z2Z1OK.php>

[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]

[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]

[Das Bild wurde vom Absender entfernt. Empfehlungen der Woche]<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/13/3Z5NVW2H-3YZ8N0FK-3TA184U3-1DPNZ2M.p

Reiseziele in Europa
TOP-Empfehlungen für Ihre Kunden

Wir bieten Ihnen diese Woche unsere TOP Empfehlungen für die kommende Wintersaison 2020/2021 sowie schon erste Angebote für den Sommer 2021 bei der DER Touristik an. Ihre Kunden profitierten nicht nur von attraktiven Angeboten, sondern auch von der Sicherheit, die wir als Veranstalter mit der Absicherung des Reisepreises und unserem 24/7 Krisenmanagement, bieten. Profitieren auch Sie, da Sie für jede Buchung, die Provision schon im Folgemonat erhalten.



Mehr Informationen<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/13/3Z5NVW2H-3YZ8N0FK-3TA184U3-1DPNZ2M.php>

[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]

[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]




[Das Bild wurde vom Absender entfernt. Provisionsabrechnung]<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/13/3Z5NVW2H-3YZ8N0FK-3Z5BXK6V-TXXES0.php>



Provisionszahlungen
Unterstützung unserer Vertriebspartner

Wie bereits am 8.5.2020 per Newsletter angekündigt, haben wir uns als DER Touristik umfangreiche Maßnahmen überlegt, Sie als Vertriebspartner zu unterstützen:

Für die Rückzahlung der Provisionen für stornierte Reisen im Rahmen der Corona Krise bieten wir Ihnen die Möglichkeit zur Incentivierung und Ratenzahlung. Zusätzlich konnten wir die Fristen verlängern.

Ausführliche Informationen dazu, über die Rückzahlung der Kundengelder und zu den Provisionszahlungen bei Gutscheinen finden Sie auf der aktualisierten Seite auf ComeCloser.



Mehr Information<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/13/3Z5NVW2H-3YZ8N0FK-3Z5BXK6V-TXXES0.php>

[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]

[Das Bild wurde vom Absender entfernt.

COME CLOSER AKTUELL


[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]

PODCASTENDER: Wertvolle Tipps zu den Hotels in Bulgarien<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/13/3Z5NVW2H-3YZ8N0FK-3QRKB2FO-GQA19RQ.php>


[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]

Bahn Spar Aktion: Günstige Festpreise sichern!<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/13/3Z5NVW2H-3YZ8N0FK-3Z5BXK6X-KCDXW2.php>


[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]

Aktuelle Filmschleife der DER Touristik: Jetzt runterladen!<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/13/3Z5NVW2H-3YZ8N0FK-3Z5BXK6Y-UWSDFT.ht

 

rovisionsabrechnungen für Mai

Liebe KollegInnen,

entgegen der bisherigen Ankündigung führen wir die Provisionsabrechnungen für den Mai erst heute durch. Die Abrechnungen sind ab morgen, 25.06.2020, in ComeCloser im Bereich Chefsache/Provisionsabrechnung<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/8/3Z3NDNX7-3YZ8N14G-3YZ8N1G1-KTL8VB.php> verfügbar. Für die Pauschal- und Bausteinmarken in den jeweils zwei Reservierungssystemen erstellen wir zwei Abrechnungen:

1.
Die Abrechnung für die Rückforderung der Provisionsvorauszahlungen für die von uns stornierten Reisen der Marken ITS, Jahn Reisen und Travelix. Diese beinhaltet auch die Provision für die Gutscheine.

2.
Für Autoreisenziele aller Marken und alle Buchungen der Marken DERTOUR, MEIERS WELTREISEN und ADAC Reisen wurden je Marke zwei Rückforderungen erstellt. Je eine für normale kostenfreie Stornos und eine für Stornos mit Stornokosten und Sonderreisen wie Gruppen und DERTOUR Sports.

3.
Die Abrechnung im normalen Rhythmus, mit der wir alle Provisionen für Neubuchungen, bei denen der Kunde bereits eine Anzahlung geleistet hat, abrechnen. Bei den Marken DERTOUR, MEIERS WELTREISEN und ADAC Reisen beinhaltet diese Abrechnung auch die Provisionen für Kundengutscheine.

Durch diese Trennung möchten wir es Ihnen ermöglichen, mit Neubuchungen bereits Liquidität zu generieren. Für die Rückforderung der Provisionen für den Abrechnungsmonat Mai (unter Punkt 1 und Punkt 2) bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Ratenzahlungsvereinbarung an.

Sollten Sie Interesse an einer Ratenzahlungsvereinbarung haben, senden Sie bitte eine Mail an agenturbuchhaltung@dertouristik.com<mailto:agenturbuchhaltung@dertouristik.com%20> mit dem Betreff RZV Mai für Agenturnummern (bitte um Angabe der Kölner und Frankfurter Agenturnummer).

Für alle Ratenzahlungsvereinbarungen gilt, dass die Forderung bis 31.12.20 getilgt sein muss. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Korrekturen zwischen der Rückforderungs- und der Gutschriftsabrechnung nicht vornehmen können. Aufgrund der Vielzahl der zu erwartenden Anfragen bitten wir auch um Verständnis, wenn die Bearbeitung Ihrer Anfrage hierzu etwas länger dauert. Bitte sehen Sie von Erinnerungsmails ab, da sich dadurch die Gesamtbearbeitungszeit verlängert.

Erhalten wir bis 30.06.20 keine schriftliche Anforderung einer Ratenzahlungsvereinbarung, buchen wir die Rückforderung reduziert um die Provisionen für Neubuchungen in unserem ersten Zahllauf zum 20. Juli ab.

Mit dieser Regelung hilft die DER Touristik Ihnen, weiterhin Liquidität durch Neubuchungen zu generieren, während Sie die Rückforderung in bequemen Monatsraten bedienen können.

Ihr Team DER Touristik

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Key Account-Partner,

nachfolgend senden wir Ihnen die wichtigsten Neuigkeiten und Informationen der DER Touristik.
Details und weitere Informationen zu den einzelnen Themen finden Sie wie gewohnt in den
beigefügten Anlagen und auf unserem ComeCloser<http://www.dertouristik.com/comecloser>.


RESTART: Die wichtigsten Informationen im Überblick



Liebe Vertriebspartner,

aufgrund der erfreulichen dynamischen Entwicklung in Bezug auf die sukzessive Aufhebung der weltweiten Reisewarnung möchten wir Ihnen einige wertvolle Informationen für Ihre tägliche Arbeit liefern:

Restart
Seit gestern ist Urlaub in über 30 Ländern unter bestimmten Auflagen wieder möglich. Reisen in andere Zielgebiete, die aufgrund weiterhin bestehender Reise- und Sicherheitsregelungen nicht durchgeführt werden können (z.B. Fernreisen) sagen wir aktiv ab und stornieren sie kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass Reiseabsagen sukzessive nach Reisedatum vorgenommen werden und aktuell nur wenige Tage vor dem Reisedatum erfolgen. Selbstverständlich können Sie diese Reisen auch über das jeweilige Service-Team kostenfrei mit Option eines Gutscheines zzgl. 50,- EUR Bonus umbuchen.

Ein aktuelle Übersicht im Rahmen des Restarts, ab wann welche Länder und Regionen angeboten werden können, finden Sie auf ComeCloser: Mehr Infos<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/4/3YO7MV55-3YMXL5O5-3Y0B8ZGR-8MYNEJ.php>

Rückführung Kundengelder (Erstattungen/Gutscheine)
Für Reisen, die wir nach wie vor aktiv absagen, haben Kunden weiterhin die Wahl zwischen einer Rückführung geleisteter Zahlungen per Gutschein zzgl. 50 € Reiseguthaben auf die nächste neu gebuchte Reise oder einer Rückerstattung.

Wir schreiben alle Kunden zeitnah nach der kostenlosen Stornierung seiner Reise an, ob er – in unserem gemeinsamen Interesse – einen Gutschein plus einen Bonus von 50,-EUR – als Rückzahlung akzeptieren möchte. Der Kunde hat hierfür eine Woche Zeit, sich zu melden. Danach werden alle Kundengelder ausbezahlt, die sich nicht auf einen Gutschein bei uns gemeldet haben. Daher erfolgt die Kundenrückzahlung zwischen 10 Tage und drei Wochen nach Stornierung.

Kulanzregelung zur kostenfreien Stornierung
Unsere ergänzende Kulanzregelung zur kostenfreien Stornierung und Umbuchung von Reisen mit Abreise zwischen 15.06. und 31.07.2020 sollte Ihnen in den vergangenen Wochen trotz großer Unsicherheit über die Durchführung der Reise Planungssicherheit geben. Durch die Aufhebung der Reisewarnung besteht wieder größere Sicherheit bezüglich der Durchführung der Reisen ab dem 15.06.2020. Daher gelten bei Stornierungen ab 10.06.2020 wieder unsere regulären AGB. Davor eingereichte Stornierungsanfragen werden selbstverständlich noch mit der bisherigen Regelung behandelt, so dass eine kostenfreie Stornierung möglich ist, wenn der Kunde einen Gutschein akzeptiert. (Kommunikation erfolgte letzte Woche)

Ausgenommen sind im Zeitraum zwischen dem 15.05. und 30.06. getätigte Neubuchungen mit Abreisedatum bis 31.10.2021. Diese können bis auf Weiteres bis 14 Tage vor Abreise bei Akzeptanz eines Gutscheines kostenfrei storniert werden. Alle weiteren Bedingungen dazu finden Sie in ComeCloser: Mehr Infos<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/4/3YO7MV55-3YMXL5O5-3WFEQZG1-N911SG.php>

Fälligkeit
Reisen in Länder, in die Reisen wieder möglich sind, werden ab 15.06.2020 vier Wochen vor Abreise buchhalterisch fällig gestellt. Bei hundertprozentiger Durchführung der Reise wird die Kreditkarte dann kurz vor Reisebeginn (ein bis zwei Tage vorher) belastet bzw. der Betrag per Lastschrift eingezogen. Bei Überweisung wird diese dann auch erst angemahnt.

Reiseunterlagen
Üblicherweise werden Reiseunterlagen ca. 21 Tage vor Reisebeginn produziert. Wir versuchen, Reiseunterlagen nur für die Länder bzw. Regionen zu produzieren, die wieder im Rahmen des Restarts geöffnet sind (zur Übersicht<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/4/3YO7MV55-3YMXL5O5-3XML2W5J-11VL13HM.php>).Es kann in Einzelfällen vorkommen, dass Reisen im Nachhinein trotzdem abgesagt werden, da es kein Flugangebot gibt bzw. ein Hotel nicht geöffnet hat.

Allgemeine Vorgehensweise Bestätigung Reisen
Wir benachrichtigen aktiv alle Kunden und Sie als Reisebüro in Bezug auf die Durchführung ihrer Reise. Die Informationen der Leistungsträger bzgl. eventueller Leistungsänderungen liegen uns leider nur sehr kurzfristg vor, so dass wir den Kunden und Sie im Reisebüro auch nur kurfristig kurz vor Reisebeginn informieren können.

FAQs
Unsere FAQs haben wir aktualisiert. Dort finden Sie neben der Übersicht zu kostenlosen Stornierungs-/Umbuchungsregelungen ebenfalls Informationen zu Reiseunterlagen, zu Fälligkeiten und Reisezu-/absagen: Mehr Infos<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/4/3YO7MV55-3YMXL5O5-3U4GOLA7-167DGIC.php>

Erreichbarkeit in den Service Teams
Wir freuen uns, dass wir Ihnen durch weitere Maßnahmen wieder eine bessere Erreichbarkeit in den Service Teams bieten können. Dennoch kann es aufgrund des hohen Aufkommens zu Wartezeiten und einer verzögerten E-Mail Bearbeitung kommen. Nutzen Sie für Neubuchungen bitte nach wie vor das Schlagwort #Neubuchungen# im Betreff, damit wir diese Mails bevorzugt bearbeiten können.

Bei Fragen zu unseren Sprach-, Stornierungs- und Gutscheinregelungen und Länderöffnungen beachten Sie bitte die hier aufgeführten Informationen. Alle Anfragen, Bestätigungen und Stornierungen werden sukzessive und rechtzeitig bearbeitet. Bitte sehen Sie von vorzeitigen Rückfragen bzw. Erinnerungs-Mails ab, da diese die Gesamtbearbeitungszeit verlängern. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihr Team DER Touristik



CAMPUS Webinare: Juni & Juli 2020

 

Aktueller Stand unserer Hotelöffnungszeiten


 

#endlichwiederurlaub: Alle Informationen zum Restart - Bahn Spar Aktion

Restart Informationen
#endlichwiederurlaub

DER Urlaub kann in beliebten Reisezielen im Sommer wieder Fahrt aufnehmen. Für 29 europäische Länder wurden die Reisewarnungen seit dem 15. Juni 2020 aufgehoben und durch individuelle Reisehinweise ersetzt.

Neben einer globalen Übersicht informieren wir Sie für die folgenden Länder/ Regionen in unseren ausführlichen TAKE CARE Foldern zur "neuen Reisenormalität" und stellen Ihnen aktuelle Angebotsflyer zur Verfügung:

• #endlichwiederurlaub: Deutschland, Polen
• #endlichwiederurlaub: Österreich
• #endlichwiederurlaub: Schweiz
• #endlichwiederurlaub: Griechenland
• #endlichwiederurlaub: Italien / Südtirol
• #endlichwiederurlaub: Kroatien
• #endlichwiederurlaub: Zypern
• #endlichwiederurlaub: Portugal/Madeira
• #endlichwiederurlaub: Dänemark
• #endlichwiederurlaub: Bulgarien
• #endlichwiederurlaub: Malta
• #endlichwiederurlaub: Spanien

 

RESTART: Die wichtigsten Informationen im Überblick

Liebe Vertriebspartner,

aufgrund der erfreulichen dynamischen Entwicklung in Bezug auf die sukzessive Aufhebung der weltweiten Reisewarnung möchten wir Ihnen einige wertvolle Informationen für Ihre tägliche Arbeit liefern:

Restart
Seit gestern ist Urlaub in über 30 Ländern unter bestimmten Auflagen wieder möglich. Reisen in andere Zielgebiete, die aufgrund weiterhin bestehender Reise- und Sicherheitsregelungen nicht durchgeführt werden können (z.B. Fernreisen) sagen wir aktiv ab und stornieren sie kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass Reiseabsagen sukzessive nach Reisedatum vorgenommen werden und aktuell nur wenige Tage vor dem Reisedatum erfolgen. Selbstverständlich können Sie diese Reisen auch über das jeweilige Service-Team kostenfrei mit Option eines Gutscheines zzgl. 50,- EUR Bonus umbuchen.

Ein aktuelle Übersicht im Rahmen des Restarts, ab wann welche Länder und Regionen angeboten werden können, finden Sie auf ComeCloser: Mehr Infos<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/4/3YO7MW2L-3YMXL5O5-3Y0B8ZGR-2IHJQC.php>

Rückführung Kundengelder (Erstattungen/Gutscheine)
Für Reisen, die wir nach wie vor aktiv absagen, haben Kunden weiterhin die Wahl zwischen einer Rückführung geleisteter Zahlungen per Gutschein zzgl. 50 € Reiseguthaben auf die nächste neu gebuchte Reise oder einer Rückerstattung.

Wir schreiben alle Kunden zeitnah nach der kostenlosen Stornierung seiner Reise an, ob er – in unserem gemeinsamen Interesse – einen Gutschein plus einen Bonus von 50,-EUR – als Rückzahlung akzeptieren möchte. Der Kunde hat hierfür eine Woche Zeit, sich zu melden. Danach werden alle Kundengelder ausbezahlt, die sich nicht auf einen Gutschein bei uns gemeldet haben. Daher erfolgt die Kundenrückzahlung zwischen 10 Tage und drei Wochen nach Stornierung.

Kulanzregelung zur kostenfreien Stornierung
Unsere ergänzende Kulanzregelung zur kostenfreien Stornierung und Umbuchung von Reisen mit Abreise zwischen 15.06. und 31.07.2020 sollte Ihnen in den vergangenen Wochen trotz großer Unsicherheit über die Durchführung der Reise Planungssicherheit geben. Durch die Aufhebung der Reisewarnung besteht wieder größere Sicherheit bezüglich der Durchführung der Reisen ab dem 15.06.2020. Daher gelten bei Stornierungen ab 10.06.2020 wieder unsere regulären AGB. Davor eingereichte Stornierungsanfragen werden selbstverständlich noch mit der bisherigen Regelung behandelt, so dass eine kostenfreie Stornierung möglich ist, wenn der Kunde einen Gutschein akzeptiert. (Kommunikation erfolgte letzte Woche)

Ausgenommen sind im Zeitraum zwischen dem 15.05. und 30.06. getätigte Neubuchungen mit Abreisedatum bis 31.10.2021. Diese können bis auf Weiteres bis 14 Tage vor Abreise bei Akzeptanz eines Gutscheines kostenfrei storniert werden. Alle weiteren Bedingungen dazu finden Sie in ComeCloser: Mehr Infos<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/4/3YO7MW2L-3YMXL5O5-3WFEQZG1-18ZAYWD.php>

Fälligkeit
Reisen in Länder, in die Reisen wieder möglich sind, werden ab 15.06.2020 vier Wochen vor Abreise buchhalterisch fällig gestellt. Bei hundertprozentiger Durchführung der Reise wird die Kreditkarte dann kurz vor Reisebeginn (ein bis zwei Tage vorher) belastet bzw. der Betrag per Lastschrift eingezogen. Bei Überweisung wird diese dann auch erst angemahnt.

Reiseunterlagen
Üblicherweise werden Reiseunterlagen ca. 21 Tage vor Reisebeginn produziert. Wir versuchen, Reiseunterlagen nur für die Länder bzw. Regionen zu produzieren, die wieder im Rahmen des Restarts geöffnet sind (zur Übersicht<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/4/3YO7MW2L-3YMXL5O5-3XML2W5J-17MYKCF.php>).Es kann in Einzelfällen vorkommen, dass Reisen im Nachhinein trotzdem abgesagt werden, da es kein Flugangebot gibt bzw. ein Hotel nicht geöffnet hat.

Allgemeine Vorgehensweise Bestätigung Reisen
Wir benachrichtigen aktiv alle Kunden und Sie als Reisebüro in Bezug auf die Durchführung ihrer Reise. Die Informationen der Leistungsträger bzgl. eventueller Leistungsänderungen liegen uns leider nur sehr kurzfristg vor, so dass wir den Kunden und Sie im Reisebüro auch nur kurfristig kurz vor Reisebeginn informieren können.

FAQs
Unsere FAQs haben wir aktualisiert. Dort finden Sie neben der Übersicht zu kostenlosen Stornierungs-/Umbuchungsregelungen ebenfalls Informationen zu Reiseunterlagen, zu Fälligkeiten und Reisezu-/absagen: Mehr Infos<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/4/3YO7MW2L-3YMXL5O5-3U4GOLA7-E5Z0C.php>

Erreichbarkeit in den Service Teams
Wir freuen uns, dass wir Ihnen durch weitere Maßnahmen wieder eine bessere Erreichbarkeit in den Service Teams bieten können. Dennoch kann es aufgrund des hohen Aufkommens zu Wartezeiten und einer verzögerten E-Mail Bearbeitung kommen. Nutzen Sie für Neubuchungen bitte nach wie vor das Schlagwort #Neubuchungen# im Betreff, damit wir diese Mails bevorzugt bearbeiten können.

Bei Fragen zu unseren Sprach-, Stornierungs- und Gutscheinregelungen und Länderöffnungen beachten Sie bitte die hier aufgeführten Informationen. Alle Anfragen, Bestätigungen und Stornierungen werden sukzessive und rechtzeitig bearbeitet. Bitte sehen Sie von vorzeitigen Rückfragen bzw. Erinnerungs-Mails ab, da diese die Gesamtbearbeitungszeit verlängern. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihr Team DER Touristik



[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]

Zu ComeCloser<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/4/3YO7MW2L-3YMXL5O5-18PIIUPG-4YV1CZS.php>

 

RESTART

Neubuchungen: Garantierte Bearbeitung innerhalb eines Tages


Liebe Vertriebspartner,

im Rahmen der Restart-Maßnahmen bieten wir Ihnen an, Sie insbesondere bei Neubuchungen zu unterstützen.

Wenn Sie Unterstützung bei einer Neubuchung benötigen, schicke Sie uns gerne eine Mail an das jeweiligen Service Team mit dem Betreff #Neubuchung#.

So können wir die Mails besser zuordnen und garantieren Ihnen eine Bearbeitung innerhalb eines Tages. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur Neubuchungen priorisiert bearbeiten können.

Telefonliste der Service Teams: Link<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/11/3Y8LAAJG-3Y836NSS-2O04U33Z-PQOLCD.pdf>


Beachten Sie bitte auch alle weiteren Informationen zum Restart:

* Wichtige Informationen und weitere Vorgehensweise: Link<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/11/3Y8LAAJG-3Y836NSS-3Y0B8ZGQ-1D9U8N4.pdf>
* TAKE CARE Aufhebung der weltweiten Reisewarnung: Link<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/11/3Y8LAAJG-3Y836NSS-3Y836O22-VYRKAX.pdf>
* Ausführliche Informationen/Produktempfehlungen für verschiedene Länder: Link<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/11/3Y8LAAJG-3Y836NSS-3Y0B8ZGR-6U31DGF.php>
* FAQ-Sammlung zum Restart: Link<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/11/3Y8LAAJG-3Y836NSS-3Y836O23-10JF6HF.pdf>
* Rückholgarantie: Link<http://newsletter.rewe-touristik.com/go/11/3Y8LAAJG-3Y836NSS-3Y836O24-12WQUHL.pdf>

Ihre DER Touristik


 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Key Account-Partner,


nachfolgend senden wir Ihnen die wichtigsten Neuigkeiten und Informationen der DER Touristik.

Details und weitere Informationen zu den einzelnen Themen finden Sie wie gewohnt in den

beigefügten Anlagen und auf unserem ComeCloser.



#endlichwiederurlaub - Restart Informationen



DER Urlaub kann in beliebten Reisezielen im Sommer wieder Fahrt aufnehmen. Für 29 europäische Länder werden die Reisewarnungen ab dem 15. Juni 2020 aufgehoben und durch individuelle Reisehinweise ersetzt. Für die Übergangsphase bis zur Wiederaufnahme des Tourismus hat die DER Touristik Termine für Reiseabsagen fixiert. Das schafft Planungssicherheit für Reisegäste, Vertriebspartner und Leistungsträger.

Wir haben zusätzlich im Vorfeld bereits eine Restart-Kampagne mit umfangreichen Maßnahmen vorbereitet – ein exklusiver Service, der mit jeder neuen Länderfreigabe an Umfang gewinnen wird. Damit Sie in der aktuellen Übergangsphase zur neuen Reisenormalität planen können, informieren wir im Folgenden über die Stornierungsmaßnahmen der DER Touristik für die weltweiten Reiseziele.

Neben einer globalen Übersicht informieren wir Sie für die folgenden Länder/ Regionen in unseren ausführlichen TAKE CARE Foldern zur "neuen Reisenormalität":

• #endlichwiederurlaub: Deutschland und Österreich
• #endlichwiederurlaub: Griechenland
• #endlichwiederurlaub: Italien / Südtirol
• #endlichwiederurlaub: Kroatien
• #endlichwiederurlaub: Zypern
• #endlichwiederurlaub: Dänemark

In unserer beigefügten Vertriebsinformation sind die genauen Termine für Reiseabsagen und die Restart-Termine hinterlegt. Außerdem erhalten Sie Informationen zur weiteren Vorgehensweise.
.


Alle Agenturen werden darüber durch unsere Vertriebs- und Produktnewsletter informiert.

Wir freuen uns dennoch, wenn Sie die Informationen nochmal zusätzlich über Ihre Kanäle an
Ihre angeschlossenen Reisebüros kommunizieren – besten Dank!


Sie können dem Erhalt dieses Newsletters jederzeit widersprechen.

Bitte wenden Sie sich dazu an keyaccount@dertouristik.com.


Ihr DER Touristik Key Account Team



 

Restart Informationen
#endlichwiederurlaub

DER Urlaub kann in beliebten Reisezielen im Sommer wieder Fahrt aufnehmen. Für 29 europäische Länder werden die Reisewarnungen ab dem 15. Juni 2020 aufgehoben und durch individuelle Reisehinweise ersetzt. Für die Übergangsphase bis zur Wiederaufnahme des Tourismus hat die DER Touristik Termine für Reiseabsagen fixiert. Das schafft Planungssicherheit für Reisegäste, Vertriebspartner und Leistungsträger.

Wir haben zusätzlich im Vorfeld bereits eine Restart-Kampagne mit umfangreichen Maßnahmen vorbereitet – ein exklusiver Service, der mit jeder neuen Länderfreigabe an Umfang gewinnen wird. Damit Sie in der aktuellen Übergangsphase zur neuen Reisenormalität planen können, informieren wir im Folgenden über die Stornierungsmaßnahmen der DER Touristik für die weltweiten Reiseziele.

Neben einer globalen Übersicht informieren wir Sie für die folgenden Länder/ Regionen in unseren ausführlichen TAKE CARE Foldern zur "neuen Reisenormalität":

• #endlichwiederurlaub: Deutschland und Österreich
• #endlichwiederurlaub: Griechenland
• #endlichwiederurlaub: Italien / Südtirol
• #endlichwiederurlaub: Kroatien
• #endlichwiederurlaub: Zypern
• #endlichwiederurlaub: Dänemark

In unserer Vertriebsinformation "Wichtige Informationen zum Restart" (pdf) sind die genauen Termine für Reiseabsagen und die Restart-Termine hinterlegt. Außerdem erhalten Sie Informationen zur weiteren Vorgehensweise.


 

Öffnungszeiten der DER Touristik Hotels & Resorts.

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Key Account-Partner,

nachfolgend senden wir Ihnen die wichtigsten Neuigkeiten und Informationen der DER Touristik.
Details und weitere Informationen zu den einzelnen Themen finden Sie wie gewohnt in den
beigefügten Anlagen und auf unserem ComeCloser<http://www.dertouristik.com/comecloser>.



#endlichwiederurlaub - Restart Informationen



Sie und ihre Kollegen in den Büros, wir als Reiseveranstalter, die Destinationen und unsere dortigen Leistungsträger: Alle stehen in den Startlöchern und brennen nur darauf, dass es endlich wieder los geht.
Zeitnah werden die Medien[cid:image003.png@01D63536.94D6A790] sicherlich einige weitere Details zum Eckpunktepapier der Regierung kommunizieren und genau daher möchten wir Sie heute bereits informieren. Ein bisschen Geduld braucht es zwar generell noch, aber der Countdown läuft, denn zum 15. Juni 2020 wird das Auswärtige Amt die weltweite Reisewarnung durch nationale Reisehinweise bzw. Teilreisewarnungen ersetzen. Vor diesem Hintergrund möchten wir Sie einmal ausführlich über den aktuellen Sachstand zur "neuen Reisenormalität" informieren. Antworten auf häufige Fragen finden Sie auf ComeCloser
PODCASTENDER
Ab sofort werden wir Sie wöchentlich oder zu besonders aktuellen Anlässen mit Podcasts rund um den Restart versorgen. Abonnieren Sie unseren Kanal und seien Sie immer auf dem neusten Stand. Alle Folgen finden Sie hier<https://www.dertouristik.info/intern/produkte-angebote/podcastender/index.php>.



#endlichwiederurlaub - Deutschland und Österreich



Deutschland und Österreich sind gefragter denn je. DERTOUR und ITS bieten Ihnen und Ihren Kunden Reisen für jede Zielgruppe.
On top erhalten Sie aktuelle Infos zu den Bundesländern, aktuelle Infos zu Angeboten und Werbemittel für die Bewerbung bei Ihren Kunden. NEU: FAQs zur neuen Reisenormalität<https://www.dertouristik.info/media/68115,1,Vertriebsinfo_FAQs_Deutschland.pdf> bei Deutschland-Reisen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Serviceportal ComeCloser<https://www.dertouristik.info/intern/produkte-angebote/aktueller-tipp/index.php?newsId=2496&stid=st0132002>.



#endlichwiederurlaub - Griechenland



[cid:image007.jpg@01D62ABB.07D4B600]Tausende Inseln, wunderschöne Buchten und landestypische Spezialitäten: Urlaub in Griechenland zwischen Antike und Traumstränden wartet nun auf Ihre Kunden und Kundinnen.

Wie stellt sich ein Griechenland-Urlaub unter den neuen Auflagen da? In der neuen Broschüre TAKE CARE<https://www.dertouristik.info/media/68137,1,Griechenlandinformationen_TakeCare.pdf> haben wir für Sie alle Informationen zum Neustart in Griechenland und die Maßnahmen in unseren DER Touristik Hotels zusammengestellt.
Weitere Informationen finden Sie in unserem Serviceportal ComeCloser<https://www.dertouristik.info/intern/produkte-angebote/aktueller-tipp/index.php?newsId=2503&stid=st0132002>.



TAKE MORE | DER Touristik zahlt Zusatzprovision früher aus




Im Januar informierten wir Sie über eine neue Take More Aktion. Für eine Auswahl unserer wichtigsten Sun & Beach Hotels konnten Sie für alle Buchungen bis 31.03.2020 mit Reisedatum bis 31.10.[Take More] 2020 eine Zusatzprovision von 1% zusätzlich verdienen. Die Auszahlung für diese Buchungen sollte nach dem 31.10.2020 erfolgen.

Wir haben uns jetzt jedoch dazu entschieden, die anteilige Zusatzprovision für alle stattgefundenen Abreisen bis 17.03.2020 vorzeitig auszuzahlen. Das bedeutet, dass die jetzige Zwischenabrechnung für Büros die Take More relevante Buchungen gemacht haben, in Kürze durchgeführt und die Provision Ihren Agenturkonten gutgeschrieben wird. Alle verbleibenden und stattfindenden Abreisen bis 31.10.2020 werden im November diesen Jahres abgerechnet.


Alle Agenturen werden darüber durch unsere Vertriebs- und Produktnewsletter informiert.
Wir freuen uns dennoch, wenn Sie die Informationen nochmal zusätzlich über Ihre Kanäle an
Ihre angeschlossenen Reisebüros kommunizieren - besten Dank!

Sie können dem Erhalt dieses Newsletters jederzeit widersprechen.
Bitte wenden Sie sich dazu an keyaccount@dertouristik.com<mailto:keyaccount@dertouristik.com?subject=Abbestellung%20Key%20Account%20Newsletter>.

Ihr DER Touristik Key Account Team
.....................................................................
Key Account Management
DER Touristik Deutschland GmbH
Emil-von-Behring-Str. 6
60424 Frankfurt am Main
keyaccount@dertouristik.com<mailto:keyaccount@dertouristik.com>
www.dertouristik.com<http://www.dertouristik.com/>
[Krisenfooter]<https://www.dertouristik.info/intern/produkte-angebote/aktueller-tipp/index.php?newsId=2458&stid=st0132002>
Sitz Köln
Amtsgericht Köln, HRB 53152
Geschäftsführer: Dr. Ingo Burmester (Sprecher), Mark Tantz, Dr. Dirk Tietz, Stephanie Wulf
Die DER Touristik Foundation setzt sich seit 2014 als gemeinnütziger Verein dafür ein, die sozialen und wirtschaftlichen Lebensumstände der Menschen und die ökologischen Lebensräume in weniger entwickelten touristischen Regionen zu fördern und zu schützen. Insbesondere Bildungsmaßnahmen sollen Zukunftsperspektiven schaffen und die Menschen vor Ort befähigen, Armut und Ungleichheit zu verringern und sich für den Erhalt der Natur und Tierwelt einzusetzen. Helfen auch Sie mit Ihrer Spende! Mehr Informationen auf http://www.dertouristik.com/de/der-touristik-foundation/
Hinweis: Diese E-Mail und/oder die Anhänge ist/sind vertraulich und ausschließlich für den bezeichneten Adressaten bestimmt.
Die Weitergabe oder das Kopieren dieser E-Mail sind strengstens verboten. Wenn Sie diese E-Mail irrtümlich erhalten haben,
informieren Sie bitte unverzüglich den Absender und vernichten Sie die Nachricht und alle Anhänge. Vielen Dank.

 

#endlichwiederurlaub: Deutschland entdecken! - Kostenlose Stornierung für Neubuchungen - CAMPUS News

Corona-Krise
Kostenlose Stornierung für Neubuchungen

NEU: Hohe Flexibilität und Sicherheit bei Neubuchungen mit Reisezeitraum bis 31.10.2021 durch kurzfristige Stornomöglichkeit

Neubuchungen mit Buchungsdatum vom 15.05. bis 30.06.2020 mit Reisedatum bis zum 31.10.2021 können bis 14 Tage vor Reisebeginn kostenfrei storniert werden, wenn der Kunde für seine bis dahin geleistete Zahlung einen Gutschein akzeptiert. Ausgenommen hiervon sind folgende Produkte: Travelix, X- und PAUS Produkte, vermittelte IATA Tickets der DER Touristik Ticketfactory sowie alle Leistungen von ADAC Mitgliederreisen, Gruppenreisen und DERTOUR Sports Live inklusive Olympische Spiele.

Desweiteren sind weiterhin gebührenfreie Umbuchungen und Stornierungen bestehender Buchungen bis 31.07.2020 möglich. Alle Informationen und den
aktuellen Stornostatus finden Sie in unserm Serviceportal ComeCloser: Mehr Informationen

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

CORONA-KRISE AKTUALISIERUNG

Kostenlose Stornierungen mit Gutschein oder Umbuchung für Abreisen vom 15.06. bis 31.07.2020   

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,


die aktuelle Corona Krise stellt uns weiterhin vor große Herausforderungen. Wir bedanken uns an dieser Stelle für Ihren Einsatz der letzten Wochen. Dies wissen wir sehr zu schätzen.

Wir bemühen uns, die besten Lösungen für Sie und Ihre Kunden zu finden, um auch möglichst viele Buchungen für die Zukunft realisieren zu können. Für alle Reiseziele und touristische Leistungen gelten ab sofort folgende Regelungen:

NEU: Stornierung mit Gutscheinen bis 31.07.2020

Die DER Touristik bietet für alle Vorgänge für Buchungen vom 15.06.-31.07.2020 unserer Veranstaltermarken einen kostenlosen Storno unserer gemeinsamen Kunden an, wenn der Kunden für die bereits geleistete Zahlung ein Reiseguthaben in Form eines Gutscheins für die nächste Reise akzeptiert. Der Kunde erhält einen zusätzlichen Preisnachlass über 50 Euro für die nächste Reise zum Zeitpunkt der Neubuchung. Lediglich hiervon ausgeschlossen sind: Travelix, alle X- und PAUS-Produkte, vermittelte IATA Tickets der DER Touristik Ticket Factory und Buchungen innerhalb Deutschlands. Die Stornierung  muss bis 17.07.2020, spätestens jedoch zehn Tage vor Abreise erfolgen.

Bitte schreiben Sie uns eine Mail mit folgendem Betreff an das jeweilige Service Team:
Betreff: #GT# Vorgangsnummer Kundenname Abreisedatum
Beispiel: #GT# 989758641 Meyer 13.06.2020

•  Der Gutschein ist für alle Marken der DER Touristik einlösbar und gültig bis
   31.12.2021.
  Der Gutschein ist nicht übertragbar.
  Sie erhalten Ihre Provision auf den Gutscheinwert.
  Bitte nennen Sie uns bei Agenturinkassovorgängen die Höhe der bereits geleisteten
   Kundenzahlung, über die der Gutschein ausgestellt werden soll.

Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit. Es erhöht Ihre Bindung an den Kunden und Sie sichern sich damit künftige Buchungen.


• NEU: Gebührenfreie Umbuchungen bis 31.07.2020

Zusätzlich können Sie alle Buchungen mit Reisedatum vom 15.06. bis zum 31.07.2020 gebührenfrei auf einen späteren Reisetermin umbuchen - ausgenommen Travelix, X- und PAUS-Produkte, vermittelte IATA Tickets der DER Touristik Ticket Factory und Buchungen innerhalb Deutschlands. Die Umbuchung muss dabei bis 17.07.2020, spätestens jedoch zehn Tage vor Abreise erfolgen. Bitte kontaktieren Sie dazu per E-Mail das jeweilige Serviceteam (zur Telefonliste)


Vielen Dank für Ihr Verständnis und Unterstützung und bleiben Sie gesund.


Ihre DER Touristik

 

Liebe Key Account Partner,

 

anbei sende ich Ihnen die Informationen und Inhalte zu unser Kampagne #endlichwiederurlaub

 

  • Angebotsblätter
  • Infos-PDF Städte und Deutschland
  • Gut zu wissen mit Infos zu Corona-spezifischen Vorgehensweisen und Regelungen in den Bundesländern
  • Facebook-Postvorlagen ITS und DERTOUR

 

Zur aktiven Vermarktung können die Reisebüros unseren Werbe- und Angebotsservice unter www.dertouristik.com/comecloser > Werbung & Verkaufsförderung > Werbe- und Angebotsservice nutzen und schnell und unkompliziert druckfähige Anzeigen und individuelle DIN A4 Angebotsflyer gestalten.

Beispielhaft ausgewählte Angebote im Anhang.

 

Zur B2B Kommunikation kann folgender Text verwendet werden:


#endlichwiederurlaub – Deutschland entdecken!


Ihre Kunden haben genug von den eigenen vier Wänden? Sie möchten endlich wieder raus in die Natur, in die Städte oder an den Strand? Nichts lieber als das! Und das Beste: dafür müssen Ihre Kunden noch nicht einmal eine lange Anreise auf sich nehmen, denn zahlreiche attraktive Urlaubsgebiete liegen ganz nah!

Urlaub ganz nah? Gute Idee, wenn ‚ganz nah‘ so schön ist! Kaum ein anderes Land bietet so viele unterschiedliche Landschaften wie Deutschland. Und diese Vielfalt will entdeckt werden! Von den Inseln der Nord- und Ostsee über die Mecklenburgische Seenplatte bis zu den Alpen – hier findet jeder seinen ganz persönlichen Traumurlaub.

Zusätzlich besteht auch für Neubuchungen die kostenlose Stornierungs- und Umbuchungsmöglichkeit bis 14 Tage vor Reisebeginn für Anreisen bis zum 31.7.2020.

Entdecken Sie auf dieser Seite zahlreiche hilfreiche Informationen zu den Reisemöglichkeiten in Deutschland. Außerdem finden Sie Hinweise zu aktuellen Regelungen und Vorgaben in den Bundesländern, damit Ihre Kunden perfekt vorbereitet in ihren Urlaub starten können. Inspirieren Sie Ihre Kunden noch heute und bescheren Sie ihnen einen traumhaften Urlaub im eigenen Land!

P.S.: Die Angebote können Sie über unseren Werbeservice auch ganz leicht selbst als PDF ausdrucken! Nutzen Sie zur weiteren Bewerbung auch unsere facebook-Vorlagen.


Weitere Informationen unter https://www.dertouristik.info/intern/produkte-angebote/aktueller-tipp/index.php?newsId=2496&stid=st0132002


Alle Agenturen wurden bereits gestern durch unseren DER Touristik Newsletter und ComeCloser informiert.




Mit freundlichen Grüßen

Alexandra Terwedow    


 

CORONA-KRISE AKTUALISIERUNG

NEU: Hohe Flexibilität und Sicherheit bei Neubuchungen mit Reisezeitraum bis 31.10.2021 durch kurzfristige Stornomöglichkeit


Liebe Vertriebspartner,

nach den neuesten Regelungen im Rahmen der Corona Pandemie werden in den Sommermonaten Reisen in einige Länder – vor allem innerhalb Deutschlands – unter Einhaltung der Abstands- und Hygienereglungen stufenweise wieder möglich sein. Danach werden sukzessive auch weitere Länder hinzukommen, jedoch ist noch nicht sicher, in welche Länder wann jeweils gereist werden darf.

Daher besteht verständlicherweise bei unseren Kunden weiterhin eine große Unsicherheit, wie sich die Pandemie künftig entwickeln wird und Reisen in nächster Zeit stattfinden können.

Mit der folgenden Regelung möchten wir Sie in der Beratung unterstützen und damit auch unseren Kunden mehr Sicherheit geben, sich jetzt für eine neue Reisebuchung zu entscheiden.

NEU: Hohe Flexibilität und Sicherheit bei Neubuchungen mit Reisezeitraum bis 31.10.2021 durch kurzfristige Stornomöglichkeit

Neubuchungen mit Buchungsdatum vom 15.05. bis 30.06.2020 mit Reisedatum bis zum 31.10.2021 können bis 14 Tage vor Reisebeginn kostenfrei storniert werden, wenn der Kunde für seine bis dahin geleistete Zahlung einen Gutschein akzeptiert. Ausgenommen hiervon sind folgende Produkte: Travelix, X- und PAUS Produkte, vermittelte IATA Tickets der DER Touristik Ticketfactory.

Gebührenfreie Umbuchungen und Stornierungen bestehender Buchungen bis 31.07.2020

Weiterhin können Sie Buchungen bis 31.07.2020 auch kostenfrei auf einen späteren Reisetermin umbuchen - ausgenommen Travelix, X- und PAUS-Produkte, vermittelte IATA Tickets der DER Touristik Ticket Factory. Die Umbuchung muss - NEU - bis spätestens 14 Tage vor Abreise erfolgen. Bitte kontaktieren Sie dazu per E-Mail das jeweilige Serviceteam (zur Telefonliste). Der Reisepreis der Neubuchung muss mindestens 75% der Altbuchung betragen. Auch bieten wir Ihnen weiterhin die Möglichkeit, bestehende Buchungen bis 31.07.2020 kostenlos zu stornieren, wenn der Kunde für seine bis dahin geleistete Zahlung einen Gutschein akzeptiert (siehe o.g. Ausnahmen).

Für Stornierungsanfragen gilt folgende Vorgehensweise:

Bitte schreiben Sie uns eine Mail mit folgendem Betreff an das jeweilige Service Team:
Betreff: #GT# Vorgangsnummer Kundenname Abreisedatum
Beispiel: #GT# 989758641 Meyer 13.06.2020

• Der Gutschein ist für alle Marken der DER Touristik einlösbar und gültig bis 31.12.2021.
• Bei Stornierungen erhalten Sie auf den Gutscheinwert selbstverständlich Ihre Provision.
• Bitte nennen Sie uns bei Agenturinkassovorgängen die Höhe der bereits geleisteten Kundenzahlung, über die der Gutschein ausgestellt werden soll (bitte beachten Sie die separat kommunizierte Vorgehensweise siehe FAQ).

Mit dieser Regelung werden wir den allgemeinen Marktgegebenheiten gerecht und räumen Ihnen in der Beratung mehr Möglichkeiten und Flexibilität ein, Ihre Kunden zu einer Buchung eines neuen Urlaubs ohne Risiko zu überzeugen. Alle weiteren Infos zum Thema Kundengelder, Gutscheine etc. unter FAQ in ComeCloser auf der Corona-Infoseite.

Diese Regelung ersetzt die Regelung vom 14.05.2020.
Stand: 15.05.2020, Änderungen vorbehalten!

Bitte bleiben Sie gesund.

Ihre DER Touristik

#endlichwiederurlaub
Deutschland entdecken

Deutschland ist gefragter denn je. DERTOUR und ITS bieten Ihnen und Ihren Kunden Reisen für jede Zielgruppe.

On top erhalten Sie aktuelle Infos zu den Bundesländern, aktuelle Infos zu Angeboten und Werbemittel für die Bewerbung bei Ihren Kunden. 

Ab jetzt wöchentlich hier


 

CORONA-KRISE AKTUALISIERUNG
Zusätzliche Unterstützung durch Incentivierung und Ratenzahlung bei Provisionszahlungen

Sehr geehrte Vertriebspartner,

die Herausforderungen durch die Corona Krise bestimmen weiter unseren Alltag. Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre tatkräftige Unterstützung und wissen dies sehr zu schätzen.

Heute geben wir Ihnen eine Gesamtübersicht der aktuellen Regelungen zum Thema Provisionsvorauszahlungen in Bezug auf die stornierten Reisen der Monate März/April und für den Zeitraum ab Mai 2020 sowie die Möglichkeiten, wie wir Sie dabei weiterhin unterstützen können.

Stornierte Vorgänge Reisezeitraum März/April 2020:

Rückführung Kundengelder:
Kunden haben die Wahlmöglichkeit in Bezug auf die Rückführung ihrer bereits geleisteten Kundengelder in Form eines Gutscheines (zuzüglich eines Preisnachlasses in Höhe von 50,00 Euro bei Neubuchung) oder einer Rückzahlung.

Provisionsvorauszahlungen:
Die für die kostenlos stornierten Reisen des Reisezeitraums März/April 2020 bereits geleisteten Provisionsvorauszahlungen - unabhängig, ob sich der Kunde für einen Gutschein oder eine Rückzahlung entschieden hat - bleiben bei Ihnen im Reisebüro.

Wichtig für Sie: Sie haben bis 31.03.2021 Zeit, diesen Betrag an uns zurückzuzahlen.

Damit Sie einen besseren Überblick haben, werden wir diesen Betrag für den Zeitraum März/April am 14.05.2020 errechnen und Ihnen mitteilen, jedoch nicht belasten. Einige Reisebüropartner haben aktiv nachgefragt, ob sie die Beträge auch zeitnah zurückzahlen können. Selbstverständlich werden wir dies ermöglichen und Sie zusätzlich mit folgenden Maßnahmen unterstützen:

Incentivierung und Ratenzahlungen:
Als Vorteil bieten wir Ihnen eine Incentivierung in Form eines Nachlasses in Höhe von 10% des aufgelaufenen Provisionsvolumens an, wenn Sie den Betrag bis 15.06.2020 in voller Höhe an uns zurück zahlen. Diese Incentivierung kann bis zu 2.000 Euro (brutto inkl. MwSt.) betragen. Darüber hinaus räumen wir Ihnen im individuellen Austausch Ratenzahlungen ein, um den Rückzahlungsaufwand bis 31.03.2021 auf einen längeren Zeitraum in mehrere kleinere Beträge aufzuteilen.

Haben Sie Interesse an einer Incentivierung?
Dann schreiben Sie uns bitte bis 31.05.2020 eine E-Mail an provisionen.koeln@dertouristik.com<mailto:provisionen.koeln@dertouristik.com> mit dem Betreff: "Minderung Provisionsrückzahlung" und Ihrer Agenturnummer. Daraufhin erstellen wir die Gutschrift über die Reduzierung. Sofern uns ein SEPA-Mandat vorliegt, buchen wir dann automatisch zum nächstmöglichen Termin diese Provisionsabrechnungen bei Ihnen ab. Ansonsten bitten wir Sie um Überweisung des ausstehenden Betrags bis 15.06.2020 (Infos zur Ratenzahlung siehe weiter unten).


Stornierte Vorgänge Reisezeitraum ab Mai 2020:

Rückführung Kundengelder:
Unseren gemeinsamen Kunden werden wir bis Reisedatum 14.06.2020 weiterhin die Wahlfreiheit lassen, wie sie ihre bereits geleisteten Zahlungen zurückerhalten möchten, ob per Gutschein mit einem zusätzlichen Preisnachlass von 50 Euro für eine Neubuchung oder über eine Rückzahlung. Die DER Touristik hält sich selbstverständlich an geltendes Recht.

Provisionen:
Auf Gutscheine bei kostenfreien Stornierungen von Reisen vom 01.05.-14.06.2020 in Höhe der bereits geleisteten Kundenzahlungen erhalten Sie selbstverständlich Ihre Provision.
Nutzen Sie daher diese Möglichkeit und versuchen Ihre Kunden von einer Gutscheinlösung zu überzeugen. Das hilft Ihnen und der gesamten Reisebranche.

Provisionsvorauszahlungen:
Für den Reisezeitraum ab 01.05. 2020 werden wir die bereits geleisteten Provisionsvorauszahlungen für im Rahmen der Corona Krise kostenfrei stornierten Reisen mit normaler Fälligkeit in Rechnung stellen. Für die erste Abrechnung werden wir Ihnen automatisch einen längeren Zeitraum einräumen und diese erst am 01.07.2020 durchführen.

Ratenzahlungen:
Auch hier möchten wir Sie unterstützen und bieten Ihnen nach vorheriger Absprache die Möglichkeit an, diese Beträge in Raten bis zum 31.12.2020 an uns zurückzuzahlen, um den Aufwand in kleinere Beträge aufzuteilen.

Haben Sie Interesse an einer Ratenzahlung?
Dann unterbreiten Sie uns einen Vorschlag mit dem
Betreff: "Provisionsratenzahlung" und Ihrer Agenturnummer an agenturbuchhaltung@dertouristik.com<mailto:agenturbuchhaltung@dertouristik.com> und wir werden eine gemeinsame Lösung finden.

Die DER Touristik räumt Ihnen für die bereits gezahlten Provisionen auf die in der Corona Krise stornierten Buchungen einen langen Zeithorizont für die Rückzahlung ein, damit Sie diese Ihren individuellen Möglichkeiten anpassen können.
Weiterhin werden wir als einer der wenigen Veranstalter die Provision im Folgemonat des Buchungseingangs zahlen.
Daran werden wir auch nach Überwindung der Corona Krise festhalten! Dies wird Ihnen besonders bei den sicherlich bald wieder anlaufenden Buchungen der nächsten Wochen helfen.

Hier noch mal ein kurzer Überblick:

Reisedatum März/April 2020

Rückführung Kundengelder: Wahlweise Gutschein mit 50 Euro Preisnachlass auf neue Reise oder Rückzahlung
Provisionsrückzahlung: Fälligkeit bis 31.03.2021
Provision auf den Gutschein: Nein, da Provision auf den gesamten Vorgang bereits gezahlt und erst am 31.03.2021 fällig ist.
Ratenzahlung: Ja, möglich inkl. Incentivierung

Reisedatum ab Mai 2020

Rückführung Kundengelder: Wahlweise Gutschein mit 50 Euro Preisnachlass auf neue Reise oder Rückzahlung
Provisionsrückzahlung: Fälligkeit bis 31.12.2020 mit Ratenzahlung, sonst ab 01.07.2020.
Provision auf den Gutschein: Ja
Ratenzahlung: Ja

Liebe Vertriebspartner, Sie können sicher sein, dass wir absolut offen sind, auch individuelle und vor allem passende Lösungen für Sie zu finden. Sprechen Sie uns an wir sind für Sie da.

Eine aktualisierte FAQ-Sammlung zu den Rückzahlungen der Kundengelder (auch im Agenturinkasso) finden Sie ebenfalls neu auf ComeCloser.

Herzlichen Dank für die Unterstützung.

Bleiben Sie bitte gesund.


 

CORONA-KRISE AKTUALISIERUNG
Kostenlose Stornierungen mit Gutschein oder Umbuchung für Abreisen vom 15.06. bis 31.07.2020   

 
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
die aktuelle Corona Krise stellt uns weiterhin vor große Herausforderungen. Wir bedanken uns an dieser Stelle für Ihren Einsatz der letzten Wochen. Dies wissen wir sehr zu schätzen.

Wir bemühen uns, die besten Lösungen für Sie und Ihre Kunden zu finden, um auch möglichst viele Buchungen für die Zukunft realisieren zu können. Für alle Reiseziele und touristische Leistungen gelten ab sofort folgende Regelungen:

• NEU: Stornierung mit Gutscheinen bis 31.07.2020

Die DER Touristik bietet für alle Vorgänge für Buchungen vom 15.06.-31.07.2020 unserer Veranstaltermarken einen kostenlosen Storno unserer gemeinsamen Kunden an, wenn der Kunden für die bereits geleistete Zahlung ein Reiseguthaben in Form eines Gutscheins für die nächste Reise akzeptiert. Der Kunde erhält einen zusätzlichen Preisnachlass über 50 Euro für die nächste Reise zum Zeitpunkt der Neubuchung. Lediglich hiervon ausgeschlossen sind: Travelix, alle X- und PAUS-Produkte, vermittelte IATA Tickets der DER Touristik Ticket Factory und Buchungen innerhalb Deutschlands. Die Stornierung  muss bis 17.07.2020, spätestens jedoch zehn Tage vor Abreise erfolgen.

Bitte schreiben Sie uns eine Mail mit folgendem Betreff an das jeweilige Service Team:
Betreff: #GT# Vorgangsnummer Kundenname Abreisedatum
Beispiel: #GT# 989758641 Meyer 13.06.2020

•  Der Gutschein ist für alle Marken der DER Touristik einlösbar und gültig bis
   31.12.2021.
•  Der Gutschein ist nicht übertragbar.
•  Sie erhalten Ihre Provision auf den Gutscheinwert.
•  Bitte nennen Sie uns bei Agenturinkassovorgängen die Höhe der bereits geleisteten
   Kundenzahlung, über die der Gutschein ausgestellt werden soll.

Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit. Es erhöht Ihre Bindung an den Kunden und Sie sichern sich damit künftige Buchungen.


• NEU: Gebührenfreie Umbuchungen bis 31.07.2020

Zusätzlich können Sie alle Buchungen mit Reisedatum vom 15.06. bis zum 31.07.2020 gebührenfrei auf einen späteren Reisetermin umbuchen - ausgenommen Travelix, X- und PAUS-Produkte, vermittelte IATA Tickets der DER Touristik Ticket Factory und Buchungen innerhalb Deutschlands. Die Umbuchung muss dabei bis 17.07.2020, spätestens jedoch zehn Tage vor Abreise erfolgen. Bitte kontaktieren Sie dazu per E-Mail das jeweilige Serviceteam (zur Telefonliste)

Bitte bleiben Sie gesund.

Ihre DER Touristik


 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
weiterhin bestimmen die herausfordernden Auswirkungen der Corona-Krise unseren Arbeitsalltag. Wir bedanken uns an dieser Stelle für Ihre Unterstützung in den letzten Wochen. Dies wissen wir sehr zu schätzen.

Das Auswärtige Amt hat heute eine Reisewarnung bis zum 14.06.2020 ausgesprochen. Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen ins Ausland wird demnach weiterhin seitens des Auswärtigen Amtes gewarnt. Es wird weiterhin mit starken und drastischen Einschränkungen im Reiseverkehr gerechnet.  
 
Wir bemühen uns, die besten Lösungen für Sie und Ihre Kunden zu finden und passen daher unsere  Vorgehensweise  der aktuellen Situation an:

Für alle Reiseziele und touristischen Leistungen gelten ab sofort folgende Regelungen:
 
• NEU: Absage und kostenlose Stornierungen aller Auslands-Reisen mit Abreise bis 14.06.2020
Alle Auslands-Reisen unserer Veranstaltermarken werden mit Abreisedatum bis 14.06.2020 von uns aktiv abgesagt und kostenfrei sukzessive nach Reisedatum storniert. Alle Deutschland-Reisen werden weiterhin bis Abreisedatum einschließlich 15.05.2020 aktiv abgesagt und kostenfrei storniert.

• Mithilfe
Bitte unterstützen Sie uns! Stornieren Sie auch selbst Ihre Vorgänge der Marken JAHN REISEN, ITS und DERTOUR PLUS (jeweils ohne X- und PAUS-Produkte und Travelix) in den Zielgebieten Türkei, Nordafrika, Kanaren, Balearen, Malediven, Sri Lanka, Mauritius, Dominikanische Republik und Mittelmeer mit Aktion S über Ihr CRS System - ausgenommen die Zielgebiete Spanisches Festland, Italien, Portugal, Kroatien und Marokko. Selbstverständlich können Sie auch die zu stornierenden Buchungen der hier aufgeführten Marken und Zielgebiete mit Abreisedatum bis 14.06.2020 auf einen anderen Termin mit Aktion U kostenlos umbuchen. Für die Umbuchung von Vorgängen der anderen Marken und Zielgebiete kontaktieren Sie gerne das jeweilige Serviceteam. 

Bitte beachten Sie, dass wir zur Zeit noch mit der Abarbeitung der Stornierungen des Monats April beschäftigt sind. Wir informieren Sie und unsere gemeinsamen Kunden schnellstmöglich über das weitere Vorgehen.

Unsere Bitte an Sie:
Aufgrund der besonderen Situation sind unsere Service Teams derzeit sehr stark beansprucht. Wir bitten Sie, von telefonischen Anfragen abzusehen. Bitte wenden Sie sich gerne per E-Mail an uns. So können wir Ihre Anliegen schnell und effektiv bearbeiten.
 
Vielen Dank für Ihr Verständnis und Unterstützung und bleiben Sie gesund.

Ihre DER Touristik

 

ORONA-KRISE AKTUALISIERUNG

DER Touristik sagt Auslands-Reisen bis zum 14.06.2020 ab

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,


weiterhin bestimmen die herausfordernden Auswirkungen der Corona-Krise unseren Arbeitsalltag. Wir bedanken uns an dieser Stelle für Ihre Unterstützung in den letzten Wochen. Dies wissen wir sehr zu schätzen.


Das Auswärtige Amt hat heute eine Reisewarnung bis zum 14.06.2020 ausgesprochen.

Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen ins Ausland wird demnach weiterhin seitens des Auswärtigen Amtes gewarnt. Es wird weiterhin mit starken und drastischen Einschränkungen im Reiseverkehr gerechnet. 


Wir bemühen uns, die besten Lösungen für Sie und Ihre Kunden zu finden und passen daher unsere  Vorgehensweise  der aktuellen Situation an:


Für alle Reiseziele und touristischen Leistungen gelten ab sofort folgende Regelungen:

 

• NEU: Absage und kostenlose Stornierungen aller Auslands-Reisen mit Abreise bis 14.06.2020

Alle Auslands-Reisen unserer Veranstaltermarken werden mit Abreisedatum bis 14.06.2020 von uns aktiv abgesagt und kostenfrei sukzessive nach Reisedatum storniert. Alle Deutschland-Reisen werden weiterhin bis Abreisedatum einschließlich 15.05.2020 aktiv abgesagt und kostenfrei storniert.


• Mithilfe

Bitte unterstützen Sie uns! Stornieren Sie auch selbst Ihre Vorgänge der Marken JAHN REISEN, ITS und DERTOUR PLUS (jeweils ohne X- und PAUS-Produkte und Travelix) in den Zielgebieten Türkei, Nordafrika, Kanaren, Balearen, Malediven, Sri Lanka, Mauritius, Dominikanische Republik und Mittelmeer mit Aktion S über Ihr CRS System - ausgenommen die Zielgebiete Spanisches Festland, Italien, Portugal, Kroatien und Marokko. Selbstverständlich können Sie auch die zu stornierenden Buchungen der hier aufgeführten Marken und Zielgebiete mit Abreisedatum bis 14.06.2020 auf einen anderen Termin mit Aktion U kostenlos umbuchen. Für die Umbuchung von Vorgängen der anderen Marken und Zielgebiete kontaktieren Sie gerne das jeweilige Serviceteam.

 

Bitte beachten Sie, dass wir zur Zeit noch mit der Abarbeitung der Stornierungen des Monats April beschäftigt sind. Wir informieren Sie und unsere gemeinsamen Kunden schnellstmöglich über das weitere Vorgehen.

 

Unsere Bitte an Sie:

Aufgrund der besonderen Situation sind unsere Service Teams derzeit sehr stark beansprucht. Wir bitten Sie, von telefonischen Anfragen abzusehen. Bitte wenden Sie sich gerne per E-Mail an uns. So können wir Ihre Anliegen schnell und effektiv bearbeiten.


Vielen Dank für Ihr Verständnis und Unterstützung und bleiben Sie gesund.


Ihre DER Touristik


Alle Agenturen werden darüber durch unsere Vertriebs- und Produktnewsletter informiert.

Wir freuen uns dennoch, wenn Sie die Informationen nochmal zusätzlich über Ihre Kanäle an
Ihre angeschlossenen Reisebüros kommunizieren – besten Dank!



Sie können dem Erhalt dieses Newsletters jederzeit widersprechen.

Bitte wenden Sie sich dazu an keyaccount@dertouristik.com.



Herzliche Grüße

Ihr DER Touristik Key Account Team


CORONA-KRISE AKTUALISIERUNG
DER Touristik sagt Reisen bis zum 15.05.2020 ab

 
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
die Auswirkungen der Corona-Krise stellen uns weiterhin vor große Herausforderungen. Wir bedanken uns an dieser Stelle für Ihre Unterstützung in den letzten Wochen. Dies wissen wir sehr zu schätzen.
 
Wir bemühen uns, die besten Lösungen für Sie und Ihre Kunden zu finden. Hiermit passen wir vorsorglich unsere Maßnahmen an die aktuelle Situation an:
 
Für alle Reiseziele und touristischen Leistungen gelten ab sofort folgende Regelungen:
 
• NEU: Stornierungen kostenlos bis Abreise 15.05.2020
  Alle Reisen unserer Veranstaltermarken werden mit Abreisedatum bis 15.05.2020
  von uns aktiv abgesagt und kostenfrei sukzessive nach Reisedatum storniert.
 
• Mithilfe
  Bitte unterstützen Sie uns! Stornieren Sie auch selbst Ihre Vorgänge der Marken
  JAHN REISEN, ITS und DERTOUR PLUS (jeweils ohne X- und PAUS-Produkte) in den
  Zielgebieten Türkei, Nordafrika, Kanaren, Balearen, Malediven, Sri Lanka,
  Mauritius, Dominikanische Republik und Mittelmeer mit Aktion S über Ihr CRS
  System - ausgenommen die Zielgebiete Spanisches Festland, Italien,
  Portugal, Kroatien und Marokko. Selbstverständlich können Sie auch die zu
  stornierenden Buchungen der hier aufgeführten Marken und Zielgebiete mit
  Abreisedatum bis 31.05.2020 auf einen anderen Termin mit Aktion U kostenlos
  umbuchen. Für die Umbuchung von Vorgängen der anderen Marken und
  Zielgebiete kontaktieren Sie gerne das jeweilige Serviceteam. 
 
Bitte beachten Sie, dass wir zurzeit noch mit der Abarbeitung der Stornierungen des Monats April beschäftigt sind. Wir informieren Sie und unsere gemeinsamen Kunden schnellstmöglich über das weitere Vorgehen.
 
Unsere Bitte an Sie:
Aufgrund der besonderen Situation sind unsere Service Teams derzeit sehr stark beansprucht. Wir bitten Sie, von telefonischen Anfragen abzusehen. Bitte wenden Sie sich gerne per E-Mail an uns. So können wir Ihre Anliegen schnell und effektiv bearbeiten.
 
 
Vielen Dank für Ihr Verständnis und Unterstützung und bleiben Sie gesund.
 
Ihre DER Touristik

 

Regelung für Buchungen mit Abreisen im Mai 2020

Liebe Vertriebspartner, aktuell besteht in der gesamten Branche und bei unseren gemeinsamen Kunden eine Unsicherheit bzgl. der Reisen im Abreisemonat Mai im Zusammenhang mit der Corona Krise. Die DER Touristik hat sich für folgende Vorgehensweise entschlossen:

* Im Direktinkasso werden Restzahlungen für o.g. Reisen unseren Kunden nicht eingezogen.

* Im Agenturinkasso werden fällige Vorgänge Ihrem Agenturkonto nicht belastet.

* Neu eingebuchte Linienflüge über die DER Touristik Ticketfactory werden wir weiterhin abrechnen.

Mit dieser Regelung geben wir Ihnen und unseren Kunden in Bezug auf die aktuelle Liquidität mehr Sicherheit. Diese Regelung gilt bis auf Weiteres und bis Klarheit über die Durchführung der Reisen im Mai besteht. Bei Änderungen der aktuellen Lage oder der Vorgehensweise werden wir Sie umgehend informieren.


Bleiben Sie gesund!

Ihre DER Touristik


 

KEY ACCOUNT NEWS


Sehr geehrte Damen und Herren,liebe Key Account-Partner,aktuell besteht in der gesamten Branche und bei unseren gemeinsamen Kunden eine Unsicherheitbzgl. der Reisen im Abreisemonat Mai im Zusammenhang mit der Corona Krise.
Die DER Touristik hat sich für folgende Vorgehensweise entschlossen:

  • Im Direktinkasso werden Restzahlungen für o.g. Reisen unseren Kunden nicht eingezogen.
  • Im Agenturinkasso werden fällige Vorgänge Ihrem Agenturkonto nicht belastet.
  • Neu eingebuchte Linienflüge über die DER Touristik Ticketfactory werden wir weiterhin


Mit dieser Regelung geben wir Ihnen und unseren Kunden in Bezug auf die aktuelle Liquidität mehr
Sicherheit.

Diese Regelung gilt bis auf weiteres. Bei Änderungen der aktuellen Lage oder der Vorgehensweise
werden wir Sie umgehend darüber informieren.
Bleiben Sie gesund!
Ihre DER TouristikHerzliche Grüße


 

Kostenfreie Stornierungs- & Umbuchungsmöglichkeit Aktuelle Informationen zum Corona-Virus Stornierungen kostenlos bis 30.04.2020


Alle Vorgänge unserer Veranstaltermarken werden bis Reisedatum 30.04.2020 von uns aktiv abgesagt und kostenfrei sukzessive nach Reisedatum storniert. Umbuchen kostenlos bis 31.05.2020 Ab sofort können Sie alle Buchungen mit Reisedatum bis zum 31.05.2020 kostenfrei auf einen späteren Reisetermin umbuchen - ausgenommen X- und PAUS-Produkte, Vorgänge mit Linienflügen, Bettenbanken, Eintrittskarten und Campern. Die Umbuchung muss dabei bis 31.05.2020, spätestens jedoch zehn Tage vor Abreise erfolgen.


Vertriebsinformation - Aktueller Stand zum Thema Gutscheinregelung und Provisionszahlungen

Liebe Reisebüropartner,

die letzten Wochen waren für uns alle eine sehr große Herausforderung und haben unsere gemeinsamen Kunden, Ihnen selbst und auch uns einiges abverlangt. Gerade in solchen Situationen, in denen wir alle betroffen sind, ist die Partnerschaft und Zusammenarbeit sehr wichtig und geschätzt.
Wie Sie wissen, zahlt die DER Touristik als einer der wenigen Veranstalter die Provision bereits im Folgemonat zur Buchung aus und sichert Ihnen damit Ihre Liquidität. Dies ist für Sie ein ganz wichtiger Erfolgsfaktor, der sich auch besonders positiv bei Neubuchungen nach der Krise für Ihre Liquidität auszahlen wird.

Die DER Touristik begrüßt, dass die Bundesregierung eine Gutscheinlösung bei Pauschalreisen und Flugtickets unterstützt, die mehr Klarheit in Bezug auf die Kundengelder und den Status der Provisionszahlungen mit sich bringen wird.

Die Bundesregierung hat angekündigt, dass sie bei der EU-Kommission für eine unverzügliche, einheitliche europäische Lösung eintreten wird. Reiseveranstalter sollen die Möglichkeit bekommen, den Buchenden bei Pandemie-bedingten Absagen gebuchter Reisen anstelle der binnen 14 Tagen fälligen Erstattung einen Gutschein zu geben. Der Gutschein soll bis 31. Dezember 2021 gültig sein. Wird er bis dahin nicht eingelöst, so ist der Wert zu erstatten. Diese Gutschein-Lösung knüpft die Bundesregierung an Bedingungen zur Absicherung der Kundengelder. Sie bedarf zudem der Zustimmung der EU-Kommission.

Die DER Touristik rechnet zeitnah mit einer Entscheidung der Kommission und mit einer Präzisierung der Gutschein-Lösung durch die Bundesregierung.

Erst dann wird die DER Touristik über eine Einführung von Gutscheinen entscheiden, denn Kunden, Vertriebspartner und Reiseveranstalter brauchen Rechtssicherheit.

Bis dahin setzen wir die Rückforderungen von bereits gezahlten Provisionen selbstverständlich weiterhin aus.

Die DER Touristik bedankt sich bei Ihnen für Ihre Unterstützung in dieser sehr schwierigen Krise und bittet gleichzeitig Sie und unsere gemeinsamen Kunden um Geduld bis zur einer endgültigen Entscheidung der EU Kommission.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und bleiben Sie gesund.

 

Wichtige Information zur aktuellen Provisionsabrechnung

DER Touristik hat gestern die automatisch generierte monatliche Provisionsabrechnung an alle Vertriebspartner versendet.

Hierbei ist zu beachten, dass die Abbuchung der Provisionsabrechnung ausgesetzt und Ihnen damit nicht belastet wird. Erst nach einer Entscheidung der Bundes-regierung in Bezug auf generelle Lösungen für die Touristik werden wir die Situation neu bewerten. Sobald uns diese Entscheidung vorliegt, werden wir uns erneut melden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

 

Kostenfreie Stornierungs- & Umbuchungsmöglichkeit
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Stornierungen kostenlos bis 30.04.2020
Alle Vorgänge unserer Veranstaltermarken werden bis Reisedatum 30.04.2020 von uns aktiv abgesagt und kostenfrei sukzessive nach Reisedatum storniert.

Umbuchen kostenlos bis 31.05.2020
Ab sofort können Sie alle Buchungen mit Reisedatum bis zum 31.05.2020 kostenfrei auf einen späteren Reisetermin umbuchen - ausgenommen X- und PAUS-Produkte, Vorgänge mit Linienflügen, Bettenbanken, Eintrittskarten und Campern.
Die Umbuchung muss dabei bis 31.05.2020, spätestens jedoch zehn Tage vor Abreise erfolgen.

Weitere Informationen zu den Umbuchungs- und Stornoregelungen auch zu Flügen der DER Touristik Ticketfactory finden Sie hier: Mehr Informationen


 

Aktuelle Regelungen DER Touristik Ticket Factory
 
Erreichbarkeit:
Täglich erhalten wir tausende Anfragen von Kunden und Reisebüros bez. der Terminierung von Reisewarnungen, Stornierungen, Umbuchungen und Erstattungen. Gleichzeitig kümmern wir uns um Kunden, die wir aus den Destinationen zeitnah wieder nach Deutschland bringen. Deshalb sind zurzeit unsere Teams sehr stark beansprucht. Bitte haben Sie daher Verständnis von telefonischen Anfragen abzusehen. Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit Angabe des Abflugdatums und Filekey oder Vorgangsnummer im Betreff an Ticketfactory@dertouristik.com, wir sind bemüht diese so rasch als möglich zu bearbeiten. Aktuell arbeiten wir ausschließlich nach Abflugdatum ab.
 
Publizierte Tarife (IATA-Tickets):
Wir empfehlen dringend, die Flugtickets mit Abreise bis einschließlich 30.04.20 zu stornieren. Die IATA-Buchungen werden nicht von uns proaktiv storniert! Bitte senden Sie uns dazu einen Storno-Auftrag (wichtig an alle IATA Amadeus/Sabre Selbstbucher: Bitte stornieren Sie Ihren PNR). Es gelten die Storno-Regelungen der Airlines. Für Umbuchungen wenden Sie sich bitte direkt an die Fluggesellschaft. Kunden, welche aufgrund der aktuell sehr stark reduzierten Flugpläne ihren Rückflug nicht mehr umbuchen konnten und somit in der Destination verblieben sind, wenden sich an das Auswärtige Amt.
 
Veranstalter Tarife (TO-/Conso-Tarife):

Diese Buchungen werden von uns proaktiv bis einschließlich Abreise 30.04.20 aufgrund der Anweisungen vom Auswärtigen Amt einen Tag vor dem geplanten Abflug kostenfrei storniert. Eine Stornorechnung geht automatisch an Sie raus. Eine Storno-Anfrage benötigen wir somit nicht mehr von Ihnen. Für Kunden die unterwegs sind, bemühen wir uns gerade mit allen Kräften, diese aus der Destination zurück zu holen


 

Corona-Krise: Wichtige Änderung der Umbuchungs- und Stornoregelungen

Stornierungen kostenlos bis 30.04.2020 – Umbuchungen kostenlos bis 31.05.2020

Die aktuelle Corona Krise stellt uns weiterhin vor große Herausforderungen. Wir bedanken uns an dieser Stelle für Ihre Unterstützung in den letzten Wochen. Dies wissen wir sehr zu schätzen.
Wir bemühen uns, die besten Lösungen für Sie und Ihre Kunden zu finden. Hiermit passen wir aufgrund der heutigen Reisewarnung des Auswärtigen Amtes unsere Maßnahmen der aktuellen Situation an und ergänzen unsere am 17.03.2020 kommunizierte Vorgehensweise:

Für alle

und touristische Leistungen gelten ab sofort folgende Regelungen:

§ NEU: Stornierungen kostenlos bis 30.04.2020
Alle Vorgänge unserer Veranstaltermarken werden bis Reisedatum 30.04.2020 von uns aktiv abgesagt und kostenfrei sukzessive nach Reisedatum storniert.

§ Mithilfe: Bitte unterstützen Sie uns! Stornieren Sie auch selbst Ihre Vorgänge der Marken JAHN REISEN, ITS und DERTOUR PLUS (jeweils ohne X- und PAUS-Produkte) in den Zielgebieten Türkei, Nordafrika, Kanaren, Balearen, Malediven, Sri Lanka, Mauritius, Dominikanische Republik und Mittelmeer mit Aktion S über Ihr CRS System - ausgenommen die Zielgebiete Spanisches Festland, Italien, Portugal, Kroatien und Marokko.


§ NEU: Umbuchungen kostenlos bis 31.05.2020
Zusätzlich können Sie alle Buchungen mit Reisedatum bis zum 31.05.2020 kostenfrei auf einen späteren Reisetermin umbuchen - ausgenommen X- und PAUS-Produkte, Vorgänge mit Linienflügen, Bettenbanken, Eintrittskarten und Campern. Die Umbuchung muss dabei bis 31.05.2020, spätestens jedoch zehn Tage vor Abreise erfolgen. Für die vorab genannten Marken und Zielgebiete können Sie die Vorgänge ebenfalls selbst kostenlos mit Aktion U umbuchen. Für alle anderen Buchungen kontaktieren Sie bitte per E-Mail das jeweilige Serviceteam.

Alle Regelungen finden Sie auch immer aktuell auf ComeCloser.

Bitte beachten Sie:

Aufgrund der besonderen Situation sind unsere Service Teams derzeit sehr stark beansprucht. Wir bitten Sie, von telefonischen Anfragen abzusehen. Bitte wenden Sie sich ausschließlich per E-Mail an uns. Nur so können wir Ihre Anliegen schnell und effektiv bearbeiten.
Wir weisen zudem darauf hin, dass wir E-Mails mit Anfragen bzgl. Stornierungen von Vorgängen nach dem 30.04.2020 zurzeit nicht bearbeiten.
Vielen Dank für Ihr Verständnis und Unterstützung und bleiben Sie gesund.


 

Corona-Krise: Rückholung unserer Reisegäste

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
die Sicherheit unserer Reisegäste steht für die DER Touristik an oberster Stelle, deswegen fokussieren wir unsere Bemühungen auf die Rückbeförderung aus den Urlaubsgebieten. Hierfür haben wir zusätzliche Flüge eingekauft und führen gemeinsam mit dem Auswärtigen Amt und den deutschen Fluggesellschaften eine abgestimmte Rückholung durch. Betroffene Reisegäste werden vor Ort informiert, dass ihre Reise abgebrochen und alle nötigen Vorkehrungen für eine geordnete Rückführung nach Deutschland durchgeführt wird.
Sobald wir eine Bestätigung der Flugkapazitäten haben, erhalten unsere Reisegäste die geänderten Transferzeiten über den üblichen Weg. Alle Reisegäste werden sicher nach Hause befördert.
Die aktuelle Situation ist natürlich eine große Herausforderung für uns alle. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im Krisenmanagement sind wir sehr gut aufgestellt, um auch diese Herausforderung zu meistern. Kollegen aus allen Bereichen des Unternehmens sind Tag und Nacht im Einsatz, um für Sie und unsere gemeinsamen Kunden die individuell bestmögliche Lösung zu finden. 
An dieser Stelle bedanken wir uns für Ihre Unterstützung und Geduld. Sie können sicher sein, dass wir nach der Krise so schnell wie möglich wieder die passenden Urlaubsreisen für Ihre Kunden anbieten werden. Da es unvorhersehbar ist, wie das Jahr weiter verläuft, halten wir Sie regelmäßig auf dem Laufenden bezüglich der Buchbarkeit unserer Produkte und Meldungen aus den Urlaubsgebieten.
Wir wünschen Ihnen alles Gute! Bleiben Sie und Ihre Familien gesund!

P.S.: Aktuelle Sprachregelungen, Stornierungsregelungen und sonstige Informationen finden Sie auf ComeCloser.


 

Umgang in der Corona-Krise

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
aufgrund der  aktuellen Entwicklung passen wir die am 16.03.2020 kommunizierte Vorgehensweise an:
Die aktuelle Corona-Krise stellt für uns alle eine große Herausforderung dar, da sie regional und zeitlich nicht einzuschätzen ist. Wir möchten Sie in dieser Situation so gut wie möglich unterstützen. 
Für alle Reiseziele und touristische Leistungen gelten ab sofort folgende Regelungen:
• NEU: Alle Vorgänge unserer Veranstaltermarken werden bis Reisedatum 29.03.2020 von uns aktiv abgesagt und kostenfrei storniert
• Mithilfe: Bitte unterstützen Sie uns und stornieren Sie auch selbst Ihre Vorgänge mit Aktion S (Storno) über Ihr CRS System. Dies gilt grundsätzlich nur für die Marken DERTOUR PLUS, JAHN REISEN und ITS (jeweils ohne X-Produkte) in den Zielgebieten Türkei, Nordafrika, Kanaren, Balearen, Malediven, Sri Lanka, Mauritius, Dominikanische Republik, Mittelmeer (ausgenommen: Spanisches Festland, Italien Portugal, Kroatien, Marokko). Selbstverständlich können Sie Vorgänge auch auf einen späteren Zeitpunkt für die oben genannten Marken kostenlos mit Aktion U umbuchen.
Für Reisebuchungen nach dem 29.03.2020, die nicht aufgrund einer behördlichen Anweisung oder Reisebeschränkung im Rahmen der Corona-Krise umgebucht oder storniert werden, greifen unsere normalen AGB (mit Ausnahme des Sonderkündigungsrechts, siehe ComeCloser).

Hinweis:
Aufgrund der besonderen Situation sind unsere Service Teams derzeit sehr stark beansprucht. Daher bitten wir Sie, von telefonischen Nachfragen abzusehen. 
Des Weiteren weisen wir darauf hin, dass wir E-Mails mit Anfragen bzgl. Stornierungen für Vorgänge ab dem 29.03.2020 zurzeit nicht bearbeiten können. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung. Bitte beachten Sie dazu die aktuellen Sprachregelungen und Stornierungsregelung auf ComeCloser.


 

Umgehend agieren, für Ihre Kunden umbuchen und Ihre Provision sichern

Die aktuelle Corona-Krise stellt für uns alle eine große Herausforderung dar, da sie regional und zeitlich nicht einzuschätzen ist. Wir möchten Sie dabei so gut wie möglich unterstützen, bestehende Buchungen möglichst durch Umbuchungen zu halten.
Für alle Buchungen mit Reisedatum bis zum 31.03.2020 bieten wir eine kostenlose Umbuchungsmöglichkeit an. Die Umbuchungsfrist endet jeweils mindestens zwei Werktage vor dem geplanten Reisebeginn der Ursprungsreise. Für Abreisen Mittwoch bis Sonntag gilt die Umbuchungsfrist bis zwei Werktage vorher bis 19 Uhr, für den Abreisetag Montag gilt die Umbuchungsfrist bis Freitag davor bis 19 Uhr und für Abreisetag Dienstag gilt die Umbuchungsfrist bis Samstag davor 14 Uhr.

Beispiel:
· Abreisen am Mittwoch, 18.03.2020 müssen bis 16.03.2020 19 Uhr umgebucht werden. Danach werden die Buchungen von der DER Touristik aktiv storniert.

· Abreisen am Donnerstag, 19.03.2020 müssen bis zum 17.03.2020 19 Uhr umgebucht werden. Danach werden die Buchungen von der DER Touristik
 aktiv 
storniert.

· Abreisen am Montag, 23.03.2020 müssen bis zum 20.03.2020 19 Uhr umgebucht werden. Danach werden die Buchungen von der DER Touristik aktiv storniert.

· Abreisen am Dienstag, 24.03.2020 müssen bis zum 21.03.2020 14 Uhr umgebucht werden. Danach werden die Buchungen von der DER Touristik aktiv storniert.
usw.

Über die weitere Vorgehensweise nach dem 31.03.2020 werden wir Sie zeitnah informieren.

Für die Marken JAHN REISEN und ITS in den Zielgebieten Türkei, Tunesien, Marokko, Mittelmeer, Kanaren, Balearen, Malediven, Sri Lanka, Mauritius und die Dominikanische Republik können Sie selbst über Ihr CRS System mit Aktion U eine kostenfreie Umbuchung vornehmen. Für alle anderen Zielgebiete der Marken JAHN REISEN und ITS und alle Zielgebiete der Marken DERTOUR, MEIERS WELTREISEN und ADAC Reisen legen Sie bitte eine Neubuchung an und teilen uns per Mail die neue Vorgangsnummer und die Bestandsvorgangsnummer mit. Diese wird dann ohne Gebühren storniert. Für eine schnelle Bearbeitung vermerken Sie unter „Betreff“ bitte „Corona Krise“.

Hinweis: Linientickets, X- und PAUS Buchungen, Bettenbanken, Eintrittskarten, Musicaltickets und sonstige vermittelte Leistungen sind ausgeschlossen.

Für Reisebuchungen, die nicht aufgrund einer behördlichen Anweisung oder Reisebeschränkung im Rahmen der Corona-Krise storniert werden, greifen unsere normalen AGB – mit Ausnahme des Sonderkündigungsrechts (siehe ComeCloser).

Wir hoffen, dass wir mit diesen Maßnahmen eine Regelung gefunden haben, die Ihnen in der aktuell sehr schwierigen Lage hilft. Wir möchten Sie bitten, Ihre Umbuchungen bereits ab 16.03.2020 aktiv anzugehen und so schnell wie möglich umzubuchen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die Abarbeitung der Buchungen nur nach Reisedatum vornehmen können. Bitte sehen Sie daher von Anrufen in den Service Teams für Reisedatum bis Anfang April ab.

Wir wünschen Ihnen trotz der Umstände einen guten Start in die Woche!

 USA schließen Grenzen für Reisende aus Europa wie Sie den Medien bereits entnehmen konnten, haben die USA einen Einreisestopp für Europäer verhängt. Ausgenommen davon sind Reisende aus Großbritannien. US-Staatsbürger dürfen nur ins Land, wenn sie sich Tests unterziehen. Das Einreiseverbot gilt ab Freitag (13.3.2020) für 30 Tage.

Vor diesem Hintergrund kündigt die DER Touristik alle Reisen in die USA mit Abreisen bis zum 12.04.2020.
Eine Information über die betroffenen Vorgänge erfolgt automatisch an das Reisebüro, eine Kontaktaufnahme bez. USA Stornierungen bis Abreise 12.04.2020 ist daher nicht notwendig. Zur Begründung sagte US-Präsident Trump, die EU habe nicht dieselben Schutzmaßnahmen wie die USA ergriffen und Reisen aus China nach Europa nicht früh genug gestoppt. Die Infektionen in den USA seien auf Reisende aus Europa zurückzuführen. Das Heimatschutzministerium präzisierte später, dass das Einreiseverbot für all jene Ausländer gelte, die sich in den 14 Tagen vor ihrer geplanten Einreise in die USA in einem der 26 Schengen-Staaten befanden. Neben Großbritannien gehört etwa auch Irland nicht dazu. Gleichzeitig rief das US-Außenministerium die US-Bürger auf, von Auslandsreisen abzusehen.
 
Weitere Infos erhalten Sie hier: https://www.whitehouse.gov/presidential-actions/proclamation-suspension-entry-immigrants-nonimmigrants-certain-additional-persons-pose-risk-transmitting-2019-novel-coronavirus/
 Bitte beachten Sie die Reise- & Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes für die USA.  Wir beobachten die Situation weiterhin sehr genau, stehen in Kontakt zu allen relevanten Behörden und Partnern vor Ort und halten Sie auf dem Laufenden.
 
Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes für die USA. Durch Präsidialdekret, das am Freitag 13.03.2020 um 23.59 Uhr EDT (Ortszeit Washington DC) wirksam wird, tritt für Personen, die

• nicht US- Staatsbürger sind,
• nicht ständigen legalen Aufenthalt in den USA haben oder
• nicht Ehegatte, Elternteil, Kind oder Geschwister unter 21 Jahren eines US-Staatsbürgers oder einer Person mit ständigem legalen Aufenthalt in den USA sind
• nicht privilegierten Aufenthaltsstatus als Diplomat oder Mitarbeiter Internationaler Organisationen haben oder
• nicht einen anderen Ausnahmetatbestand unter dem Präsidialdekret erfüllen,

ein Einreiseverbot in Kraft, wenn sie sich innerhalb eines Zeitraums von 14 Tagen vor der Einreise in die USA in Deutschland oder einem anderen Land im Schengenraum aufgehalten haben. Weitere Einzelheiten in englischer Sprache finden Sie hier.
Über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie bei der zuständigen US-Vertretung, für Deutschland.

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zu COVID-19 /Coronavirus(Auszug. Stand 12.03.2020. Unverändert gültig seit: 12.03.2020)

Die kompletten Reise- und Sicherheitshinweise finden Sie hier: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/usa-node/usavereinigtestaatensicherheit/201382

 

Viele unserer gemeinsamen Kunden sind wegen des Corona-Virus verständlicherweise nach wie vor verunsichert und jetzt auch zurückhaltend in der Urlaubsplanung. Damit wir Ihnen die Beratung und Ihren Kunden die Entscheidung erleichtern, hat die DER Touristik entschieden, eine kostenlose Stornierungs- und Umbuchungsmöglichkeit für Neubuchungen auf alle Destinationen auszuweiten. Kunden haben für alle bei der DER Touristik neu gebuchten Reisen bis zum 30.04.2020 die Möglichkeit, ihre Reise bei Bedarf kostenlos zu stornieren oder umzubuchen.


Die seit der ersten Kommunikation angepassten Regelungen haben wir Ihnen in ComeCloser entsprechend gekennzeichnet. Die Neuerungen gelten ab sofort.
https://www.dertouristik.info/login/index.php?lf=1 

 

Kostenfreie Stornierungs- & Umbuchungsmöglichkeit für Neubuchungen ab 02.03.2020

Liebe Vertriebspartner,

viele unserer gemeinsamen Kunden sind wegen des Corona-Virus verständlicherweise nach wie vor verunsichert und jetzt auch zurückhaltend in der Urlaubsplanung. Damit wir Ihnen die Beratung und Ihren Kunden die Entscheidung erleichtern, hat die DER Touristik entschieden, eine kostenlose Stornierungs- und Umbuchungsmöglichkeit für Neubuchungen auf alle Destinationen auszuweiten. Sie und Ihre Kunden können deshalb jetzt sorgenfrei in der Gewissheit buchen, dass die DER Touristik bei Bedarf diese kostenlose Lösung zulassen wird.

Das Angebot gilt für Kunden, die ab März bis Ende Oktober 2020 reisen möchten, aber ihre Reisepläne aufgrund des Corona-Virus bisher zurückstellen.  Diesen Kunden bieten wir für alle bei der DER Touristik neu gebuchten Reisen ab dem 02.03.2020 bis 30.04.2020 die Möglichkeit an, ihre Reise bei Bedarf kostenlos zu stornieren oder umzubuchen.

Voraussetzungen:

  • Gültig für Neubuchungen der DER Touristik Veranstaltermarken: DERTOUR, Meiers Weltreisen, ADAC Reisen, ITS Reisen, Jahn Reisen
  • Nicht gültig für X- und PAUS-Buchungen, Travelix, Bettenbanken-Hotels sowie DER Touristik Ticket Factory

Nicht gültig für bestehende Buchungen vor dem 01.03.2020

  • Buchungszeitraum: 02.03.2020 bis 30.04.2020
  • Reisezeitraum ab 02.03.2020 bis 31.10.2020 (Reiseende)

Regelung bei Stornierungen oder Umbuchungen:

  • Die kostenlose Stornierung/Umbuchung muss bis spätestens 14 Arbeitstage vor Abreise erfolgen, danach gelten die Stornierungsgebühren der DER Touristik laut AGB´s. 

Bei einer kostenlosen Stornierung oder Teilstornierung besteht kein Anspruch auf eine Provisionszahlung. Bei Stornierungen oder Umbuchungen innerhalb der o.g. Fristen werden keine Gebühren von der DER Touristik Deutschland erhoben.

Vorbehaltlich Änderungen!
Weitere Informationen erhalten Sie wie immer auf unserem Serviceportal ComeCloser.

Regelung für Buchungen mit Abreisen im Mai 2020
 
Liebe Vertriebspartner,

aktuell besteht in der gesamten Branche und bei unseren gemeinsamen Kunden eine Unsicherheit bzgl. der Reisen im Abreisemonat Mai im Zusammenhang mit der Corona Krise.

Die DER Touristik hat sich für folgende Vorgehensweise entschlossen:
 Storno- und Umbuchungskonditionen, siehe Aktionen der Veranstalter




DIAMIR Erlebnisreisen

 

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Auftreten und die Verbreitung des Coronavirus ausgehend von der chinesischen Provinz Hubei hat sich DIAMIR Erlebnisreisen dazu entschlossen, alle Reisen nach China bis Ende April 2020 abzusagen. Allen gebuchten Reisegästen werden die gezahlten Beträge in vollem Umfang zurückerstattet.

Täglich stehen wir mit unseren Partneragenturen in China in engem Kontakt und beobachten und bewerten die Lage diesbezüglich fortlaufend. Über weitere Schritte unter Einbeziehung und sorgfältigem Abwegen aller veröffentlichten Informationen, werden wir Sie an dieser Stelle umgehend informieren.

Gästen, die darüber hinaus eine von DIAMIR veranstaltete Reise nach China mit Abreise bis zum 30.06.2020 gebucht haben, bieten wir eine kostenfreie Umbuchung auf eine andere DIAMIR-Reise ihrer Wahl an.

Bei offenen Fragen sind wir jederzeit für unsere Reisegäste erreichbar.  Auf folgenden Webseiten befinden sich weiterführende Informationen zu diesem Thema: 

Bundesministerium für Gesundheit
Auswärtiges Amt
Robert-Koch-Institut
Weltgesundheitsorganisation / World Health Organization (WHO)

Disney

 

Wir freuen uns, Euch mitteilen zu können, dass Disneyland Paris ab dem 15. Juli 2020 phasenweise wiedereröffnen wird, beginnend mit dem Disneyland Park, dem Walt Disney Studios Park, Disney's Newport Bay Club und dem Disney Village. Verbesserte Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen für Mitarbeiter und Gäste werden eingeführt. Mehr Infos dazu unter https://bit.ly/2Ym6JK0


Das darf natürlich liebend gerne geposted, geteilt und geliked werden!

Falls wir noch etwas zusätzlich ausfüllen sollen gebt uns bitte Bescheid, wir wollten nur sicher stellen dass ihr die Infos so schnell wie möglich bekommt.


Liebe Grüße

Eberhardt TRAVEL

 

WIR SIND WEITERHIN PERSÖNLICH ERREICHBAR!


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

vielen Dank für Ihr Vertrauen, Ihre Loyalität und Ihre Treue!
Wir wissen, welche wertvolle Arbeit Sie gerade im Homeoffice oder in den Büros leisten.
Daher stehen wir Ihnen weiterhin als persönliche Ansprechpartner für alle Fragen zu unseren Reisen unter Tel. (03 52 04) 92 112 zur Verfügung.

Ihre Vorteile bei Eberhardt TRAVEL:

• Wir informieren alle Reisegäste persönlich, nach Absprache mit dem Reisebüro!
• Wir sind telefonisch erreichbar - ganz ohne Warteschleife!
• schnelle E-Mail-Bearbeitung durch das Engagement unserer MitarbeiterInnen
• gesamtes Reiseangebot für 2021 bereits buchbar
• AB SOFORT: Options-Bestätigungen im Agentur-Login abrufbar (täglich ab ca. 20 Uhr)


UPDATE:
Aufgrund der anhaltenden von unserer Regierung verfügten Reisebeschränkungen haben wir schrittweise alle Reisen bis einschließlich 03.05. abgesagt.
Von uns aus sagen wir vorsorglich auch alle weiteren Reisen mit Reisebeginn bis 17.05.2020 ab.
Für alle Reisen mit Abreise bis 31.05.2020 und alle Reisen ins Ausland bis 30.06.2020 ermöglichen wir Ihnen die kostenfreie Umbuchung auf einen späteren Reisetermin oder eine mindestens gleichwertige Reise in diesem Jahr oder im Jahr 2021.


 

Liebe Reisefreunde,

wir wünschen Ihnen von Herzen frohe Ostertage, auch wenn wir diese in diesem Jahr alle nur eingeschränkt genießen können.
Ostern ist das Fest der Auferstehung, des Neuanfangs, der Hoffnung ...

Lassen Sie uns also positiv in eine gemeinsame Zukunft schauen, in der wir unseren Gästen ihre Reisewünsche wieder verwirklichen können.

Für alle Reisen bis einschließlich Abreise 31. Mai 2020 ermöglichen wir die kostenfreie Umbuchung auf einen späteren Reisetermin oder eine mindestens gleichwertige Reise im Herbst diesen Jahres oder im Jahr 2021.
Unser gesamtes Reisesortiment 2021 ist bereits online und buchbar!

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen in uns und die jahrelange Partnerschaft. Wir stehen Ihnen weiterhin persönlich für alle Rückfragen unter Tel. (03 52 04) 92 112 zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!


 

Liebe Reisefreunde,

wir gehören zu den „Glücklichen“ in dieser Krisenzeit, denn wir fallen mit 138 Arbeitnehmern unter keinen der von der Regierung aufgespannten Rettungsschirme. Wir werden also nicht dazu verurteilt sein, in einem Jahr und dann für 4 Jahre Kredite der Hausbank-KFW-Connection zurückzahlen zu müssen. Wir haben ein paar Tage gebraucht, dieses Glück mental zu verarbeiten, unsere Chancen zu erkennen und unsere Zukunft zu planen.

Wer hilft uns stattdessen und jetzt in dieser Situation?
Es sind unsere Kolleginnen und Kollegen, die trotz Kurzarbeit an ihrem Arbeitsplatz oder im Homeoffice den Laden am Laufen halten UND die Kunden, die uns weiterhin vertrauen, ihre Reisen auf spätere Termine oder gar aufs Jahr 2021 umbuchen.

Da wir schon alle Reisen für 2021 buchbar haben, retten wir die übergroße Mehrzahl der Verträge abgesagter Reisen (bis 30.4.) oder der von Reiseangst für Mai geplagten Reisekunden in das Jahr 2021.

Unser umfangreiches Reiseangebot für 2021

Nicht wenige buchen auch ganz bewusst sogar eine Zweit- oder Drittreise neu oder lassen ihre Anzahlungen als „Reiseguthaben“ stehen, wenn sie sich noch nicht konkret für eine spätere Reise entscheiden können.
Mit dem Vertrauen unserer langjährigen Kunden befüllen wir jetzt die Reisen im zweiten Halbjahr 2020, verständlicherweise buchen aber die meisten lieber auf das kommende Jahr um.

Bitte machen Sie mit!

Sie können Ihre reisefreudigen Stammkunden schon jetzt bedienen und Ihre Provisionserträge für 2021 planen. Ihre Ertragsaussichten 2021 könnten auch wichtig sein für die Gespräche mit Ihren „Rettern“ von der Hausbank/KFW.

Bitte nutzen Sie unsere Internetdarstellungen für die Beratung der Kunden, rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben. Wir sind immer für Sie telefonisch erreichbar und kompetent aussagefähig.

Wir freuen uns über zahlreiches positives Feedback unserer Kunden, welche uns das Vertrauen entgegen gebracht und das Angebot zur Umbuchung bereits angenommen haben. Überzeugen Sie sich selbst!

Bleiben Sie gesund und optimistisch!


 

UPDATE:
aufgrund der aktuellen weltweiten Reisewarnung und der sich verstärkenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden wir alle unsere Reisen mit Abreise bis 20.04.2020 absagen. Die rasante Entwicklung der Lage wird auch bei uns täglich neu bewertet und wir werden Sie immer umgehend informieren, wenn es Änderungen gibt.
 
Wir informieren alle Reisegäste persönlich!
 
Und auch Ihnen stehen wir weiterhin als persönliche Ansprechpartner für alle Fragen zu unseren Reisen zur Verfügung unter Tel. (03 52 04) 92 112.
 
Für alle Reisen mit Abreise bis 30.04.2020 ermöglichen wir unseren Kunden die kostenfreie Umbuchung auf eine Reise zu einem späteren Zeitpunkt oder im Jahr 2021.
 
Unser gesamtes Reiseangebot ist für 2021 bereits buchbar und online einsehbar.
Nutzen Sie das Vertrauen Ihrer Kunden, beraten Sie und bestärken Sie! Es werden wieder bessere Zeiten kommen, in denen auch wieder gereist wird. SIE sind für Ihre Kunden da und WIR sind für Sie da!
 
Für alle Reisen ab dem 01.05.2020 bitten wir um Geduld. Wir werden Sie frühestmöglich informieren. Sobald wir der Überzeugung sind, dass auch diese Reisen undurchführbar sind, werden wir auch hier um eine Umbuchung bitten. Wir können nur höflichst bitten, uns weiterhin Ihr Vertrauen zu schenken.


 

Aufgrund der anhaltenden und sich verstärkenden Einschränkungen im Reiseverkehr und des öffentlichen Lebens sehen wir aktuell in vielen Zielgebieten keine Möglichkeit mehr, unsere Reisen überhaupt durchzuführen. Leider sehen wir uns deswegen gezwungen, alle unsere Reisen mit Abreise bis 28.03.2020 abzusagen. Wir informieren alle Reisegäste persönlich.

Für alle Reisen mit Abreise bis 30.04.2020 ermöglichen wir unseren Kunden die kostenfreie Umbuchung auf eine Reise zu einem späteren Zeitpunkt oder im Jahr 2021. Unser gesamtes Reiseangebot ist für 2021 buchbar und online einsehbar.

Für alle Reisen ab dem 01.05.2020 bitten wir um Geduld. Wir werden Sie frühestmöglich informieren. Sobald wir der Überzeugung sind, dass auch diese Reisen undurchführbar sind, werden wir auch hier um eine Umbuchung bitten. Wir können nur höflichst bitten, uns weiterhin Ihr Vertrauen zu schenken.

Für Ihre Rückfragen stehen wir Ihnen weiterhin unter Tel. (03 52 04) 92 112 persönlich zur Verfügung.

ERGO Reiseversicherung

 

Policen richtig ändern. So klappt´s!

Aufgrund der aktuell nach wie vor sehr vielen Nachfragen in unserem Service Center haben wir alle wichtigen Infos rund um das Ändern von Policen in einem Flyer für die Agenturen zusammengefasst.


 

Über folgenden Link sind Partner und Kunden der ERGO Reiseversicherung immer auf dem aktuellsten Stand:
https://www.reiseversicherung.de/de/service/corona-virus.html

Eurowings

 

Liebe Gäste,

die Corona-Krise hat uns alle schwer getroffen und wir bedauern sehr, dass wir in den letzten Wochen nicht wie gewohnt für Sie da sein konnten. Über Monate hinweg mussten wir aufgrund der Pandemie 90% unserer Flüge streichen. Für einen Teil unserer Kunden war unser digitaler Fluggutschein keine Alternative, was eine überwältigende Anzahl an Ticket-Rückerstattungen auf verschiedene Zahlungsmittel nach sich zog. Diesen konnten wir aufgrund des hohen Volumens nicht zeitnah nachkommen. Dafür bitten wir Sie um Entschuldigung.





Dennoch – wir versichern Ihnen: Sie erhalten selbstverständlich Ihr Geld zurück – das steht außer Frage. Und das auch zeitnah!
Bereits im Ju‍ni haben wir zweistellige Millionenbeträge an unsere Gäste zurücküberwiesen. Und um weiterhin alle Anfragen schnellstmöglich bearbeiten zu können, haben wir die Kapazitäten in allen relevanten Servicebereichen massiv erhöht. Nur dadurch sind monatliche Ticket-Erstattungen im deutlich zweistelligen Millionenbereich und die Bearbeitung von mehreren Tausend Anträgen pro Tag möglich. Daneben arbeiten wir mit Hochdruck an digitalen Lösungen, um Ihnen auch im Falle eines Flugausfalls Alternativen zum Fluggutschein anbieten zu können.

Ziel ist es, noch im Sommer die Ansprüche der Fluggäste, die schon lange auf die Rückzahlung warten, abzuarbeiten. Die neueren Erstattungsanträge aller Gäste werden selbstverständlich ebenfalls schnellstmöglich bearbeitet. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass die Auszahlung aufgrund dieser außergewöhnlichen Situation nicht immer in den sonst üblichen Fristen erfolgen kann.

Übrigens: Wir sind sehr froh darüber, dass wir unseren Flugplan mittlerweile wieder stabilisieren konnten – die Lage beruhigt sich zunehmend. Wenn Sie Ihr Ticket für einen anstehenden Flug gerne doch noch nutzen möchten, können Sie Ihren Flug bis 14 Tage vor Abflug einfach online umbuchen. Alle Informationen dazu finden Sie auf unserer Website<https://newsletter.eurowings.com?d=https%3A%2F%2Fwww.eurowings.com%2Fde%2Finformieren%2Faktuelles-hilfe%2Ffluginformationen-coronavirus.html%3Fgwc%3Dnewsletter_kw_29_2020_de_2&m=https%3A%2F%2Fwww.eurowings.com%2Fde%2Finformieren%2Faktuelles-hilfe%2Ffluginformationen-coronavirus.html%3Fgwc%3Dnewsletter_kw_29_2020_de_2>.

Abschließend möchte ich Ihnen für Ihre Geduld und Ihr Verständnis in dieser anspruchsvollen Zeit danken. Ich würde mich außerdem vor allem sehr freuen, Sie bald wieder an Bord begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße

FERIEN Touristik

 

Liebe Vertriebspartner von FERIEN Touristik und Coral travel,
 
im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus stellen wir Ihnen nachfolgend die wichtigsten Informationen zusammen:

Reisen in folgende Länder finden wieder statt:

  • Bulgarien, Deutschland, Griechenland, Italien, Österreich,
  • Kroatien (außer Split, Zadar, Dubrovnik und Sibenik), Malta, Portugal, Schweiz, Türkei (zunächst nur Türkische Riviera und Türkische Ägäis), Zypern
     
  • Stornierungen sind lediglich gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen von FERIEN Touristik und Coral Travel möglich
     
  • Aktuell kommt es zu vielen Flugstreichungen und Hotelschließungen.
    Wir prüfen zeitnah vor Abflug alle Leistungen für jede Buchung. Daher werden unsere Unterlagen kurzfristig versendet. Sollten wir gezwungen sein, eine Reise abzusagen, werden wir unsere betroffenen Kunden rechtzeitig darüber schriftlich informieren.   


Bis einschließlich 30. September 2020 müssen wir leider weiterhin Pauschalreisen in folgende Ziele absagen:

Ägypten, Dominikanische Republik, Kroatien (nur Split, Zadar, Dubrovnik und Sibenik), Kuba, Marokko, Mexiko, Spanien, Thailand, Türkei (außer Türkische Riviera und Türkische Ägäis), Tunesien, Vereinigte Arabische Emirate, USA

Alle Gäste, die von den Reiseabsagen betroffen sind, werden wir aktiv kontaktieren . Die Abarbeitung und Stornierung der Vorgänge erfolgt ausschließlich nach Reisedatum.

Ab dem 01.Oktober 2020 endet die vom Auswärtigen Amt ausgesprochene weltweite Reisewarnung für alle Zielgebiete
außerhalb der EU, der Schengen-Assoziierten Staaten und Großbritannien.    


Stornierungen für Reisen ab 01. Oktober 2020 sind lediglich gemäß
den AGBs von FERIEN Touristik und Coral Travel möglich. 

________________________________________________________________________________

Aufgrund der von uns vorgenommenen Stornierung der Reise haben
unsere gemeinsamen Kunden zwei Optionen zur Auswahl:

a.) ein staatlich abgesichertes Reiseguthaben in Höhe der geleisteten Zahlung und einem zusätzlichen Bonus in Höhe von

  • 25,00 € für angezahlte Reisen
     
  • 50,00 € für komplett gezahlte Reisen
    bis zu einem Reisepreis von 2.500,00 €
     
  • 100,00 € für komplett gezahlte Reisen
    mit einem Reisepreis größer als 2.500,00 € 

    + 50,00 € Zielgebietsgutschein bei Neubuchung 


wird das Reiseguthaben bis 31. Oktober 2021 nicht eingelöst,
erhalten die Kunden das Reiseguthaben ausgezahlt.

Das Reiseguthaben ist gemäß Beschluss der Bundesregierung
vom 20. Mai 2020 auch im Falle einer Veranstalter-Insolvenz
staatlich abgesichert.
 
b.) die komplette Rückerstattung der geleisteten Zahlung

Die Kunden können die Entscheidung zwischen Reiseguthaben oder die Auszahlung per Mail dem jeweiligen Betreff wie folgt mitteilen:

Reiseguthaben – Ihre Buchungsnummer
an service@ferien-touristik.de mit.

oder

Auszahlung – Ihre Buchungsnummer
an buchhaltung@ferien-touristik.de mit
________________________________________________________________________________

Bitte sehen Sie von telefonischen Nachfragen oder Mail-Anfragen ab,
um den Prozess nicht noch weiter zu verzögern.

Ihr Team von FERIEN & Coral

 

Liebe Vertriebspartner von FERIEN Touristik und Coral travel,
 
bis einschließlich 14. September 2020 müssen wir leider weiterhin Pauschalreisen in folgende Ziele absagen:

Ägypten, Dominikanische Republik, Kroatien, Kuba, Marokko, Mexiko, Spanien Festland, Balearen, Thailand, Türkei (außer Türkische Riviera und Türkische Ägäis), Tunesien, Vereinigte Arabische Emirate, USA


Alle Gäste, die von den Reiseabsagen betroffen sind, werden wir aktiv kontaktieren –
die Abarbeitung und Stornierung der Vorgänge erfolgt ausschließlich nach Reisedatum.

Stornierungen ab dem 15.09.2020 sind lediglich gemäß den AGBs
von FERIEN Touristik und Coral Travel möglich.

________________________________________________________________________________

Aufgrund der von uns vorgenommenen Stornierung der Reise haben
unsere Kunden zwei Optionen zur Auswahl:

a.) ein staatlich abgesichertes Reiseguthaben in Höhe der geleisteten Zahlung und
einem zusätzlichen Bonus in Höhe von


25,00 € für angezahlte Reisen
50,00 € für komplett gezahlte Reisen bis zu einem Reisepreis von 2.500,00 €
100,00 € für komplett gezahlte Reisen mit einem Reisepreis größer als 2.500,00 € 

+ 50,00 € Zielgebietsgutschein bei Neubuchung 

wird das Reiseguthaben bis 31. Oktober 2021 nicht eingelöst,
erhalten die Kunden das Reiseguthaben ausgezahlt.

Das Reiseguthaben ist gemäß Beschluss der Bundesregierung vom 20. Mai 2020
auch im Falle einer Veranstalter-Insolvenz staatlich abgesichert
 
b.) die komplette Rückerstattung der geleisteten Zahlung

Die Kunden können die Entscheidung zwischen Reiseguthaben oder die Auszahlung
per Mail dem jeweiligen Betreff wie folgt mitteilen:

Reiseguthaben – Ihre Buchungsnummer
an service@ferien-touristik.de mit.
oder
Auszahlung – Ihre Buchungsnummer
an buchhaltung@ferien-touristik.de mit
________________________________________________________________________________

Bitte sehen Sie von telefonischen Nachfragen oder Mail-Anfragen ab,
um den Prozess nicht noch weiter zu verzögern.

Ihr Team von FERIEN & Coral


 

Update - FERIEN Touristik & Coral travel übernehmen Quarantänekosten in der Türkei

Liebe Vertriebspartner von FERIEN Touristik und Coral travel,

FERIEN Touristik & Coral travel übernehmen die Zusatzkosten bei Quarantäne in der Türkei,
falls ein Urlauber infolge eines positiven Tests auf Covid-19 seinen Rückflug nicht antreten kann. 

Die verpflichtenden PCR-Tests, die innerhalb von 48 Stunden vor dem Heimflug durchgeführt werden müssen, sind in allen FERIEN Touristik Top Seller Hotels mit dem Gesundheitszertifikat gegen eine Gebühr möglich. Zu den Top Seller Hotels gehören unter anderem das OTI-eigene Xanadu Resort in Belek, sowie Seven Seas Blue Side, Seven Seas Life Kemer, OTIUM Eco Club Side aber auch die Delphin Hotels, Maxx Royal, Ela Quality und die Hotels der Stone Group.

Bei einem positiven Testergebnis kümmert sich FERIEN Touristik und Coral travel um seinen Gast und leitet alle notwendigen Maßnahmen für den weiteren Aufenthalt in die Wege.
Ist ein Krankenhausaufenthalt nicht notwendig, wird der Gast in einem isolierten
Bereich des gebuchten oder einem gleichwertigen Hotel untergebracht, und die Verschiebung des Rückfluges organisiert. 

Des Weiteren möchten wir Sie über die aktuellen Regelungen in unseren Zielgebieten sowie die entsprechenden Maßnahmen vor Ort informieren.

Hierfür haben wir Ihnen auf unserer Webseite 
www.ferien-touristik.de
unter dem Titel
"Einreisebestimmungen & Maßnahmen"
eine eigene Rubrik erstellt. Ebenfalls finden Sie in dieser Rubrik auch aktuelle Zertifizierungen und Gesundheitsmaßnahmen in den Hotels & Resorts von A-Z.

Diese Angaben ergänzen und aktualisieren wir fortlaufend,
sobald uns neue Informationen vorliegen.

Wir wünschen Ihnen gute Buchungserfolge und stehen bei Fragen gerne zur Verfügung.


Ihr Team von FERIEN & Coral


 



Liebe Vertriebspartner von FERIEN Touristik und Coral travel,

wir möchten Sie über die aktuellen Regelungen in unseren Zielgebieten sowie die entsprechenden Maßnahmen vor Ort informieren.

Hierfür haben wir Ihnen auf unserer Webseite unter dem Titel
"Einreisebestimmungen & Maßnahmen" eine eigene Rubrik erstellt.
Ebenfalls finden Sie in dieser Rubrik auch aktuelle Zertifizierungen und Gesundheitsmaßnahmen in den Hotels & Resorts von A-Z.

Diese Angaben ergänzen und aktualisieren wir fortlaufend,
sobald uns neue Informationen vorliegen. 

Des Weiteren möchten wir Sie darüber informieren, dass wir leider weiterhin alle Pauschalreisen bis einschließlich 31. August 2020 (gebucht bis zum 31.05.2020)
in folgende Urlaubsländer absagen müssen:

Ägypten, Dominikanische Republik, Kuba, Marokko, Mexiko, Thailand, Tunesien,
Vereinigte Arabische Emirate und USA.

Alle Gäste, die von den Reiseabsagen betroffen sind, werden wir aktiv kontaktieren –
die Abarbeitung und Stornierung der Vorgänge erfolgt ausschließlich nach Reisedatum.

Stornierungen für Reisen ab dem 01. August 2020 sind lediglich gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen von FERIEN Touristik und Coral Travel möglich.

Aufgrund der von uns vorgenommenen Stornierung der Reise haben unsere Kunden zwei Optionen zur Auswahl:

a.) ein staatlich abgesichertes Reiseguthaben in Höhe der geleisteten Zahlung
und einem zusätzlichen Bonus in Höhe von

  • 25,00 € für angezahlte Reisen
  • 50,00 € für komplett gezahlte Reisen bis zu einem Reisepreis von 2.500,00 €
  • 100,00 € für komplett gezahlte Reisen mit einem Reisepreis größer als 2.500,00 € 

    + 50,00 € Zielgebietsgutschein bei Neubuchung 


wird das Reiseguthaben bis 31. Oktober 2021 nicht eingelöst, erhalten die Kunden
das Reiseguthaben ausgezahlt.

Das Reiseguthaben ist gemäß Beschluss der Bundesregierung vom 20. Mai 2020 auch im Falle einer Veranstalter-Insolvenz staatlich abgesichert
 
b.) die komplette Rückerstattung der geleisteten Zahlung

Die Kunden können die Entscheidung zwischen Reiseguthaben oder die Auszahlung per Mail dem jeweiligen Betreff wie folgt mitteilen:

Reiseguthaben – Ihre Buchungsnummer
an service@ferien-touristik.de mit.

oder

Auszahlung – Ihre Buchungsnummer
an buchhaltung@ferien-touristik.de mit

Alle Buchungen, die nach dem 01. Juni 2020 getätigt worden sind, können gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen von FERIEN Touristik und Coral Travel storniert werden. 

Um unseren gemeinsamen Kunden mehr Planungssicherheit zu geben, haben wir die Restzahlungsfrist in der Krisenzeit von 28 Tage auf 7 Tage reduziert.

Bitte sehen Sie von telefonischen Nachfragen oder Mail-Anfragen ab, um den Prozess nicht noch weiter zu verzögern.

Ihr Team von FERIEN & Coral

 

Liebe Vertriebspartner von FERIEN Touristik und Coral travel,

wir möchten Sie über die aktuellen Regelungen in unseren Zielgebieten sowie die entsprechenden Maßnahmen vor Ort informieren.

Hierfür haben wir Ihnen auf unserer Webseite unter dem Titel
"Einreisebestimmungen & Maßnahmen"<https://newslettertogo.com/isw9lh3n-6p3fjo5v-on1cpntu-mjh>
eine eigene Rubrik erstellt. Ebenfalls finden Sie in dieser Rubrik auch aktuelle Zertifizierungen und Gesundheitsmaßnahmen in den Hotels & Resorts von A-Z.

Diese Angaben ergänzen und aktualisieren wir fortlaufend,
sobald uns neue Informationen vorliegen.

Des Weiteren möchten wir Sie darüber informieren, dass wir leider weiterhin alle Pauschalreisen bis einschließlich 31. Juli 2020 (gebucht bis zum 31.05.2020) in folgende Urlaubsländer absagen müssen:

Ägypten, Dominikanische Republik, Kuba, Marokko, Mexiko, Thailand, Tunesien, Türkei,
Vereinigte Arabische Emirate, USA

Alle Gäste, die von den Reiseabsagen betroffen sind, werden wir aktiv kontaktieren – die Abarbeitung und Stornierung der Vorgänge erfolgt ausschließlich nach Reisedatum.

Stornierungen für Reisen ab dem 01. August 2020 sind lediglich gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen von FERIEN Touristik und Coral Travel möglich.

Aufgrund der von uns vorgenommenen Stornierung der Reise haben unsere Kunden zwei Optionen zur Auswahl:

a.) ein staatlich abgesichertes Reiseguthaben in Höhe der geleisteten Zahlung und einem zusätzlichen Bonus in Höhe von

- 25,00 € für angezahlte Reisen
- 50,00 € für komplett gezahlte Reisen bis zu einem Reisepreis von 2.500,00 €
- 100,00 € für komplett gezahlte Reisen mit einem Reisepreis größer als 2.500,00 €

+ 50,00 € Zielgebietsgutschein bei Neubuchung

wird das Reiseguthaben bis 31. Oktober 2021 nicht eingelöst, erhalten die Kunden das Reiseguthaben ausgezahlt.

Das Reiseguthaben ist gemäß Beschluss der Bundesregierung vom 20. Mai 2020 auch im Falle einer Veranstalter-Insolvenz staatlich abgesichert

b.) die komplette Rückerstattung der geleisteten Zahlung

Die Kunden können die Entscheidung zwischen Reiseguthaben oder die Auszahlung per Mail dem jeweiligen Betreff wie folgt mitteilen:

Reiseguthaben – Ihre Buchungsnummer
an service@ferien-touristik

.de<mailto:service@ferien-touristik.de> mit.
oder
Auszahlung – Ihre Buchungsnummer
an buchhaltung@ferien-touristik.de<mailto:buchhaltung@ferien-touristik.de> mit

Alle Buchungen, die nach dem 01. Juni 2020 getätigt worden sind, können gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen von FERIEN Touristik und Coral Travel storniert werden.

Um unseren gemeinsamen Kunden mehr Planungssicherheit zu geben, haben wir die Restzahlungsfrist in der Krisenzeit von 28 Tage auf 7 Tage reduziert.

Bitte sehen Sie von telefonischen Nachfragen oder Mail-Anfragen ab, um den Prozess nicht noch weiter zu verzögern.

Ihr Team von FERIEN & Coral

­

 

Wichtige Vertriebsinformationen Juli!

Liebe Vertriebspartner von FERIEN Touristik und Coral travel,

bis einschließlich 23. Juli 2020 müssen wir leider weiterhin Pauschalreisen in folgende Urlaubsländer absagen:

Ägypten, Dominikanische Republik, Kuba, Marokko, Mexiko, Thailand, Tunesien, Türkei,
Vereinigte Arabische Emirate, USA

Alle Gäste, die von den Reiseabsagen betroffen sind, werden wir aktiv kontaktieren – die Abarbeitung und Stornierung der Vorgänge erfolgt ausschließlich nach Reisedatum.


Stornierungen ab dem 24. Juli 2020 sind lediglich gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen von FERIEN Touristik und Coral Travel möglich.


Aufgrund der von uns vorgenommenen Stornierung der Reise haben unsere Kunden zwei Optionen zur Auswahl:

a.) ein staatlich abgesichertes Reiseguthaben in Höhe der geleisteten Zahlung und einem zusätzlichen Bonus in Höhe von


- 25,00 € für angezahlte Reisen
- 50,00 € für komplett gezahlte Reisen bis zu einem Reisepreis von 2.500,00 €
- 100,00 € für komplett gezahlte Reisen mit einem Reisepreis größer als 2.500,00 €

+ 50,00 € Zielgebietsgutschein bei Neubuchung

wird das Reiseguthaben bis 31. Oktober 2021 nicht eingelöst, erhalten die Kunden das Reiseguthaben ausgezahlt.

Das Reiseguthaben ist gemäß Beschluss der Bundesregierung vom 20. Mai 2020 auch im Falle einer Veranstalter-Insolvenz staatlich abgesichert

b.) die komplette Rückerstattung der geleisteten Zahlung

Die Kunden können die Entscheidung zwischen Reiseguthaben oder die Auszahlung per Mail dem jeweiligen Betreff wie folgt mitteilen:

Reiseguthaben – Ihre Buchungsnummer
an service@ferien-touristik.de mit.
oder
Auszahlung – Ihre Buchungsnummer
an buchhaltung@ferien-touristik.de mit

Bitte sehen Sie von telefonischen Nachfragen oder Mail-Anfragen ab, um den Prozess nicht noch weiter zu verzögern.

Ihr Team von FERIEN & Coral

 

Ferien Touristik - Update 10.06.2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

um die E-Mail-Flut einzudämmen, aktualisieren wir unsere Hinweise regelmäßig auf unserer Webseite und versenden nur in unregelmäßigen Abständen einen Newsletter.
Folgende Information haben wir heute an unsere Reisebüropartner per Newsletter versendet. Bei Fragen können Sie mich gerne immer kontaktieren.

Liebe Vertriebspartner von FERIEN Touristik und Coral travel,

das Bundeskabinett hat am 03. Juni 2020 beschlossen, die weltweite Reisewarnung ab dem 15. Juni 2020 für die meisten europäischen Staaten aufzuheben.

Der Sommerurlaub in Europa wartet und wir bereiten in den Urlaubsdestinationen alles Notwendige vor, um Ihren Kunden schöne Urlaubswochen zu ermöglichen.

Nicht alle Reiseziele und Urlaubsländer starten zeitgleich. Für einige Länder bleibt die allgemeine Reisewarnung noch bestehen oder die Einreisebestimmungen einiger Länder lassen eine Einreise noch nicht zu.

Um Ihren Kunden Planungssicherheit zu geben, haben wir die Restzahlungsfrist in der Krisenzeit von 28 Tage auf 7 Tage reduziert. So stellen wir sicher, dass Ihre Kunden keine Restzahlung leisten müssen, solange die Durchführung der Reise noch nicht feststeht.

Ab dem 15. Juni 2020 finden wieder Reisen in folgende Länder statt:
- Bulgarien, Deutschland, Italien, Österreich, Kroatien, Portugal, Schweiz, Zypern

Bis 30. Juni 2020 müssen wir leider auch weiterhin Reisen in folgende Urlaubsländer absagen:
- Ägypten, Dominikanische Republik, Griechenland, Kuba, Malta, Marokko, Mexiko, Spanien, Thailand, Tunesien, Türkei, Vereinigte Arabische Emirate, USA

Stornierungen ab dem 01. Juli 2020 sind lediglich gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen von FERIEN Touristik und Coral Travel möglich.

Alle Gäste, die von den Reiseabsagen betroffen sind, werden wir aktiv kontaktieren – die Abarbeitung und Stornierung der Vorgänge erfolgt ausschließlich nach Reisedatum.

Aufgrund der von uns vorgenommenen Stornierung der Reise haben unsere Kunden zwei Optionen zur Auswahl:

a.) ein staatlich abgesichertes Reiseguthaben in Höhe der geleisteten Zahlung und einem zusätzlichen Bonus in Höhe von

- 25,00 € für angezahlte Reisen
- 50,00 € für komplett gezahlte Reisen bis zu einem Reisepreis von 2.500,00 €
- 100,00 € für komplett gezahlte Reisen mit einem Reisepreis größer als 2.500,00 €

+ 50,00 € Zielgebietsgutschein bei Neubuchung

wird das Reiseguthaben bis 31. Oktober 2021 nicht eingelöst, erhalten die Kunden das Reiseguthaben ausgezahlt.

Das Reiseguthaben ist gemäß Beschluss der Bundesregierung vom 20. Mai 2020 auch im Falle einer Veranstalter-Insolvenz staatlich abgesichert

b.) die komplette Rückerstattung der geleisteten Zahlung

Die Kunden können die Entscheidung zwischen Reiseguthaben oder die Auszahlung per Mail dem jeweiligen Betreff wie folgt mitteilen:

Reiseguthaben – Ihre Buchungsnummer
an service@ferien-touristik.de<mailto:service@ferien-touristik.de> mit.
oder
Auszahlung – Ihre Buchungsnummer
an buchhaltung@ferien-touristik.de<mailto:buchhaltung@ferien-touristik.de> mit

Bitte sehen Sie von telefonischen Nachfragen oder Mail-Anfragen ab, um den Prozess nicht noch weiter zu verzögern.

Ihr Team von FERIEN & Coral

 

Wichtige Vertriebsinformationen!


Liebe Vertriebspartner von FERIEN Touristik und Coral travel,
 
lange haben wir und sicherlich auch Sie auf eine zügige Entscheidung seitens der Politik in Bezug auf  Rückerstattungen stornierter Reisen aufgrund der Corona Pandemie gewartet.
 
Zwar gab die Bundesregierung bereits Anfang April grünes Licht für eine Gutscheinlösung - leider ist diese aber bis heute immer noch nicht durch die zuständige EU Kommission bestätigt worden und somit rechtlich noch nicht belastbar.
Wir halten es in der aktuellen Situation für unzumutbar, unsere gemeinsamen Kunden weiterhin auf eine Entscheidung warten zu lassen. Aus diesem Grunde haben wir uns dazu entschieden, für alle abgesagten Reisen bis einschließlich 30.04.2020, wie folgt vorzugehen:
 
Auch wir werden unseren gemeinsamen Kunden, deren Reise aufgrund der Corona-Pandemie von uns storniert werden musste, ein Wahlrecht einräumen. Unsere gemeinsamen Kunden können sich entweder
 
für ein Reiseguthaben in Höhe der bereits geleisteten Zahlung zuzüglich
eines Bonus in Höhe von:
 
· 25,00€ für angezahlte Reisen
· 50,00€ für komplett gezahlte Reisen bis zu einem Reisepreis in
 Höhe von 2.500,00€
· 100,00€ für komplett gezahlte Reisen mit einem Reisepreis
 größer als 2.500,00€

Kunden, die sich für das Reiseguthaben entscheiden, erhalten zusätzlich noch einen Zielgebietsgutschein für Ausflüge in Höhe von 50,00€.


oder aber der Rückzahlung Ihres Reiseguthabens entscheiden.

Das Reiseguthaben kann für Abreisen bis einschließlich 31.10.2021 in Anspruch genommen werden.
  
Wir werden ab sofort unsere gemeinsamen Kunden kontaktieren und über Ihr Wahlrecht informieren. Hier werden wir nach ursprünglichem Abreisedatum vorgehen und bitten in der aktuellen Situation dafür um Verständnis.
 
Wir möchten Sie um Ihre Mithilfe bitten, unsere gemeinsamen Kunden von dem Reiseguthaben zu überzeugen, da eine  Annahme des Gutscheins auch Ihnen und letztendlich auch unseren Partnern in den Zielgebieten hilft.
 
Die Reiseguthaben werden an diejenige Vertriebsstelle gebunden sein, über die der Kunde seine ursprüngliche Buchung getätigt hat. Somit profitieren auch Sie doppelt -  Sie erhalten Ihre Provision auf das jeweilige Reiseguthaben und auch auf das Bonusguthaben im Moment der Ausgabe des Reisegutscheins an den Kunden.

Liebe Kollegen, sollte der Kunde zu unserem Bedauern den Gutschein nicht bis zum 31.10.2021 eingelöst haben, behalten wir uns vor, die geleistete Gutscheinprovision zurückzufordern. 

Diese herausfordernden Zeiten stellen uns alle vor nie da gewesene Herausforderungen – lassen Sie uns diese Krise gemeinsam meistern!
Bleiben Sie gesund!



Ihr Team von FERIEN & Coral

 

Liebe Vertriebspartner,

bedingt durch die rasante Ausbreitung des Corona-Virus CoVid19 und der am 17.03.2020 vom Deutschen Auswärtigen Amt ausgesprochenen Reisewarnung für alle Länder, sagt FERIEN Touristik und Coral Travel aufgrund von unvermeidbaren und außergewöhnlichen Umständen 
alle Reisen mit Anreise bis einschließlich 30. April 2020 ab und storniert diese Reisen kostenlos.
 
Unter den aktuell herrschenden Bedingungen Homeoffice, Kurzarbeit und  bestehendem Kontaktverbot tun wir unser Bestes, um all unsere Kunden schnellstmöglich zu informieren und die Abwicklung der Erstattungen aus den aktuellen Stornierungen und Reise Absagen zu bearbeiten.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir aufgrund der Vielzahl der Buchungen und der eingeschränkten Besetzung nur nach Abreisedatum vorgehen können. Ebenso wird die  Bearbeitung und die Erstattung daher deutlich mehr Zeit benötigen wird, als Sie es von uns normalerweise gewohnt sind.
Für alle Reisen mit Abreise ab dem 01.05.2020 gelten aktuell unsere AGB. Wir werden jedoch die weitere Entwicklung genauestes beobachten und unsere weiteren Entscheidungen davon abhängig machen.
 
Wir danken Ihnen vorab für Ihr Verständnis und bleiben Sie bitte gesund.
 
Wir möchten Sie, aufgrund der besonderen Situation, darum bitten von telefonischen Nachfragen abzusehen.

Ihr Team von FERIEN & Coral

 

Liebe Vertriebspartner,
um die Verbreitung des Coronavirus zu unterbinden, hat die Bundesregierung eine Reisewarnung für touristische Reisen ausgesprochen.
Aus diesem Grund sagen wir alle Reisen mit Anreise bis einschließlich 27.03.2020 ab!
Gesundheitsministerien und Regierungen diverser Länder haben darüber hinaus stärkere Grenzkontrollen und geänderte Einreisebestimmungen eingeführt.
Aufgrund dieser unvermeidbaren und außergewöhnlichen Umstände, müssen wir zusätzlich weitere Pauschalreisen & Nur-Hotel Buchungen in betroffene Zielgebiete absagen.
Alle relevanten Länder und Reisedaten finden Sie auf unserer Website            ferien-touristik.de.
Wir arbeiten aktuell alle betroffenen Buchungen nach Anreisedatum ab und werden die Erstattungen entsprechend vornehmen. Hier bitten wir, aufgrund der Vielzahl an betroffenen Buchungen, um Ihre Geduld.
Alle Anreisen die nicht auf unserer Webseite aufgeführt sind, finden aktuell wie geplant statt. Stornierungen und Umbuchungen sind hier nur laut unseren AGB‘ s möglich.
Für Gäste, die sich aktuell im Zielgebiet befinden gilt:
Unsere Gäste werden wie gewohnt von unseren Partneragenturen vor Ort betreut.
Die Flugpläne zur Rückreise nach Deutschland in diversen Reisezielen ändern sich aktuell und sind teilweise noch nicht bestätigt. Wir stehen in ständigem Austausch mit dem DRV (Deutscher Reise Verband) und dieser mit dem Krisenstab des Auswärtigen Amts, um ggf. alternative Rückflüge und Evakuierungsflüge für alle Veranstalter zu koordinieren. Unsere Gäste werden aktiv von uns oder unseren Partneragenturen informiert.
Allen Reisenden vor Ort wird empfohlen sich in die Krisenvorsorgeliste www.diplo.de/elefand einzutragen.

Ihr Team von FERIEN & Coral



Fit & Vital Reisen

 

Das Fernweh hat ein Ende!


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 
es geht wieder los! Die Bundesregierung hat die Aufhebung der Reisewarnung für europäische Länder ab dem 15. Juni beschlossen und unsere gemeinsamen Kunden können wieder an die schönsten Ziele reisen, die Europa zu bieten hat.
 
Ob Ihre Kunden den Zauber der Adria spüren, die Perlen des Baltikums kennen lernen oder in kleinen Gruppen die Schätze der Balkan-Halbinsel entdecken möchten: Europa hat viel zu bieten und garantiert vielseitige Erlebnisse auch abseits des Massentourismus.
 
Viel Spaß beim Verkauf wünscht
Ihr Bavaria Fernreisen Team

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

auf Grund der Handlungsempfehlung der Bundesregierung können Reisen ins In- und Ausland weiterhin nicht stattfinden.
Für die Fit & Vital Reisen GmbH gilt dies aktuell bis zum 15.05.2020.

Im Sinne aller Beteiligten treten wir weiterhin direkt an die gebuchten Kunden heran. Sie werden seitens unserer Kundenbetreuung per E-Mail, Telefon oder Brief informiert.

Allen Kunden bieten wir die Möglichkeit auf einen späteren Reisetermin umzubuchen - für innerdeutsche Urlaube zum ursprünglich gebuchten Preis (ausgenommen Weihnachten & Silvester).
 
Bei Fragen meldet Euch gerne bei mir und bleibt auch weiterhin gesund.

Liebe Grüße aus Bonn
Noëlle


 

Auf Grund der Handlungsempfehlung der Bundesregierung können Reisen ins In- und Ausland weiterhin nicht stattfinden. Gerne informiere ich Euch heute über die aktuellen Fristen:

Für die Bavaria Fernreisen GmbH gilt dies bis zum 31.05.2020.
Für die Fit & Vital Reisen GmbH bis zum 04.05.2020.

Im Sinne aller Beteiligten treten wir weiterhin direkt an die gebuchten Kunden heran. Sie werden seitens unserer Kundenbetreuung per E-Mail, Telefon oder Brief informiert.
Allen Kunden bieten wir die Möglichkeit auf einen späteren Reisetermin umzubuchen - für innerdeutsche Urlaube zum ursprünglich gebuchten Preis (ausgenommen Weihnachten & Silvester).


 

Vertriebsinfo: Deutschlandreisen verkaufen leicht gemacht

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

zaghaft werden die ersten Einschränkungen gelockert, die unsere Branche so hart treffen wie kaum eine andere. Höchste Zeit, gemeinsam nach vorne zu schauen!

Bis das internationale Geschäft wieder anläuft, vergehen wahrscheinlich noch einige Wochen. Umso wichtiger ist es für Sie, auf den Verkauf innerdeutscher Reisen vorbereitet zu sein. Denn jetzt kommt die große Zeit der Deutschlandreisen!

Auf unsere Unterstützung können Sie zählen:
Ab sofort verzichten wir bei allen innerdeutschen Buchungen auf Anzahlungen. Ihre Kunden können sich mit der Zahlung des Gesamtpreises also Zeit lassen - bis zu 30 Tage vor Anreise.
Zusätzlich lockern wir die Reiserücktrittsregelung: Stornogebühren fallen erst ab 30 Tagen vor Anreise an.

Beides zusammen erleichtert Ihnen die Beratung und Ihren Kunden die Buchungsentscheidung.

Welche Produktwelten Sie bei uns erwarten, haben wir im Anhang für Sie zusammengestellt. Bei Fragen melden Sie sich einfach!

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und grüßen herzlich aus Bonn
Ihr Fit & Vital Reisen Team

Reisen zum Wohlfühlen 2020


 

Provisionen März

Kurz vor Ostern eine positive Info für Euch:
Kommende Woche zahlen wir die Provisionen für Buchungen bei Fit & Vital Reisen mit  Abreisen vom 01.03.-15.03.2020 aus. Die Provisionsabrechnungen sind bereits auf dem Weg.

Ab dem 16.03. ist kein Kunde mehr gereist. Die Diskussion um die Gutscheinlösung dauert zur Zeit noch an und wird am Ende hoffentlich allen Beteiligten gerecht werden - und so das Überleben unserer Branche sichern.
Vor diesem Hintergrund sehen wir zur Zeit davon ab, nicht abgereiste Vorgänge in unserem System zu stornieren. Bei einem kostenlosen Storno würde Euer Provisionsanspruch verfallen - das möchten wir in Eurem Sinne vermeiden!

Finest Hotel Collection

 


Liebe Partner der Reisebranche, liebe Freunde, Dear travel designers, dear partners & friends,

wir hoffen, dass Sie gesund sind! Heute komme ich gleich zum Punkt. Unsere Hotelpartner haben sich viel Mühe gemacht, und alle Vorkehrungen für die "neue" Reiserealität eingeführt und umgesetzt. Der größte Wunsch ist es, Sie und Ihre Gäste willkommen zu heißen, sobald die Reisewarnungen und Verbote aufgehoben werden und die Destinationen ihre Grenzen für Urlaubsreisende aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, den Niederlanden und Luxemburg öffnen. Mögen die Fluggesellschaften wieder die Destinationen anfliegen, wo wir unser Portfolio haben, und mögen unsere gemeinsamen Kunden das Vertrauen und die Lust sowie das Geld haben nach Asien, auf die Malediven, nach Miami, nach Mexiko, in die Karibik, nach Spanien, in die VAE (Dubai, Abu Dhabi) und Qatar zu reisen! Ab 1. Juli soll es bei vielen unserer Hotelpartnern - wieder los gehen! Wir sind bereit und können es kaum abwarten!
Wir fühlen mit Ihnen, liebe Reisebüros, und hoffen sehr, dass die großartigen und mit Herz durchgeführten Aktionen ein großes Gehör finden und Ihnen und uns weitergeholfen wird. Es hat auch was Positives. Wir, z.B. nutzen diese Kurzarbeitzeit, um an Webinaren, berufsrelevante Trainings und Präsentationen teilzunehmen, Produktkenntnisse aufzufrischen oder zu erlernen, Datenbanken zu aktualisieren, eigene Videopräsentationen zu erstellen, sich virtuell mehr um die Familie zu kümmern, spazieren gehen und sich so langsam auf die neue Realität einzustimmen. Kommen Sie mit auf eine kurzweilige Reise durch den #Finest Newsletter? Ich würde mich sehr freuen und sage

Danke! Und bleiben Sie alle gesund

Herzlichst, warmest greetings
Ihre/Eure

Gitte
[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]

Gitte Hinze

Eine Bitte haben wir weiterhin; Falls Sie sich noch nicht richtig für unseren Newsletter angemeldet haben, bitten wir Sie dies direkt über unsere Website www.finesthotelcollection.de<https://finesthotelcollection.us5.list-manage.com/track/click?u=bda4bd4e87ccd072ab8af1a76&id=bf23246730&e=4de02d188a> zu tun. Es gibt dort ein Kästchen zur Anmeldung. Vielen Dank!

















DUSIT STYLE - DER FÜNF PUNKTE PLAN!





[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]



Da sich die Welt weiterhin mit der aktuellen Coronavirus-Situation befasst, möchten wir Ihnen versichern, dass Dusit alle notwendigen Maßnahmen ergriffen hat, um Ihre Sicherheit und Ihr Wohlbefinden und die Ihrer Kunden in jedem unserer unverwechselbaren Unterkünfte zu gewährleisten. Zu den wichtigsten Hygienestandards, die Dusit in allen ihrer Hotels umgesetzt hat, gehören: Körpertemperatur-Checks für alle Hotelgäste bei der Ankunft sowie für Mitarbeiter. Einfacher Zugang zu Handdesinfektionsspendern in allen Gästebereichen. Verstärkte intensive Reinigung und Desinfektion in allen Gästebereichen, Toiletten und High-Touch-Oberflächen wie Aufzügen, Rolltreppen, Türgriffen und Möbeln. Der Haupteingang des Hotels und die Teppiche in der Hotellobby werden alle halbe Stunde desinfiziert. Eine detaillierte Übersicht und ein Video finden Sie auch direkt auf der Website www.dusit.com unter Covid-19 Update. Einfach klicken und die Seite lesen. https://www.dusit.com/en/covid-19<https://finesthotelcollection.us5.list-manage.com/track/click?u=bda4bd4e87ccd072ab8af1a76&id=1da9d48f6a&e=4de02d188a>

Das ist aber nicht alles! Ein fünf-Punkte-Plan wurde gemeinsam in den Hotels erarbeitet, um unsere Gäste einen sorgenfreien, erholsamen, sicheren und extra schönen Urlaub zu gewährleisten. Einchecken, wann Ihr Kunde möchte. Frühstücken, wann Ihr Kunde möchte und einiges mehr!










DIE HYGIENESTANDARDS UND SICHERHEITSMASSNAHMEN
BEI PALLADIUM HOTEL GROUP






[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]



Palladium hat für ihre Partner ein ausführliches Hygiene Booklet zusammengestellt. Diese verstärkten Hygienemaßnahmen sollen Ihren Kunden einen hundertprozentigen sicheren und doch entspannten Urlaub gewährleisten! Ab 1. Juli 2020 sind folgende Hotel Wieder-Eröffnungen geplant (alles natürlich abhängig von der Covid-19 Situation und den lokalen behördlichen Maßnahmen): Mexiko (sieben Hotels), Dominikanische Republik (sechs Hotels), Jamaika (zwei Hotels), Brasilien (1 Hotel).

Die Hotels sind ab 1. Juli in den Reservierungssystem buchbar. Unter dem Motto „100% sicher im Urlaub“ folgt Palladium Hotel Group die Anweisungen und Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der Expertenbehörden der sechs Ländern, in denen es Palladium Hotels gibt. Hiermit nicht genug – neben der strikten Einhaltung der Auflagen, werden die Standards in Bezug auf Sicherheit, Qualität, Gesundheit und Hygiene erhöht! Z.B. ist die Verwendung von Gesichtsschutz, Handschuhen und Einwegartikeln für die Mitarbeiter sämtlicher Abteilungen obligatorisch. Schauen Sie doch direkt in die Übersichten auf der Website: https://palladiumhotelgroup.com/en/info-covid19<https://finesthotelcollection.us5.list-manage.com/track/click?u=bda4bd4e87ccd072ab8af1a76&id=cd8a182962&e=4de02d188a>







DAS EXKLUSIVE URLAUBSGEFÜHL IN ASIEN
BOOK WITH CONFIDENCE AND STAY SAFE! ELITE HAVENS






[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]



Wir müssen um- und mitdenken und uns für unsere Kunden neu orientieren. Ein entspanntes, exklusives Urlaubs- und Erholungsgefühl kann trotz verstärkter Hygienemaßnahmen und Sicherheitsstandards ganz bestimmt garantiert werden. Wo? Z.B. in einem der 419 luxuriösen Villenanmietungen auf Bali, Lombok, Phuket, Koh Samui, Sri Lanka, Malediven, Japan oder Indien! „social distance“, aber stilvoll. Das ist die Devise von Elite Havens – Dusit Hotels & Resorts. Private Chalets, private Villen, luxuriös. Ihre Kunden verbringen entspannte einzigartige Auszeiten mit Familie, mit Freunden oder auch zu Zweit. Mit großem Swimmingpool, voll ausgestatteter Küche, eigenem Personal, mit oder ohne Strand, mit oder ohne Berge – die Auswahl bei Elite Havens ist so vielfältig – für jeden edlen und familiären Geschmack ist etwas dabei und sicherer geht es fast nicht!
*************
„If isolation has taught us anything, it’s a time to stay connected with family and friends. Let us help you by making the social distancing rules easier and banishing that sense of longing.
Book an elite haven and cocoon yourself away in a tropical paradise. Your own personal space, pool and Wi-Fi to stay connected. Enjoy the safety of seclusion but in stylish comfort. Enjoy up to 70% off select villas in Thailand and Indonesia for long stays of minimum 20 nights. Valid for new bookings from 6 April 2020 onwards, for stays until 30 September 2020 for Thailand and for stays until the 14 December 2020 for Indonesia“





ÄGYPTEN – ALLE MASSNAHMEN SIND GETROFFEN!
DUSIT THANI LAKEVIEW CAIRO





[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]



Vielleicht dauert es noch eine kleine Weile, bis Sie und unsere gemeinsamen Kunden wieder Richtung Kairo reisen können, aber wann immer es wieder geht – die Kollegen und das Personal im Hotel sind vorbereitet! Die Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen sind eingeführt und jedes einzelne Teammitglied weiß was zu tun ist. Das Wohl und die Gesundheit Ihrer Kunden ist top Priorität! Wichtige Informationen, wie z.B. die Entfernung zum nächsten Krankenhaus oder zur Notaufnahme oder Polizei (5 Kilometer). Die Sicherheitsstandards in allen Zimmern wurden aktualisiert (z.B. Notfall-Evakuierungsplan, Rauchmelder, Wassersprenkleranlage, alle Gästeflure sind mit neuen Feuerlöschern ausgestattet.) Die Übersicht können Sie über folgenden Link abrufen:

https://www.dusit.com/dusitthani/lakeviewcairo/wp-content/uploads/sites/35/2020/05/DTLC-Preventive-Measures-web-content.pdf<https://finesthotelcollection.us5.list-manage.com/track/click?u=bda4bd4e87ccd072ab8af1a76&id=0ccf0c232f&e=4de02d188a>

Also, sobald das Reisen wieder möglich ist, und Ihre Kunden in Richtung Ägypten fliegen und gerne ein paar Tage in Kairo verbringen möchten, dann freuen wir uns, wenn Sie das Dusit Thani Lakeview Cairo für z.B. einen Stopover, für Ihre Gruppen oder als Ruhe Oase aussuchen!





MIAMI CALLING! BEREITEN SIE SICH SCHON MAL VOR





[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]



Vom 22. März bis 1. Juni ist der Betrieb im The Hotel Biltmore Miami Coral Gables geschlossen. Das fünf Sterne Hotel bereitet sich in diesen Wochen auf die "neue" Zeit vor. Wir hoffen sehr, dass das Hotel nun bald ihre Türen für Gäste wieder öffnen darf - ein genaues Datum wurde noch nicht mitgeteilt! Eine langsame Wieder-Eröffnung wurde jedoch bereits eingeleitet: Mitte Mai öffneten das Fontana Restaurant und the 19th Hole Sports Bar and Grill. Der Golfplatz ist ebenfalls schon wieder geöffnet und erfüllt alle erforderlichen Maßnahmen für eine sichere, sorglose, erholsame und schöne Golf Zeit! Schauen Sie doch auf der Website vom Hotel www.biltmorehotel.com und klicken dort auf den Link: "The Biltmore Hotel's most current operational updates" - in 57 Sekunden erfahren Sie, was unsere Kollegen vorbereitet haben.

https://www.biltmorehotel.com/resort/hotel-announcements/<https://finesthotelcollection.us5.list-manage.com/track/click?u=bda4bd4e87ccd072ab8af1a76&id=0164b01822&e=4de02d188a>

Sobald die Grenzen sich öffnen und unsere gemeinsamen Kunden wieder nach Florida einreisen dürfen, freut sich das gesamte Hotelpersonal mit Matthias Kammerer - dem M.D. des Hotels - mit den verstärkten Hygiene- und Sicherheitsstandards - Sie und Ihre Kunden in gewohnter Form wieder willkommen zu heißen und als Gast zu verwöhnen!





#staysafe #stayhealthy and #untilsoon





[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]

[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]



+++++ Im Dusit Thani Maldives können Ihre Kunden sich schon jetzt auf tolle Sonderangebote ab November freuen! Mit der Winter 2020/2021 Promotion gibt es Ermäßigungen von bis zu 45% auf ÜF, 25% auf Spa Anwendungen, z.B. kostenfreies Upgrading von HP Dine Around zu Pure Indulgence (ein exklusives A.I.!), 1x Sunset Cruise, Yoga classes und und und (buchbar über Veranstalter). Buchbar bis 30.9. für Aufenthalte vom 1.11.2020 - 23.12.2020 und 11.1.2021 - 27.3.2021! +++++ ASAI Hotels - die neue junge Hotelmarke der Dusit Hotels & Resorts. Für moderne, neugierige Reisende, die nach Understatement und Nachhaltigkeit suchen. Die Millenials Generation! Treffen Sie das dynamische Restaurant-Duo: Paolo Vitaletti und Jarrett Wrisley Sie sind die Köpfe hinter den Restaurants Appia, Peppina und Soul Food Mahanakorn in Bangkok und bringen jetzt ein neues, authentisches kulinarisches Erlebnis in das erste Hotel: ASAI Chinatown Bangkok (geplantes Eröffnungsdatum: Sommer d.J.). Die saisonale Speisekarte wird in Zusammenarbeit mit Paolo und Jarrett kuratiert, die einfache Gerichte entworfen haben, inspiriert von asiatischen und internationalen Aromen. Es gibt ebenso lokale Häppchen und ganztägig vietnamesische Tapas mit frischen Zutaten aus dem lokalen bio-Garten . Mehr hierzu auf www.asaihotels.com +++++





#FINEST VIDEOPRESENTATIONS - TAILORMADE FOR YOU





[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]



In nur maximal 15 Minuten pro Videoaufnahme bringt unser Sales Team Ihre Produktkenntnisse wieder in Erinnerung (learning by seeing). Nein, nicht in einem Live Webinar, sondern exklusiv wann Sie möchten und wollen, auch gerne mit einem frisch gebrühten Tee, Kaffee oder mit einem leckeren sommerlichen Cocktail im Büro, im Home Office oder wo auch immer Sie sich komfortabel und entspannt fühlen, sich zurück lehnen können und zuhören möchten! Die ersten Videos wurden bereits fertig gestellt und konnten schon über verschiedene Kanäle abgehört werden. Angefangen hat Maximilian mit den Dusit Thani Hotels in Thailand und Sanja mit den Palladium Hotels in der Dominikanischen Republik. Die nächste Runde mit den Dusit Hotels im Orient (Dubai, Abu Dhabi, Qatar) und Malediven und die Palladium Hotels in Mexiko und Jamaika ist diese Woche fertig. Maximilian und Sanja freuen sich schon heute Ihnen ihre persönliche Produktpräsentation weiter zu geben. Freuen Sie sich außerdem schon auf die weiteren Produktpräsentations-Videos mit jeweils max. 15 Minuten zu den Dusit Hotels & Resorts Philippinen und Singapur. Elite Havens - die exklusive und luxuriösen Villenvermietungen in Asien, Desert Adventures DMC, Destination Asia DMC sowie die Palladium Hotels in Spanien. Auf Wunsch schicken wir Ihnen die Links (youtube) der Videos auch gerne nach Fertigstellung zu. Schreiben Sie unserem Team eine E-mail mit Ihren Wunschdestinationen an maximilian@finesthotelcollection.de und sanja@finesthotelcollection.de









(photo credits:Dusit Hotels & Resorts, ASAI Hotels, the Biltmore Miami Coral Gables, Palladium Hotel Group)

Projektleitung für diese News und verantwortlich für den Inhalt: Gitte A. Hinze | Finest Hotel Collection. Bei Fragen, Anregungen oder Wünschen erreichen Sie mich persönlich unter gitte.hinze@finesthotelcollection.de<mailto:gitte.hinze@finesthotelcollection.de>

Informationsmaterial wie z.B. Broschüren, Flyer oder USB Sticks unserer Kollektion sowie weitere Informationen schicken wir Ihnen auf Anfrage gerne zu. Wir freuen uns auf Ihre E-Mail an info@finesthotelcollection.de<mailto:info@finesthotelcollection.de>

Wir sind Mitglied bei:

[Das Bild wurde vom Absender entfernt.] [Das Bild wurde vom Absender entfernt.] [Das Bild wurde vom Absender entfernt.]

:






[Das Bild wurde vom Absender entfernt. Facebook]<https://finesthotelcollection.us5.list-manage.com/track/click?u=bda4bd4e87ccd072ab8af1a76&id=c2e7e72d1c&e=4de02d188a>




[Das Bild wurde vom Absender entfernt. Twitter]<https://finesthotelcollection.us5.list-manage.com/track/click?u=bda4bd4e87ccd072ab8af1a76&id=de444e87c8&e=4de02d188a>




[Das Bild wurde vom Absender entfernt. Google Plus]<https://finesthotelcollection.us5.list-manage.com/track/click?u=bda4bd4e87ccd072ab8af1a76&id=a7c8383aa8&e=4de02d188a>




[Das Bild wurde vom Absender entfernt. Pinterest]<https://finesthotelcollection.us5.list-manage.com/track/click?u=bda4bd4e87ccd072ab8af1a76&id=253267dbe4&e=4de02d188a>




[Das Bild wurde vom Absender entfernt. Website]<https://finesthotelcollection.us5.list-manage.com/track/click?u=bda4bd4e87ccd072ab8af1a76&id=df223d3598&e=4de02d188a>









Unsere Partner:
Die Gruppen: DUSIT HOTELS & RESORTS | PALLADIUM HOTEL GROUP
Die Individualisten: The Biltmore Miami Coral Gables
Die DMC: Desert Adventures | Destination Asia

BLEIBEN SIE GESUND! STAY HEALTHY AND SAFE!




Flamingo Tours

 

Gebuchte Reisen nach Albena, Bulgarien

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die aktuelle Situation rund um das Coronavirus hat unsere Touristikbranche weiter fest im Griff und hat unmittelbare und einschneidende Auswirkungen für uns alle. Da das Auswärtige Amt am 29. April seine Reisewarnung vor allen nicht notwendigen, touristischen Reisen bis mindestens 14. Juni verlängert hat, haben wir alle Reisetermine bis zum 14. Juni abgesagt. Alle betroffenen Reisegäste sollten persönlich benachrichtigt werden und diesbezüglich bitten wir Sie, das folgende Schreiben an unsere gemeinsamen Kunden weiterzuleiten .


Liebe Kunden von Flamingo Tours,

Diese Tage sind für die gesamte Touristikbranche eine außerordentliche Herausforderung und wir haben echtes Verständnis für Ihre Reaktionen und die Aufregungen, wie auch für Ihre Besorgnis, und da Ihre Zufriedenheit uns am Herzen liegt, bemühen wir uns, den bestmöglichen Service in dieser Situation zu gewährleisten. Heutzutage ergeben sich viele Fragen, die Ihre bevorstehende Reise betreffen und um mehr Klarheit darüber zu verschaffen und Sie auf dem Laufenden zu halten, möchten wir Sie gerne über das weitere Vorgehen informieren. Wegen der Corona-Pandemie hat die Bundesregierung eine weltweite Reisewarnung für touristische Reisen ausgesprochen, die vorläufig bis 14. Juni gilt. Vor diesem Hintergrund sind wir nun gezwungen, alle unsere Reisen mit Abreise bis einschließlich 14. Juni abzusagen.

Wir werden ab sofort mit der Bearbeitung der abgesagten Reisen beginnen, da es aber um eine große Zahl von betroffenen Gästen geht, rechnen wir mit einer etwas längeren Bearbeitungsdauer und bitten Sie um Verständnis und Geduld. Alle Rückerstattungen werden chronologisch und sukzessiv nach Abreisedatum bearbeitet.

Kostenlose Stornierung

Wegen der eingetretenen unvermeidbaren und außergewöhnlichen Umstände, die eine planmäßige Durchführung der Urlaubsreise verhindern (die Reisewarnung des Auswärtigen Amts), unterliegt Ihre Reise einer kostenlosen Stornierung  und wir werden Ihnen den bereits geleistete Zahlung in voller Höhe und gebührenfrei zurückerstatten.

Freie und persönliche Entscheidung zur Erstattung, Umbuchung oder Reisegutschein

Die Treue unserer Gäste, die umbuchen oder die geleistete Zahlung bei einer zukünftigen Buchung anrechnen lassen, freut uns sehr, deshalb lassen wir Ihnen die Wahl, Ihre geleisteten Zahlungen wahlweise als Rückerstattung, als kostenlose Umbuchung oder als Gutschein zurück zu erhalten. Wer sich für eine Umbuchung entscheidet, erhält als Dankeschön einen zusätzlichen Rabatt in Höhe von 10% für den nächsten Urlaub mit Flamingo Tours. Wenn Sie sich für Gutscheine (Voucher) entscheiden,  können diese bis zum 10.10. 2021 eingelöst werden. Kunden, die ihre Gutscheine nicht einlösen, können sich den Betrag jederzeit auszahlen lassen

Egal für welche Option Sie sich entscheiden, benötigen wir Ihre schriftliche Zustimmung.

Bitte, informieren Sie auch Check24 über Ihre Entscheidung.

Es gelten weiter unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen

Beginnt Ihre Reise erst ab 15.06.2020, gelten unverändert die in Ihrem Reisevertrag angegebenen Allgemeine Geschäftsbedingungen, sofern es keine Reisebeschränkungen seitens des Auswärtigen Amtes gibt. Bitte beachten Sie, dass unsere AGBs in Verbindung mit den gesetzlichen Vorschriften auch in den Corona-Zeiten gelten. Dies bedeutet, dass unser pauschalierter Anspruch auf Entschädigungsgebühren bei Ihrem Rücktritt vom Reisevertrag grundsätzlich besteht.


Wir werden alle gesetzlichen Vorschriften und Richtlinien einhalten und unser Möglichstes tun, um allen unseren Kunden zur Seite zu stehen und diese Ausnahmesituation gemeinsam zu bewältigen.

Wir hoffen auch auf das Beste und bei aller Unsicherheit und Aufregung, die das Corona-Virus gerade verbreitet, versuchen wir, optimistisch zu bleiben und positiv zu denken.

Bleiben Sie gesund und wir freuen uns sehr, Sie demnächst wieder als unseren Gast begrüßen zu dürfen!



Das Flamingo Tours Team

Kunden Service
Flamingo Tours GmbH
Ulmenstr.15

40476 – Düsseldorf
Telefon:  0211 977 111 10

             0211 977 110 01        
info@flamingotours.de
www.flamingotours.

Flixbus

 

FlixBus: Wichtiger Link aktuelles Streckennetz DACH + Sicherheitsmaßnahmen & Bild

https://www.flixbus.de/streckennetz-und-sicherheit-updates


 

FlixBus wieder da & COVID-19 Hygienemaßnahmen

Mit Verantwortungsbewusstsein: FlixBus
malt Deutsche Straßen wieder grün
+ FlixBus nimmt den Betrieb mit knapp 50 Zielen in Deutschland wieder auf
+ FlixBus etabliert europaweites Hygienekonzept
+ Erste Verbindungen ab dem 28. Mai 2020 jetzt buchbar
+ FlixBus-Reisen auch in Österreich, Portugal, Polen, Kroatien, Tschechien,
Schweden und Dänemark möglich
22. Mai 2020 – FlixBus kehrt auf deutsche Straßen zurück: Ab dem 28. Mai nimmt FlixBus den
Betrieb mit ersten Verbindungen in Deutschland wieder auf und hat hierfür ein europaweites
Hygienekonzept erarbeitet. Zu Beginn wird FlixBus knapp 50 Halte aus dem ursprünglichen
Netzwerk anfahren und Reisenden wie gewohnt Zugang zu erschwinglicher und
umweltfreundlicher Mobilität bieten. Dabei kommt auch der ländliche Raum nicht zu kurz: Neben
Großstädten wie Berlin, Leipzig, Nürnberg, Hamburg, Frankfurt am Main und München werden
auch kleinere Städte wie Bayreuth, Himmelkron, Titisee-Neustadt, Weimar und Wolpertshausen
angefahren. Verbindungen ab dem 28. Mai sind ab sofort online buchbar. Auch in Österreich,
Polen, Tschechien und Dänemark ist FlixBus für Reisende im Einsatz. Mehr lesen.

Hygienemaßnahmen_COVID-19_FlixBus

For You Travel

 

Aufgrund der aktuellen Situation sagt For You Travel alle Reisen mit Anreise bis einschließlich 17.04.2020 ab.

Die aktuellen Informationen zur Destination und konkreten Reisedaten finden Sie auf unserer Website.

Wir arbeiten aktuell die betroffenen Buchungen nach Anreisedatum ab und werden die Rückabwicklung entsprechend vornehmen. Hier bitten wir, aufgrund der Vielzahl an betroffenen Buchungen, um Ihre Geduld.
Die Anreisen die nicht auf unserer Webseite aufgeführt sind, finden wie geplant statt, die Stornierungen und Umbuchungen sind hier nur laut unseren AGB‘ s möglich.

Für Gäste aktuell im Zielgebiet werden von unseren Incomingagenturen vor Ort betreut. Die aus der Situation entstandenen geänderten Rückreisen nach Deutschland in diversen Reisezielen haben wir für unsere Kunden koordiniert.  

Ihr For You Travel Team

FTI Group

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,



der ein oder andere von euch hat es sicher schon der Presse entnommen, leider stellt der Sprachreiseveranstalter LAL Sprachreisen zum Ende des Geschäftsjahres am 31. Oktober 2020 seinen Betrieb ein. LAL Sprachreisen ist ein Opfer der Coronakrise geworden. Das schwierige Geschäftsjahr 2020 und die vielen Fragezeichen bzgl. 2021 haben die FTI Group dazu veranlasst, LAL Sprachreisen zu schließen. Alle bestehenden Buchungen mit Rückreise bis 31. Oktober 2020 werden selbstverständlich korrekt abgewickelt.

Nicht von der Schließung betroffen sind die LAL Language Centres, die Language Schools. Diese sind ein eigenständiges Unternehmen, mit Sitz in England.

Gegenwärtig plant LAL Language Centres folgende Wiedereröffnungen ihrer Schulen nach den Covid19 bedingten Unterbrechungen:

* LAL London für Erwachsene ab Oktober 2020

* LAL Kapstadt für Erwachsene ab Oktober 2020

* LAL Torbay für Erwachsene ab April 2021

* LAL Torbay für Schüler ab April 2021

* LAL London für Schüler ab Juli 2021

Die IELS Malta ist bereits seit Anfang Juli 2020 wieder sehr erfolgreich mit Sprachprogrammen sowohl für Erwachsene als auch Schüler in Betrieb.



Über LAL Language Centres
Die Erfolgsgeschichte von LAL begann 1980 mit ersten Sprachschülern aus Deutschland, die in Torbay ihre Sprachkenntnisse verbesserten. 1984 wurde dort dann die erste eigene LAL Sprachschule gegründet. Es folgten weitere Sprachschulen, unter anderem in London und Kapstadt sowie einige LAL Summer Schools, z.B. ein Sprachprogramm am renommierten St. Mary's University College in London. Die LAL Schools sind heute stark international vertreten, Schüler aus 128 Ländern haben in den letzten Jahren an Sprachprogrammen teilgenommen. Das LAL Portfolio für Jugendliche umfasst Komplettpakete inklusive Sprachkurs (Standard, Intensiv bzw. Abiturvorbereitung), abwechslungsreichem Freizeitprogramm, Unterbringung in ausgewählten Gastfamilien oder Schulresidenzen und Transfer. Erwachsene Sprachschüler bei LAL profitieren von dem einzigartigen Real-Life-English Konzept. Dies beinhaltet die Möglichkeit Ausflugs- und Aktivitätenangebote individuell und je nach Geschmack zu nutzen. Weitere, sehr beliebte Programme sind die LAL Businesskurse, 30 Plus Programme sowie ein Travelling Classroom.


Über IELS Malta
IELS Malta ist eine der größten und ältesten Sprachschulen auf Malta. Die Schule wurde bereits 1985 als Joint Venture zwischen der FTI Group und der Mizzi-Group Malta eröffnet und ist stolz darauf, eine führende Rolle im lokalen und internationalen Sprachreisesegment zu spielen. IELS beherbergt über 8.000 Sprachschüler pro Jahr und ist ganzjährig geöffnet. Die top-moderne Hauptschule befindet sich zentral in Sliema. Das Angebot beinhaltet Komplettpakete für Schüler ab 8 Jahren, Abiturvorbereitungskurse, Standard-, Intensiv- und Businesskurse
sowie ein sehr beliebtes 40 Plus Programm. IELS betreibt auch das Days Inn Hotel & Residence, eine Schulresidenz auf 3-Sterne Niveau, nur 5 Gehminuten von der Schule entfernt.

Wenn ihr weiterhin an einer Zusammenarbeit mit den LAL Schulen interessiert seid, kontaktiert doch bitte:

Für die LAL Schools in London, Torbay und Kapstadt:
Gloria Ceccherini
Regional Sales Manager - Italy, South-Eastern & Central Europe
Tel.: +39 347 5277567
E-Mail: gloria.ceccherini@lalschools.com<mailto:gloria.ceccherini@lalschools.com>

Für IELS auf Malta:
Olga Stanichevskaia
Head of Sales & Reservations
Tel.: +356 2328 4703
E-Mail: olga.stanichevskaia@ielsmalta.com<mailto:olga.stanichevskaia@ielsmalta.com>

Ich möchte mich in diesem Zuge ganz herzlich bei euch allen für die angenehme Zusammenarbeit bedanken. Die 11 Jahre bei LAL haben mir viel Freude bereitet, bedingt durch ein spannendes Produkt aber noch viel mehr durch die vielen tollen Partner, mit denen ich zusammenarbeiten durfte.

Ich wünsche euch alles Gute für die Zukunft und bleibt gesund!

Beste Grüße aus München

Florian Lieb
Head of Sales

 

Liebe Vertriebspartner,  



die aktuelle Reisesituation in den Urlaubsländern ist leider nach wie vor ungewiss, daher sagt die FTI GROUP weitere Reisen längerfristig ab, um unseren gemeinsamen Kunden mehr Planungssicherheit zu geben.

Aufgrund der unterschiedlichen Gegebenheiten in den Ländern, ergeben sich pro Zielgebiet auch unterschiedliche Vorgehensweisen. Diese haben wir Ihnen ab sofort auf der FTI GROUP Serviceseite in einer Tabelle übersichtlich pro Zielgebiet zusammengefasst.

Alle Buchungen, die von Reiseabsagen betroffen sind, werden mittels Infoschreiben über das jeweilige Vorgehen informiert und falls eine kostenlose Umbuchung möglich ist, werden den betroffenen Gästen ggf. Reisealternativen angeboten. Möchten sie eine der Alternativen annehmen, muss eine Rückmeldung bis zu dem im Infoschreiben genannten Datum erfolgen.

Wichtig zu wissen: Sollten Ihre Kunden trotz Reisewarnung ihre gebuchte Reise antreten wollen, können sie dies bei der FTI GROUP in einigen Zielgebieten weiterhin tun. Für welche Länder dies zutrifft, entnehmen Sie unserer Übersicht auf der FTI GROUP Serviceseite - die Durchführbarkeit der Reise wird im Anschluss geprüft.

Die wichtigsten Reiseabsagen für Sie im Überblick:

  • Fernstrecke: Die FTI GROUP sagt für die meisten Fernreiseziele Abreisen bis einschließlich 31.10.2020 ab. Für Fernreiseziele mit kürzen Reiseabsagen wird bis Mitte des Monats entschieden, ob diese ebenfalls bis Ende Oktober abgesagt werden.
       
  • Ägypten: Die FTI GROUP sagt Abreisen bis einschließlich 24.09.2020 ab.
     
  • Spanien-Balearen: Die FTI GROUP sagt Abreisen bis einschließlich 24.09.2020 ab.
       
  • Spanien-Kanaren:  
       

    - Kanaren-Buchungen mit Abreise bis einschließlich 10.09.2020: Gäste mit Abreise bis einschließlich 10.09.20, die stornieren wollen, müssen sich aktiv melden.
     
    - Kanaren-Buchungen mit Abreise 11.09. - 24.09.2020: Gäste mit Abreise vom 11.09.20 bis einschließlich 24.09.20, die reisen wollen, mussten sich bis 07.09.20 aktiv melden. Die Durchführbarkeit der Reise wird geprüft. Reisen, die nicht durchführbar sind und Reisen, für die wir keine Rückmeldung erhalten haben, werden in der KW 37 kostenfrei storniert.
     
  • Alle anderen Zielgebiete: Diese finden Sie wie gewohnt unter "Aktuelle Kundeninfos" auf unserer FTI GROUP Serviceseite.

 

Wichtiger Hinweis:
Erteilung SEPA Mandat im Direktinkasso für FTI und BIG


Liebe Vertriebspartner,



um Ihnen mehr finanzielle Sicherheit zu geben und Ihre Liquidität zu stützen, hat die FTI GROUP in den letzten Monaten einige Optimierungen für Sie vorgenommen.

Wie bereits kommuniziert gewährt Ihnen die FTI GROUP eine Provisionsvorauszahlung auf das FTI GROUP Urlaubsguthaben. Ebenso erhalten Sie aktuell auf Direktinkasso-Buchungen der Veranstalter FTI Touristik GmbH und BigXtra Touristik GmbH Vorauszahlungen auf den künftigen Provisionsanspruch.

Um die operative Abwicklung der Provisionsvorauszahlungen und um die dabei eventuell erforderlich werdenden Saldenausgleiche zu vereinfachen, ist die Erteilung eines SEPA Firmenlastschriftmandats notwendig.

In einer gesonderten E-Mail erhalten Sie hierzu in den nächsten Tagen jeweils ein SEPA Firmenlastschriftmandat für die Veranstalter FTI Touristik GmbH und/oder BigXtra Touristik GmbH. Die SEPA Mandate werden an die hinterlegte E-Mail Adresse für die Zahlungsavis versendet.

Hier sind folgende Schritte für Sie zu beachten:

1. Füllen Sie die SEPA Firmenlastschriftmandate in dreifacher Ausfertigung aus.
2. Reichen Sie diese Mandate zur Freigabe und Bestätigung bei Ihrer Bank ein.
3. Senden Sie uns das Exemplar für den Zahlungsempfänger zeitnah inklusive Bankbestätigung (oder Bankstempel auf dem Mandat) im Original und per Post an folgende Adresse zu.
FTI Touristik GmbH
Vertriebsservice FTI GROUP – SEPA
Landsberger Str. 88
80339 München

Bitte beachten Sie, dass die SEPA Mandate nur inklusive der Bankbestätigung (oder Bankstempel auf dem Mandat) bearbeitet werden können.

Für Rückfragen steht Ihnen unser FTI GROUP Vertriebsservice zur Verfügung: sepa@fti-group.com<mailto:sepa@fti-group.com>

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe.

Ihr FTI GROUP Vertriebsservice



 

FTI Update Covid-19 Schutzmaßnahmen im Zielgebiet***Wichtiges Update zur Aktion "Kostenlos umbuchen"***driveFTI - 20% Provision verlängert***


Liebe Vertriebspartner,

wichtiges Update zur Aktion "Kostenlos umbuchen": Aufgrund der aktuell sich kurzfristig ändernden Reisewarnungen der Bundesregierung setzen wir die Umbuchungsfrist von 10 Tagen vor Abreise für ausgewählte Länder wie aktuell z.B. Spanien (ausgenommen Kanaren) oder die Côte d'Azur aus.

driveFTI verlängert seine Aktion: Aufgrund des großen Erfolgs verlängert driveFTI seine Aktion der erhöhten Grundprovision von 20% mit Buchungsdatum bis zum 31.10.2020.

Meeting Point V.A.E.: Covid-19 Schutzmaßnahmen im Zielgebiet: Gewinnen Sie durch unser Meeting Point Video aus den V.A.E. erste Eindrücke, welche Maßnahmen unsere Kollegen vor Ort treffen und wie für maximale Sicherheit gesorgt wird. Am besten gleich anschauen!

Änderung beim FTI GROUP-Cash für Abreisen ab 01.09.2020: Alle gebuchten Abreisen ab 01.09.2020, die von der FTI GROUP aufgrund von Covid-19 storniert werden müssen, erhalten zwar weiterhin bei Absage der Reise das FTI GROUP Urlaubsguthaben in Höhe der bereits geleisteten Zahlung, jedoch kein FTI Group-Cash mehr!

Viel Spaß beim Lesen des heutigen Newsletters!

Ihr FTI GROUP Key Account Team

 

FTI Update - Key Account News: Wichtige Informationen zu Reisen im August und September 2020

Liebe Vertriebspartner, 

das neuartige Virus COVID-19 stellt uns derzeit vor große Herausforderungen und eine ganz neue Situation. Die aktuelle Reisesituation im Urlaubsland unserer gemeinsamen Kunden ist leider nach wie vor ungewiss. Daraus ergeben sich unterschiedliche Vorgehensweisen pro Zielgebiet.

Die wichtigsten Reiseabsagen für Sie im Überblick:

  • Fernstrecke: Die FTI GROUP sagt Abreisen vom 01.09. -  30.09.2020 ab.
  • Ägypten: Die FTI GROUP sagt Abreisen vom 01.09. - 17.09.2020 ab.
  • Alle anderen Zielgebiete wie z.B. Spanien oder Kroatien etc.: Diese finden Sie hier auf unserer FTI GROUP Serviceseite

Für ausgewählte Buchungen haben wir Ihnen kurzfristig mit größter Sorgfalt verschiedene Urlaubsalternativen zusammengestellt und bieten Ihnen eine kostenlose Umbuchungsmöglichkeit an.

Sollte bei den Kunden eine kostenlose Umbuchung möglich sein, werden wir Sie mit einer separaten E-Mail kontaktieren und Ihnen verschiedene Urlaubsalternativen anbieten. Insofern eine Umbuchung für die Kunden in Frage kommt, können Sie dies bis zum 26.08.2020 vornehmen.

Andernfalls müssen Sie nichts weiter tun, da die nicht umgebuchten Reisen ab dem 27.08.20 von uns storniert werden.

Ihr FTI GROUP Key Account Team

 

Update zum Thema Spanien


Alle Informationen sind auf unserer FTI GROUP Serviceseite:

https://www.ftigroup-service.de/rund-um-ihre-buchung/aktuelle-kunden-infos/coronavirus


Hier gilt was folgt:

Das Auswärtige Amt warnt vor allen touristischen Reisen nach Spanien mit Ausnahme der Kanaren.

Für anreisende Gäste gilt:

Es wurden bereits Pauschalreisegäste des Quellmarkts DE mit Anreise nach BCN, GRO, REU und MAD informiert. Alle übrigen Pauschalreisegäste nach Spanien mit Ausnahme der Kanaren mit Abreise vom 15.08. bis vorerst einschließlich 18.08.2020 werden per Infoschreiben über die ausgesprochene Teilreisewarnung informiert (betrifft AGP, IBF, IBZ, LEI, MAH, PMI, XRY).

Wollen betroffene Gäste aufgrund der Reisewarnung nicht reisen, dann möchten sie sich an die Stelle wenden bei der sie die Reise gebucht haben (Reisebüro, Online-Portal, Service Center der FTI Group), um die Reise kostenfrei zu stornieren. Für Hotel-Only und Flug-Only Buchungen gelten die AGBs.

Für Gäste im Zielgebiet gilt:

Gäste des Quellmarktes DE werden mittels Infoschreiben von unserer Partneragentur vor Ort informiert. Es sind kostenfreie vorzeitigen Abreisen aus dem Zielgebiet zugelassen. Die FTI Group übernimmt die Kosten dafür. 


 

FTI GROUP übernimmt Kosten im Quarantänefall in der Türkei

Liebe Vertriebspartner,  

Keine Zusatzkosten im Quarantänefall: 
Um einen sorgenfreien Urlaub für Ihre Kunden zu garantieren, übernimmt die FTI GROUP in Zusammenarbeit mit den Hotelpartnern die Kosten für den Quarantäneaufenthalt in der Türkei, wenn ein Urlauber aufgrund eines positiven Testergebnisses seinen geplanten Rückflug nicht antreten kann.

Die Regelung gilt ab sofort für Reisende aus Deutschland aller FTI GROUP Veranstaltermarken, die aufgrund behördlicher Vorgaben einen verpflichtenden PCR-Test innerhalb von 48 Stunden vor dem Heimflug durchführen lassen müssen.

Im Detail umfasst die Kostenübernahme folgendes:
  • Unterbringung & Verpflegung: Die Gäste werden in der Regel im gebuchten Hotel in extra eingerichteten Quarantänezimmern untergebracht und verpflegt. (Nur in Ausnahmefällen, z.B. in Unterkünften mit weniger als 50 Zimmern, erfolgt die Unterbringung in einem anderen Hotel.)
  • Rückflug: Zudem wird der Flug des betroffenen Gasts ohne Extrakosten auf einen späteren Termin umgebucht.
  • Im Quarantänefall von Kindern: Ein Eltern- bzw. Großelternteil darf selbstverständlich – ebenfalls kostenfrei – bei seinem Kind bleiben.


Ihre FTI GROUP


Jetzt informieren

 

Liebe Vertriebspartner,


vorgestern hat das Auswärtige Amt überraschend seine Reisewarnung für die Türkei teilweise gelockert, so dass auch Urlauber aus Deutschland wieder einreisen dürfen. Ab sofort sind Reisen in die Provinzen Antalya, Izmir, Aydin und Muğla wieder möglich.

Verpflichtender PCR-Test für alle Rückreisen aus der Türkei ab 08.08.2020 0:00 Uhr

* Reisende, die aus der Türkei nach Deutschland fliegen, müssen sich einem verpflichtenden PCR-Test unterziehen.
* Der Test muss innerhalb von 48 Stunden vor Rückreise nach Deutschland in einem der Test-Zentren am Flughafen oder im Krankenhaus (siehe Übersicht auf der FTI GROUP Serviceseite) vorgenommen werden.
* Die Kosten von umgerechnet 15 € in einem zertifizierten Labor bzw. 30 € am Flughafen müssen die Gäste selbst tragen.
* Positiv Getestete müssen sich in der Türkei in Quarantäne bzw. in ärztliche Behandlung begeben. Die türkischen Hoteliers beabsichtigen laut türkischem Tourismusministerium jedoch die Quarantäne-Nächte zu organisieren und die Kosten hierfür zu übernehmen. Zusätzlich können, zur Absicherung der Kunden, spezielle Versicherungen abgeschlossen werden.
* Umfangreiche Informationen in englischer und teilweise in deutscher Sprache finden Sie auf der Homepage des türkischen Tourismusministeriums unter https://tga.gov.tr/home/.
Der Ausbau der Test-Möglichkeiten in den Hotels läuft erst langsam an und wird einige Tage dauern. Die FTI GROUP steht in engem Austausch mit den Leistungsträgern und lokalen Behörden. Alle beteiligten Akteure wie die FTI GROUP und die Hotels vor Ort arbeiten mit Hochdruck, damit die Etablierung der Tests in den Hotels so schnell wie möglich umgesetzt werden kann. Die Umsetzung obliegt final jedoch den örtlichen Gesundheitsämtern und Behörden.

Hinweis für abreisende Gäste in den nächsten Tagen
Um sicherzustellen, dass bis dahin alle Gäste der FTI Group sorgenfrei ihre Rückreise antreten können, bietet unsere Partneragentur vor Ort diverse Möglichkeiten an, um die Gäste bei der Erlangung des PCR-Tests zu unterstützen.

Alle betroffenen Buchungen werden noch heute über die neue Regelung und die Möglichkeiten, wie sie sich testen lassen können, informiert.

Weitere detaillierte Informationen sowie Antworten zu häufig gestellten Fragen finden Sie ebenfalls auf der FTI GROUP Serviceseite übersichtlich für Sie zusammengefasst.

Ihre FTI GROUP




 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,,



der Countdown läuft!

Noch bis Ende nächster Woche können unsere gemeinsamen Kunden ganz ohne Risiko ihren Urlaub buchen und zusätzlich die Urlaubskasse füllen.
Denn bei 5vorFlug gilt:

* für alle Neubuchungen mit Abreise bis 31. August 2020 kostenlose Stornomöglichkeit bis 14 Tage vor Abreise! Gültig für alle Pauschal- und Nur Hotel Angebote des Reiseveranstalters 5vorFlug*.
* für alle Neubuchungen von Flugpauschalreisen mit Holiday Europe im Reisezeitraum bis 31.08.2020 zusätzlich das FTI GROUP-Cash in Höhe von 200,- €. *

* Detaillierte Informationen zur Aktion, einen Überblick über die Vollcharter-Verbindungen, die Verkaufshilfe zur HolidayEurope und Weiteres findet Ihr auf der FTI GROUP Serviceseite.<https://www.ftigroup-service.de/rund-um-ihre-buchung/aktuelle-kunden-infos/coronavirus/mit-holiday-europe-sorglos-in-den-sommerurlaub>

Herzliche Grüße aus München,

Euer 5vorFlug-Team





 

Liebe Vertriebspartner,

gerne möchte ich euch darüber informieren, dass wir das Clean 2.0 Video über das Hygienekonzept unserer MP Hotels nun auch auf Deutsch zur Verfügung gestellt haben.

Das Video ist an zwei Stellen auf unserer FTI GROUP Serviceseite hinterlegt:

https://www.ftigroup-service.de/markenwelt/meetingpoint-hotels

https://www.ftigroup-service.de/rund-um-ihre-buchung/aktuelle-kunden-infos/coronavirus/fti-group-top-3-urlaubsmodell/sicherheit-im-zielgebiet-und-im-hotel

 

Wie immer gilt:

LogIn: gast

Passwort: gast

Hier auch noch eine Übersicht aus unserem Newsletter von letzter Woche:

 


 

FTI Update - Übersicht Vertriebsaktionen der FTI GROUP

aktualisierte Übersicht über unsere laufenden Vertriebsaktionen der FTI GROUP:

FTI GROUP Vertriebsaktionen Neubuchungen

FTI GROUP Vertriebsaktionen Bestandsbuchungen

 

Liebe Vertriebspartner,


um euch nach wie vor einen bestmöglich Überblick zu geben, findet ihr anbei eine neue informative Länderübersicht mit allen wichtigen Informationen auf einem Blick:


  • Informationen über alle Grenzöffnungen sowie ggf. geänderte Einreisebestimmungen
  • Bei Ländern mit noch geschlossenen Grenzen, Information bis wann Stornierung seitens der FTI GROUP aktuell erfolgt ist
  • Pro Land Überblick über mögliche Kulanzregelgungen und Umbuchungsmöglichkeiten Ihrer Kunden.
  • Hinweis: Bitte beachten Sie bei den einzelnen Aktionen immer die jeweils gültigen Bedingungen und Ausnahmeregelungen. Diese finden Sie durch Klick auf die jeweilige Aktion.
  • Stand: 08.07.2020

Im Zuge des Reisestarts führen einige Urlaubsländer Gesundheitsmaßnahmen bei der Einreise ein, wie z.B. Vorab-Registrierung auf einer Homepage oder negative Covid-19 Tests. Die Maßnahmen variieren je nach Urlaubsland und werden teilweise sehr kurzfristig von den Behörden beschlossen. Wir informieren selbstverständlich alle betroffenen Gäste proaktiv.


Alle Informationen zu den geänderten Einreisebestimmungen finden Sie auch auf unserer FTI GROUP Serviceseite unter folgendem Link:


https://www.ftigroup-service.de/service/aktuelle-kunden-infos/geaenderte-einreisebestimmungen


LogIn: gast

Passwort: gast


Bei Fragen bin ich gerne für Euch da.


Ich wünsche euch einen schönen Nachmittag.


Liebe Grüße aus München

 

Liebe Vertriebspartner,  



da wir unseren gemeinsamen Kunden auch weiterhin die bestmögliche Sicherheit geben wollen, Ihren Urlaub flexibel zu planen, bieten wir Ihnen ab sofort für alle bestehenden Buchungen in Nicht-EU-Länder, deren Reisewarnung verlängert wurde, unsere zwei Kulanzregelgungen auch für alle Abreisen im Reisezeitraum bis 31.08.2020 an:

1. Sorglos Umbuchen und Bearbeitungsgebühr geschenkt!

ODER


2. Kostenfrei stornieren und FTI GROUP Urlaubsguthaben & FTI GROUP-Cash
über 200 € sichern!


Bei Abreisen bis 31.07.2020 sind beide Kulanzregelungen weiterhin für alle Zielgebiete gültig.

Die detaillierten Bedingungen zu beiden Alternativen finden Sie auf unserer FTI GROUP Serviceseite.

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

 

Sorglos umbuchen oder kostenfrei stornieren - jetzt für Abreisen in Nicht-EU-Länder bis 31.08.2020 verlängert!


Liebe Vertriebspartner,


da wir unseren gemeinsamen Kunden auch weiterhin die bestmögliche Sicherheit geben wollen, Ihren Urlaub flexibel zu planen, bieten wir Ihnen ab sofort für alle bestehenden Buchungen in Nicht-EU-Länder, deren Reisewarnung verlängert wurde, unsere zwei Kulanzregelgungen auch für alle Abreisen im Reisezeitraum bis 31.08.2020 an:

1. Sorglos Umbuchen und Bearbeitungsgebühr geschenkt!

ODER

2. Kostenfrei stornieren und FTI GROUP Urlaubsguthaben & FTI GROUP-Cash
über 200 € sichern!

Bei Abreisen bis 31.07.2020 sind beide Kulanzregelungen weiterhin für alle Zielgebiete gültig.

Die detaillierten Bedingungen zu beiden Alternativen finden Sie auf unserer FTI GROUP Serviceseite.

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Ihr FTI GROUP Key Account Team


 

Vertriebs-Sprechstunde mit Richy Reindl***Geänderte Einreisebestimmungen***Neue e-Learnings***


 

Sicher Reisen mit FTI in Coronazeiten - Testreise nach Kalabrien mit über 100 Expedienten

Zu den Reiseerfahrungen

 

FTI Dossier Deutschland

Der Dossier fasst alle Urlaubsregion des Landes zusammen und hat passende Angebote für alle Zielgruppen integriert. FTI präsentiert ein 80-seitiges Nachschlagewerk zu den Themen Eigenanreise, City & Camper in Deutschland! In dem Dossier finden Sie zielgruppenspezifische Tipps um Sie ideal bei der Beratung zu unterstüzten.


 

FTI Update - Geänderte Telefonnummer FTI GROUP Urlaubsguthaben und FTI GROUP Cash


 

FTI WebEvent "Winterurlaub 2020/21" - jetzt anmelden!


 

FTI Key Account News: Persönliche Videobotschaft von Ralph Schiller und Richard Reindl & Einladung zu Richy's Sprechstunde

Persönliche Videobotschaft
von Ralph Schiller und Richard Reindl


Liebe Vertriebspartner,

uns war es wichtig Ihnen zum aktuellen Zeitpunkt nochmals einen kurzen Überblick zur aktuellen Lage und einen Blick hinter die Kulissen der FTI GROUP zu geben. Deshalb haben wir uns die Zeit genommen uns mit einer persönlichen Videobotschaft direkt an Sie zu wenden.

Darüberhinaus möchten wir uns an dieser Stelle nochmals bei Ihnen allen für Ihre Geduld, den Kampfgeist und Einsatz sowie vor allem auch Ihre Solidarität in den letzten Wochen & Monaten bedanken. Krisen dieser unvorstellbaren Größenordnung und Dimension lassen sich nur gemeinsam bewältigen - danke für Ihre Unterstützung!

Mit besten Grüßen

Ihr

Ralph Schiller                                                              Richard Reindl

GROUP Managing Director / CSO                              Director Sales & Trade Marketing FTI GROUP

Zur Videobotschaft

 

Kostenlos umbuchen nach Europa +++ Traumurlaub auf den kanarischen Inseln +++ Städtereisen in Holland +++ Webinar Aufzeichnung Camper +++ Mallorca +++ Hurghada +++ Türkei +++ Oman +++ Thailand +++

Jetzt informieren


 

Neue Einreisebestimmungen für Griechenland und Zypern ab 01.07.2020***Kostenlos umbuchen nach Europa: Jetzt inkl. 100 € Umbuchungsbonus bei Buchung ausgewählter Hotels***MwSt.-Senkung bis Ende 2020***

FTI GROUP NEWS

Liebe Vertriebspartner,

Neue Einreisebestimmungen für Griechenland und Zypern ab 01.07.2020: Gäste müssen sich nun vor Einreise online registrieren.

Kostenlos umbuchen nach Europa: Jetzt inkl. 100 € Umbuchungsbonus bei Buchung ausgewählter Hotels: Unser Ziel ist möglichst viele Kunden von einem alternativen Reiseziel für den Sommerurlaub 2020 zu überzeugen.

MwSt.-Senkung bis Ende 2020: Ab sofort beinhalten alle Provisionsabrechnungen von Neubuchungen mit Abreisen ab 01.07.2020 die angepasste MwSt. auf 16 %.

Viel Spaß beim Lesen des heutigen Newsletters!

Ihr FTI GROUP Vertriebsteam

 

Liebe Vertriebspartner,




um Sie weiterhin bestmöglich bei der Beratung Ihrer Kunden zu unterstützen, haben wir Ihnen nochmals alle Informationen zu den Reiseabsagen, den Restzahlungen der durchführbaren Reisen sowie zu unseren aktuellen Kulanzregelgungen zu bestehenden und zukünftigen Buchungen übersichtlich zusammengefasst.

Beachten Sie auch die Erweiterung der beiden Aktionen "Sorglos Umbuchen & Bearbeitungsgebühr geschenkt" und "Kostenfrei stornieren & FTI GROUP Urlaubsguthaben sichern".

Unsere aktuellen Kulanzregeln für Sie im Überblick:

Möglichkeiten für bestehende Buchungen:

* Sorglos umbuchen & Bearbeitungsgebühr geschenkt:
Ab sofort ist die Aktion auch für Abreisen bis 31.08.2020 zulässig, vorausgesetzt die bestehende Buchung ist in ein Nicht-EU-Land, dessen Reisewarnung bis 31.08.2020 verlängert wurde.

* Kostenfrei stornieren & FTI GROUP Urlaubsguthaben sowie FTI GROUP Cash in Höhe von 200 € sichern: Ab sofort neu sind jetzt auch Datamixx-Reisen im Reisezeitraum 01.07. - 15.07.2020 kostenfrei stornierbar, wenn sich der Kunde für das FTI GROUP Urlaubsguthaben in Höhe der bereits geleisteten Zahlung entscheidet. Bitte beachten Sie, dass die Stornierung nur noch bis 27.06.2020 möglich ist.

* Kostenlos umbuchen nach Europa inkl. 100 € Umbuchungsbonus bei Buchung ausgewählter Hotels
Möglichkeiten für Neubuchungen:

* FTI GROUP TOP 3 Urlaubsmodell mit großzügigen Stornofristen
* LAL Sprachreisen: Kostenfreier Storno bis 30 Tage vor Anreise

Die detaillierten Bedingungen zu allen Alternativen finden Sie auch auf der FTI GROUP Serviceseite.

Ihr FTI GROUP Key Account Team






Update zu Reisesabagen der FTI GROUP sowie Restzahlungen der durchführbaren Reisen
<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=5WTwYMTdZg_39_4393910_299_263&ems_l=4606399>



Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass das Außenministerium seine Reisebeschränkung für die Länder des Schengen-Raums am 15.06.2020 größtenteils aufgehoben hat. Dies bedeutet, dass Reisen in Länder des Schengen-Raums bis auf einige Ausnahmen wieder möglich sind. Ferndestinationen können zum aktuellen Zeitraum leider nach wie vor nicht bereist werden. Wir rechnen damit, dass es für zahlreiche Destinationen wie Nordafrika kurzfristig zu bilateralen Einigungen kommt.

Die Komplett-Übersicht der Reiseabsagen finden Sie immer tagesaktuell im Bereich "Aktuelle Kundeninfos" auf der FTI Serviceseite. Bitte prüfen Sie diese selbstständig, da wir Sie nicht proaktiv über jede Änderung informieren können.

Wichtig zu wissen: Es werden alle durchführbaren Buchungen proaktiv darüber informiert, dass ihre Reise stattfindet und erst dann soll die Zahlung entsprechend getätigt werden. Für alle anderen Buchungen sind aktuell keine Zahlungen fällig.











[https://news.ftigroup-service.de/templates/b2bde2de/img/btn/ff9933bl.jpg]

Mehr Informationen<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=5WTwYMTdZg_39_4393910_299_263&ems_l=4606399>

[https://news.ftigroup-service.de/templates/b2bde2de/img/btn/ff9933br.jpg]







Updates zu FTI Garantie: Sorglos umbuchen oder kostenfrei stornieren
<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=5WTwYMTdZg_39_4393910_332_288&ems_l=4606399>



Da wir unseren gemeinsamen Kunden auch weiterhin die bestmögliche Sicherheit geben wollen, Ihren Urlaub flexibel zu planen, haben wir unsere beiden Aktionen jetzt für Sie erweitert.

* Sorglos umbuchen & Bearbeitungsgebühr geschenkt: Ab sofort ist die Aktion auch für Abreisen bis 31.08.2020 zulässig, vorausgesetzt die bestehende Buchung ist in ein Nicht-EU-Land, dessen Reisewarnung bis 31.08.2020 verlängert wurde.

* Kostenfrei stornieren & FTI GROUP Urlaubsguthaben sowie FTI GROUP Cash in Höhe von 200 € sichern: Ab sofort neu sind jetzt auch Datamixx-Reisen im Reisezeitraum 01.07. - 15.07.2020 kostenfrei stornierbar, wenn sich der Kunde für das FTI GROUP Urlaubsguthaben in Höhe der bereits geleisteten Zahlung entscheidet. Bitte beachten Sie, dass die Stornierung nur noch bis 27.06.2020 möglich ist.











[https://news.ftigroup-service.de/templates/b2bde2de/img/btn/ff9933bl.jpg]

Jetzt informieren<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=5WTwYMTdZg_39_4393910_332_288&ems_l=4606399>

[https://news.ftigroup-service.de/templates/b2bde2de/img/btn/ff9933br.jpg]


[https://news.ftigroup-service.de/custloads/149231531/md_1754170.png]<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=5WTwYMTdZg_39_4393910_331_287&ems_l=4606399>




Kostenlos umbuchen nach Europa: Jetzt inkl. 100 € Umbuchungsbonus bei Buchung ausgewählter Hotels
<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=5WTwYMTdZg_39_4393910_331_287&ems_l=4606399>



Die aktuelle Situation stellt Sie und uns täglich vor neue Herausforderungen. Mit der Verlängerung der Reisewarnung für Nicht-EU-Länder können bedauerlicherweise eine Vielzahl von Reisen nicht durchgeführt werden. Unser Ziel ist deshalb möglichst viele Kunden von einem alternativen Reiseziel für den Sommerurlaub 2020 zu überzeugen.

Unser Tipp: Als Dankeschön schenken wir Ihren Kunden bei einer Umbuchung auf ausgewählte Hotels in Europa einen Umbuchungsbonus in Höhe von 100 €.


[https://news.ftigroup-service.de/templates/b2bde2de/img/btn/ff9933bl.jpg]

Jetzt informieren<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=5WTwYMTdZg_39_4393910_331_287&ems_l=4606399>

[https://news.ftigroup-service.de/templates/b2bde2de/img/btn/ff9933br.jpg]







[https://news.ftigroup-service.de/custloads/149231531/md_1744445.jpg]<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=5WTwYMTdZg_39_4393910_330_286&ems_l=4606399>







FTI GROUP TOP 3 Urlaubsmodell
<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=5WTwYMTdZg_39_4393910_330_286&ems_l=4606399>



Mit dem exkusiven TOP 3 Urlaubsmodell und attraktiven Konditionen sorgt die FTI GROUP für mehr Nachfrage in Ihrem Reisebüro und bietet überzeugende Argumente für Sie & Ihre Kunden ab sofort sorglos die nächsten Urlaube zu buchen:

* Anzahlungen von 0 bzw. 1 Euro auf Abreisen bis spätestens 31.08.2020
* Großzügige Stornofristen bei vielen FTI-, 5vorFlug- und BigXtra-Angeboten
* Finanzielle Sicherheit für Reisebüros im Aktionszeitraum durch Umstellung der Provisionszahlung











[https://news.ftigroup-service.de/templates/b2bde2de/img/btn/ff9933bl.jpg]

Zum FTI GROUP Urlaubsmodell<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=5WTwYMTdZg_39_4393910_330_286&ems_l=4606399>

[https://news.ftigroup-service.de/templates/b2bde2de/img/btn/ff9933br.jpg]




























[https://news.ftigroup-service.de/custloads/149231531/md_1754900.jpg]<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=5WTwYMTdZg_39_4393910_328_285&ems_l=4606399>







LAL Sprachreisen: Kostenfreier Storno bis 30 Tage vor Abreise
<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=5WTwYMTdZg_39_4393910_328_285&ems_l=4606399>



Bei LAL sorglos buchen und kostenfrei stornieren: Unsere gemeinsamen Kunden haben ab sofort die Möglichkeit ihre Sprachreise ganz flexibel und ohne Risiko zu buchen! Alle Sprachreisen, die bis zum 31.08.2020 gebucht werden, können bis 30 Tage vor Anreise wieder kostenfrei storniert werden (ausgenommen sind Flüge). Die Aktion ist gültig für alle Aufenthalte bis Ende 2021.











[https://news.ftigroup-service.de/templates/b2bde2de/img/btn/cc0000bl.jpg]

Zum Informationsflyer<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=5WTwYMTdZg_39_4393910_328_285&ems_l=4606399>

[https://news.ftigroup-service.de/templates/b2bde2de/img/btn/cc0000br.jpg]


 

Liebe Vertriebspartner,
Kostenlos umbuchen nach Europa: Mit der Verlängerung der Reisewarnung für Nicht-EU-Länder können bedauerlicherweise eine Vielzahl von Reisen nicht durchgeführt werden. Unser Ziel ist deshalb möglichst viele Kunden von einem alternativen Reiseziel für den Sommerurlaub 2020 zu überzeugen. Als Dankeschön schenken wir Ihren Kunden bei einer Umbuchung auf ausgewählte Hotels in Europa einen 100 € Umbuchungsbonus.

Einladung zum FTI WebEvent "Winterurlaub 2020/21": Freuen Sie sich auf unser neues, digitales Format. Lassen Sie sich interaktiv unterhalten und profitieren Sie vom informativen Austausch mit den Experten. Sie präsentieren Ihnen u.a. folgende aktuelle News & Highlights, um gemeinsam mit FTI wieder durchzustarten.

10 Tage Countdown Malta - Jetzt die besten Angebote sichern! Ab dem 1.Juli öffnet Malta wieder seine Grenzen und freut sich auf viele Urlauber. Aus diesem Grund gibt es bis zur Wiedereröffnung einen 10 Tage Countdown mit unschlagbaren Angeboten!

Viel Spaß beim Lesen des heutigen Newsletters!

Ihr FTI GROUP Vertriebsteam

FTI GROUP SERVICESEITE



Wichtige Informationen sowie Angebote aller Marken der FTI GROUP sind unter einem Dach auf unserer FTI GROUP Serviceseite zu finden.

Sie können sich mit Ihrer Agenturnummer und Ihrem Passwort unter www.ftigroup-service.de<https://www.ftigroup-service.de/home/> anmelden


[Das Bild wurde vom Absender entfernt.]

Zur Serviceseite<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=tGa45yPBBJ_5730_4378342_8_1&ems_l=4603755>

Kostenlos umbuchen nach Europa: Jetzt inkl. 100 € Umbuchungsbonus bei Buchung ausgewählter Hotels
<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=tGa45yPBBJ_5730_4378342_299_263&ems_l=4603755>

Die aktuelle Situation stellt Sie und uns täglich vor neue Herausforderungen. Mit der Verlängerung der Reisewarnung für Nicht-EU-Länder können bedauerlicherweise eine Vielzahl von Reisen nicht durchgeführt werden. Unser Ziel ist deshalb möglichst viele Kunden von einem alternativen Reiseziel für den Sommerurlaub 2020 zu überzeugen.

Unser Tipp: Als Dankeschön schenken wir Ihren Kunden bei einer Umbuchung auf ausgewählte Hotels in Europa einen Umbuchungsbonus in Höhe von 100 €.

Einladung zum FTI WebEvent "Winterurlaub 2020/21"
<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=tGa45yPBBJ_5730_4378342_322_281&ems_l=4603755>



Freuen Sie sich auf unser neues, digitales Format: interaktive Unterhaltung und informativer Austausch mit den Experten. Um gemeinsam mit FTI wieder durchzustarten, präsentieren wir Ihnen u.a. folgende News & Highlights: Aktuelle Entwicklungen in den Zielgebieten, Hygienekonzepte sowie die FTI News für den Winter 2020/21. Außerdem wartet auf alle Teilnehmer ein attraktives Gewinnspiel.

Für jede Region wird es einen eigenen Termin geben:
• Di, 14.07.20 | mit Petra Stehle (Region Süd)
• Do, 16.07.20 | mit Heike Hommelsheim (Region West)
• Mo, 20.07.20 | mit Florian Clasen (Region Nord)
• Mi, 22.07.20 | mit Jürgen Klaus (Region Ost)

10 Tage Countdown Malta - Jetzt die besten Angebote sichern!
<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=tGa45yPBBJ_5730_4378342_327_284&ems_l=4603755>



Ab dem 1.Juli öffnet Malta wieder seine Grenzen und freut sich auf viele Urlauber. Aus diesem Grund gibt es bis zur Wiedereröffnung einen 10 Tage Countdown mit unschlagbaren Angeboten!

Die wichtigsten Infos zur Aktion für Sie im Überblick:

* Jeden Tag ist ein anderes Hotel buchbar
* Starke Ermäßigungen am jeweils buchbaren Tag mit bis zu 50% Rabatt
* Aktionszeitraum vom 21.06. - 30.06.2020
* Reisezeitraum vom 01.07. - 31.10.2020

Zur Hotelübersicht<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=tGa45yPBBJ_5730_4378342_327_284&ems_l=4603755>


Grenzöffnungen - Endlich wieder Reisen mit der FTI GROUP
<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=tGa45yPBBJ_5730_4378342_308_270&ems_l=4603755>



Welche Länder für Deutsche wieder Ihre Grenzen öffnen und ab wann Urlaubsreisen aus Deutschland wieder möglich sind, können Sie der Übersicht auf unserer Serviceseite entnehmen.

Ab 01. Juli sind wieder Reisen nach Griechenland, Zypern, Bulgarien, Malta & Portugal über die FTI GROUP buchbar. Weitere Länder werden zeitnah folgen.


Zur Länderübersicht<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=tGa45yPBBJ_5730_4378342_308_270&ems_l=4603755>

Webinar
Griechenland & Zypern
<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=tGa45yPBBJ_5730_4378342_316_277&ems_l=4603755>


Endlich wieder Griechenland! Es ist soweit: Griechenland ist wieder zurück auf der touristischen Landkarte! Wir nehmen Sie in diesem Webinar mit auf die Reise in das Land der Gastfreundschaft, des azurblauen Meers und der beeindruckenden Insellandschaften.

Natürlich informieren wir Sie auch über unser aktuelles Flug- und Hotelangebot auf Rhodos, Kreta, Korfu und Kos sowie über die aktuellen Gesundheitsvorkehrungen vor Ort.

Termin: Dienstag, 30.06. 08:30 Uhr
Zur Anmeldung<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=tGa45yPBBJ_5730_4378342_316_277&ems_l=4603755>

Gerade jetzt steigen viele Kunden auf Camperurlaub in Deutschland bzw. Europa um. Nutzen Sie die Chance und werden Sie fit in dem Thema „Camper und Wohnmobile“. Wir geben Ihnen die wichtigsten Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen für Ihre Beratung. Außerdem stellen wir Ihnen die „Easy Booking Mask“ vor, welche das Buchen von Camper zum Kinderspiel macht.Melden Sie sich jetzt an und erfahren Sie interessante Tipps unserer Produktmanager und wertvolle Buchungshilfen für Ihren Counter.

Termin: Donnerstag, 02.07. 11:00 Uhr

Jetzt anmelden<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=tGa45yPBBJ_5730_4378342_324_282&ems_l=4603755>

TI: Großangelegtes Flugprogramm auf Griechischen Inseln
<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=tGa45yPBBJ_5730_4378342_293_258&ems_l=4603755>



Mit zusätzlichen, eigenen Flugverbindungen startet FTI die Griechenland-Saison am 1. Juli 2020. Auf die Inseln Korfu, Kreta und Rhodos verkehren dann ergänzend zum bestehenden Angebot ab bis zu acht deutschen Airports wöchentliche Flüge mit Holiday Europe. Informationen zum aktuellen FTI-Flug- und Hotelprogramm für Griechenland erhalten Sie in unserem einstündigen Webinar am kommenden Dienstag, den 30.06. um 08:30 Uhr. Am besten jetzt gleich anmelden!

Jetzt informieren<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=tGa45yPBBJ_5730_4378342_293_258&ems_l=4603755>

LAL Sprachreisen: Kostenfreier Storno bis 30 Tage vor Abreise
<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=tGa45yPBBJ_5730_4378342_328_285&ems_l=4603755>



Bei LAL sorglos buchen und kostenfrei stornieren: Unsere gemeinsamen Kunden haben ab sofort die Möglichkeit ihre Sprachreise ganz flexibel und ohne Risiko zu buchen! Alle Sprachreisen, die bis zum 31.08.2020 gebucht werden, können bis 30 Tage vor Anreise wieder kostenfrei storniert werden (ausgenommen sind Flüge). Die Aktion ist gültig für alle Aufenthalte bis Ende 2021.

Zum Informationsflyer<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=tGa45yPBBJ_5730_4378342_328_285&ems_l=4603755>


Rail&Fly Online Check-in
<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=tGa45yPBBJ_5730_4378342_329_286&ems_l=4603755>



Seit dem 01. Juni 2020 können Rail&Fly Tickets nur noch online ausgestellt, bzw. als mobiles Ticket auf das Smartphone geladen werden. Dort kann der Boarding Pass digital gespeichert werden, ein Ausdruck ist nicht mehr erforderlich Da keine Pick-up Nummern mehr ausgespielt werden, ist die Abholung des Rail&Fly Boarding Passes an DB Fahrkartenautomaten nicht mehr möglich. Neu auf der Check-In Plattform: nach Wunsch kann in einem Schritt eine kostenpflichtige Sitzplatzreservierung hinzu gebucht werden.

Mehr erfahren<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=tGa45yPBBJ_5730_4378342_329_286&ems_l=4603755>











 

FTI Produktnews

22.06.20












Kostenlos umbuchen nach Europa
<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=Plkgh15nxN_12904_4388331_675_438&ems_l=4598954>



Jetzt inkl. 100 € Umbuchungsbonus bei Buchung ausgewählter Hotels!

Die aktuelle Situation stellt Sie und uns täglich vor neue Herausforderungen. Mit der Verlängerung der Reisewarnung für Nicht-EU-Länder können bedauerlicherweise eine Vielzahl von Reisen nicht durchgeführt werden. Unser Ziel ist deshalb möglichst viele Kunden von einem alternativen Reiseziel für den Sommerurlaub 2020 zu überzeugen!





[https://news.ftigroup-service.de/custloads/149231531/md_1753685.jpg]<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=Plkgh15nxN_12904_4388331_675_438&ems_l=4598954>





Jetzt informieren<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=Plkgh15nxN_12904_4388331_675_438&ems_l=4598954>











[https://news.ftigroup-service.de/custloads/149231531/md_1731632.jpg]<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=Plkgh15nxN_12904_4388331_683_443&ems_l=4598954>





Webinar „Griechenland & Zypern“<https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=Plkgh15nxN_12904_4388331_683_443&ems_l=4598954>



Es ist soweit: Griechenland ist wieder zurück auf der touristischen Landkarte! Wir nehmen Sie in diesem Webinar mit auf die Reise in das Land der Gastfreundschaft, des azurblauen Meers und der beeindruckenden Insellandschaften. Natürlich informieren wir Sie auch über unser aktuelles Flug- und Hotelangebot auf Rhodos, Kreta, Korfu und Kos sowie über die aktuellen Gesundheitsvorkehrungen auf dem Flug und vor Ort.
Termin: Dienstag, 30.06. 08:30 Uhr









Zur Anmeldung <https://news.ftigroup-service.de/u/nrd.php?p=Plkgh15nxN_12904_4388331_683_443&ems_l=4598954>















10 Tage Countdown - Malta<